28-Jährige bereits vorbestraft

Zigarettenautomat geknackt: Frau verhaftet

Freitag, 26. August 2016 | 13:33 Uhr

Bozen – Die Polizei hat in der vergangenen Nacht in Bozen eine Frau aus Mazedonien verhaftet.

Die Frau soll in der Reschenstraße eine Zigarettenautomaten aufgebrochen und geplündert haben. Als sie die Ordnungskräfte sah, ergriff sie die Flucht auf einem Fahrrad.

Trotzdem gelang es der Polizei, die Frau kurze Zeit später aufzuhalten.

Auf der Quästur stellte sich heraus, dass es sich bei der mutmaßlichen Täterin um die 28-jährige Suban Selmani handelte.

Die Frau ist für die Polizei bereits eine „alte Bekannte“, da sie bereits unzählige Vorstrafen wegen Vermögens- und Drogendelikte hat.

Die Beamten überprüfen derzeit, ob noch mehr Diebstähle bei Zigarettenautomaten, die sich in jüngster Zeit ereignet haben, auf das Konto der 28-Jährigen gehen.

Von: mk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz