Italienisches Labor entwickelt schnellen Speicheltest

Ergebnis in drei Minuten

Donnerstag, 10. September 2020 | 08:11 Uhr

Merate – Ein italienisches Labor hat einen Speicheltest entwickelt, mit dem eine Corona-Infektion innerhalb von drei Minuten festgestellt werden kann. Dies berichtet die Nachrichtenagentur Ansa. „Daily Tampon“ nennt sich der Test.

Entstanden ist er im Rahmen einer Zusammenarbeit zwischen einer privaten Firma aus Merate in der Provinz Leccoo und der Universität von Sannio.

Der Test hat bereits die Genehmigung des Gesundheitsministeriums erhalten. Demnach kann die Phase der Produktion starten.

 

 

Von: mk

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

22 Kommentare auf "Ergebnis in drei Minuten"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
primetime
primetime
Superredner
17 Tage 5 h

Wie siehts mit der Fehlerquote aus? Ist zwar eher nebensächlich wenn ein Ergebnis maximal 3 Minuten dauert, trotzdem eine Erwähnung wert

Jiminy
Jiminy
Universalgelehrter
17 Tage 4 h

nebensächlich?? Ist eine sehr gute Frage, denn schon die normale Abstriche haben ihre falsch-positive und noch mehr falsch-negative Ergebnisse! Daher müsste man schon sicher sein, wenn man solche Mittel benutzt, das sie auch richtig funktionieren!

Eswirdzeit
Eswirdzeit
Tratscher
17 Tage 2 h

Wäre doch relativ einfach….Bei positiven ergebniss einen 100% blutetest machen und gut ist!
Also wie Folgt: Einer kommt zur schule Test ist Positiv ..bei Zweifel einfach nochmal einen machen (3 minuetn) nun haben wir die fehlerqute bereits gesenkt den zweimal ein Falsches Ergebnis sollte im Grunde ziemlich selten sein nun aber damit ruhe im Karton ist ab zur Blutprobe welche quasi 100 sicher ist!

primetime
primetime
Superredner
17 Tage 2 h

Sicherlich, aber hab auch dazugeschrieben dass bei so einer kurzen Wartezeit direkt gleich mehrere Tests gemacht werden können um Fehler auszuschließen. Wenn die Fehlerquote trotzdem noch bei oder über 50% liegen sollte wäre er eh umsonst

xXx
xXx
Universalgelehrter
17 Tage 1 h

@Jiminy natürlich spielt die Fehlerquote eine Rolle, trozdem können Schnelltests ein sehr wichtiges Instrument werden um zurück zur Normalität zu kommen.

Ein sehr interessantes Video dazu https://youtu.be/czzrPQIg54Q

Ein Restrisiko werden wir in kauf nehmen müssen.

Jiminy
Jiminy
Universalgelehrter
17 Tage 7 Min

@xXx
wenn’s klein ist dann schon!

xXx
xXx
Universalgelehrter
16 Tage 19 h

@Jiminy wir können nicht alle Zuhause bleiben und den Kopf in den Sand stecken, genauso wenig können wir das Problem ignorieren und alle Konsequenzen einfach so hinnehmen.

Es wird allso eine Mischung aus Vorsicht, Rücksicht, Tests, Forschung, Medizin, Maßnahmen usw. brauchen.

Es gibt nicht den einen richtigen Weg und es gibt nicht die eine Maßnahme oder Strategie mit der wir das Restrisiko steuern können. Es braucht immer eine Mischung aus vielen Strategien und Schnelltests sind eine davon.

wellen
wellen
Universalgelehrter
17 Tage 5 h

Da staunt man wieder.Und mobile Intensivstation mit 300 Plätzen. Die Italiener sind spitze.Seit Conte ist als Parteilosen geht’s avanti.Bräuchten wir auch in dem versumpften Südtirol.

Faktenchecker
Faktenchecker
Universalgelehrter
16 Tage 17 h

Südtirol forscht lieber wie sich mit neuen Apfelsorten noch mehr Geld scheffeln lässt.

M_Kofler
M_Kofler
Universalgelehrter
16 Tage 43 Min

wellen
da kann ich dir nur beipflichten!!
ich persönlich sehe es auch so, dass ein parteiloser Premier die beste Wahl für Italien ist; vor allem bei diesem verkrusteten Politsystem, wie wir es haben.

marher
marher
Universalgelehrter
17 Tage 5 h

Einen Test in nur drei Minuten bringt sicher Vorteile. Speziell für die Schule und Firmen. Nur sollte dieser auch bei allen Hausärzten u.s.w. eingesetzt werden dürfen. Der nächste Schritt wird sein dass ich den Test auch zu Hause machen kann.

Eswirdzeit
Eswirdzeit
Tratscher
17 Tage 5 h

Mit so einem Test ließe sich das Normale leben wieder finden Beispiel: Vor einen einstieg im Flieger alle testen somit kein einreise Risiko mehr das Virus könnte nicht mehr eingeschleppt werden und könnte si aufgehalten werden. Auch in schulen wäre dies denkbar und man könnte somit langsam langsam wieder mehr Normalität reinkriegen! Jetzt muss man es umsetzen und es könnte tatsächlich weiter gehen ….auf die Impfung ec würde ich nicht setzen laut WHO nicht vor 2022 das würde heißen noch 2 Jahre in diesem zustand!

Laempel
Laempel
Tratscher
17 Tage 3 h

Ein Speicheltest, mit dem eine Corona-Infektion innerhalb von drei Minuten festgestellt werden kann, scheint nun zur Verfügung zu stehen. Es bräuchte aber noch zusätzlich ein gegen Covid-19 wirksames Medikament, um diese Pandemie auch ohne Impfstoff besiegen zu können. Warum wird hier aber mehr nach Impfstoffen als nach wirksamen Arzneien geforscht? $$$ ?

nuisnix
nuisnix
Universalgelehrter
17 Tage 1 h

Kennst du die Details?
WIrd wirklich nicht nach Medikamenten geforscht?
Lass uns an deinem Wissen teilhaben!

xXx
xXx
Universalgelehrter
16 Tage 19 h
Nik1
Nik1
Superredner
17 Tage 3 h

An und für sich eine gute Sache aber wie sicher ist das Testergebnis?

Staenkerer
17 Tage 14 Min

👏👏👏👏👏
wenn er nit zu tuier isch, isch des sicher a supper lösung für viele probleme!!

Dagobert
Dagobert
Universalgelehrter
17 Tage 4 h

Schon wieder, da war doch schon mal was?
Vor nicht allzulanger Zeit hat doch eine Firma aus Varese ein ähnliches Gerät vorgestellt, aber dann nie mehr was davon gehört.

Reitiatz
Reitiatz
Superredner
17 Tage 4 h

wen sie welln geat schun epas 😉

Anderrrr
Anderrrr
Superredner
17 Tage 1 h

Wenns wirklich funktioniert sicher top

Faktenchecker
Faktenchecker
Universalgelehrter
16 Tage 17 h

ANSA Ricerca:

“Daily Tampon

0 Risultati”

https://www.ansa.it/ricerca/ansait/search.shtml

Privatmeinung
Privatmeinung
Grünschnabel
17 Tage 2 Min

der stimmt sicher

wpDiscuz