Randalierer schlagen in Auer zu

Werden die Bäume überleben?

Samstag, 20. März 2021 | 08:37 Uhr

Auer – Randalierer haben in Auer zugeschlagen. Entlang des Aurer Baches haben Unbekannte Bäume mit einem Handbeil mutwillig beschädigt und unten am Stamm ein kreisrundes Stück Rinde entfernt. Einem Mitglied des Gemeinderats ist der Zerstörungsakt aufgefallen, berichtet Alto Adige obline.

Die Bäum stehen dort, wo die sogenannte „Katzenleiter“ ihren Anfang nimmt. Dabei handelt es sich um einen Wanderpfad aus steilen Porphyr-Felsstufen.

„Es ist noch nicht klar, ob die Bäume diesen Akt von Vandalismus überleben werden“, erklärt Bürgermeister Martin Feichter.

Die Gemeindeverwaltung hat unmittelbar die Forstbehörde und die zuständigen Stellen im Land informiert. Gemeinsam wurde ein weiterer Lokalaugenschein vereinbart.

Von: mk

Bezirk: Überetsch/Unterland

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

42 Kommentare auf "Werden die Bäume überleben?"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Frank
Frank
Superredner
25 Tage 16 h

Man fragt sich kopfschüttelnd, was mit den Leuten heutzutage nicht stimmt.

schlauer
schlauer
Tratscher
25 Tage 15 h

Wer so wos tuat isch oanfoch lai kronk!!!

Chrys
Chrys
Tratscher
25 Tage 16 h

Schwer zu glauben, dass niemand weiß um wen es sich handelt. Die Bäume werden sicherlich irgendjemanden stören. 

Missx
Missx
Kinig
25 Tage 15 h

Den werden sie finden. Genau wie den, der den Adler abgeschossen hat.

el_tirolos
el_tirolos
Tratscher
25 Tage 12 h

homse in sem gfundn? nia nichtsmehr keart ollm laimer gerüchte…

Offline
Offline
Universalgelehrter
25 Tage 6 h

@el_tirolos..es gibt zwar einige Vermutungen und (böswillige) Verdächtigungen, aber keine !! offizielle Bestätigung, das Jemand ermittelt wurde. Auch wurde die ausgesetzt Prämie nicht ausbezahlt. Alles andere ist Bullshit !!! oder schlecht gemachte Ironie 🙈

gafnsana
gafnsana
Tratscher
25 Tage 15 h

Sogor die Bam wellmor zerstören…

Atiroler
Atiroler
Neuling
25 Tage 11 h

Es ist immer um jeden Baum schade der gefällt werden muss, bzw. getötet wird. In diesem Fall handelt es sich aber um eine eingeschleppte Art namens Götterbaum (Stinkerbam). Diese Art verbreitet sich extrem in heimischen Wäldern und deren Schlägen, oder auch in landwirtschaftlichen Flächen. Jeder der solche Bäume in der Nähe seines Grundes oder sie sogar in seinem Grundstück hat weis wie schwer es ist solche Bäume los zuwerden, da sie wie Gras gleich wieder nachwachsen. Also verstehe ich nicht warum so viel unnützer Trubel um diese „Stauden“ gemacht wird.
Gruß von einem ehemaligen Waldarbeiter

Eric73
Eric73
Tratscher
25 Tage 8 h

@Atiroler
Man kann doch nicht einfach Bäume oder andere Dinge beschädigen, nur weil es einem gerade so passt – wo kämen wir denn da hin?
Die Pflanzenart ist daher in diesem Fall völlig unerheblich!

Spiegel
Spiegel
Universalgelehrter
24 Tage 18 h

Ja das sind richtige Stauden

chill
chill
Grünschnabel
25 Tage 15 h

muas des sein… 🙄

primetime
primetime
Universalgelehrter
25 Tage 13 h

Wie kann jemand so langweilig sein dass er einfach an einem Baum rumhackt? Ich hab in meiner Jugend auch blödsinn angestellt aber nie mutwillig etwas zerstört oder jemanden zu Schade gekommen

Tattamolnia426
Tattamolnia426
Tratscher
25 Tage 12 h

Prutal.. Koa Respekt fir die Natur.. I tat pa dei pa die Haxn es gleiche mochn.. Dei megn sich lai scham.. 😡.. Merkt enk oans.. Dor Kreis schließt sich olm..

goasbauer
goasbauer
Grünschnabel
25 Tage 4 h

hallo des isch a bam !!! hob es ole nicht aus holz dorhuam oder kuan oufn wou men holz unschiert ? seit es ole sou sou gscheid und wissts nit dases holz fan a bam kimp.

Spiegel
Spiegel
Universalgelehrter
24 Tage 18 h

@goasbauer ebn net. Sie bestellen nur Amazon😉

Faktenchecker
25 Tage 10 h

Die Carabiniere fragen : wem nutzt es?

falschauer
25 Tage 14 h

quo vadis homo sapiens?, ich denke mit wehmut an vergangene zeiten zurück

Sonia
Sonia
Neuling
25 Tage 13 h

olle lai mear durchgeknollt?🤔

Mikeman
Mikeman
Kinig
25 Tage 13 h

@ Missx
wer weiss,vielleicht wollte man in dieses Grundstück mit Beton verschönern, wem wären sonst die Baume im Wege??Könnte vielleicht eine versprechende Spuhr sein.

Spiegel
Spiegel
Universalgelehrter
24 Tage 18 h

Jo es Lond hot a Heim zem

eisern
eisern
Tratscher
25 Tage 9 h

Das macht niemand aus Langeweile, da steckt ein Plan dahinter. Bei uns in Köln hat innerhalb der Stadt jeder Baum eine Nummer und wenn man fällen will muss man eine Genehmigung beantragen sonst wird es sehr sehr teuer!

Spiegel
Spiegel
Universalgelehrter
24 Tage 18 h

Bäume wachsen nach!

Staenkerer
24 Tage 17 h

das läuft bei uns normalerweise genauso! jeder Baum der im Wald gefällt werden kann oder muss, muss vom forstamt ausgezeichnet werden, wenn ein Baum im Garten oder Hausnähe stört, muss auch dort, bei gewisser Größe des Baumes angsucht werden ob er gefällt oder zurechtgestutzt werden darf!
wer dagegen handelt wird bestraft!

xXx
xXx
Universalgelehrter
24 Tage 15 h

@Spiegel Dumme Menschen auch.

Queen
Queen
Superredner
24 Tage 15 h

@Spiegel in wievielen Jahren?

doco
doco
Grünschnabel
25 Tage 12 h

eines ist einmal klar das sind keine Randalierer sonder Frevler die wissen ganz genau wie man einen Baum abtötet nämlich indem man rundherum die Rinde entfernt.

Faktenchecker
25 Tage 11 h

Wem nutzt es?

cooler Typ
cooler Typ
Superredner
24 Tage 16 h

wem schadet es?

Queen
Queen
Superredner
25 Tage 11 h

Lossts enkre Agressionen an enk selber aus. Wia konn man lai die Natur absichtlich zerstören!?

sophie
sophie
Universalgelehrter
25 Tage 12 h

Keine Ahnung, obbo gomz cento san apor Typn nimma, und mit so eppas ott Corona ibbohaupt kan Einfluss….

Evi
Evi
Universalgelehrter
25 Tage 13 h

Sind die Fitness Studios immer noch zu????🙇‍♀️

halihalo
halihalo
Superredner
25 Tage 11 h

Schweinerei !..auch Bäume sind Lebewesen und müssen geschützt werden , die sind wohl jemand ein Dorn im Auge vielleicht wegen der Beschattung , warscheinlich werden sie absterben . Auf solche Taten sollten die Strafen ordentlich erhöht werden !

inni
inni
Superredner
25 Tage 6 h

De wos des getun hobm, ghearatn gleich beschnitten !

Yeti 79
Yeti 79
Grünschnabel
25 Tage 12 h

CSI Forst ermittelt 🙈
Lassen wir uns überraschen 😂

Hollywood
Hollywood
Grünschnabel
25 Tage 2 h

Ein Baum 😴😴😴

Queen
Queen
Superredner
24 Tage 15 h

Hollywood, du bisch die Zukunft oder die Vergongenheit🤔?

anonymous
anonymous
Universalgelehrter
25 Tage 5 h

Eine Not OP von Spezialisten würde den Tod vielleicht retten

Misanthrop
Misanthrop
Tratscher
25 Tage 2 h

Setta leit ghearatn ogsaglt net die Bame😠😠

shanti
shanti
Tratscher
24 Tage 17 h

Traurig traurig diese “Menschen“

kaisernero
kaisernero
Superredner
24 Tage 16 h

I wiederhol wieder….mir richten ins selber hin….!!!!
die natur braucht todsoche an resetstart

geforce
geforce
Tratscher
24 Tage 13 h

Bitte auch das FBI und die Krypo verständigen

Babba
Babba
Grünschnabel
24 Tage 12 h

Auf dem Bild erkennt man nicht gut, welche Baumart es ist🤔 sollten es wirklich Stinkbam sein, dann wär’s verständlich – die Stauden überwuchern ja wirklich alles in kürzester Zeit. Bei einem andern Baum wäre es schade. In meiner Nähe wurde auch ein Stinkbam auf diese Weise entfernt, wahrscheinlich von der Forst. Ich als grundsätzlicher Baumfreund bin froh darüber…

wpDiscuz