Dreifache Mutter [28] starb an Herzinfarkt

Welle der Solidarität nach Tod von Martina Barricelli

Donnerstag, 15. April 2021 | 10:20 Uhr

Meran – Der plötzliche Tod von Martina Barricelli hat eine Welle der Solidarität ausgelöst, berichtet Alto Adige online. Bekanntlich ist die 28-Jährige Mitte März an einem Herzinfarkt auf dem Weg ins Krankenhaus gestorben. Barricelli war im siebten Monat schwanger. Auch ihr ungeborenes Kind, das den Namen Ester tragen sollte, überlebte nicht.

Die dreifache Mutter unterrichtete Eiskunstlauf und war selbst als Athletin beim “Ice Club”. Sie hinterlässt neben ihren Kindern, ihre Eltern Lorella und Paolo sowie ihren Bruder Matteo.

Der tragische Vorfall ereignete sich in der Nacht vom 12. auf den 13. März. Martina Barricelli war alleine zu Hause – ihre drei Kinder waren bei den Großeltern -, als sie bemerkte, dass etwas nicht stimmt. Geistesgegenwärtig alarmierte sie die Notrufzentrale und öffnete den Rettern mit letzter Kraft die Haustür. Trotz der verzweifelten Bemühungen der Sanitäter verstarb die junge Mutter im Rettungswagen auf dem Weg ins Meraner Spital.

Um ihren drei Kindern Unterstützung zukommen zu lassen, hat Julia Bertinato, ihre ehemalige Mannschaftskollegin beim Ice Club auf Gofundme eine Spendensammlung ins Leben gerufen. Am Mittwochnachmittag wurde eine Summe von insgesamt 7.740 Euro zusammengekommen, davon kamen 400 Euro von der Plattform selbst. 115 Personen haben gespendet.

Die Kinder sind unterdessen bei deren Onkel Matteo und den Großeltern Lorella und Paolo untergebracht.

Von: mk

Bezirk: Burggrafenamt

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

11 Kommentare auf "Welle der Solidarität nach Tod von Martina Barricelli"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Krotile
Krotile
Tratscher
23 Tage 36 Min

Tragisch, arme Kinder!  Aber wo ist der Vater?

Queen
Queen
Superredner
22 Tage 22 h

Ja, arme Kinder🥲 hoffe sie bekommen viel Unterstützung und Liebe!

Trina1
Trina1
Universalgelehrter
22 Tage 19 h

Krotile, Väter sind nicht alle gleich zuverlässig leider!

bubbles
bubbles
Universalgelehrter
22 Tage 16 h

@Trina1
Das stimmt nicht. Es gibt wunderbare Väter, aber es gibt auch schlechte Mütter.

Trina1
Trina1
Universalgelehrter
22 Tage 15 h

@bubbles das stimmt, ich habe das ja geschrieben. Da wurde ja nach dem Vater gefragt und da haben Eltern keinen Einfluss auf die Wahl der Kinder.Wo die Liebe hinfällt sagt man.

Offline
Offline
Universalgelehrter
22 Tage 23 h

Was für eine Tragödie. Danke an ihre Eltern und den Onkel der Kinder. Was ist mit dem Vater ?

bubbles
bubbles
Universalgelehrter
22 Tage 16 h

Der wird daran auch zu beissen haben. Seine Frau, die Mutter seiner Kinder, und das erwartete ungeborene tot. Das braucht Zeit und Ruhe.

Trina1
Trina1
Universalgelehrter
22 Tage 15 h

@bubbles eine turbulent traurige Geschichte.

anniho63
anniho63
Grünschnabel
22 Tage 21 h

so jung arme kinder auch wenn sie großeltern haben Mutter ist einfach wichtig schade u ist es möglich so jung herzinfarkt griegen

Hudy17
Hudy17
Tratscher
22 Tage 19 h

schlimm schlimm

Roby74
Roby74
Tratscher
22 Tage 14 h

So a hübsche junge Frau!!!😭😭😭Sehr traurige Geschichte!

wpDiscuz