Junger Mann verliert Hand – Frau von Rakete getroffen und schwer verletzt

Italien: Knallkörper- und Feuerwerksverbote fast überall missachtet

Dienstag, 01. Januar 2019 | 11:08 Uhr

Rom – In Italien wurden in der Silvesternacht fast überall die herrschenden Verbote, Knallkörper explodieren zu lassen und Feuerwerkskörper abzuschießen, missachtet. Warnungen und Ratschläge der Feuerwehr, der Finanzwache und der Carabinieri zum umsichtigen und richtigen Umgang, mit den in Italien beliebten Feuerwerken wurden leider oft in den Wind geschlagen.

Aus diesen Gründen forderten Unfälle mit Feuerwerks- und Knallkörpern auch heuer wieder unzählige Verletzte. Bei den zwei schwersten Unfällen verlor ein junger Mann eine Hand, während eine Frau, die von einer Rakete getroffen worden war, schwerste Lungenverletzungen erlitt. Auch die Feuerwehr war gezwungen, unzählige Male auszurücken, um von Feuerwerkskörpern verursachte Brände zu löschen.

Der ersten der beiden schwersten Silvesterunfälle ereignete sich in Cesate bei Mailand. Einem 23-jährigen Mann explodierte ein großer Knallkörper zwischen den Händen. Dabei wurde seine rechte Hand fast vollkommen zerfetzt und seine linke Hand schwer verletzt. Der Mann, der bei der Explosion auch Brandverletzungen im Gesicht und Verletzungen am Kopf erlitten hatte, wurde von den Rettungskräften erstversorgt und in das Krankenhaus Niguarda von Mailand gebracht.

Schauplatz des zweiten schweren Unfall hingegen war ein Festzelt in Kampanien. Eine 37-jährige Frau aus Sant’Agata de Goti wurde während der Silvesterfeier von einer Feuerwerksrakete auf der Brust getroffen. Die Frau erlitt dabei schwerste Lungenverletzungen. Die 37-Jährige, die immer noch in Lebensgefahr schwebt, wurde vom Notarzt erstversorgt und in das Krankenhaus Rummo von Benevento eingeliefert. Zur Klärung des genauen Unfallhergangs nahmen die Carabinieri von Benevento Untersuchungen auf.

In der süditalienischen Metropole Neapel und ihrer Umgebung waren mit 37 Personen erwartungsgemäß die meisten Unfallverletzten zu verzeichnen. Am schwersten wurde ein 12-jähriger Bub, der bei der Explosion eines Knallkörpers den Verlust eines Fingers der rechten Hand erlitten hatte, verletzt.

Eine auch verglichen mit dem Jahreswechsel 2017/18 ganz besonders intensive Arbeitsnacht verzeichneten die italienischen Feuerwehren. Ihre Einsätze stiegen von 519 im Vorjahr auf 658 in der Silvesternacht 2018/19. Allein in der Ewigen Stadt mussten die Wehrleute zu 160 Einsätzen ausrücken. Drei Viertel aller Anrufe betrafen Schadfeuer, wobei es sich in den meisten Fällen um brennende Mülltonnen handelte. Allerdings wurden auch 15 Fahrzeugs- und sieben Wohnungsbrände registriert.

Angesichts der missachteten Verbote fragen sich nicht wenige Italiener, ob es nicht an der Zeit ist, strengere Kontrollen und schärfere Strafen einzuführen.

 

 

 

Von: ka

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

80 Kommentare auf "Italien: Knallkörper- und Feuerwerksverbote fast überall missachtet"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
NoComment
NoComment
Grünschnabel
21 Tage 16 h

ist dasselbe wenn zu schnell fahren verboten ist, aber die auto 230km h können. man soll silvester feiern aber darf nicht knallen? ja da kann mans gleich abschaffen, zuschauen kann ich auch im fernsehen

PuggaNagga
PuggaNagga
Universalgelehrter
21 Tage 14 h

Hast du dir mal Gedanken gemacht dass das Geböllere eine ungehäure Umwelt-und Luftverschmutzung ist? Zudem sehr Gefährlich für Verletzungen, unzählige haben schlimme Verletzungen davon getragen. Eine Stressbelastung für kleine Kinder und Tiere wenn stundenlang geknallt wird. Ausserdem ist es momentan sehr trocken und daher ist das Risiko für einen Wald oder Buschbrand verursacht durch Feuerwerkskörper sehr hoch!

idenk
idenk
Tratscher
21 Tage 12 h

@PuggaNagga

Ach komm einmal im Jahr kann man das schon vertragen🤷🏾‍♂️ist ja nicht so dass jeden Tag Bürotechnik benutzt wird, und tja wer sich dabei verletzt hat das meistens leider Gottes selber zu verantworten……

cooler Typ
cooler Typ
Tratscher
21 Tage 11 h

@PuggaNagga
Sport ist auch gefährlich und schlecht für die Umwelt. Wie viele fahren mit ihren Diesel-Autos in die Berge, nur zum Zeitvertreib?
Oder wie viele tragen Sport-Verletzungen davon?
Alles verbieten👍

DAC
DAC
Grünschnabel
21 Tage 10 h

@cooler Typ ……sem kennen Dieselautos obr wirklich long fohrn bis des an Luftverschmutzung zommen kimmp wia in der Silvesternocht… tua di amol informiern….

starscream
starscream
Grünschnabel
21 Tage 10 h

@idenk
Bürotechnik 😂😂😂😂
Des huast Pyrotechnik wenne des Sprengstoff muansch.
Bürotechnik konsch villeicht in Büro fi epas hernem! 😉😉

falschauer
falschauer
Superredner
21 Tage 9 h

@PuggaNagga genau so ist es…etwas hast du allerdings vergessen…viele jammer dass das geld nicht bis zum monatsende reicht, aber für so etwas wird es regelrecht hinausgeschmissen

idenk
idenk
Tratscher
21 Tage 7 h

@starscream

😂😂😂kann passieren meinte natürlich Pyrotechnik 🤦🏽‍♂️

@
@
Tratscher
21 Tage 7 h

@idenk
Ich muss jeden Tag Bürotechnik (Computern, Kopierer,………) benutzen, könnte aber auf Pyrotechnik um Silvester gern verzichten.

@
@
Tratscher
21 Tage 7 h

@cooler Typ
Jedes Jahr werden um Silvester 4500 Tonnen Feinstaub in die Luft gejagt. Das entspricht in etwa 15,5 % der Menge, die der gesamte Straßenverkehr im Jahr freisetzt.
Noch Fragen?

urban
urban
Tratscher
21 Tage 7 h

@cooler Typ
so einen schmarrn wos du schreibst.
sportverletzungen??

Neumi
Neumi
Universalgelehrter
21 Tage 7 h

Verboten ist es in Bruneck nur an öffentlichen Plätzen, auf dem Privatgrundstück ist es erlaubt, man wurde nur “gebeten”, es nicht zu tun.
Ich muss aber sagen, das Zuschauen “mittendrin” war dann doch etwas anders als das im Fernsehen zu erleben, die Stadt hat sich dann doch genug Mühe gegeben, etwas zu bieten.

oli.
oli.
Universalgelehrter
21 Tage 6 h

@PuggaNagga , bestimmt Dein Auto und alle Geräte im Haus getauscht zur liebe der Umwelt , das schadet auch.

oli.
oli.
Universalgelehrter
21 Tage 6 h

@idenk , meine haben schön geballert , nur Batterien aber Saugeil.🎆🎆🎆🎊🎉

oli.
oli.
Universalgelehrter
21 Tage 5 h

@DAC , mein Supernachbar voll der Grüne , aber im Sommer mit dem Auto zum Flughafen und per Flugzeug auf die Malediven , hurra aber zuhause den Müll getrennt.

oli.
oli.
Universalgelehrter
21 Tage 5 h

@@, ja wann ist wieder Sylvester 🤔🤗

genau
genau
Universalgelehrter
21 Tage 3 h

@idenk

Da geb ich dir recht.

Nja die Bürotechnik lassen wir an Silvester mal in Ruhe😄😄

@
@
Tratscher
20 Tage 18 h

@oli.
An einem Tag um 15,5% mehr als Der GESAMTE Autoverkehr in einem JAHR. Der Feinstaub ist am Neujahrstag dann nicht weg. Daher kommt Silvester leider immer zu früh

Peter B.
Peter B.
Grünschnabel
20 Tage 7 h

@oli. Bei solchen oli’s das ganze Jahr! Clowns und oli’s!

Mikeman
Mikeman
Kinig
21 Tage 16 h

diese ganzen A……. mal 6 Monate nach Kabul schicken dann könnten sie sich ausknallen,kämen eh nur mehr die wenigsten zurück 😁

Calimero
Calimero
Superredner
21 Tage 15 h

@ Mikeman

Du als Stubenhocker kannst das natürlich nicht verstehen.

klara
klara
Superredner
21 Tage 14 h

@ Das könnte man fast so auslegen, also Sie manchen von ihnen den Tod wünschen würden. Ich hoffe, ich täusche mich.

Onkel
Onkel
Grünschnabel
21 Tage 14 h

@Calimero

Du als Umweltsünder a net

Calimero
Calimero
Superredner
21 Tage 13 h

@ Onkel

Schreib keinen Müll und schlaf dich aus.

urban
urban
Tratscher
21 Tage 7 h

@Calimero
aber du schon du Sparten…..

oli.
oli.
Universalgelehrter
21 Tage 5 h

@Calimero , der mit seiner Kellerwohnung , bei dem ist auch ein Pfurz zu viel.

Peter B.
Peter B.
Grünschnabel
20 Tage 7 h

@Calimero : und wer hat die Eierschale noch am Arsch?

m69
m69
Kinig
20 Tage 6 h

Peter @

Der war gut, bzgl. Eierschale am A. 😂

Calimero
Calimero
Superredner
21 Tage 15 h

Einmal im Jahr dürfen wir Bürger auch Verbote missachten, ohne Konsequenzen befürchten zu müssen.

Storch24
Storch24
Superredner
21 Tage 14 h

Ich weiß nicht wer hinter dem nicknamen Calimero steckt, aber eines weiß ich sicher, er ist ein A…..

6079_Smith_W
6079_Smith_W
Universalgelehrter
21 Tage 13 h

Die pöhse Verbotsgesellschaft (oder gar der faschistische Polizeistaat )lässt mich nicht tun was ich wil, deswegen mach ichs trotzdem…

m69
m69
Kinig
21 Tage 10 h

Calimero @

Das machen doch die Parlermitaner ja immer, dazu brauchen Sie nicht Silvester und Neujahr! 😂😁

tresel
tresel
Universalgelehrter
21 Tage 16 h

ein verbot nützt nur wenn dessen einhaltung auch mal ordentlich kontrolliert und geahndet wird. des geknolle fongt schon am 25igsten un und geht bis anfang jänner, glaub kaum dass man da keinen erwischt wenn mans auch will.

PuggaNagga
PuggaNagga
Universalgelehrter
21 Tage 14 h

Der Verkauf von Knallkörpern sollte auch verboten werden. Zusätzlich saftige Strafen in Höhe eines Monatsgehaltes bei Missachtung.
Es bring wenig wenn irgendwo ein Verbot niedergeschrieben wird wenn niemand kontrolliert.
Es wäre ein leichtes dem entstehenden Lärm nachzugehen und die Verursacher ausfindig zu machen!

falschauer
falschauer
Superredner
21 Tage 9 h

typisch italien, wenn man etwas verbietet, sollte man es auch nicht verkaufen dürfen

Italo
Italo
Grünschnabel
21 Tage 6 h

@falschauer sel hilft nix wenn die Pifkes China Pöller mit bringen

DrSuedtiroler
21 Tage 15 h

dess nutzt gor nix, wenn men raketen ai schiassen will, drrichtet mens ah ohen gfunden zu werdn, trotz verbot, und gscheider moll ondere orten von unfälle vemeiden und nit a tradition hinmochn, war viel gscheider

tresel
tresel
Universalgelehrter
21 Tage 11 h

welche tradition?? des gibts bei ins seit 20/30 johr und hot keinerlei traditionellen hintergrund.

lumpi
lumpi
Tratscher
21 Tage 13 h

Ich würde sagen dass man den Herstellern einen Riegel vorschieben soll. Das Herstellen soll verboten werden, dann erübrigt sich das ganze. Aber natürlich kassiert der Staat kräftig mit. Schande

Mehlwurm
Mehlwurm
Grünschnabel
21 Tage 10 h

In ondere länder isches erlab… die Hersteller sein wsl. kuane ital. Firmen … sem verbiat du lei 😅

tresel
tresel
Universalgelehrter
21 Tage 6 h

@Mehlwurm schon mal was von einfuhrverbot gehöhrt?

Mehlwurm
Mehlwurm
Grünschnabel
19 Tage 14 h

@tresel in kommentar von lumpi isches drum gongen die Herstellung zu verbiatn, sell geat nit wenn die Firma in Auslond isch… es Infiarn waret jo souwisou verboutn, verbote ändern defacto ober nix droun dasses decht getoun werd 🤷🏻‍♂️

knoflheiner
knoflheiner
Universalgelehrter
21 Tage 15 h

honn uan gsechn mit soa rauchbombe… i denk, 10.000 diesl auto hauen nit mehr dreck ausi wiea deis war..
unglaublich wos am sylvester erlaubt isch.

giftzwerg
giftzwerg
Universalgelehrter
21 Tage 12 h

wieso verbieten se net das verkafn von raketen?   donn isch es aus

tom
tom
Superredner
21 Tage 10 h

Donn fohr i holt ins Auslond und deck mi semm damit ein oder loss mers schicken. Und af Privatgrund konn mir koan Bulle eppes unhobn

tresel
tresel
Universalgelehrter
21 Tage 6 h

@tom wenn du dich da mal nicht sehr teuschst..🤔

Fahrenheit
Fahrenheit
Grünschnabel
21 Tage 15 h

Endlich mit Strafen beginnen! Eine Runde durch die Stadt oder das Dorf und jedem eine ordentliche Strafe aufbrummen, der das Verbot missachtet! Dann ist bald Ruhe an Silvester!

kawarider 98
kawarider 98
Neuling
21 Tage 13 h

Eis raketen gegner kenns jo enkre lichtspiele odr luftbalon aui lossn und di uanen lossn holt raketen aui und knollr gian(wia sichs holt kearet) isch jo jeden seine entscheidung odr nit?

Mehlwurm
Mehlwurm
Grünschnabel
21 Tage 10 h

Na wenns verboten isch, isches deine Entscheidung eppas illegals zu tian. I find a gscheits fuierwerk a besser, soulong niamend zi schodn kimp …

ersterdenkendonnreden
ersterdenkendonnreden
Grünschnabel
20 Tage 16 h

@kawarider 98 i denk amol dein die 98 steat für dein Geburtsjohr, weil ondersch konn i mr nt erklären wia men so unreflektiert sein konn (obwohl man mit 20 gearn a bissl mehr denken kannt). Obr wersch segen in 2-3 Johr denksch ibr des a ondersch. Für mi heart sich des jedesmol un als war Kriag und i find sl ibrhaup nt lustig. Zuadem mochts an unmeglichen Dreck und i will gor nt dribr noch denken wia viel Viecher holbes pan durchdrahnen sein weil sie nt tschecken wos do passiert.

ersterdenkendonnreden
ersterdenkendonnreden
Grünschnabel
20 Tage 16 h

@kawarider 98 und jo im Endeffekt isches jeden sein Entscheidung wos men tuat oder nt. Ober man söllet sich holt so vrholten, dass man kan schoden für ondere verursocht und leider isch sel pe den gebombe nt dr Foll. 

Don Giovanni
Don Giovanni
Tratscher
21 Tage 15 h

Kennen die italiener net böllern…. 🤔🤔

PuggaNagga
PuggaNagga
Universalgelehrter
21 Tage 13 h

Mit an Feuerzeug an Krocher unzintn und donn irgendwo zui werfen konn jeder Tepp! Des isch kuan Kunscht!

ghostbiker1
ghostbiker1
Grünschnabel
21 Tage 15 h

ba dei Böller spielt Geld keine Rolle…

Server
Server
Grünschnabel
21 Tage 9 h

Wenn Sylvester nur mehr Volllaufen, Zudröhnen und Knaller ist und für die meisten das Nonplusultra. Dann hat ja das ganze restliche Jahr mit seinen 364 bzw. 365 ( falls Schaltjahr) gar keinen Sinn. Warum fokussieren sich die meisten auf diesen einen Tag, der – im Grunde genommen – gleich ist, wie jeder andere auch. Diese ganzen Erwartungen, Versprechungen, Vorhaben und Wünsche, verpufft mit dem letzten Knaller! Letztendlich zählt nur, was wir aus jedem einzelnen Tag (im Jahr) machen.

Fahrenheit
Fahrenheit
Grünschnabel
21 Tage 6 h

Ein Jahr hat 365 Tage, ein Schatjahr 366. …nur so zur Information.

Jefe
Jefe
Tratscher
21 Tage 2 h

@Fahrenheit
richtig lesen…..die ANDEREN 364 & 365 Tage…..+ Silvester

Fahrenheit
Fahrenheit
Grünschnabel
20 Tage 7 h

@Jefe
Oh, genau, falsch verstanden. Mein Fehler!

lumpi
lumpi
Tratscher
21 Tage 13 h

Autofahren wird verboten wegen scheinbaren Smog, aber das böllern verursacht viel mehr schlechte Luft.

iuhui
iuhui
Universalgelehrter
21 Tage 12 h

Politiker machen Verbote damit sie sagen können, ich habe meinen Teil gemacht. Wenn danach aber nicht kontrolliert wird bringen Verbote nicht viel… und Italien ist da Weltmeister!

tschonwehn
tschonwehn
Grünschnabel
21 Tage 15 h

Das ist bei allem so, das verboten wird. Nach dem Motto: jetzt erst recht. 👹

schleifer
schleifer
Tratscher
21 Tage 15 h

S verbot ousschofen ind legalisieren! Werd jo decht getun…

traktor
traktor
Universalgelehrter
21 Tage 16 h

verletzte in südtirol??

Mikeman
Mikeman
Kinig
21 Tage 11 h

@ klara
Du arme Haut,wie halt immer verstehst du nicht was in den Zeilen
geschrieben ist aber mitunter hab ich auch Verständniss für deine Plage 😁

m69
m69
Kinig
21 Tage 8 h

Mikemann @
Klara @

Ich habe auch Verständnis für die Klara, dann sind wir schon zu zweit, wer hat noch Verständnis für Klara? 😁

klara
klara
Superredner
21 Tage 7 h

@m69 Ist das eine versteckte Aufforderung, auch meinerseits Verständnis zu zeigen?

m69
m69
Kinig
20 Tage 6 h

Niemand hat Verständnis für die Klara!
Traurig 😢 echt traurig 😢!

Hardimitzn
Hardimitzn
Neuling
21 Tage 11 h

Ich würde alle Knallkörper und Feuerwerke verbieten. Umweltverschmutzung, Luftverschmutzung, Gefährlich noch dazu.

alex1992
alex1992
Grünschnabel
21 Tage 7 h

Typisch südtiroler bürger. Würden jetzt die polizeikräfte anfangen ordentlich zu strafen, dann hiesse es sofort: haben die nichts besseres zu tun als brave steuerzahler zu strafen??
Wie manns macht ist es falsch.

Staenkerer
21 Tage 6 h

es gleiche konn man von weihnachtn, ostern, geburtstog, jedn feiertog, den sonntogen a sogn! zu wos brauchts de nor? sein toge wie olle onderen …. oder?

iuhui
iuhui
Universalgelehrter
21 Tage 15 h

was sagte Conte? Ah ja, es braucht KULTUR! Ja, dringen und jede Menge, in jeder Hinsicht!

Justice
Justice
Grünschnabel
21 Tage 14 h

War was anderes zu erwarten?

anonymous
anonymous
Superredner
21 Tage 11 h

Die Dinger sind zu billig

So ist das
So ist das
Universalgelehrter
21 Tage 11 h

Was bringt es, Verbote und Gesetze einzuführen, wenn man deren Einhaltung nicht beachtet bzw. kontrolliert.

Mikeman
Mikeman
Kinig
21 Tage 11 h

@ giftzwerg
Sehr viel würde das auch nicht nützen,Du siehst ja wie es bei anderen verbotenen Dingen aussieht aber einem der mit solch illegal und gefährlichem Zeug werkelt könnte ein strenges Gesetz das Garaus bescheeren ,wenn man dies nicht zu Stande bringt liegt die Verantwortung wo anders.

Mikeman
Mikeman
Kinig
21 Tage 11 h

@ Calimero
Na ja Ignoranz geht bei bestimmten Sachen eben nicht 😁 und das ist gut so der einzige Nachteil dass die Allgemeinheit für solche D….. dann zahlen muß, aber das verstehst du ja sowieso nicht nachdem du meine Ansicht mit Stubenhocker bezeichnest 😜

xXx
xXx
Superredner
21 Tage 5 h

Warum verbietet man nicht den Verkauf/Einfuhr von Knallkörpern. Das würde die Sache schon sehr Eindämmen.

Einheimischer
Einheimischer
Grünschnabel
21 Tage 4 h

Jeder darf kaufen aber nicht Nutzen….
Politik ist schuld….
Ein Riesen Geschäft für den Staat…..
Und dann will man den Endverbraucher auch noch Strafen….
Das geht nur in Italien….

Einheimischer
Einheimischer
Grünschnabel
21 Tage 4 h

Wie mit dem Diesel….
Der würde mal als das Wunderfahrzeug bezeichnet…
Jetzt nur noch Schrottpreis wer verkaufen will…
Der Staat profitiert….

andr
andr
Superredner
20 Tage 21 h

Na dann bis 2020 die Menschheit verblödet vollkommen

wpDiscuz