Derzeit vor allem Zweitimpfungen

Zähes Weiterkommen bei Impfkampagne in Südtirol

Mittwoch, 23. Juni 2021 | 16:21 Uhr

Bozen – Die Impfkampagne in Südtirol läuft aktuell etwas zäh. Vor allem bei den Erstimpfungen gibt es keine nennenswerten Fortschritte mehr.

Wer das Südtirol News-Impfbarometer im Blick hatte, musste feststellen, dass seit dem Sprung über die 250.000-er-Marke nicht mehr viel passiert ist.

In den vergangenen Tagen gab es daher vor allem Zweitimpfungen. Nunmehr sind knapp 150.000 Südtiroler vollständig geimpft. Auf die zweite Impfung warten noch rund 110.000 Südtiroler.

Noch nicht geimpft sind rund 277.000 Südtiroler. Gibt es hier keine entscheidenden Änderungen bis zum Herbst, rechnen Experten mit einem erneuten Aufflackern des Coronavirus. Besonders besorgt sind die Verantwortlichen des Sanitätsbetriebs wegen der Delta-Variante. Sie ist infektiöser als die bisherigen Mutanten des Coronavirus.

 

Datenquelle: Commissario straordinario per l'emergenza Covid-19 del Governo Italiano | Open Data su consegna e somministrazione dei vaccini anti COVID-19 in Italia

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

116 Kommentare auf "Zähes Weiterkommen bei Impfkampagne in Südtirol"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
idiocracy
idiocracy
Neuling
1 Monat 5 Tage

Na dann viel Spaß mit den Herbst Lockdowns… Weißt du da hätte man eine Chance das zu verhindern aber die Hälfte der Bevölkerung macht nichts dagegen. Hat man noch nicht genug gelitten mit dem ganzen? 

allesnurzumschein
allesnurzumschein
Universalgelehrter
1 Monat 5 Tage

Wahre Worte mit schalem, traurigem Beigeschmack

KASPERLE
KASPERLE
Tratscher
1 Monat 5 Tage

Ab Herbst wird sich der Virus um die Idioten kümmern…..

tomsn
tomsn
Tratscher
1 Monat 5 Tage

Versteh de Menschen a net….. i gea in Herbst holt nima in Lockdoen weil i bin geimpft!

Luk
Luk
Neuling
1 Monat 5 Tage

Zun negsten lockdown im herbst uenfoch die gonzen beihilfn streichn, nor werts schun gach herewerts gien…

ex-Moechteg.Lhptm.
ex-Moechteg.Lhptm.
Universalgelehrter
1 Monat 4 Tage

@idiocracy
wir haben schon die Chance mit dem Halstuch genutzt, und das zuhausebleiben hat auch geholfen und nicht umsonst haben wir es hier mit der gesündesten aller pandemien zu tun

So sig holt is
So sig holt is
Universalgelehrter
1 Monat 4 Tage

die Hälfte seins iaz weil viele im Irrglauben woren, man werrt sowieso gezwungen… i kenn leit de persönlich gsog hoben, wenn sie des gwisst hatten… heint taten sie nimmer impfen lossen! also schaugen mor mol wia viele von de 250000 geimpften donn a die jährliche Auffrischung mochen 😂

Waiby
Waiby
Tratscher
1 Monat 4 Tage

@tomsn im August hon i meine 2 Impfung ich bin froh das ich dann geimpft

Sumsi
Sumsi
Grünschnabel
1 Monat 4 Tage

Selber Schuld die Entscheidungsträger… gratis Tests weiterführen und schon reduziert sich das Risiko

einervonvielen
einervonvielen
Universalgelehrter
1 Monat 4 Tage

@so sig holt is….wie schon gesagt, das Volk der Egoisten

Dagobert
Dagobert
Kinig
1 Monat 4 Tage

@So sig holt is

Mi wundert lei, wos do aso zu lochn isch??

Jiminy
Jiminy
Kinig
1 Monat 4 Tage

@tomsn
frag mal den Engländern… 😉😅🤣

Gredner
Gredner
Universalgelehrter
1 Monat 4 Tage

@So sig holt is dass es eine jährliche Auffrischung braucht ist auch so eine Fake-News. Wie lange die Antikörper wirken, weiss nämlich noch niemand.

Jiminy
Jiminy
Kinig
1 Monat 4 Tage

@Gredner
frag mal den Engländer… 😉

NormalDenkender
NormalDenkender
Grünschnabel
1 Monat 4 Tage

@Kasperle Ja, um die geimpften 🐑🐑🐑👍

tester
tester
Grünschnabel
1 Monat 4 Tage

@So sig holt is
Du bist anscheinend Hellseher. Gratulation!

Lana77
Lana77
Universalgelehrter
1 Monat 4 Tage

@einervonvielen
I bin olm wieder fasziniert als wie selbstlos sich die Versuchskaninchen bezeichnen und ondere, de nou fähig sein ihre Meinung zu vertretn und noch eigenem Ermessen mit ihren Körper umgian, glei als Egoisten beschimpfen.
Bravo, gratuliere, du kriagsch sicher mol es Ehrenabzeichen für die Rettung der Menschheit 🤣🤦🏻

ischJOwurscht
ischJOwurscht
Superredner
1 Monat 4 Tage

tomsn

Sie wollen sich nicht mehr sich einsperren lassen, wenn es yu einem erneuten Lockdown kommen wuerde?

LOL

ischJOwurscht
ischJOwurscht
Superredner
1 Monat 4 Tage

Tester@
So sig holt is@

Nicht nur “So sig holt is@”,
sondern anscheinend auch einige Politiker und vor allem die sogenannten “EXPERTEN* !

So sig holt is
So sig holt is
Universalgelehrter
1 Monat 4 Tage

@KASPERLE also um es kasperle? weil wer jemand aufgrund seiner Einstellung Idiot nennt isch selber a uaner…

So sig holt is
So sig holt is
Universalgelehrter
1 Monat 4 Tage

@tester na i benutzt mein kopf um bissl logisch zu denken, Hellseher bin in sicher kuaner

halihalo
halihalo
Superredner
1 Monat 4 Tage

gelitten haben die wenigsten wegen dem Virus sondern wegen dieser Politik und den Einschränkungen !
und die meisten lassen sich auch nur impfen wegen mehr Freiheiten oder gezwungenermaßen , nicht wegen Corona

einervonvielen
einervonvielen
Universalgelehrter
1 Monat 4 Tage

@Lana, wenn ich Egoist sage (was wohlgemerkt der Fall ist), werde ich angezählt, ihr als Übermenschen dürft euch jedoch eine Stufe höher stellen und uns als Versuchskaninchen und Schafe bezeichnen.
In meinem Freundeskreis ist ein Vater mit einer 21 jährigen Tochter, welche sich nicht impfen lassen kann. Bis vor wenigen Monaten hatte sie ein ganz normales Leben, durch euch Experten wird die Ausnahmesituation aber wohl noch andauern…aber das wirst du wohl nicht verstehen

halihalo
halihalo
Superredner
1 Monat 4 Tage

@KASPERLE
tri tra trallala…bist ein lustiger kasper😆

der Europaeer
der Europaeer
Grünschnabel
1 Monat 4 Tage

Jeder der hier Minus gedrückt hat sollte sich schämen. Verantwortungslos gegenüber der Gesellschaft und den Schwachen. Bravo. Schämts Euch.
Der Staat versucht derzeit alles und zwischen seinen 2 Pflichten zurm Erhalt der Gesundheit seiner Bürger und deren Freiheit scheitern WIR ALLE an diesen Impfgegnern und Testverweigerern.
Hanebücherne Argumente haben diese Menschen.
Traurig weil sie es auch noch glauben.
Von „ich bekomme es nicht“ bis „ich vertrau auf meine Kräuter“ ist alles dabei. Wohlstandsschamanentum nennt man das. 🙈

der Europaeer
der Europaeer
Grünschnabel
1 Monat 4 Tage

@einervonvielen Danke, aber sie werden es nicht verstehen

Gredner
Gredner
Universalgelehrter
1 Monat 4 Tage

@Jiminy was soll ich die Engländer fragen? Warum sich dort nicht alle haben impfen lassen? Es sind nämlich genau die Ungeimpften an Corona erkrankt – wie zu erwarten war.

Storch24
Storch24
Kinig
1 Monat 4 Tage

Immer alles Gratis, wo soll das Land das Geld hernehmen ?
Land soll IMMER alles bezahlen, Beihilfen, aber was tut die Bevölkerung dafür ? NICHTS

DontbealooserbeaSchmuser
29 Tage 19 h

@Storch24 oh ja, die Politiker arbeiten hart um Geld zu verdienen und die böse Bevölkerung liegt immer nur auf der faulen Haut! Zum Glück schenkt und das Land, der Staat und die EU immer so viel Geld, sonst hätten wir ja nichts 🤦🏼‍♀️

Staenkerer
1 Monat 4 Tage

de warnungen motiviern nit und de “zuckerlen” de gelockt hattn, hobn se zu früh gstrichen….!
allso jetz nit jammern, nit olles sein brave, dumme schof de tonzen wie inseren leithammeln pfeifn!

So sig holt is
So sig holt is
Universalgelehrter
1 Monat 4 Tage

250000 schof hoben sie.. hoffentlich hoben sie an guaten herdenschutu weil wenn de dor wolf schmalt hem woll 😂

einervonvielen
einervonvielen
Universalgelehrter
1 Monat 4 Tage

@staenkerer….Du siehst dich wahrscheinlich als Individualisten, verstehst aber nicht, dass 99% der Gegen-den-Strom-Schwimmer elendig ersaufen….soviel zu den dummen Schafen 🙂

bubbles
bubbles
Universalgelehrter
1 Monat 4 Tage

@einervonvielen
Und wenn das Blatt sich wendet? Nie weiter als zur Haustür gedacht?

genau
genau
Kinig
1 Monat 4 Tage

@einervonvielen

Wo wär unsere Welt wenn alle nur der Herde gefolgt wären?
Im tiefsten Mittelalter!

einervonvielen
einervonvielen
Universalgelehrter
1 Monat 4 Tage

@bubbles, da es durch Impfverweigerung evtl. zu einem erneuten Lockdown in Herbst kommen kann, habe ich mit meiner Vorsorge vermutlich weiter gedacht als du 🙂

Staenkerer
1 Monat 4 Tage

@einervonvielen ober in an neuen lockdown sitzen wir geimpfte genauso dahoam wie impfgegner oder die lässing de nit impfen!
am besten jetzt die Freiheit ausnutzen!

einervonvielen
einervonvielen
Universalgelehrter
1 Monat 4 Tage

@staenkerer, wenn nicht weitere Varianten dazu kommen denke ich, dass wir als Geimpfte schon einen Vorteil haben werden

ebbi
ebbi
Superredner
1 Monat 3 Tage

@genau wo wäre unsere Welt wenn Menschen nie dem Fortschritt und medizinischem Wissen gefolgt wäre: in einer Höhle mit einer Lebenserwartung von maximal 30 Jahren.

AhaSoistdasalso
1 Monat 4 Tage
Vielleicht sollte den 277.000 Ungeimpften ein kostenloser Antikörpertest angeboten werden, denn es ist davon auszugehen, dass zahlreiche Personen in Kontakt mit dem Virus waren und Antikörper haben. Es scheint derzeit nur die Impfung zu zählen. Jene welche die “originale” Impfung in Form der Krankheit erhalten und Antikörper gebildet haben sollten ebenso zum angestrebten Prozentsatz für die Herdenimmunität dazugezählt werden! Ebenso sollten ausreichende Antikörper für den Erhalt des grünen Passes berücksichtigt werden. Wieso sollte ich mit überstandener originaler Krankheit weniger Freiheiten genießen, als jemand der einen Stoff injiziert bekommt, welcher den Körper dazu anregt ein Protein zu bilden, welches mein Körper… Weiterlesen »
Jiminy
Jiminy
Kinig
1 Monat 4 Tage

ich habe die natürlich erworbene Antikörper, sie sind im Laufe der Monate sogar mehr geworden. Und trotzdem werde ich gezwungen die Impfung zu machen. Kranke Wissenschaft!

AhaSoistdasalso
1 Monat 4 Tage

Ja, genau, keiner weiß wie lange man im Falle einer durchgemachten Infektion vor einer erneuten Infektion gechützt ist. Studien gehen jedoch davon aus, dass aufgrund des sog. Immungedächtnis ein Schutz vor schweren Verläufen weit über einem Jahr hinaus gegeben ist. Da die breitflächigen Impfungen erst im Winter gestartet sind, ist noch nicht klar, wie lange der Schutz durch die Impfung andauert. Jedoch wird bereits jetzt von einer dritten Impfung gesprochen. Es wird sich also erst zeigen ob Genesene oder Geimpfte den längeren/besseren Schutz genießen. Trotzdem zählen die Antikörper hierzulande nicht, absolut unwissenschaftlich!!!

tom
tom
Universalgelehrter
1 Monat 4 Tage

überhaupt nicht, im Gegenteil, alle Kosten aufrechnen bis auf den letzten Cent, oder impfen. wieso für diese Sturköpfe Steuergelder verschwenden. wie kann man da den Rechnungshof einschalten?

der Europaeer
der Europaeer
Grünschnabel
1 Monat 4 Tage

@Jiminy kranke Politik …. alle über den Kamm scheren

Paternoster
Paternoster
Neuling
1 Monat 4 Tage

Ich verstehe die Logik dieser Leute einfach nicht. Was für einen Sinn macht das, die erste Impfung zu machen, und die zweite nicht mehr??? Kann mir das einer dieser Leute mal erklären?

Staenkerer
1 Monat 4 Tage

i ghear nit zu de, ober de erste reicht den greenpass zu kriegn und i schätz de hobn sich lei wegn den impfn glossn und hob somit ihr schun ziel erreicht!

Oracle
Oracle
Tratscher
1 Monat 4 Tage

kann man so wenig erklären, wie die Behauptung, die Nebenwirkungen und Langzeitwirkungen seien bei einer Impfung viel größer als bei einer vollen Infektion, wie abstrus….

Piotre
Piotre
Grünschnabel
1 Monat 4 Tage

Wenn man Leute der Freiheit beraubt und zum Impfen zwingt kommt sowas dabei heraus!

Piotre
Piotre
Grünschnabel
1 Monat 4 Tage

@Oracle wie willst du das wissen wen alle Impfstoffe erst 2023 die richtige Zulassung bekommen wenn überhaupt?

einervonvielen
einervonvielen
Universalgelehrter
1 Monat 4 Tage

@Piotre, ergo gibt es eine richtige und eine falsche Zulassung 🙂
Wie kommt es, dass ihr gegen Fakten und Tatsachen resistent seid, aber sonst jeden Quatsch glaubt?

Hustinettenbaer
Hustinettenbaer
Universalgelehrter
1 Monat 4 Tage
Warum Leute nicht zur zweiten Impfung gehen ? “Millionen Amerikaner schwänzen zweite Corona-Impfung… In Interviews sagten einige, sie würden wegen befürchteten Nebenwirkungen auf die zweite Corona-Impfung verzichten, berichtet die “New York Times”. Andere sagten, sie fühlten sich mit einer einzigen Dosis ausreichend geschützt. Außerdem soll eine Reihe von Impfstoffanbietern die Termine für die zweite Spritze nicht eingehalten haben, weil kein Vorrat der richtigen Marke mehr da gewesen sei… Verzichten weiterhin so viele Menschen auf ihre zweite Impfung, kann das schwerwiegende Folgen haben. Nur eine Impfung.. sorgt für eine schwächere Immunantwort als nach zwei Impfungen und kann die Empfänger anfälliger für… Weiterlesen »
Staenkerer
1 Monat 4 Tage

@einervonvielen Erziehung von klein auf: de großen und mächtigen werden wohl wissen von wos se redn, widerspruch, widerspruch isch sowieso zwecklos und do hot uns doch einer erklärt, beim gegen den Strom schwimmen ersaufen 99%, ergo: zu viele glauben jeden stuß der uns vorgekaut wird!

einervonvielen
einervonvielen
Universalgelehrter
1 Monat 4 Tage

@Staenkerer, bei Fakten bist du resistent, aber ansonsten glaubst du jeden noch so großen Schwachsinn 🙂

Nick2
Nick2
Neuling
1 Monat 4 Tage

Na itz reichts.Dess isch genau is richtige.olla wos dogegen sein solln nou dohame bleim i will raus und ohne maske.endlich ein normsles leben.und ollla gegner es seid la wos af sich selber schaung nichts ondos

Piotre
Piotre
Grünschnabel
1 Monat 4 Tage

ich darf mit keinem Auto ohne Zulassung fahren ,aber Impfen ist erwünscht ohne richtige Zulassung ! aus was für einem Grund sollte ich mich dann vor 2023 Impfen lassen? Versuchskaninchen spielen ,nein Danke!!!!

Lana77
Lana77
Universalgelehrter
1 Monat 4 Tage

Bravo, du hosches erfasst. I schaug af mi, bin bis iats nit kronk gwesn und hon a kuane Ongst !!

elvira
elvira
Universalgelehrter
1 Monat 4 Tage

konsch jo.. ob haint kuane maskenpflicht du konsch in urlaub und die frei bewegen. eppes nit mitgekriag? scheuklappen nit orgetun?

genau
genau
Kinig
1 Monat 4 Tage

😄😄😄
Da wohl jemand einen Wutanfall.
Ich entscheide was in meinen Körper kommt!

einervonvielen
einervonvielen
Universalgelehrter
1 Monat 4 Tage

@Piotr, bitte Fakten nicht ignorieren, die Impfstoffe sind zugelassen….keine Ahnung, woher du diese Fake-News nimmst 🙂

einervonvielen
einervonvielen
Universalgelehrter
1 Monat 4 Tage

@Lana77…und nochmals….deine Beschreibungen von Egoisten kann man ja fast schon in den Duden aufnehmen 🙂

forzafcs
forzafcs
Superredner
1 Monat 4 Tage

@einervonvielen Die Impfstoffe haben eine Bedingte Zulassung.
Die Studien zur Sicherheit und Wirksamkeit werden erst 2023 abgeschlossen sein. Sie zulassung von BionTech bei der Ema (ganz am Ende)
(https://www.ema.europa.eu/en/documents/product-information/vaxzevria-previously-covid-19-vaccine-astrazeneca-epar-product-information_de.pdf)

tom
tom
Universalgelehrter
1 Monat 4 Tage

@Lana77 wir bis heute a net toat, konn sich ober schnell ändern, mit der kronkheit idem

einervonvielen
einervonvielen
Universalgelehrter
1 Monat 4 Tage

@forzafcs…Führerscheine laufen ab, Parktickets laufen ab, jede Zulassung läuft irgendwann ab, bzw. muss verlängert werden…deine Aussage ist nur für Impfgegner von Interesse…mal abgesehen, dass du das falsche PDF verlinkt hast…..

Orch-idee
Orch-idee
Superredner
1 Monat 4 Tage

In China war auch am Anfang eine große Impfskepsis… Jetzt aber haben schon 80% der Bevölkerung mindestens die Erste Dosis bekommen..

So sig holt is
So sig holt is
Universalgelehrter
1 Monat 4 Tage

haha und hel isch sicher seeeehr freiwillig passiert 😂

Orch-idee
Orch-idee
Superredner
1 Monat 4 Tage

@so Sig holt ist…
Logo… Sehr freiwillig 😉😂😂

Roby74
Roby74
Superredner
1 Monat 4 Tage

@So sig holt is
🤣😅😂in China bestimmt a nou!😁

forzafcs
forzafcs
Superredner
1 Monat 4 Tage

@Orch-Idee woher hast du die Zahlen von China? Es werden keine Zahlen veröffentlicht.

Orch-idee
Orch-idee
Superredner
1 Monat 4 Tage

@forzafcs…

https://www.rnd.de gesundheit

China: vom Impfskeptiker zum Corona- Impfweltmeister RND
😅

forzafcs
forzafcs
Superredner
1 Monat 4 Tage

@Orch-idee Habe den Artikel gefunden, in Peking wurden bereits 80% gimpft, aber sonst Betrifft die Impfquote in China 40% was schlecher als Italien isf.

Link zum Artikel:
https://www.google.it/amp/s/www.rnd.de/gesundheit/china-vom-impfskeptiker-zum-corona-impfweltmeister-CB3RIIMDOJCHVEWZWNOULOCDJQ.html%3foutputType=amp

Luchtiga
Luchtiga
Grünschnabel
1 Monat 4 Tage

Ich gehöre auch zu diesen 277.000 noch selbsdenkenden Menschen.

einesie
einesie
Tratscher
1 Monat 4 Tage

moansch la weil sich jemand impfn lott denkta net selbo?
konn jo jedo seina meinung hobn und fa miraus mogsche fi ollm ungeimpft bleibn. obo olla ondon als bleid dorstell, la weilse sich impfn lossn zeugt a net fa respekt gegnübo deina mitmenschn.
pfieti

ischJOwurscht
ischJOwurscht
Superredner
1 Monat 4 Tage

Luchtiga

wer weiss wie lange die Politik euch noch gewaehren lassen wird….

Luchtiga
Luchtiga
Grünschnabel
1 Monat 4 Tage

@einesie
Eines muss gesagt werden, und zwar geht es den meisten Menschen die sich impfen lassen nicht mehr um den Virus, sondern nur mehr um die wiedergewonnene Freiheit die sie zurück bekommen wollen. Und das muss zum Nachdenken geben!!!!

einervonvielen
einervonvielen
Universalgelehrter
1 Monat 4 Tage

@Luchtiga…:-), ja die Töldra sind ja bekannt fürs selber denken 🙂

Luchtiga
Luchtiga
Grünschnabel
1 Monat 4 Tage

@ischJOwurscht
Ja du sagst es ja schon, Diktatur pur!!! Selbsdenkende Menschen kommen drauf. Die anderen handeln nur noch wie ihnen die Obrigkeit vorgibt!!

tom
tom
Universalgelehrter
1 Monat 4 Tage

hoffentlich gibt’s im Herbst Einschränkungen exklusiv für nichtgeimpfte

Grod-Aussa
Grod-Aussa
Grünschnabel
1 Monat 5 Tage

Dieses erforderliche Minimum an Zusammenhalt und Solidarität sollte in dieser Situation eigentlich für jeden selbstverständlich sein.

Lana77
Lana77
Universalgelehrter
1 Monat 4 Tage

@Grod-Aussa
Solidarität ? Bei an experimenteller Impfung ? Na danke. Wenns drum geat wos i mir spritzn loss, bin i mir selber der Nägste !!

Grod-Aussa
Grod-Aussa
Grünschnabel
1 Monat 4 Tage

@Lana77
Jo, wenne noar widdo aloane doham huksch, bisch do sell noar giwiss 😉

einervonvielen
einervonvielen
Universalgelehrter
1 Monat 4 Tage

@Lana77, ich muss es dir ja nicht sagen, du bezeichnest dich ja selbst als Egoisten 🙂

Waiby
Waiby
Tratscher
1 Monat 4 Tage

So bekommen wir nie denn Virus denn Griff die impfgener müssten richtig bestraft werden

Piotre
Piotre
Grünschnabel
1 Monat 4 Tage

wieso?stfst du dann auch Bergsteiger die gerettet werden müssen,Raucher usw.?

einervonvielen
einervonvielen
Universalgelehrter
1 Monat 4 Tage

@Piotr, wenn sie im Auto mit Kindern rauchen, ja, wenn sie in öffentlichen Gebäuden rauchen, ja,…usw.
Wenn ein Bergsteiger eine Rettung verweigert und deshalb z.B. ein Hubschrauber angefordert werden muss, zahlt er auch selbst.

Steve
Steve
Grünschnabel
1 Monat 4 Tage

Wenn die Tests aus der eigenen Tasche zu bezahlen sind werden sich schon wieder einige impfen lassen

Piotre
Piotre
Grünschnabel
1 Monat 4 Tage

ist das eine gerechte Methode?

Steve
Steve
Grünschnabel
1 Monat 4 Tage

@Piotre ja, wieso soll ich als Geimpfter für jene mitbezahlen die sich nicht impfen lassen wollen. Jeder hat die Möglichkeit sich kostenlos impfen zu lassen. Tests für Minderjährige sollten aber weiterhin kostenlos sein. Ich bin dagegen dass Kinder geimpft werden. Sie überfüllen nicht die Intensivstationen.

einervonvielen
einervonvielen
Universalgelehrter
1 Monat 4 Tage

@Piotr, ach, jetzt wegen ein paar Euro auf die Gerechtigkeit pochen? Aber sonst schön auf die Wissenschaft pfeifen und vorsätzlich auf einen weiteren Lockdown hinarbeiten…

Jiminy
Jiminy
Kinig
1 Monat 4 Tage

interessant… wenige Sanitätsangestellte werden verpflichtet und die wahre, grosse Risikogruppe die die Intensivbetten füllt läuft noch grossteils ungeimpft unterwegs… ich bin echt stolz auf unsere sehr intelligente hohe Politik!

Oracle
Oracle
Tratscher
1 Monat 4 Tage

die Politik hören auf Experten, welche eine gewisse Ausbildung und Daten haben, die wir nicht haben, um Entscheidungen zu treffen … nur weil man etwas nicht versteht, ist es deswegen nicht schlecht oder wenig oder sehr intelligent … das Pflegepersonal, geimpft, ist strategisch. Ohne Personal werden auch 1000 Betten nichts nützen, oder?

ischJOwurscht
ischJOwurscht
Superredner
1 Monat 4 Tage

jiminy

das bin ich auch! ;-))))))))))))))))))))))))))))))

DalaiLama20
DalaiLama20
Neuling
1 Monat 4 Tage

Meine größte Sorge ist, dass Gruppen von ungeimpften Menschen zu Krankheitsreservoirs werden, die neue Varianten hervorbringen könnten, welche bestehende Impfstoffe nutzlos machen. Alle Fortschritte, die wir bei der Impfung von Hunderten von Millionen auf der ganzen Welt gemacht haben, würden durch die egoistischen Handlungen einer falsch informierten Minderheit zunichte gemacht, und wir müssten immer wieder neue Impfstoffe entwickeln und verteilen.

Die Scharlatane, die aus Profitgier Antivax-Fehlinformationen verbreiten, sind schlichtweg Kriminelle, und ich wünschte, es gäbe einen Weg, sie aufzuhalten und strafrechtlich zu verfolgen.

ischJOwurscht
ischJOwurscht
Superredner
1 Monat 4 Tage

dalailama20

LOL

Schuster blei bei deinen Leisten! ;-))))))))))))))

Orch-idee
Orch-idee
Superredner
1 Monat 4 Tage

Bisch a koan echter “Dalai Lama”…
Die sem tian sich mit Meditation und Kräuter selber heiln😉

einervonvielen
einervonvielen
Universalgelehrter
1 Monat 5 Tage

Ich weiß schon wer im Herbst am lautesten nach Freiheit schreit 🙁

Dagobert
Dagobert
Kinig
1 Monat 4 Tage

einervonvielen

Und die 2x Geimpften kriegn donn ihre Belohnung ☝

Offline
Offline
Kinig
1 Monat 4 Tage

Egal wieviel Prozent, ob in Deutschland, hier in Südtirol oder wo auch immer nicht geimpft sind, egal aus welchen persönlichen oder medizinischen Gründen. Ich gehöre zu denen Geimpften, die durch die Lockdowns nicht nur wirtschaftlich geschädigt, sondern auch menschlich enttäuscht wurden. Zu den Anderen sage ich Nichts !!

elvira
elvira
Universalgelehrter
1 Monat 4 Tage

menschlich enttäuscht bin i fa die gonsn denunzianten und fa de, de krankenhausaufenthalte fir nicht geimpfte verbieten wollen.. am liabstn sein mar nor nou de, de verlongen, dass men olles selber zohlt obwohl ins olle die inps beiträge ogezogn wers…

einervonvielen
einervonvielen
Universalgelehrter
1 Monat 4 Tage

@elvira….du Arme, bist jetzt voll in der Opferrolle 🙁

sophie
sophie
Universalgelehrter
1 Monat 4 Tage

Wenn das jetzt übern Sommer so lahm weitergeht dann geht das Theater im Herbst wieder von neuem los, darf gar nicht daran denken 🤔🙈

Lana77
Lana77
Universalgelehrter
1 Monat 4 Tage

Sophie, des hot men bei deine Kommentare bis iats öfters gmerkt, dass du es mitn selbstständig denkn nit sou hosch.

einervonvielen
einervonvielen
Universalgelehrter
1 Monat 4 Tage

@Lana77…eieiei, ich sag nur Elefant und Porzellanladen 🙂

Andreas1234567
Andreas1234567
Universalgelehrter
1 Monat 5 Tage
Hallo nach Südtirol, als alter Zahlenfresser möchte ich kein “Ätsch, 50 % wollen nicht” lesen. Die schon sowieso Infizierten gehen ab. Kinder gehen ab.Nicht Impffähige gehen ab. Am Ende denke ich es wird am Ende darauf hinauskommen was alle Umfragen am Anfang aller Impfkampagnen vorhergesagt haben: Zwischen 66 bis 75 % der zu einer Impfung Eingeladenen werden das Angebot annehmen, der Rest eben nicht. Persönlich bin ich hochzufrieden, weil Feind jedweder Impfpflichten, es sind genug Impfablehner zusammen um einen Eingriff in die höchstpersönliche körperliche Selbstbestimmung zu unterbinden. Dabei sollte man es jetzt belassen, die Zahlen sind übrigens europaweit so falls… Weiterlesen »
ahjo
ahjo
Grünschnabel
1 Monat 4 Tage

Wenns ba die erstimpfungen schun net weita geat tat i amol die zwoatimpfungen vorverlegen. Isch woll a witz dass i in termin erst in 3 munat gekrieg hon

Gredner
Gredner
Universalgelehrter
1 Monat 4 Tage

Wann der ideale Zeitpunkt für die ZweitImpfung ist, wird von den Impfherstellern empfohlen, die entsprechende Tests gemacht haben. Wenn man von dieser Empfehlung abweicht, reduziert sich die Wirksamkeit – wer will das schon?

elvira
elvira
Universalgelehrter
1 Monat 4 Tage

@Gredner des wert fa insrer sanität organisiert.. a bekonnter hot die 2te in 1,5 munet und nit in 3…de tian bei jedn ondersch

traktor
traktor
Universalgelehrter
1 Monat 4 Tage

wie wärs mit maske ab für geimpfte? dann würde es die zahlen wohl in die höhe treiben…

einervonvielen
einervonvielen
Universalgelehrter
1 Monat 4 Tage

@traktor, das kann keiner mehr kontrollieren, zudem gibt es keine 100%ige Sicherheit der Impfstoffe, somit sollten wir vorsichtig sein, zumindest bis die Impfquote höher ist.
Dazu kommt jetzt die Deltavariante, nach einigen Studien muss wohl der komplette Impfschutz dafür aufgebaut sein.

ischJOwurscht
ischJOwurscht
Superredner
1 Monat 4 Tage

https://www.mdr.de/wissen/corona-virus-varianten-namen-100.html

WAS WIRD NACH DER DELTA VARIANTE KOMMEN, 
bin mal gespannt! ;-)))))))))))))))

bubbles
bubbles
Universalgelehrter
1 Monat 4 Tage

Lambda

einervonvielen
einervonvielen
Universalgelehrter
1 Monat 4 Tage

@ischJowurscht, eigentlich muss man nur 1 und 1 zusammen zählen, dann kennt man jetzt schon die Namen der nächsten Varianten. Dass diese kommen werden ist so sicher, wie das Amen in der Kirche,
Mal schauen wie weit uns die Impfgegner im griechischen Alphabet bringen

allesnurzumschein
allesnurzumschein
Universalgelehrter
1 Monat 4 Tage

😆 An alle Memmen (welche, die nicht impfen können, sind ausgenommen): Der obligatorische, goldene Schuss für alle zum Nulltarif

NormalDenkender
NormalDenkender
Grünschnabel
1 Monat 4 Tage

“Betreutes Denken” funktioniert ja top in diesem Land 🐑🐑🐑🐑🐑

Genau1
Genau1
Grünschnabel
1 Monat 4 Tage

De wos do Smileys innitian und über de wos geimpft sein sich lustig mochn ,schaugn ob se in Herbst noa do Foll isch…..Et zu glabn

offnzirkus
offnzirkus
Superredner
1 Monat 4 Tage

Bin weiss gott kein euphorischer impfbefürworter, aber hat man die chance aus diesem dilemma heil herauszukommen, dann sollte man sie nutzen. Im herbst darf sich dann aber niemand beklagen, wenn er wieder am nullpunkt angekommen ist.

Guennl
Guennl
Superredner
1 Monat 4 Tage

Es muss mehr Geschwindigkeit hinein.

Die erste Impfung alleine schützt nicht vor der Δ und der Δ+ Variante!

Renras
Renras
Neuling
1 Monat 3 Tage
I denk die Impfquote werd bis Herbst bei ca. 65 bis 70% stian bleibn. Es gibt no viele wos bis Herbst wortn welln, momentan isch Urlaubszeit, usw…. I denk im Herbst werd die Impfkampagne noamol a bissl Fohrt aufnemmen… Bleibm olm no 30% de wos sich net impfn lossn welln. I persönlich finds schod, weil i des als Chance sig, dass man aus der gonzn Soch auser kimmp. A de gonze Diskussion zwischen Impfbefürworter und -gegner, werd leider net sochlich gfiart, sondern lei mehr emotional… I persönlich hon versuacht die Faktn zu bewerten und für mi isch der Nutzn von… Weiterlesen »
wpDiscuz