Regierung will innerhalb 2021 Impfziel von 90 Prozent erreichen – VIDEO

“90 Prozent der über Zwölfjährigen geimpft oder Impfpflicht”

Montag, 06. September 2021 | 08:00 Uhr

Rom – Um mögliche Schließungen und eine Rückkehr zum Fernunterricht zu vermeiden, ist die von Ministerpräsident Mario Draghi geführte italienische Regierung fest entschlossen, die über Zwölfjährigen, die noch nicht geimpft sind, dazu zu bewegen, sich impfen zu lassen.

ANSA/CIRO FUSCO

Eine Impfpflicht steht zwar – noch – nicht auf der Tagesordnung, aber durchgesickerten Indiskretionen zufolge scheint die Regierung über ihre nächsten Schritte klare Vorstellungen zu haben. Ziel der von Mario Draghi geführten Regierung ist es, bis zum Ende dieses Jahres 90 Prozent der impfbaren Personen, also der über Zwölfjährigen, zu impfen. Im Sinne der Virologen und Epidemiologen, die der Regierung beratend zur Seite stehen, soll dieser sehr hohe Prozentsatz von Immunisierten das italienische Gesundheitssystem in die Lage versetzen, dem in den Wintermonaten zunehmenden Druck der Pandemie zu widerstehen.

APA/APA/GEORG HOCHMUTH/GEORG HOCHMUTH

Mit einer Ausdehnung des Grünen Passes auf weitere Bereiche hofft die Regierung, innerhalb dieses Jahres das Impfziel von 90 Prozent zu erreichen. Sollte trotz der Ausweitung das Impfziel nicht erreicht werden, soll die Pflichtimpfung für alle eingeführt werden. Letztere überaus drastische Maßnahme wird aber als eine Art letztes Mittel angesehen. Darüber hinaus soll ab dem Oktober mit der Verabreichung der dritten Dosis an besonders gefährdete Personen sowie an die über 80-Jährigen begonnen werden.

Facebook/Eugenio Giani

In Rom zeigt man sich mit dem Fortgang der italienischen Impfkampagne, die seit einigen Wochen besonders von den Minderjährigen und jungen Leuten angetrieben wird, sehr zufrieden. Letzten Zahlen zufolge sind über 80 Prozent der impfbaren Personen zumindest teilweise geschützt und 72 Prozent vollständig geimpft. Laut den Prognosen wird Italien das bisher angepeilte Impfziel von 80 Prozent vollständig immunisierter über Zwölfjähriger noch vor Ende September erreichen.

SPERANZA: "PIÙ VACCINAZIONI O RISCHIAMO NUOVE CHIUSURE"

SPERANZA: "PIÙ VACCINAZIONI O RISCHIAMO NUOVE CHIUSURE"Nel giorno dell'apertura del G20 della salute a Roma, il ministro Speranza lancia l'allarme: "O rafforziamo la campagna vaccinale o rischiano di tornare alle misure del passato". Ma sull'introduzione dell'obbligo di vaccinazione, dice, "nulla è ancora deciso".Marco Cosenza per il Tg3 delle 12 del 5 settembre 2021

Posted by Tg3 on Sunday, September 5, 2021

Allerdings wird dieses zu Beginn der Impfkampagne vom Kommissar Figliuolo ausgegebene Impfziel von den Wissenschaftlern des Technisch Wissenschaftlichen Komitees CTS, das die Regierung berät, aufgrund des Aufkommens der Delta-Variante als nicht mehr für ausreichend erachtet. Die Delta-Variante ist um rund 50 Prozent ansteckender als das herkömmliche Virus und führt ersten Daten zufolge zu einer größeren Anzahl von stationären Aufnahmen. Der Impfschutz ist zwar gewährleistet, aber selbst bei denjenigen, die vollständig geimpft sind, kann die Ansteckung nicht vollständig verhindert werden. Die Experten vertreten daher die Ansicht, dass das Impfziel auf 90 Prozent angehoben werden muss.

Facebook/Croce Rossa Italiana Comitato Regionale Campania

Aufgrund der veränderten Lage plant die römische Regierung eine Ausdehnung der Pflicht des Grünen Passes auf weitere Bereiche. In den italienischen Medien kursierenden Indiskretionen zufolge könnte die Pflicht, die seit dem 1. September unter anderem für das Schulpersonal gilt, auf alle öffentlichen Angestellten sowie auf alle Bereiche, in denen Kunden bereits einen gültigen Grünen Pass vorweisen müssen, ausgedehnt werden. In diesem Sinne würde der Grüne Pass für alle Mitarbeiter mit Kundenkontakt wie beispielsweise Baristen und Kellner zur Pflicht werden. Auch für alle Angestellten des öffentlichen Transportwesens könnte der Green Pass in Zukunft verpflichtend sein. In den nächsten Tagen werden Vertreter der Regierung mit den Gewerkschaften über die Pflicht des Grünen Passes für die gesamte Arbeitswelt beraten. Ziel ist es insbesondere auch, die 3,7 Millionen über 50-Jährigen, die noch keine Impfdosis erhalten haben, dazu zu bewegen, sich impfen zu lassen.

APA/APA/AFP/JOSEPH PREZIOSO

Mit einer Ausdehnung des Grünen Passes auf weitere Bereiche hofft die Regierung, innerhalb dieses Jahres das Impfziel von 90 Prozent zu erreichen. Sollte trotz der Ausweitung das Impfziel nicht erreicht werden, soll die Pflichtimpfung für alle eingeführt werden. Alternativ zu dieser drastischen Entscheidung werden eine nur für über 50-Jährige geltende Impfpflicht und eine verpflichtende Impfung für alle öffentlichen Angestellten und alle Ordnungskräfte diskutiert.

Allerdings vertraut man in der Regierung darauf, dass allein schon die Ausweitung der Pflicht des Grünen Passes noch dieses Jahr zur Erreichung des 90-Prozent-Impfziels führen wird.

Von: ka

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

136 Kommentare auf "“90 Prozent der über Zwölfjährigen geimpft oder Impfpflicht”"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Bergsteiga
Bergsteiga
Grünschnabel
13 Tage 15 h

Delta Variante. Welche Variante kommt noch. Und immer ansteckender🤔. Die können uns erzählen was sie wollen. Die Wirkung der Impfung darfman ja nicht in Frage stellen sonst ist man gleich ein Corona Leugner.

Staenkerer
13 Tage 15 h

des isch jo a mit a grund warum so moncher nit bereit isch sich zu impfn denn nit olle folln auf “zu aufdringlicher” werbung eini!

Sigo70
Sigo70
Tratscher
13 Tage 14 h

MU-Variante ist bereits im Anmarsch. Dann benötigt es 100% ab 2 Monaten.

RegenMan
RegenMan
Neuling
13 Tage 14 h

natürlich darfst du das in Frage stelln, die meisten Geimpften wie ich wissen, dass die Impfung nicht vor einer Ansteckung schützt aber sehr warscheinlich vor einem schweren Verlauf. Mir reicht das um mich sicherer zu fühlen…. Ich würde alles öffnen, wer einen schweren Krankheitsverlauf mit im schlimmsten Fall Todesfolge (siehe Marcus Birk 40 Jahre) in Kauf nehmen will soll das… Diese ganze Bevormundung soll ein Ende haben. Jeder ist für sich selbst verantwortlich!

Tantemitzi
Tantemitzi
Universalgelehrter
13 Tage 13 h

Bergsteiga …. “die Wirkung der Impfung darf man nicht in Frage stellen” du darfst grundsätzlich ALLES! In diesem Fall müssen jedoch wir alle dann die Konsequenzen tragen, und das ist das Schlimme! Inzwischen sind so viele geimpft, dass es nicht mehr nachvollziehbar ist, wenn Skeptiker, Zweifler, Impfmuffel usw. usw. alles immer noch in Frage stellen! Wie viele müssen sich denn noch impfen lassen, dass ihr eure Zweifel los werdet?

zorro1972
zorro1972
Grünschnabel
13 Tage 13 h

Die neue Mu Variante. Resistent gegen Antikörper und jeder Impfumg. Das wird immer lustiger….

Neumi
Neumi
Kinig
13 Tage 13 h
@Bergsteig Die Fragen zur Wirkung sind zum Großteil bereits im Vorfeld oder mittlerweile durch diverse Studien beantwortet. Wenn man die Antworten akzeptiert, ist man kein Leugner. Ein solcher ist man schlimmstenfalls dann, wenn einem die Antworten nicht gefallen und man sie als politisch motiviert oder Lügen bezeichnet. Eine Impfung ist nicht aboslut. Nur gewisse Gegner behaupten, sie müsse das sein, damit man sie als “wirksam” bezeichnen darf. Vom “Schutz gegen schlimmen Verlauf” abgesehen bedeuten die Zahlen, dass es z.B. bei Biontech eine 98%ige Wahrscheinlichkeit gibt, dass die Krankheit gar nicht erst ausbricht. Ja, Viren können in den Körper gelangen, aber… Weiterlesen »
halihalo
halihalo
Universalgelehrter
13 Tage 12 h

@RegenMan
für sich selbst Verantwortung zu übernehmen wäre von Anfang an das Richtige gewesen !

verwundert
verwundert
Grünschnabel
13 Tage 11 h

@RegenMan…und die Grundschule in Dorf Tirol musste heute wegen der infizierten Ungeimpften geschlossen bleiben???

Hoferbua
Hoferbua
Grünschnabel
13 Tage 10 h

Studien die nichtmal 1 jahr alt sind 🤷

Summer
Summer
Tratscher
13 Tage 10 h

@Bergsteiger
Wenn meinen Sie mit UNS? Mich jedenfalls nicht! Also schreiben Sie gefälligst von sich selber und nicht von anderen.

Lallo
Lallo
Grünschnabel
13 Tage 8 h

@Tantemitzi jo glabsch du wirklich dass sich de olle aus Überzeugung geimpft hobm?????do großteil hot sich la impfn gilod,wegn orbatn ,reisn,Fitnesscenter, Restaurants usw.obo ibozeig isch fa den so guit wie NIEMAND!!!!!Die leit sein oanfoch lame stuff fa der gonzn scheisse

bern
bern
Universalgelehrter
13 Tage 7 h

@Tante
ich habe Corona schon gehabt und bin somit deutlich besser immunisiert als jeder Geimpfte.
Warum soll ich mich impfen lassen?

Schnueffler
Schnueffler
Tratscher
13 Tage 7 h

@RegenMan bin voll deiner Meinung. Alles gehört geöffnet ohne Green Pass dann trennt sich die Spreu vom Weizen👍

Wiesodenn
Wiesodenn
Tratscher
13 Tage 5 h

Grundsätzlich nicht, sonst ist man ein ……………

Wiesodenn
Wiesodenn
Tratscher
13 Tage 5 h

Die natürliche Immunisierung ist viel stärker als die durch die Impfung.

Moidile
Moidile
Grünschnabel
13 Tage 5 h

@Tantemitzi
ihr könnt euch zehnmal impfen lassen, ich werde es nie tun und Punkt.

Lausbuam20
Lausbuam20
Tratscher
13 Tage 4 h

Bern
Ich auch… Und in 6 Monaten zwischen den 2 AK Tests habe ich kaum welche “verloren”. Welcher Geimpfte kann das von sich behaupten? Trotzdem halte ich mich an die AHAs und finde es ist viel zu früh für sämtliche zur Zeit statt findenden Feste, Konzerte usw.

Tantemitzi
Tantemitzi
Universalgelehrter
12 Tage 18 h

Lallo, woher willsch sel wissen! 70% geimpft, inklusive mi, mein gonze Familie MIT ihren Familien, und ALLE aus Überzeugung! Wie konnsch du als nicht Geimpfter so eppas behaupten? Konnsch in ondre net oanfoch lai eppas unterstellen, weil dir sel bessa gfollt!

Tantemitzi
Tantemitzi
Universalgelehrter
12 Tage 17 h

bern…. ob genesene besser immunisiert sind als geimpfte, lassen wir mal dahingestellt! aber was sagst dann zu denen, die es NICHT hatten und auch NICHT GEIMPT sind? sollen die sich dringend anstecken lassen, oder vielleicht doch lieber impfen????

Tantemitzi
Tantemitzi
Universalgelehrter
12 Tage 17 h

Moidile, was meinst, wie viel es mir am A…. vorbei geht, was DU tust oder nicht tust! Solchen wie dir, würde man ein paar Tage Intensivstation wünschen, wenn man nicht so gut erzogen wäre wie ich es bin!!!! Es geht nicht um DICH!

laxmi
laxmi
Grünschnabel
12 Tage 16 h

@bern sel isch blödsinn , von wegn Immunisiert….i hon en 2 mol ghop innerhalb 6 Monat. Jetzt bin I geimpft und konn en a no kriagn, ober die 3.moch I bestimp nimor

xXx
xXx
Universalgelehrter
12 Tage 14 h

Doch, man darf alles in Frage stellen, muss dann aber auch die Fakten akzeptieren und respektieren SONST ist man ein Leugner.

WM
WM
Universalgelehrter
13 Tage 16 h

90% in Südtirol wird ohne zwang sicher nie erreicht!!! Den Novax ist es gleich ob die schule zu ist oder die Wintersaison wieder aus fällt, hauptsache sie schaden der allgemeinheit und sich selber mit ihren ängsten und verschwörungstheorien🤪🤪🤪

honsi
honsi
Tratscher
13 Tage 15 h

@WM als Menschen behaupteten es wird eine Impfpflicht geben, wurden sie als Verschwörungstheoretiker abgestempelt. Und wo stehen wir jetzt? Und wie sieht die Zukunft aus? Impflicht für die 4. Boosterimpfung? Und dann?

Solidarisch
Solidarisch
Grünschnabel
13 Tage 14 h

Wenn man sieht, wie viele bei den Thermen erschienen sind, dann hat man den Eindruck, für Geld tut der Tiroler alles und sonst schaltet er auf stur :-)))) Mir kann niemand erzählen, dass die Eintrittskarte grundsätzliche Zweifel an der Impfung ausräumt – nein, es sind Sturköpfe, die eine Belohnung abgewartet haben.

Neumi
Neumi
Kinig
13 Tage 13 h

@honsi Ich hab nur Menschen widersprochen, die gesagt haben, es GIBT bereits einen Impfzwang (oder eine indirekte durch den Impfpass). Das ist zum jetzigen Zeitpunkt immer noch falsch.

Von meiner Seite kam: “Wenn es mit der Freiwilligkeit nicht ausreicht, wird eine Impfpflicht kommen”. Auf diese Aussage hab ich von den Impfgegnern massig Kontra gekriegt.

WeHaveAProblem
WeHaveAProblem
Tratscher
13 Tage 11 h

@Neumi Warum soll ein Genesener sich impfen lassen wenn Israels Studien bestätigen, dass eine natürliche Immunisierung besser ist als die 2-fach-Impfung von Pfizer?

Nitro
Nitro
Grünschnabel
13 Tage 9 h

@WM Jo genau in die IMPFVERWEIGERER oder besser gesagt STAATSVERWEIGERER verweigern alle was der Staat vorschreibt

Neumi
Neumi
Kinig
13 Tage 6 h

@We ich glaube, du solltest die israelischen Studion nochmal komplett lesen, da scheint sich das eine oder andere Verständnisproblem eingeschlichen zu haben.
Für das Warum frag die Ärzte, die das empfehlen.

WeHaveAProblem
WeHaveAProblem
Tratscher
12 Tage 18 h

@Neumi Dann hat Lauterbach die Studie auch nicht verstanden? Meine Ärztin ist übrigens derselben Meinung wie ich.

Boulderdash
Boulderdash
Tratscher
13 Tage 16 h

90% ist auch zu wenig. Bin für 100% und auch alle Haustiere müssen immunisiert werden!

Staenkerer
13 Tage 14 h

du hosch de wildtiere vergessn! wenn schun nor tat i ba de ameisen unfongen……

sophie
sophie
Universalgelehrter
13 Tage 14 h

Impfn isch schun ok, obbo ibbotreibn muss man iaz ah net!!!!!

vapeon MTHFCKR
vapeon MTHFCKR
Superredner
13 Tage 14 h

und di gonzn streunenden kotzn jooo nit vrgessn 😜😽😽😽😸😸😹😹

Leonor
Leonor
Superredner
13 Tage 13 h

Stänkerer

Vor allem bei Fledermäusen musst du an der ersten Stelle stehen lassen. 🙄

halihalo
halihalo
Universalgelehrter
13 Tage 12 h

auch Wölfe und Bären muß man impfen ! stell dir vor wenn sie uns Menschen anfallen und infizieren 😆

vapeon MTHFCKR
vapeon MTHFCKR
Superredner
13 Tage 11 h

@halihalo BIENEN jo nit vergessen,denn déi gebns nor durchn HONIG weiter….GOOOOONZ WICHTIG :DIE 🐝….😜🤣🤣🤣🤣

Fungizid
Fungizid
Tratscher
13 Tage 9 h

Ja genau und auch in jedem raum im haus muss ein impfstovverdampfer stehen

Maenny
Maenny
Grünschnabel
13 Tage 8 h

wow seid ihr alle lustig. Selten so gelacht!!!! Jetzt mal hand aufs Herz, findet ihr euch lustig????? Peinlich würde eher zutreffen…….und die Bienen bicht vergesseb usw.!!! aiaiaiaiaiai das ging in die Hose

Wiesodenn
Wiesodenn
Tratscher
13 Tage 5 h

Besser wäre 200 % sowie die Hunde und die Katzen.

Lausbuam20
Lausbuam20
Tratscher
13 Tage 4 h

Sophie 👏
Bin nicht immer einer Meinung, aber oft hast Du auch Recht. Und Deine Kommentare sind auch nicht so hasserfüllt wie die von manch anderen. Wir brauchen das Miteinander der Gesellschaft und Respekt vor JEDEM Menschen.

forzafcs
forzafcs
Superredner
13 Tage 16 h

Am Anfong worn es Ziel 60% und iatz schun 90%? Mir sollten amol die Massnahmen Lockern wia ondere Länder und net olleweil schlimmer werden!

Krabbe
Krabbe
Tratscher
13 Tage 15 h

Danke, genauso ist es.
Das Gesundheitswesen bricht nicht wegen ein paar belegte Notbetten zusammen, sondern weil 400 Leute entlassen werden.

Lausbuam20
Lausbuam20
Tratscher
13 Tage 4 h

Krabbe
Mir wäre ein getesteter Pfleger und Arzt viel lieber als ein Geimpfter. Habe erst neulich erfahren, dass ein Bekannter sich bei seinen Geimpften Kollegen infiziert hat.

Zeckiblaeckie
13 Tage 4 h
Bol va 60 prozent die Rede wor, hots die Mutierten Varianten et no gebn, es hot sich et di Politik giändot sondon is Virus, mir stien in Krieg mit an Primitivn Virus und hobn als komplexis wesen Mesch mit do Impfung a Woffe dogegn, also nutzmo bittschien die Meglichkeit de inzisetzn, wenn Jemand wie in Gostgewerbe z.B. is holbe Johr et orbatn giterft hot und trotzdem olla Rechnungen begleichn muss, isch ah zi Vostien dass derjenige vielleicht froh drum war dass durch die Impfung a holbwegs normalo winto bevorsteat, und grot weil die Impfung et zi 100 prozent schützt obo… Weiterlesen »
Zeckiblaeckie
13 Tage 4 h

@Krabbe Niemand würde Entlassen werden wenn sich niemand dagegen stellen würde, wir sind alle auf dem selben Planeten zu Hause, vielleicht sogar die einzigen im Universum, da würde im Kampf gegen ein Virus ein bisschen Zusammenhalt nicht schaden!
Es ist ja nur eine Impfung, und kein Chemiewaffenversuch, und wenn alle Geimpften davon Sterben dann will ich nicht zu den Hinterblieben gehören, denn es ist dann ziemlich einsam auf der Welt, und eine Welt in der ich nichtmehr leben möchte….

traktor
traktor
Universalgelehrter
13 Tage 16 h

ach ,doch nicht für allen?? würde im parlament ,senat und allen politiker beginnen.

Nitro
Nitro
Grünschnabel
13 Tage 14 h

@ traktor Die sind schon alle längst geimpft

So sig holt is
So sig holt is
Universalgelehrter
13 Tage 12 h

@Nitro sicher? 😂 Quelle?

Fraser
Fraser
Tratscher
13 Tage 11 h

@Nitro sel weart sein jo..🤣🤣🤣🤣🤣🤣

Orch-idee
Orch-idee
Superredner
13 Tage 10 h

@so sid holt ist… Mir follt jetzt ein.. I hon den ex Presidenten der PD Nicola Zingaretti.
Er hot 4 verschiedene Foto gepostet, wo er sich impfen losst…
Frog mi wos er sich spritzen hot lossn… 4x…🤔

Wiesodenn
Wiesodenn
Tratscher
13 Tage 5 h

Glaube ich nicht, die wissen zuviel.

Lausbuam20
Lausbuam20
Tratscher
13 Tage 4 h

Orch-idee
Habe so was auch gehört und dachte mir das ist ein Fake 🤔
Obwohl zutrauen würde ich das vielen Promis. Hoffe dass es nicht so ist.

Mezcalito
Mezcalito
Superredner
13 Tage 16 h

Impfpflicht über 50 sofort, warum weitere Zeit verplempern?!

vapeon MTHFCKR
vapeon MTHFCKR
Superredner
13 Tage 15 h

oder ob 45 ,nor schlüpf i 😅😅😜🤣🤣

ebbi
ebbi
Universalgelehrter
13 Tage 11 h

@vapeon MTHFCKR jo, jo mit 44 wert man nimmer gscheider.

vapeon MTHFCKR
vapeon MTHFCKR
Superredner
13 Tage 8 h

@ebbi hosch in deiner gloskugel gsechn ,daß i 44 bin?! nor tat i deiner gloskugel nimr zu viel Vertrauen schenken denn i bin nou kuane 44😉😘😘….

ebbi
ebbi
Universalgelehrter
13 Tage 6 h

@vapeon MTHFCKR naja, um sell zu verstiahn brauchts koane Gloskugel, sorry. Männlich, Hondwerker und über 40 ober unter 45.

Wiesodenn
Wiesodenn
Tratscher
13 Tage 5 h

Impfpflicht über 150 Jahre.

Nitro
Nitro
Grünschnabel
13 Tage 13 h

Für die IMPFGEGNER : Unter 30 Jahren, ungeimpft – und auf der Intensivstation

So sig holt is
So sig holt is
Universalgelehrter
13 Tage 12 h

wemms wirklich wohr isch, af wia viele trifft des zua? 1 von 10 000?? isches gleiche wia die gegenpartei wegen impfschäden eppes sog, hem werrt a lei gsog 1 von so und so viel also bitte spor dir sette sochen

Maenny
Maenny
Grünschnabel
13 Tage 8 h

@So sig holt is kann sein 1 von 10000. Und wie viele bei der Impfung???? 1 von 10000000???? Also was ist besser???? Brauch ich deinem Superhirn ja nicht weiter erklären oder?

Lausbuam20
Lausbuam20
Tratscher
13 Tage 4 h

Nitro
Jünger Mann in etwa diesem Alter, Einlieferung ins KH…. Herzprobleme

Lausbuam20
Lausbuam20
Tratscher
13 Tage 4 h

Maenny
Wenn es nur 1 Impfschäden auf 10000000 gäbe, dürfte es in Südtirol ja gar keinen treffen, bei um die 500000 EW. Leider sind mir einige bekannt, also kommt das auch häufiger vor. Und nicht alles als Fakes abtun, was nicht in eure Impfwerbestrategie passt.

hogo
hogo
Tratscher
13 Tage 3 h

@Maenny bis jetzt waren 260 Personen seit Beginn der Pandemie, ( südtirol bezogen ) die auf der Intensivstation behandelt wurden mussten.das sind 0,05% der Bevölkerung 🤷‍♂️

hogo
hogo
Tratscher
13 Tage 3 h

@Maenny und ich kann dir noch was verraten 🤔es ist nicht dass ich jemanden kenne der neben Wirkungen hatte (ich kenne einige) aber nein ich kann von eigener Erfahrung sagen dass ich über 14 Tage außer Gefecht gesetzt wurde 😡di 3te ist für mich ein sicheres NEIN.

Maenny
Maenny
Grünschnabel
12 Tage 13 h

@Lausbuam20 in meinem ganzem Leben sind mir tausende Menschen begegnet und ich kenne keinen, der wegen einer Impfung einen Langzeitschaden hat. Immer heisst es: Ich kenn jemanden der jemanden kennt, von dem der Schwager kennt einen der hat einen Onkel 3.Grades und der hat einen Neffen und dem hat die Impfung Schaden zugefügt. Und kommt mit nicht mit Nebenwirkungen bei der Impfung weil das ist normal

Maenny
Maenny
Grünschnabel
12 Tage 13 h

@hogo dann sei froh dass du nicht an Corona erkrankt bist. Wenn du bei der Impfung so lange ausser Gefecht warst dann hat sie dich vor Schlimmerem bewahrt!!! Uiuiuiui nochmal Glück gehabt. Impfung sei dank kannst du sagen. Die dritte Impfung würde ich dir dann unbedingt empfehlen

hogo
hogo
Tratscher
12 Tage 4 h

@Maenny das hatte ich schon mit sehr sehr milden Verlauf ohne Symptome du supper virologe .. hab dann den Antikörper Test gemacht, selber bezahlt (Antikörper Vorhanden) zählt ja nicht da ich nicht mit pcr positiv getestet wurde 😡alles arschl….. mehr kann man hier zu nicht sagen 🤮

vapeon MTHFCKR
vapeon MTHFCKR
Superredner
13 Tage 14 h

wo’s isch mit di gonzn GENESENEN und déi ANTIKÖRPER hobn ….wo’s isch mit an Monitoring zum Nochweis der Bevölkerung mit ANTIKÖRPERN???!!! es Rennen 100%ig viele ummer mit AK ohne es zu wissen!!!

halihalo
halihalo
Universalgelehrter
13 Tage 12 h

ja eben und nach neuesten Studien sind die Genesenen besser und auch länger geschützt als Geimpfte

Maenny
Maenny
Grünschnabel
13 Tage 8 h

@halihalo bitte immer Quelle dazu. Ansonsten nur heisse Luft aus Telegram

vapeon MTHFCKR
vapeon MTHFCKR
Superredner
13 Tage 6 h
bubbles
bubbles
Universalgelehrter
13 Tage 6 h

@Maenny
Darf ich darauf hinweisen das auf Telegram alles mit Quellen veröffentlicht wird. Man kann alles nachlesen und nachforschen. Nur werden diese Quellen in den öffentlichen Medien zensiert. Deshalb bekommt ihr nie eine antwort von uns.

vapeon MTHFCKR
vapeon MTHFCKR
Superredner
13 Tage 6 h

@Maenny und nou a frog wo’s hot des mit telegram zu tian!?🤨🤌🏼du woasch daß der hoachgepriesene BIOSTATISTIKER Markus Falk alias “MATRIXMEN” seine Statistiken a ausschließlich auf an telegramkanal veröffentlicht!? isch also deiner Meinung nach olz wo’s af telegram zu finden isch kompletter Bullshit ,oder wia!? zudem hobn a mearere namhafte Sender und Fachzeitschriftn KANÄLE auf telegram ,sogor die kompletten ZOHLEN nach Gemeinden FA jeder uanzelnen REGION werden auf telegram veröffentlicht !!!!

vapeon MTHFCKR
vapeon MTHFCKR
Superredner
13 Tage 6 h

@Maenny do z.b a Link zu an seriösem telegramkanal
https://t.me/corona_suedtirol_updates

ebbi
ebbi
Universalgelehrter
13 Tage 6 h

die Genesenen mit Antikörpern haben den grünen Pass bekommen, falls sie sich testen haben lassen. Die anderen, welche sich ABSICHTLICH nicht testen haben lassen, um der Quarantäne zu entkommen, schauen nun mal durch die Röhre, sie glaubten schlauer zu sein. Warum sollen wir denen Antikörpertests bezahlen, wenn die Impfung günstiger ist?

vapeon MTHFCKR
vapeon MTHFCKR
Superredner
13 Tage 2 h

@ebbi und im übrigen …die Antikörpertests hobn sie aus eigener Tasche bezahlt ,OBR TROTZDEM WERRTS NIT OUNERKONNT firn GP!!!!A WITZ isch des!!!!😡😠🤬🤌🏼

Lausbuam20
Lausbuam20
Tratscher
12 Tage 18 h

Grünen Pass gibts nur 6 Monate, obwohl ich dannach kaum weniger habe. Test ist selbst bezahlt, ärzte dürfen den ja gar nicht mehr verschreiben.

WeHaveAProblem
WeHaveAProblem
Tratscher
12 Tage 18 h
@ebbi Du hast es immer noch nicht verstanden. Es geht nichtdarum ob sich jemand hat testen lassen oder nicht. Es geht darum, dass die Antikörper nicht einfach verschwinden nach 6 Monaten! Die Antikörper zählen für den Staat also gar nicht! Ihn intetessiert nicht, wer immun ist. Ihn interessiert lediglich, wer den Impfnachweis hat, nicht ob der Geimpfte auch wirklich geschützt ist. Du kannst auch positiv getestet worden sein ohne dass du überhaupt krank warst, dann läufst du anschließend 6 Monate lang mit grünem Pass herum obwohl du Covid19 gar nicht hattest. Andere wiederum haben Antikörper, obwohl sie nie krank waren… Weiterlesen »
vapeon MTHFCKR
vapeon MTHFCKR
Superredner
12 Tage 18 h
@ebbi und Laaber decht kuan bullshit von wegen ABSICHTLICH!! kenn leit deren Eltern es erwischen hot und sie a getestet worden sein ,die Kinder nor sicherheitshalber holt drhuam blieben sein ,es kriag hobn und nor hätten sie erscht noch 2 wochn an PCR Test mochn terfn,wou Dr Antigen Test schun wieder negativ wor und sie deshalb gor kuan PCR mear gmocht hobn ,später nor aus eigener Tasche an AK-test gmocht hobn und trotz vorhandene AK nix ,Nada,Zero….es sein sou viele Widersprüche, Ungereimtheiten,sinnlose Moßnohmen und komplett drnebene Entscheidungen troffen worden innerhalb der gonzen Pandemie,obr Olle nemmens uanfoch hin,blenden die sel aus… Weiterlesen »
vapeon MTHFCKR
vapeon MTHFCKR
Superredner
12 Tage 15 h

@Lausbuam20 souisches….kenn a Frau déi vour 6 mounat 1400kop

vapeon MTHFCKR
vapeon MTHFCKR
Superredner
12 Tage 15 h

@Lausbuam20 jo,des isch olz a Witz!!! ,kenn a Frau déi noch Dr Infektion 1400ak Kop hot noch 7mounat Olm nou 1100…Dr Bua FA ihr hot Lei 500 Kop ,iatz obr nou 400!!! NIAMOND in GREENPASS mear!!!

Lausbuam20
Lausbuam20
Tratscher
12 Tage 9 h

vapeon…
Genau ins geats jo gleich… Und ebn des ärgert mi a so. In Österreich gabs in GP… bo ins do lei an Impfzwang!

Holzile
Holzile
Neuling
13 Tage 13 h

I sieg, wenn i die herongehensweisen von ondra EU ländo betrocht, dasses ondoscht a geht – wenn et bessa.

Af koan foll los i mi impfn, fie sell woas i zi viel.

corona
corona
Superredner
13 Tage 11 h

Ach was, wirklich? Was weißt du denn so Sensationelles? Dass die Erde doch eine Scheibe ist? Reschpeckt, Reschpeckt! Hell woll!

LouterStyle
LouterStyle
Superredner
13 Tage 11 h

na wos woaschen schazele? willsg dorzehln?

Maenny
Maenny
Grünschnabel
13 Tage 8 h

ach Holzile was wast du? Bitte raus damit. Hahahaha kann dein Fake in 5 Sekunden wiederlegen und das mit wissenschsftlichen Beweisen

vernunft01
vernunft01
Grünschnabel
13 Tage 14 h

Her mit der impfpflicht

WeHaveAProblem
WeHaveAProblem
Tratscher
13 Tage 11 h

Wozu brauchst du eine Impfpflicht? Du darfst dich jährlich impfen lassen wenn du möchtest, auch 2x im Jahr. Alles kein Problem. Wovor hast du dann noch Angst? Dass ein Nichtgeimpfter dich ansteckt obwohl du x mal geimpft bist?

ebbi
ebbi
Universalgelehrter
13 Tage 6 h

@WeHaveAProblem wovor haben Nichtgeimpfte denn Angst? Sie haben ja so ein gutes Immunsystem, denen tut doch so ein Spritzele nichts, geschweige denn das bißchen Covid.

WeHaveAProblem
WeHaveAProblem
Tratscher
12 Tage 11 h

@ebbi Wer fordert denn die Impfpflicht für alle? Nur jene, die selbst geimpft sind. Aber nur weil du keine Probleme mit der Spritze hast, heißt das nicht, dass alle anderen auch keine haben. Wenn jemand nicht geimpft ist, dann hat er wohl kaum Angst vor Covid. Und zum gefühlt 1000sten Mal: VIELE SIND GENESEN!!!! Die haben Covid ÜBERSTANDEN und haben immer noch Antikörper, deshalb impfen sie nicht! Es gibt Ärzte, die davon auch abraten weil es dann – laut ihren eigenen Aussagen – zu einer Überreaktion kommen könnte. Wer übernimmt bei einer Impfpflicht die Verantwortung dafür?

traktor
traktor
Universalgelehrter
13 Tage 16 h

der staat soll entlich unterschreiben, dann lassen sich viele impfen …

Fraser
Fraser
Tratscher
13 Tage 14 h

Sel wernse nie tien..sel wissnse schun wieso…sel sollat eigntlich in meara Leit zi denkn gebm..

Maenny
Maenny
Grünschnabel
13 Tage 8 h

@Fraser ach was!!!!! Die geben euch nur nich die Chance euch impfen zu lassen!! Euer ewiges Argument mit der Verantwortung wenn was schief läuft. Selbst mal Verantwortung übernehmen!!!! Hoppla Mander und nicht wie der Rapclown was von Eier spricht aber selbt keine Verantwortung übernimmt. Mega Bart und einen auf Mann spieln aber null Eier in der Hose! Vom Schützen zum möchtegern Rapper. Was sein Held Hofer denken würde darüber?

Lausbuam20
Lausbuam20
Tratscher
13 Tage 14 h

Wie glaubwürdig ist das alles noch? Jetzt sieht Hr.Draghi dass 80% erreicht werden könnten, also Schraube weiter nach oben drehen. Da fragen sich auch manche Geimpfte, was da wohl dahinter steckt. Nicht alle sind scharf auf eine 2. (Genesene) oder 3. Impfdosis.

Selwoll
Selwoll
Grünschnabel
13 Tage 12 h

tja.. 10% mear, rechn mol , wennDu eppes verkafn kannsch, und es biatet sich a selcher Multiplikator an – kannsch fascht nit degegn sein 😉

Summer
Summer
Tratscher
13 Tage 9 h

Das frage ich mich als Geimpfter nicht. Gut, dass endlich die Impfpflicht kommt.

schwarzes Schaf
schwarzes Schaf
Superredner
13 Tage 14 h

So nun dürfen es die Kinder ausbaden weil sie Erwachsenen solche vollposten sind

WeHaveAProblem
WeHaveAProblem
Tratscher
13 Tage 11 h

Warum soll ein Erwachsener sich impfen lassen wenn du die Impfung für dein Kind auch ablehnst?

doigor
doigor
Grünschnabel
13 Tage 9 h

So nun dürfen es die kinder ausbaden weil die erwachsenen nicht die courage haben nei zu sagen !!!

blabla
blabla
Grünschnabel
13 Tage 15 h

Madonna,erschtor 80% iatz 90%.Kualts amol o und lossts üborhaup endlich amol in die Kindor a Ruah 😤😡

Maenny
Maenny
Grünschnabel
13 Tage 8 h

Die Kinder überleben das schon. Trau ihnen nur mal was zu und so können sie mal Verantwortung übernehmen!! Unglaublich was für Weicheier ihr erzieht. Wir leben auch noch alle oder?

blabla
blabla
Grünschnabel
12 Tage 13 h

Maenny fahlts komplett,schaug lei dass du koa Weichei bisch..iats tats nor bold.😡

vapeon MTHFCKR
vapeon MTHFCKR
Superredner
12 Tage 10 h

@Maenny jooo di Kinder ibrlebn covid a ,di meischtns merken nit amol epas!!!!!

Calimero
Calimero
Universalgelehrter
13 Tage 13 h

Und im Südtiroler Landtag braucht es nicht einmal den Grünen Pass, verkehrte Welt.

corona
corona
Superredner
13 Tage 11 h

Das schon ist ein echter Skandal. Im Parlament mit über 600 Leuten braucht es übrigens auch keinen Green Pass.

bubbles
bubbles
Universalgelehrter
13 Tage 6 h

@corona
Im weißen Haus, bei der WHO und Pfizer zufällig auch nicht.

DontbealooserbeaSchmuser
13 Tage 15 h

Ich freue mich 😁
Mehr Zwänge, mehr Druck, weniger Unterstützung.
Sie werden nirgends mehr sicher sein 😆

Aufwachen
Aufwachen
Grünschnabel
13 Tage 16 h

Und ols lai weil die leit gepennt hobn und olm No pennen und sogn na Mias mor schun , Mias mor schun , Mias mor schun Suscht woll🤦🤦🤦

BMG
BMG
Neuling
13 Tage 12 h

Zuerst 60% dann 80 % jetzt 90% und bis zum Schluss 110% wia beim Superbonus …..voll imunisiert ….

Sigo70
Sigo70
Tratscher
13 Tage 14 h

Also ist der Notstand für 2022 schon beschlossen?

The secret garden
The secret garden
Grünschnabel
13 Tage 12 h

Eine dritte Dosis lasse ich mir nur geben, wenn sie auf Delta optimiert ist.

Bei mRNA-Impfstoffen werden die Nebenwirkungen bei jeder Auffrischung stärker. Jedes Jahr, so wie bei der Grippe, wird schwierig:

https://www.repubblica.it/salute/2021/06/23/news/richiami_covid_-307142443/

corona
corona
Superredner
13 Tage 11 h

Ich sag’s ja: Macht mir den AstraZeneca nicht immer so schlecht. Das ist nicht der schlechteste Impfstoff… hast aber Recht. Der Booster sollte auf Delta optimiert sein, sonst ist die 4. Dosis auch schon fix fällig.

zorro1972
zorro1972
Grünschnabel
13 Tage 12 h

Die Impfpflicht wird kommen, davon bin ich überzeugt. Was passiert aber wenn alle geimpft sind und trotzdem noch Menschen ins Krankenhaus müssen? Die Mu Variante kommt auch noch dazu. Da wird aber sicher über Nacht ein neuer Impfstoff entwickelt und der muss dann allen gespritzt werden. Das wird die unendliche Geschichte. Die Antwort einer Doktor auf die Frage von einem Patienten wie lange die Pandemie noch dauert: ich weiss es nicht, ich bin Arzt und kein Politiker.

Summer
Summer
Tratscher
13 Tage 10 h

Jetzt müssten doch die Impfgegner besonders Werbung für die Impfung machen, damit die Hoffnung besteht, dass sich möglichst 90% der anderen impfen lassen, damit sie selbst der Impfpflicht entgehen, weil die Quote ohne sie erreicht wird. 😂😂😂

Zefix
Zefix
Superredner
13 Tage 4 h

clown gessn heint?

Trina1
Trina1
Universalgelehrter
13 Tage 12 h

Einen Touristenbum am Meer wie in Südtirol der alles übertroffen hat. Gut so ein grosser Teil lebt vom Tourismus.Man drängelt sich durch Menschenmassen wo sicher nicht alle gesund sind.Sollte der Virus so gefährlich sein atmet man den automatisch ein da es keinen Abstand gibt.Jetzt fangen sie wieder mit den Kindern an, das kann es auch nicht sein!

Angi
Angi
Grünschnabel
13 Tage 10 h

Assou isch des iatz, nor muas i meine Kindor de 12 und 13 Johr sain impfn lossn weil epor suporschlaue Erwachsene Hirngespenste segn und sich nit impfn lossn.
Nor sig men emol wieviel Hirn de Lait hobn und wehe fo de sog nou uan mol uanor insore Kindor sain die Zukunft!!!

qqqq
qqqq
Grünschnabel
13 Tage 10 h

und wenn man sieht dass man die 90% erreicht, wird schnell auf 95% erhöht, dann dann auf 100%, sonst Pflicht…
sind 100% erreicht, dann 110% sonst Pflicht…
ooops

Andreas1234567
Andreas1234567
Universalgelehrter
13 Tage 8 h

Hallo aus D,

Hab ich gerade gelesen:

die Regierungen von Berlin, Rom und Paris wollen mit Vertretern der Impfskeptiker in einen konstruktiven Dialog eintreten.
Insbesondere soll ausgelotet werden wie trotz teilweise diametral anderer Wertvorstellungen Kompromisse gebildet werden können um in einem Klima des gegenseitigen Respekts die Bereiche Sanität/Bildung/Bürgerrechte zu gewährleisten.
Die Impfskeptiker werden gebeten auf Gewalt und Militanz gegenüber Andersdenkenden zu verzichten, im Gegenzug wird Toleranz und ein Ende aller Boykottmassnahmen in Aussicht gestellt sowie eine vollständige Rückkehr in die Völkergemeinschaft.

Ach ich alter legasthenischer Steinesel! Hab mich verlesen! Taliban, nicht Impfskeptiker..

Leseschwache Grüsse aus D

Calimero
Calimero
Universalgelehrter
13 Tage 11 h

90 % geimpft oder Impfpflicht ist dasselbe.

Lana2791
Lana2791
Superredner
13 Tage 6 h

In unfong hots koasn Testen ….nor kriagmers in griff , nor 70 % Impfung um die Herdnimunität zu erreichen, vor a Woch nor 80% und iaz 90% Olls a Lochnummer , Lots enk nit versklaven men Sie eindeutig wia de ins verorschn!

ahjo
ahjo
Grünschnabel
13 Tage 4 h

Man sollte OLLE corona Maßnahmen sofort instellen. Wer sich impfen lossen will tiat sel und wer net holt et. Nor sechmo jo in apoor munat wer fa der natürlichen auslöse betroffen isch

Wiesodenn
Wiesodenn
Tratscher
13 Tage 5 h

In Deutschland sind in der ganzen Corona-Zeit 6 Kinder an Corona mit schweren Vorerkrankungen gestorben.

Impfung notwendig?

Noggi
Noggi
Grünschnabel
13 Tage 6 h

Wollte mich gerade in Meran zur Impfung anmelden, ein Termin am Freitag um 9 Uhr, da kann ich leider nicht, nächster freie am 23.09 und da auch nur noch die kack Zeiten übrig… Also so machen sie es den unentschlossenen auch nicht gerade einfacher..

Bella Bionda
Bella Bionda
Superredner
12 Tage 14 h

@Noggi

am Sonntag war der Impfbus vor den Thermen. Da hätten Sie ja ohne Probleme hingegen können, wenn Sie so wild darauf sind😉

Monkur
Monkur
Tratscher
11 Tage 18 h

Wer sich impfen lassen will, findet die Zeit! Wer net, wird olm an Ausrede fenten!

Lana2791
Lana2791
Superredner
13 Tage 6 h

Was steckt derhinter dasses afuanmol sou gneatig kriagn , ..☝️ die Wohrheit denn es erwochen kimmp im Winter

Nobbs
Nobbs
Tratscher
13 Tage 1 h

@Lalo sowiso olle aus Überzeugung und Vernunft zur Impfung angetreten,für dich nicht oder? (Ich habe bei jeden Haushalt geklingelt und war überrascht gar alle von sich aus angetreten)

Francis13
Francis13
Neuling
12 Tage 13 h
Liebe, schlaue ebbi! Wir haben uns nicht absichtlich nicht testen gelassen! Ich und mein Mann gehören vermutlich zu den ersten Coronakranken in Südtirol. Mein Mann hatte 10 Tage hohes Fieber und weitere Grippesymtome, ich selbst nur 37,5 Temperatur an einem Abend! Im März 2020 war es strengstens untersagt sich mit Symtomen zum Hausarzt oder ins Krankenhaus zu begeben. Nur bei beginnenden Atemproblemen durfte man die 112 kontaktieren! Als verantwortungsvolle Bürger haben wir uns sofort in Eigenquarantäne begeben. Trotz mehrmaliger Meldung beim Hygieneamt, ist in den folgenden Tagen und Wochen niemand von den Zuständigen erschienen um uns einen Abstrich zu machen.… Weiterlesen »
Francis13
Francis13
Neuling
12 Tage 13 h

Und auch jetzt, nach eineinhalb Jahren haben wir Antikörper die höher sind als bei so manchem Geimpften. Soviel zur natürlichen Immunität!

armin_monaco
armin_monaco
Grünschnabel
12 Tage 15 h

Eine impflicht sollte in einem liberalen Staat natürlich immer nur als ultima ratio ins Auge gefasst werden, auch wenn es gute Gründe dafür gibt. pragmatisch betrachtet ist die 90% Marke aber kein schlechter Deal: unentschlossene und skeptiker können mittels guter Aufklärung und sinnvollen Angeboten zur Impfung bewegt werden. Die wenigen wirklich fundamentalistischen impfgeg wird man ohnehin nie erreichen, machen aber zum Glück nur wenige Prozent aus. diese werden durch den Gemeinschaftsschutz mitgenommen.

wpDiscuz