Forza Nuova-Militantin von Bewegung suspendiert

„Auschwitzland“: Widerliches T-Shirt löst Entsetzen aus

Dienstag, 30. Oktober 2018 | 08:25 Uhr

Predappio – Wie jedes Jahr zogen auch heuer am 28. Oktober viele Alt- und Neofaschisten nach Predappio – dem Geburtsort von Benito Mussolini – um den Jahrestag des faschistischen Marsches auf Rom zu feiern. Der Marsch auf Rom am 28. Oktober 1922, mit dem „gläubige Faschisten“ ihre Ära beginnen lassen, jährte sich heuer zum 96. Mal.

Aber es gab am Sonntag auch Widerstand. Die italienische Partisanenvereinigung Anpi lud an diesem Tag alle zu einer Gegendemonstration ein, mit der der am selben Jahrestag – dem 28. Oktober 1944 – stattfindenden 74-jährige Wiederkehr der Befreiung Predappio’s vom Faschismus und Nationalsozialismus feierlich gedacht wurde. Die in Mannschaftsstärke ausgerückte Polizei sorgte dafür, dass sich Rechtsextreme und antifaschistische Demokraten nicht ins Gehege kamen.

Aber trotz des tapferen Engagements der Partisanenvereiningung „gehörte“ der Sonntag eindeutig den Faschisten. Mehrere Tausend Rechtsextreme marschierten zum Grab des Duce, um ihm die „Ehre“ zu erweisen. Eine Veranstaltung, die im Europa des 21. Jahrhunderts bereits an sich ein Skandal ist, barg in sich einen weiteren, besonders geschmacklosen und die Menschenwürde verletzenden, Skandal. Eine militante Aktivistin der neofaschistischen Bewegung Forza Nuova, Selene Ticchi, die an diesem Tag für die faschistische „Gedenkveranstaltung“ den Ordnungsdienst versah, trug ein schwarzes Hemd mit der Aufschrift „Auschwitzland“. Ein stilisiertes Eingangstor des nationalsozialistischen Vernichtungslagers mit zulaufendem Gleis vervollständigte den geschmacklosen, im Disneyland-Stil gehaltenen Schriftzug. Auf ihr T-Shirt angesprochen, besaß die Frau sogar die Unverfrorenheit, von „schwarzem Humor“ zu sprechen.

Selene Ticchi ist in ihrem Heimatort Budrio bei Bologna keine Unbekannte. Mit der rechtsextremen Liste Aurora Italiana hatte sich die militante Forza Nuova Militantin 2017 um das Bürgermeisteramt ihrer Heimatstadt beworben. Sie hatte damals 116 Stimmen erhalten, was 1,7 Prozent der Wähler bedeutet hatte.

Die Bilder der Frau mit dem unglaublich geschmacklosen, schwarzen T-Shirt lösten weit über Italien hinaus Abscheu und Entsetzen aus. Politiker und Organisationen im In- und Ausland verurteilten das schwarze Hemd mit dem die Opfer des Holocaust verhöhnenden Schriftzug. Auch im Netz verurteilten viele Nutzer den Vorfall. Einige Nutzer des sozialen Netzwerks Twitter regten an, rechtlich gegen die Frau vorzugehen. Sie baten auch die The Walt Disney Company – laut ihrer Ansicht Inhaber der Rechte am Schriftzug und des verwendeten Logos – gegen die Frau gerichtlich vorzugehen.

Auch die Rechtsextremen von Forza Nuova verurteilten Selene Ticchi und distanzierten sich vom geschmacklosen Vorfall in Predappio. Auf ihrer Facebook-Seite teilte Forza Nuova mit, dass die Mitgliedschaft von Selene Ticchi mit sofortiger Wirkung sowie auf unbestimmte Zeit suspendiert sei und dass Selene Ticchi nicht mehr im Namen von Forza Nuova sprechen dürfe.

SOSPENSIONE A TEMPO INDETERMINATO DI SELENE TICCHI D'URSOLa tesserata Selene Ticchi D'Urso è già stata sospesa, con…

Pubblicato da Forza Nuova su Lunedì 29 ottobre 2018

Das eigentliche Problem aber ist – so viele Nutzer im Netz – dass trotz mehrerer Gesetze, wie unter anderem das Mancino-Gesetz, die die Apologie des Faschismus unter Strafe stellen, diese in Predappio und anderorts noch immer nicht angewendet werden. In diesem Sinne sind Frau Selene Ticchi und ihr geschmackloses, schwarzes Hemd nur die Spitze des (schwarzen) Eisbergs.

Von: ka

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

53 Kommentare auf "„Auschwitzland“: Widerliches T-Shirt löst Entsetzen aus"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
schwarzes Schaf
schwarzes Schaf
Tratscher
18 Tage 17 h

jaja wie schon gesagt im Jahre 2018 ist der Faschismus immer noch Vergöttert und nicht strafbar in Italien.

josef.t
josef.t
Tratscher
18 Tage 14 h

Das gleiche gilt auch für Deutschland, wo Nazi 
ungehindert durch die Straßen marschieren….

denkbar
denkbar
Kinig
18 Tage 12 h

@scharzes Schaf . Jetzt kann Salvini zeigen, wes Geistes Kind er ist!

bon jour
bon jour
Universalgelehrter
18 Tage 9 h

@denkbar
Salvini wird seine Wähler nicht brüskieren.

m69
m69
Kinig
17 Tage 19 h

Schaf 🐑 @

Ganz recht!
Ganz genauso wie die ganzen “centri sociali” noch offen sind, und dann in verlassenen Gebäude so etwas passiert wie diesem 16 jährigen Mädchen, was ich weit schlimmer finde als die paar rechten Dummköpfe. 😄

ausischmeiser
ausischmeiser
Grünschnabel
18 Tage 17 h

do sigsch amol wias mit ins ausschaugt in südirol wenn mir lei in nomen adolf in mund nemen tatn nor wurmr schun ingsbert.obr des sein italienr nor derfn sie in mussolini verherlichn.und mir lossn des jo mit ins dian weil dr südirolr dorf stuirn zohln und die gosch hebn.normal isch gesetz für olle gleich obr do scheinbor nit

Surfer
Surfer
Superredner
18 Tage 15 h

Auschwitz kimp aber vom Adolf….

denkbar
denkbar
Kinig
18 Tage 12 h

@ausischmeiser . … und noch viel absurder ist, wenn dann deutschsprachige Südtiroler die Lega wählen und den Salvini als Messias feiern!

Rechner
Rechner
Superredner
18 Tage 9 h

@ausischmeiser
mir tut es leid dass du Probleme bekommst wenn du deinen Adolf huldigen willst. In allen anderen Ländern ist das ja erlaubt nur in Italien nicht. Aber dank Eu kannst du dich ohne Probleme nach Österreich begeben, dort sitzen einige Sympathisanten von Adolf in der Regierung und werden dich gut verstehen.

m69
m69
Kinig
18 Tage 9 h

Denkbar @

Du hast recht!

Soweit haben es deine “Linken” Freunde getrieben dass die deutschsprachigen Südtiroler Lega gewählt haben!

Das kannst du den PD und Renzi vorwerfen! 😎 😁

klara
klara
Superredner
18 Tage 7 h

@m69 Womit Sie beweisen wollen, dass das Wählervolk keine selbstständigen Entscheidungen treffen kann, sondern nur reflexartig reagiert – die Schuld haben dann immer andere. Mich würde interessieren, wer nun daran schuld ist, dass Sie in die Arme Herrn Pöders getrieben wurden. Womöglich waren das die Nicht-Impfgegner?

m69
m69
Kinig
17 Tage 19 h

Klara @

Diese Frage ist einfach zu beantworten, die Vernunft, “die” richtige Entscheidung für meine kl. Tochter zu treffen, war einzig und alleine die BürgerUnion.

Zufrieden?

PS. Pöder hat dieses Thema nicht erst seit gestern geführt, sondern seit mehr als 20 Jahren.

PPS. Jeder darf sich das Gift spritzen lassen was er/sie/es will (Gendergerecht formuliert!). 😁

Wir als Familie möchten nicht noch eine Dose extragift zu uns nehmen, nein danke!

Savonarola
Savonarola
Universalgelehrter
18 Tage 13 h

ivo815, denkbar, antifa Meran & C. hüllen sich in vornehmliches Schweigen…

Karl
Karl
Superredner
18 Tage 12 h

Du hast Recht. Die Üblichen Italienfans und Multikulti Jubler sind im Bezug zu den Faschisten Italiens sehr zurückhaltend. Auch Anderer Geistesgenossen von Ihnen leiten jede Dummheit dieser ekelhaften Schwarzhemden sofort in Richtung deutscher Nazis, die zwar der selbe Abschaum sind, aber im diesem Fall der Duceverehrung in seinem Geburtsort nichts damit zu tun haben außer mit dem Bezug zum KZ auf diesem geschmacklosen Shirt von diesem hässlichen Weib.

denkbar
denkbar
Kinig
18 Tage 12 h

@Savonarola . Weshalb schweigen? Ich bin nur nicht ständig online!!!
Ich hoffe Salvini, der sich sonst auch wegen jedem Blödsinn im Netz lauthalts zu Wort meldet, wird sich von diesen Leuten öffentlich distanzieren und als Innenminister veranlassen, dass diese Leute angeklagt, vor den Richter gebracht und wegen Verstoß gegen die italienische Verfassung bestraft werden.

ivo815
ivo815
Kinig
18 Tage 9 h

Lieber @Karl 1. habe ich neben dem Kommentieren noch ein Leben und 2. habe ich eines der auf YouTube kursierenden Videos mit Interviews zu diesem Ereignis bereits transkribiert, in 2 Sprachen übersetzt und über meinen Twitterkanal verteilt. So bekommt auch die restliche Welt mit, was in Salvinistan abgeht. Zufrieden?

m69
m69
Kinig
18 Tage 6 h

Ivo815@

Ivo der Twitterer Lol 🐦 😂

m69
m69
Kinig
17 Tage 19 h

Denkbar @

Dann sollte er auch gleichzeitig alle linke die sich nicht an das Gesetz halten gleich mitanzeigen.
Dann wäre ich gleich dafür!!!!

felixklaus
felixklaus
Tratscher
17 Tage 18 h

@m69 die rechten trolle melden sich hier und sind empöhrt !!!!! Und sonst wird gehetzt und salvini in den arsch gekrochen !!!! Und diese enpöhrung soll man euch glauben

ivo815
ivo815
Kinig
17 Tage 17 h

@m69 du hast eben komplett das Thema verfehlt. Der Artikel zu linker Gewalt steht irgendwo anders

m69
m69
Kinig
17 Tage 8 h

Felixklaus @
Ja, solltest Du! 😎

Surfer
Surfer
Superredner
18 Tage 17 h

Auschwitz lächerlich darzustellen, wo so viele unschuldige Menschen grausam ermordet wurden gehört hart bestraft! So viele Menschen fühlen sich dem Rechtsextremisten hingezogen die eigentlich nur Hass und Krieg wollen, traurig……

Kurt
Kurt
Universalgelehrter
18 Tage 18 h

Nach den Aussagen, den Pro-Salvini-Äußerungen dieser Verdrehten komme ich als Geschichtsbewusster ins Nachdenken …

felixklaus
felixklaus
Tratscher
18 Tage 15 h

Bist du narrisch den namen salvini mit den in verbindung zu bingen! Beleidigst du doch die ganzen deutschen salvini wähler hier in diesen forum!

offnzirkus
offnzirkus
Tratscher
18 Tage 17 h

Was soll man da noch sagen? Einfach nur geschmacklos und unter jeder würde.

Karat
Karat
Grünschnabel
18 Tage 17 h

Die widerliche Aufschrift zeigt doch nur die Gesinnung dieser Leute.

Guri
Guri
Tratscher
18 Tage 16 h

Versuche das T-Shirt oder so eine Kundgebung in Deutschland zu veranstalten pro Hitler ” , dort wird sowas ziwilrechtlich geahnded ist Strafbahr , in Italien laufen die Uhren anders es wird geduldet und für teils Gut geheißen.! Hitler und Musolini Wein Fan Artikel öffentlich zu verkaufen ” , Diktatoren Massenmördern zu huldigen , die damals ganz Europa ins verderben gestürzt haben

Surfer
Surfer
Superredner
18 Tage 13 h

in Deutschland gibt es auch genug Neonazis und deren Veranstaltungen wo das 3. Reich verherrlicht wird! In Italien ist es allerdings salonfähig sich als Faschist zu bekennen

nuisnix
nuisnix
Tratscher
18 Tage 16 h

Des isch Italien, voll auf Linie.
Oanfoch lei zu schamen!

elvira
elvira
Superredner
18 Tage 12 h

hosch recht….ober die gesinnung fa de, de in den forum iaz am lauteschten schreien isch normal a nit viel onderster….

idenk
idenk
Grünschnabel
18 Tage 9 h

@elvira

Hehe elvira du traust dir was🙊nicht zu laut sagen🤫sonst fühlt sich noch der eine oder andere betroffen🤭

Sun
Sun
Superredner
18 Tage 14 h

Unter dieser Regierung haben diese Spackos nichts zu befürchten, kommen angekrochen wie Kakerlaken.

Rechner
Rechner
Superredner
18 Tage 9 h

@sun du hast recht, man merkt überall was für Gestallten im Soge eines Salvinis aus dem Keller gekrochen kommen.

idenk
idenk
Grünschnabel
18 Tage 16 h

Hehe zum Glück fehlt dieser Gruppierung, immer noch die nötige Seriösität und Intelligenz. Sie reicht gerade noch, für ein Eigentor😂

genau
genau
Universalgelehrter
18 Tage 12 h

Ja da hast du wohl recht!

Man muss sich nur die wohlgeformte Dame mit diesem dümmlichen T-Shirt amschauen!

Was viele nicht wissen ist das Walt Disney ein extremer Antisemit war😕

idenk
idenk
Grünschnabel
18 Tage 9 h

@genau

Da ist einer Informiert👍auch der Herr Ford gesellte sich zu diesen Club.

m69
m69
Kinig
17 Tage 19 h

Idenk @

Und trotzdem hat Ford den Herrn von “Citroën” geschätzt und gemocht!! 😎

idenk
idenk
Grünschnabel
17 Tage 15 h

@m69

Ändert aber an den Tatsachen nichts🤷🏾‍♂️😉

aristoteles
aristoteles
Superredner
18 Tage 16 h

zum kotzen

Alpenrepuplik
Alpenrepuplik
Universalgelehrter
18 Tage 10 h

Strafe… : jeden Tag in Auschwitz den dortigen Film sehen müssen, jeden Tag dort Toiletten putzen, …1 Jahr in Syrien im Kriegsgebiet Verbringen, mal sehen…wie ihr Krieg dann gefällt??????

Savonarola
Savonarola
Universalgelehrter
18 Tage 16 h

che sfigati.

iuhui
iuhui
Universalgelehrter
18 Tage 10 h

wie sagte Einstein? Zwei Dinge sind unendlich, nur bei der Unendlichkeit des Universums war er sich nicht so sicher!!

Dagobert
Dagobert
Universalgelehrter
18 Tage 13 h

Widerliche dumme Schreihälse!!

Mastermind
Mastermind
Superredner
18 Tage 5 h

Finde ich für Italien typisch, weiß noch gut am Tag der Alpini, musste in die Romstraße, alles voll italienische Glatzköpfe, neben den Alpini zig Vertreter der Casa Pound. “Römer Gruß” und “Sieg Heil” war anscheinend nicht strafbar, dafür braucht es keinen Salvini. Geburtstag von Hitler und Duce, Tag der Republik oder Alpinitreffen genügt dafür bei vielen Italienern. 

Flaschenpost
Flaschenpost
Tratscher
18 Tage 7 h

so etwas ist definitiv nur in Italien möglich. Überall in Europa würde man solche Leute sofort verhaften und für Jahre einsperren, nicht aber in Italien …  Italien ist anders …

Nico
Nico
Tratscher
18 Tage 5 h

Die Mehrheit des ital. Volkes hat aber nix dagegen und jetzt mit Salvini noch mehr Rückenwind!

Kurt
Kurt
Universalgelehrter
17 Tage 14 h

Ewig Gestrige und nichts aus der Geschichte lernen wollen 🤤

krakatau
krakatau
Universalgelehrter
17 Tage 4 h

Kurt – die Ewiggestrigen sind die, die ihr Kindergartenwissen als die Wahrheit verkaufen wollen und nichts anderes gelten lassen oder etwas dazu lernen wollen

ivo815
ivo815
Kinig
16 Tage 21 h

@krakatau Selbsterkenntnis ist der erste Weg zur Besserung

krakatau
krakatau
Universalgelehrter
17 Tage 8 h

Partisanen sind auch nicht besser. Dazu die Bücher über die Vertreibung der deutschen Bevölkerung aus der Tschechoslowakei und aus den Gebieten östlich der Oder Neisse Linie, herausgegeben vom Bundesministerium für Vertriebene, Flüchtlinge und Kriegsgeschädigte. Das waren keine Menschen, auch keine Tiere sondern sadistische Bestien und Raubmörder

Savonarola
Savonarola
Universalgelehrter
18 Tage 8 h

haben die im Sommer nie zu heiss?

Milf
Milf
Grünschnabel
16 Tage 19 h

Zumindest Holz bei der Hütt hot sie, in Rest konsch vargessn.

wpDiscuz