25-Jähriger wurde angezeigt

Welsberg: Völlig betrunken am Steuer

Dienstag, 10. April 2018 | 11:25 Uhr

Welsberg – Die Carabinieri von Sexten und Rasen haben einen 25-jährigen Bengalesen aus der Provinz Vincenza aus dem Verkehr gezogen, der das Vierfache der erlaubten Menge Alkohol im Blut hatte.

Der Mann wurde wegen Trunkenheit am Steuer angezeigt. Außerdem wurde sein Führerschein eingezogen.

Von: luk

Bezirk: Pustertal

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

6 Kommentare auf "Welsberg: Völlig betrunken am Steuer"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
carpediem
carpediem
Neuling
9 Tage 6 h

fuehrerschein fuer immer einziehn.und einsperren

Vieldenker
Vieldenker
Superredner
9 Tage 4 h

das Fahrzeug wird nur bei einheimischen entzogen und versteigert???

PuggaNagga
PuggaNagga
Universalgelehrter
8 Tage 22 h

Ja sicher.
Diese Bengale wird halt nur eine Rostschleuder haben. Da ist das Auto entziehen teurer als der Wert vom Metallschrott.
Wie heist es so schön: das Recht ist für alle gleich!

eddiiiee
eddiiiee
Neuling
9 Tage 7 h

Endlich ommse amo uan dowuschn wos mit alkohol fohrt… Unvoontwortlich, wos do olls passiern konn…

vitus
vitus
Grünschnabel
9 Tage 2 h

Null Tolleranz bei Alkohol am Steuer! Weiter so.

sixxi
sixxi
Grünschnabel
8 Tage 23 h

Voll integriert in Sauftirol

wpDiscuz