Er will zurück an die PD-Spitze

Gute Chancen für Matteo Renzi

Montag, 03. April 2017 | 10:23 Uhr

Rom – Matteo Renzi hat gute Chancen auf eine Rückkehr an die Spitze des Partito Democratico. Bei den internen Vorwahlen erhielt der frühere Parteichef und Ex-Premier rund 70 Prozent der Stimmen.

Justizminister Andrea Orlando kam auf 25 Prozent, während sich der Präsident der Region Apulien, Michele Emiliano, mit knapp sieben Prozent zufriedengeben musste.

Die endgültige Entscheidung, wer neuer Parteichef des PD wird, fällt bei den offenen Vorwahlen am 30. April.

Von: mk

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

9 Kommentare auf "Gute Chancen für Matteo Renzi"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
santina
santina
Superredner
26 Tage 23 h

FORZA MATTEO!

MickyMouse
MickyMouse
Universalgelehrter
26 Tage 17 h

Zuerst den Karren an die Wand fahren und dann noch “gute Chancen”???stimmt schon:gute Chancen für den endgültigen Politschrott!!!! VAI A CASA !!!!!

MickyMouse
MickyMouse
Universalgelehrter
26 Tage 3 h

Daumen nach unten,das waren wohl SVPD-ler!!! Habt wohl aufs falsche Pferd gesetzt,bravo!😢😢😢

Tabernakel
Tabernakel
Universalgelehrter
26 Tage 13 h

Er ist gut für unser Land.

razorback
razorback
Grünschnabel
25 Tage 13 h

Unser Land?

Mistermah
Mistermah
Superredner
26 Tage 19 h

Natürlich hat er gute Chancen. Der Pd ist auf dem Abstellgleis, da wollen wenige vorne dabei sein 😅

Dagobert
Dagobert
Tratscher
26 Tage 32 Min

So ein lächerlicher Verein, erst abwählen, dann wieder wählen, naja bis er so alt ist wie der Berlusco kann er dieses Spiel noch oft spielen, ob die ital.Bürger diesen Ploderer auch wieder wählen ist eine andere Frage ?

lupo990
lupo990
Tratscher
26 Tage 10 h

Mit dei zwoa Gulasch wos er als Gegner hot,werd er sicher gwingen….(purtroppo)

giftzwerg
giftzwerg
Tratscher
25 Tage 17 h

matteo ,geah hoam ,du hosch s ins versprochen

wpDiscuz