Obdachloser bereitet sich Katzenmahlzeit zu – VIDEO

Abscheulich: Katze Fell abgezogen und gegrillt

Freitag, 14. Juni 2019 | 08:09 Uhr

Campoleone/Aprilia – Der Parkplatz neben dem Bahnhof von Campoleone, einer Ortschaft bei Aprilia in der mittelitalienischen Region Latium, war Schauplatz eines abscheulichen Vorfalls. Ein Mann – vermutlich handelt es sich bei ihm um einen Obdachlosen – zog einer Katze das Fell ab und briet sich das Tier über dem offenen Feuer. Ein zufällig anwesender Zeuge filmte die Szene und übermittelte das Video der Tierschutzorganisation Lav.

Es war eine unglaubliche Szene, die ein zufällig vorbeikommender Passant auf dem Parkplatz neben dem Bahnhof von Campoleone zu Gesicht bekam. Nachdem er dem armen Stubentiger das Fell abgezogen hatte, zündete sich ein offensichtlich obdachloser Mann am helllichten Tag ein Feuer an. Anschließend legte er die Katze auf ein Holz und grillte das Tier über dem offenen Feuer. Ein Zeuge nahm einen Großteil der abscheulichen „Essenszubereitung“ auf Video auf und reichte später die Aufnahmen an die Tierschutzorganisation Lav weiter, wobei er zugleich die Öffentlichkeit auf die Verwahrlosung des Parkplatzes und des Bahnhofs selbst aufmerksam machte.

Laut den Nutzern und den Bewohnern der Umgebung finden am Bahnhof und am unbewachten Parkplatz immer wieder Diebstähle und Aussetzungen von Tieren statt. Die vielen verwahrlosten und herumstreunenden Hunde und Katzen werden von Aktivisten der lokalen Tierschutzorganisationen liebevoll betreut. Es war einer dieser Aktivisten, der am vergangenen 5. Juni Zeuge dieser abscheulichen Form der „Essenszubereitung“ wurde.

YouTube/Adnkronos/Lav

Den Anwesenden erzählte der obdachlose Mann, dass er das Tier nicht selbst getötet, sondern es bereits tot aufgefunden hätte. Vermutlich war die Katze von einem Auto überfahren worden, wofür es aber keine Zeugen gegeben hatte. Der Obdachlose bestätigte aber den Tierschützern, dass er der Katze das Fell abgezogen und das Tier mit dem klaren Willen, es später zu verspeisen, über das Feuer gelegt hatte.

„Sowohl wegen des Tiers, als auch wegen des verwahrlosten Zustands des Mannes ließ uns diese Szene tief verstört zurück“, so Ilaria Innocenti, die in der Tierschutzorganisation Lav für die Begleittiere verantwortlich ist.

Die Tierschutzvereinigung Lav verurteilte den verwerflichen und verabscheuungswürdigen Vorfall aufs Schärfste und wies darauf hin, dass dieser Fall verschiedene Straftaten wie die mögliche Tötung eines Tiers sowie die illegale Schlachtung beinhalten würde. Die Tierschutzorganisation forderte in einem offenen Brief den Bürgermeister von Aprilia sowie die zuständigen Ordnungskräfte dazu auf, zur zukünftigen Vermeidung solcher Vorfälle für eine verbesserte Kontrolle des Parkplatzes und seiner Umgebung zu sorgen.

Viele Leser und Kommentatoren lenkten ihren Blick aber auch auf jenen Mann, der offenbar nur mehr die Wahl zwischen dem Hunger und dem Verspeisen einer gebratenen Katze hatte. Wie tief muss man sinken und wie schlecht muss es einem gehen, um auf einem verwahrlosten Parkplatz eine überfahrene Katze zu braten, meinten viele Menschen, die besonders für den Obdachlosen tiefes Mitleid verspürten.

Von: ka

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

67 Kommentare auf "Abscheulich: Katze Fell abgezogen und gegrillt"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
koyote
koyote
Grünschnabel
2 Tage 8 h

Olle Toge wiarn Milionen va Henn, Fockn, Fische , Gänse …………….
gfressn ,senm krant kua Huhne
😂😂😂😂

Freidenker
Freidenker
Neuling
2 Tage 8 h

Und bei einer katze ist es abscheulich😂

Evi
Evi
Superredner
2 Tage 7 h

Bin 100 % deiner Meinung. Die Lochsmileys hatt i mer ober gsport.

Staenkerer
2 Tage 2 h

wer koan hunger hot qält a kotz ober ißt se nit! jo,ves isch schod um des tier, oder es war für an guatn zqeck gstorbn! i hoff ob jetz kümmert sich jemand um den obdochlosen und überleg sich hilfe für ihn und nit wie strofn!

Sag mal
Sag mal
Kinig
1 Tag 11 h

@Staenkerer dieser Mensch hatt jetzt die Aufmerksamkeit die Er wollte(sonst hätte Er dies ausserhalb heimlich machen können.Das ganze Essen dass weggeschmissen wird könnte an Hungrige verteilt werden(ich nehmDen das sowieso nicht ab ).Was ist mit den ganzen Speisespenden?Gibt Es Die im armenreichen Italien nicht?

ausischmeiser
ausischmeiser
Grünschnabel
2 Tage 8 h

in tierschutz geats lei um der koz dr mensch sel isch imena scheisse.wia bescheuert muas man sein das aufn mensch nit getenkt weard.

Pyrrhon
Pyrrhon
Tratscher
2 Tage 4 h

Laut dem Artikel werden in der Gegend öfters Hunde u Katzen ausgesetzt, diese werden dann von den Aktivisten der Tierschutzorganisation liebevoll betreut , aber einen Obdachlosen lassen sie verhungern…

Neumi
Neumi
Kinig
2 Tage 3 h

@Pyrrhon für die Obdachlosen gibt’s schon eine Stelle, die zuständig ist. Warum wird der nicht kritisiert und stattdessen die Tierschützer?

Wenn man schon so weit ausholt, warum kritisiert man nicht gleich die Autobahngesellschaft? Wäre ed nicht besser, sie würden sich um Obdachlose kümmern anstatt um Schlaglöcher? Wie wäre es mit der Steierfahndung als Schuldigen? Die sind genauso sehr für die Obdachlosen zuständig wie die Tierschützer.

Sag mal
Sag mal
Kinig
1 Tag 11 h

@Pyrrhon da ist Was oberfaul bei der Geschichte.

Popeye
Popeye
Superredner
2 Tage 8 h

Vielleicht sollte man sich auch mal fragen wie es in 2019 möglich ist dass in einem Land dass sich zu den entwickelten Ländern rechnet, Obdachlose Katzen braten müssen.
Meine Oma seliger hat es auch gemacht, im Winter 1944 – 45 als es echt nichts meht zu essen gab. Erst die Katzen, dann die Hunde, dann Tauben, alles haben wir gegessen, sagte Sie. Aber dann wars Krieg, und wir lassen Elend zu und schimpfen drauf. Das ist abscheulich!!

hundeseele
hundeseele
Tratscher
2 Tage 7 h

…ganz deiner Meinung! in unserem ach so reichen Land in dieser ach so reichen Vielfalt und Gesellschaft,sollte keiner auf der Straße leben müssen und Hunger leiden.

Pyrrhon
Pyrrhon
Tratscher
2 Tage 4 h

hoffentlich hat der Tierschutz-Aktivist wenigstens dem Obdachlosen eine Pizza od. Pasta spendiert

Mamme
Mamme
Superredner
2 Tage 8 h

was ist da abscheulich?Wäre e schöner wenn der Obdachlose verhungert wäre?

ikke
ikke
Tratscher
2 Tage 5 h

Ich glaube nicht dass es in Italien nötig ist Katzen zu grillen um nicht zu verhungern denn es gibt genügend Anlaufstellen wo man was zu essen bekommt! Nur einige Menschen sind eben so dass sie keine Hilfe von anderen Menschen annehmen wollen warum auch immer!

offnzirkus
offnzirkus
Tratscher
2 Tage 8 h

Mein gott, wenn man fast am verhungern ist kommt man auf solche ideen um zu überleben. Möchte wissen was ein tierschützer macht wenn er in der gleichen situation ist.

ikke
ikke
Tratscher
2 Tage 5 h

Obdachlos in Italien bedeutet nicht gleich verhungern! Es sei denn man ist illegal im Land und muß sich vor den Behörden oder Institutionen verstecken!

falschauer
falschauer
Universalgelehrter
2 Tage 8 h

also diese komentare ausgenommen einer sind zum 🤮….zum lachen und zum weinen ich tue mir schwer mich für etwas zu entscheiden….herr lass es hirn schütten

Staenkerer
2 Tage 2 h

warum? i bin tierliebhober ober der hunger eines menschn steat weit über meiner liebe zum tier und abscheulich isch tierquälerei oller ort, vor ollem wo es rein um den kick des quälen geat!
a schnell getötete kotz isch besser drun als kühe de verhungen!

alpenfranz
alpenfranz
Grünschnabel
2 Tage 8 h

abgesehen davon daß die ganze Geschichte traurig genug ist: warum soll man keine Katze essen? für unsere Kultur natürlich undenkbar, so wie für Inder Rindfleisch oder Muslime Schweinefleisch. in Asien essen sie Schlangen, Insekten, Spinnen, Vogelnester, in Schweden verdorbenen Fisch, in Afrika Affen und Steine…es kommt halt darauf an wie man aufwächst und wie das Tier dargestellt wird.

Staenkerer
2 Tage 2 h

gatto e penta wor im trentino bis in de 70er johr a traditionsessen und i wett im geheimen no long danoch!
und na, es soll heit nimmer sein das kotzn a no gessen wern ober abscheulich???? in notzeitn werd niemand von abscheulich redn, und vieleicht wor der monn wirklich in not!
abscheulich sein gonz ondre sochn de passiern!

Dagobert
Dagobert
Universalgelehrter
2 Tage 6 h

Katzen sind einfach blutrünstige Killer!
Habe erst kürzlich eine Doku über unsere Stubentiger gesehen, die Katzen tragen sehr viel dazu bei, dass die tierische Artenvielfalt auf unserem Planet sehr unter diesen Killern leidet.

ToroRosso
ToroRosso
Grünschnabel
2 Tage 6 h

Jo und mir scheissn de Viecher vom Nochbor olm in Gortn. volle appetitlich.

barbastella
barbastella
Superredner
2 Tage 1 h

Dagobert, jetzt ist die Katze schuld am Artensterben…Witz des Tages….🤣🤣🤣

Staenkerer
1 Tag 23 h

wie will man jemand, vor ollem den kindern, artenschutz und tierschutz, oder schlicht respekt vor fauna und flors beibringen wenn man in ollem lei gut- böse, schlecht- gut, nützlich- brauchts nix, bring €- bring koane €, usw. katalogisiert?
de tierwelt in freier natur isch a kompf ums überlebn, isch grausam, isch a kreisleuf von fressn und gefressn wern, isch wunderschien und funktioniert perfekt …. wenn der mensch sich nit einmischt!
kotzn sein überlebenskünstler und sein tiere de ihre eigenirt nit oblegn, wenn se es auslebn derfn!

Staenkerer
1 Tag 23 h

@ToroRosso vögel scheißn a eini …

Waltraud
Waltraud
Universalgelehrter
2 Tage 7 h

Nicht gerade lecker, aber was soll der Mann machen ? Ist es besser, wenn er verhungert?

ikke
ikke
Tratscher
2 Tage 5 h

Ich habe noch nie gehört dass in Italien in den letzten Jahren jemand verhungert ist!!

mandela
mandela
Superredner
2 Tage 2 h

@ikke stimmt, weil dann ja katzen gegessen werden, alles besser als hungern!!!

Staenkerer
2 Tage 2 h

ins hot in de 70er a trentiner koch zu a spätzialität seiner heimat: hasenbraten mit polenta eingelodn, wor richtig lecker … bis er ins eingstondn hot das es “gatto con polenta” wor!
es wor richtig guat, ober im nochhinein hat i fost geko…!
man sicht das de einstellung-, erziehung- und kopfsoche isch!
ps: i essat es nie mehr und ess a seither koan hasen- bezw. kaninchenbraten mehr!

besserwisser88
besserwisser88
Grünschnabel
1 Tag 23 h

@Staenkerer hennen, fockn und rinder ober schun no?😅👍

Norbi
Norbi
Superredner
1 Tag 20 h

@ ikke
Klar haben sie das noch nie gehört das kommt nicht in die Presse wäre ja eine schlechte Reklame

Mugsi
Mugsi
Grünschnabel
2 Tage 8 h

Des isch lächerlich! Des passiert in China millionenfoch jeds johr, ober ba lebendign Laib!! Zin kotzen die Menscheit …

http://chng.it/gDMQPHCB85

mandela
mandela
Superredner
2 Tage 8 h

so ein tamm tamm weil ein hungernder mensch eine Katze isst!!! zum schämen!! hier dreht ihr verkorksten Tierschützer am rad, aber wenn tiere qualvoll zu tode gebissen werden, ist das normal??? also so einen an der klatsche möchte ich echt nicht haben.

AnderStiagngl
2 Tage 8 h
Passiert in China täglich..dort wird Katzen- und Hundefleisch so gegessen wie bei uns Kuh- und Schweinefleisch. Der Mensch braucht halt Fleisch da es viele Nährstoffe enthält und vin der Evolution so vorgegeben wurde. Der ganze vegetarische und noch viel üblere vegane Schwachsinn der sich in den letzten Jahren entwickelt hat sollte hinterfragt werden, wenn es draufankommt will ich sehen, was solche Gurkenfresser dann machen..? Tierschutz gut und recht aber wenns Fleisch braucht und gibt dann solls Fleisch sein! Außerdem ist es abscheulich von diesen Tierschützern das so an den Pranger zu stellen! Lieber auf eine “dumme” Katze schauen als auf… Weiterlesen »
Aurelius
Aurelius
Universalgelehrter
2 Tage 6 h

All jene die hier Urteilen, sollten sich im klaren sein, wer Fleisch isst sollte besser still sein. vor einem fertigen Schnitzel ist es leicht die Realität auszuklammern. Männliche Küken werden lebend geschredert und doch essen alle Eier und Huhn. Außerdem muss man sich fragen, warum bei uns Menschen auf solch unmenschlicher Art heutzutage noch leben müssen.

LisaA
LisaA
Neuling
2 Tage 4 h

Topkommentar Aurelius 👍🏻

lukkl
lukkl
Grünschnabel
2 Tage 6 h

Scheinheiligd Welt!
Wo isch df Unterschied zwischen an Fock oder Kuah und a Kotz?

jemand
jemand
Grünschnabel
2 Tage 7 h

I muan in die Tierschütza war lioba der Obfachlose gang zi stehl ödo rauben vielaicht sogour wenna vohungrat!!
A sea Tiatto wegn a Kotze!!

nok
nok
Tratscher
2 Tage 5 h

Sehe da kein Problem.
im Gegenteil, so würden weniger Katzen herumstreunen….

ToroRosso
ToroRosso
Grünschnabel
2 Tage 6 h

Mir hot amol uaner derzählt dass ba ihmenen derhuam der Hund gstorben isch ( in die 50 Johr ba ins in Südtirol) Sie hobn die Mamma gebettelt endlich amol a Stuck Fleisch zu kriagn und nit Hunger zu leidn.

Staenkerer
2 Tage 2 h
i bin in de fufziger geborn und dahoam wor nit viel ummer, als fleisch hots höchstens amoll a olte henne gebn de nimmer geleg hot, ober i wett das sem so moncher hund und monche kotz im topf gelondet isch, es worn sem no viele de so gsog hobn: “hauptsoch amoll a stückn fleisch!” also abscheulich isch wenn tiere gequält wern, ihr lebn long,( des thema, wos isch qual und wos nimmer, isch a kapitel ohne ende, so wie tierhaltung im ollgemeinen, sei es nutz-, haus-oder zootierhaltung) oder aus spaß zu tode guälen, wie es zu oft passiert, ober nit… Weiterlesen »
koyote
koyote
Grünschnabel
2 Tage 8 h

Wenna a Hiondl gigrillt het , nuar stand hot . Huhn auf Parkplatz gegrillt
😂😂😂😂

Mikeman
Mikeman
Kinig
2 Tage 8 h

Schaun wie lange es dauert bis die paar Trolls mit ihren Weisheiten wieder da sind 😳

So ist das
So ist das
Universalgelehrter
2 Tage 5 h

Mensch und Tier ist zu helfen, das ist wohl hoffentlich klar. 🤔

LisaA
LisaA
Neuling
2 Tage 4 h

@So ist das
Bravo!!!
Endlich jemand mit Hirn und Herz!

Freund
Freund
Grünschnabel
2 Tage 3 h

schmeckt wie hasenbraten

Savonarola
2 Tage 35 Min

Magnagatt!

besserwisser88
besserwisser88
Grünschnabel
1 Tag 23 h

@Savonarola magnacunel 😉

Norbi
Norbi
Superredner
2 Tage 6 h

Glaube kaum dass das ein Einzelfall ist er hätte nur den Kopf mit abtrennen müssen dann hätte es auch ein Hase sein können vielleicht hätte der die Aufnahme machte sogar noch mitgegessen.

Neumi
Neumi
Kinig
2 Tage 4 h

Ganz ehrlich … ich bin selbst Katzenliebhaber. Aber ein totes Tier zu Essen, finde ich jetzt nicht wirklich schlimm. Klar, wenn sie jemandem gehört, wäre es klar freundlicher, das gefundene Tier dem Besitzer zu übergeben.
Katzen wurden früher oft gegessen, daran war nichts besonderes und ich find’s im Grunde auch nicht schlimm. Eine Hauskatze deswegen zu töten, ist etwas ganz Anderes.

Siegerlaender
Siegerlaender
Grünschnabel
2 Tage 5 h

Hoffentlich miaut und bettelt er nach der Mahlzeit nicht.

Trouler
Trouler
Neuling
2 Tage 22 Min

Vegetarier isch er mol kuaner 😏
Befor i ban verhungern war tat i a a griliata mochn
Des wert in die Tierschützer gfolln😁
gscheider stot zu filmen hat er im a Wurschtbreatl kafn gsollt

Jopfi
Jopfi
Neuling
1 Tag 23 h

genau. 👏👏

Staenkerer
1 Tag 22 h

i empfind den reißerischen titel übertriebn, denn a kotz brotn und essn isch befremdent, koaner denkat in insrer kultur drun des zu tien, ober no der zusatz “er zog ihr das fell über die ohren”…. jo hat er sie mitn fell brotn gsollt??
toalt in de leit des fleisch aus des täglich in de tonnen der gschäfte, restourants, londet, nor passiert des nit!

Ziofungo
Ziofungo
Neuling
1 Tag 20 h

@redaktion
Abscheulich isch eppes onderes… Die Kotz wor hin, und er hot sie stott sie zu entsorgen holt gessen, und? Wie viele Millionen Viecher fressen wir Leit weltweit jeden Tog? Brum soll i sem a Kotz net essen kennen, wenn sie eh schun hin isch.. Tat a bissel af die wortwohl ochten ban Artikel schreiben 😄

Staenkerer
1 Tag 19 h

stimmt, diskriminierend für den ormen obdachlosn ihn als “abscheulichn” mensch hinzustelln! es gib so viel abscheulicherisches, ober wenn man sem des wort im kommentar schreibat, gang der nit durch!

Martha
Martha
Superredner
1 Tag 21 h

als Kind hobm mir Kotze und Hundnswirschte gessn—und guat wors !!

IchSageWasIchDenke
IchSageWasIchDenke
Superredner
2 Tage 27 Min

I finds bedenklicher dass a Mensch muass a Kotz essen um nit ze hungern. Ober iatz a Kotz isst, oder a Henn oder an Fock isch relativ. In ondre Länder werden gonz ondre Tiere gessen, in einigen Ländern isch holts verspeisen von Kühen verpönt… Wias in der Gesellschaft gewohnt isch

Norbi
Norbi
Superredner
1 Tag 21 h
Es gebe soviel möglichkeiten diese Personen zu helfen aber soweit denken unsere Politiker nicht denn es trifft ja nicht sie. Ich mach ein Beispiel dabei geht es nicht nur um Obdachlose sondern auf um ältere Menschen die kaum über die runden kommen! Es gibt in jeder auch kleinen Gemeinde hilfsbereite freiwillige Helfer. Diese sollten die Erlaubnis bekommen alles bevor es im Müll landet abholen zu dürfen und an einen Ort den die Gemeinde zu Verfügung stellt zu verteilen. Angefangen von den ganzen Discount bis zum Becker Metzger Hotels usw die sicher lieber das schenken würden als in den Müll zu… Weiterlesen »
Edeltraud
Edeltraud
Neuling
1 Tag 19 h

Solong er die Kotz donn a gessen hot verstea i net es problem.

Sag mal
Sag mal
Kinig
1 Tag 11 h

eins ist sicher.Keiner muss eine Katze essen um zu überleben.Dieses Tier ist seit vielen Jahrzehnten dem Mensch ein treuer,anhänglicher,verschmuster Begleiter.Das zeigt einmal mehr wie verkorkst,gestört,und verrückt die M e n s c h h e i t ist.Er sollte zur “Strafe” unter Aufsicht in einem Tierheim aushelfen .

besserwisser88
besserwisser88
Grünschnabel
1 Tag 8 h

und dein schnitzl hait za mittog? grillsches oder liaber smoken?

knoflheiner
knoflheiner
Universalgelehrter
1 Tag 11 h

kotzn ,a hund….. schmeckn gornit amoll schlecht.
in china honn is schun amoll probiern gmießt.
 war schun lecker

xXx
xXx
Superredner
1 Tag 18 h

Das Schicksal dieses Mannes ist sehr viel schrecklicher, als der tot der Katze.
Ich bin selbst Katzenbesitzer, aber es ist schon Heuchlerisch nur über das Schicksal der armen Katze zu jammern, wärend hunderttausende nutztiere geschlachtet werden.
der mann hat aus verzweiflung gehandelt und das 2019 in einem sozialstaat.

Richter
Richter
Grünschnabel
1 Tag 10 h

Sou an TamTam wegn a kotz, wenn er hunger hot, warum nit.

wecker
wecker
Grünschnabel
1 Tag 7 h

Wenn man do de gonzen Kommentare lest, nor woass man net af welcher seit man stian sollet, wenn man bedenkt, im LAND der UNBEGRENZTEN MÖGLICHKEITEN “AMERIKA”, werden in den Untergrundkanälen Ratten zu Tausenden von Sandlern aufgeteilt und gegegessen, und das sind auch nur Tiere, da hört man nichts in den Medien, und wenn man diese Leute hört, sind die Ratzen sehr, sehr schmackhaftRatteGuide Michelin : „Ratte schmeckt süßlich“, 
Gegrillte Ratte schmeckt lecker sowie auch Katzenfleisch schmeckt hervorragend! 

madai
madai
Grünschnabel
1 Tag 2 h

katze schmeckt super, hab ich auch schon probiert, aber erst 1 tag marinieren mit kräuter und knoblauch, a guate polenta dazu, super

wpDiscuz