Ein Kilogramm Kokain beschlagnahmt

Zwei Koks-Schmuggler in Bozen verhaftet

Dienstag, 26. Juni 2018 | 17:17 Uhr

Bozen – Der Finanzpolizei in Bozen ist ein Schlag gegen den Drogenhandel gelungen.

Bei der Autobahnausfahrt Bozen Süd wurde in einem Auto ein Kilogramm Kokain entdeckt.

Laut Angaben der Finanzpolizei handelt es sich bei den beiden Insassen um zwei Männer aus Albanien.

Für sie klickten die Handschellen.

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

8 Kommentare auf "Zwei Koks-Schmuggler in Bozen verhaftet"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
gringo
gringo
Grünschnabel
24 Tage 12 h

sigsch amol in hausarescht gleich weitr der isch morgn wiedr frei dielt gleich weitr isch ols lei mear lecherlich

m69
m69
Superredner
24 Tage 12 h

Und morgen nachdem Sie einen Tag im Knast waren, kommen Sie wieder frei, das ist Italien!

Paul
Paul
Universalgelehrter
24 Tage 12 h

wette noch nie gab es soviel Drogen wie zur Zeit .Gute Politik und Jiustiz

Sterne
Sterne
Grünschnabel
24 Tage 12 h

Danke!

Boerni
Boerni
Grünschnabel
24 Tage 7 h

wo keine Nachfrage kein Händler

typisch
typisch
Universalgelehrter
24 Tage 6 h

keine händlerlieferant aus fernen land, auch keine konsumenten im eigenen land?

typisch
typisch
Universalgelehrter
24 Tage 9 h

wie lang wird es dauer bis einer die verteidigt u die schuld den einheimischen konsumenten gibt an ihrer lage

silas1100101
silas1100101
Superredner
24 Tage 7 h

Immer auf die kleinen Leute!!

wpDiscuz