Ausfälle wahrscheinlich

Heute wird bei der SAD wieder gestreikt

Freitag, 20. April 2018 | 07:43 Uhr

Bozen – Bei der SAD ist erneut ein Streik angesagt.

Die Gewerkschaften AGB-Transporte, SGB-Transporte, ULTRASPORTI, ASGB, OrS.A. Eisenbahnen und USB haben für den heutigen Freitag einen 24-stündigen Streik ausgerufen.

Der Streik ist für die außerstädtischen Busdienste der SAD, die fixen Anlagen (Standseilbahn Mendel, Seil- und Trambahn Ritten, Seilbahn Jenesien), die SAD-Fahrkarten-Schalter, die Werkstätten und die Bahndienste der SAD vorgesehen.

Mehr dazu und welche Dienste garantiert sind, erfahrt ihr hier!

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

15 Kommentare auf "Heute wird bei der SAD wieder gestreikt"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
denkbar
denkbar
Kinig
13 Tage 5 h

Richtig so und das sage ich, obwohl es für mich Unannehmlichkeiten gibt, wenn die Öffis nicht fahren. Es ist gut, wenn die Menschen sich wehren, wenn ein Betrieb mit Stasimethoden arbeitet.
Herr Gatterer belegen Sie doch einen Kurs an der renommierten Uni St. Gallen in Wirtschaftsethik und insbesondere in Ethik in der Mitarbeiterführung. 

sixxi
sixxi
Grünschnabel
13 Tage 6 h

Hahahaha… nimmer normal

Dublin
Dublin
Kinig
13 Tage 4 h

…fohr sowieso lei mehr mit mein Auto… 😅

Staenkerer
13 Tage 3 h

de pendler und schüler und deren eltern solln amoll zu de fohrer holtn und gegn den auslöser der streiks protestiern!
a guater chef,
zufriedene orbeiter, guate leistung!
a schikanöser chef,
unzufriedne orbeiter,
magre leistung,
ba soviele streiks isch der chef also …

werner66
werner66
Superredner
13 Tage 2 h

Wann wird der Dienst endlich gekündigt und an einen Anbieter vergeben, der den Dienst garantiert??????
Was darf sich dieser Saftladen noch alles erlauben?
Oder müssen wir die Verantwortlichen im Land anzeigen?

Erich59
Erich59
Grünschnabel
13 Tage 4 h

So und jetzt fehlt noch das Dieselfahrverbot. Nicht einmal in Afrika herrschen solche Verhältnisse. 

elvira
elvira
Tratscher
12 Tage 13 h

stimmp…sem gibs teilweise gor kuane buse

Rekki
Rekki
Neuling
13 Tage 3 h

Ob es den Streik gab, wenn der Herr G….. schun die Spione oungstellt hat? Ober die Ongstelltn hobm jo recht wenn sie Streikn, weil lei firn Chef in sein Sock inniorbeitn tuat niamand gern. Natürlich isch es fir die Pendler blöd weil sie nor selber schaugn miasn wia sie an Ort und Stelle kemman.

Staenkerer
12 Tage 17 h

stell dir vor ongstellte einer firma drücken ihren frust über ihre ungerechte behandlung und ihre wut über ständige überforderung bei unterbezahlung mit streiks aus und niemand merks das se fahln?
a streik soll de leit aufrütteln, soll auf sie und ihre probleme aufmerksam mochn und soll den chef und onderen schodn, und somit a frust und wut ba de auf sie ungewießenen auslösen sunscht isch er umsunscht und verpufft im lufleeren raum!
de fohrer hobn recht wenn se dauernt streikn, stott olles hinzunehmen!

Norbi
Norbi
Tratscher
13 Tage 2 h

Na ich weiß nicht. Dass die Sad tut und macht was sie will wissen wir also soll jetzt gefälligst das Land eingreifen und sich nicht länger Ver….en lassen. Immerhin gehts um Mill. von € die wir bezahlen. Die Gewerkschaften schreien und bekommen gratis Reklame. Würden sie mit Ihren Reaktionen  etwas erreichen würde nicht alle 2 Wochen gestreikt oder?

Lana2791
Lana2791
Grünschnabel
13 Tage 3 h

Haha , glab mit der nächstn Unkündigung ven Streik werd sich die Führungsspitze die Kundzufriedn ve 95 af 100% ai schraufn ! Af jedn Foll find is guat dass sich die Orbeitnehmer getrauen zu wehrn , de Behondlung isch unter oller sau ober wichtig , be di oagenen Taschn kugelt s Geld auser und men fiart uan Prozess nochn ondern um die SADmocht af irgend an Weg zu erholtn

Kurt
Kurt
Universalgelehrter
12 Tage 14 h

das Übel ist endlich an der Wurzel zu packen! Land getrau dich und weise ihn in die Grenzen!

iwoasolls
iwoasolls
Tratscher
13 Tage 4 h

ajo zi streickn war a amol! decht schun aweile her!

silas1100101
silas1100101
Superredner
12 Tage 12 h

Sie sollen ruhig streiken! Ich kann es mir eh nicht leisten mit dem Bus zu fahren!!

Marta
Marta
Universalgelehrter
6 Tage 14 h

wir haben unfähige Politiker—-solche Zustände wären bald behoben !!!

wpDiscuz