Freie Sicht auf (fast) alles löst Diskussion aus

„Man sah sogar die Härchen“

Montag, 12. September 2016 | 08:46 Uhr

Venedig – Die gerade erst zu Ende gegangenen Filmfestspiele in Venedig sorgen für einige Nachwehen. Dabei steht besonders die Kleiderwahl der Damen im Mittelpunkt. Besonders Giulia Salemis Kleid, das die ehemalige Miss Italia Teilnehmerin auf dem roten Teppich der Biennale von Venedig trug, macht die Männerwelt verrückt, sorgt aber auch für manch Polemik. Das rote Kleid, das vom Stylisten Matteo Evandro Manzini entworfen wurde, besaß zwei lange Beinausschnitte, die dem (männlichen) Betrachter den Blick auf (fast) alles eröffneten. Es brauchte wirklich keinen Hellseher, um zu ahnen, dass das wagemutige Kleid in den Medien und im Netz eine wilde Polemik auslösen würde. Unnötig zu erwähnen, dass die Männer eher Giulia Salemi verteidigten und die Frauen mit ihr meist hart ins Gericht gingen.

Das was viele Frauen denken, fasste die bekannte Meinungsmacherin Karina Cascella in Worte: „Ich denke, dass Giulia Salemi eine schöne, junge Frau ist, aber wenn sie schon ein solches Kleid anziehen muss, hätte sie vorher wenigstes Enthaarungswachs benützen sollen. Ich habe die Fotos gesehen. Wenn im Netz Fotos angesehen werden, werden sie gerne gezoomt. Ich habe gesehen, dass man fast alles sieht. Man hat auch gesehen, dass da Härchen waren. Ich wollte dem Verantwortlichen für Salemis Schminke sagen, dass es Enthaarungswachs, Rasierklingen und – falls Salemi es zu eilig hatte, weil sie in Venedig defilieren musste – spezielle Schminke gibt, um diesen ‚Wildwuchs‘ zu bedecken.“

Zuletzt nimmt sich Karina Kascella das Kleid vor: „Bereits das Kleid war obszön, aber dass wir dann auch noch diesen ‚Wildwuchs‘ sehenden Auges ertragen müssen, geht gar nicht. Auch der Abdruck der Sonnenbräune des Badekostüms war obszön. Er hätte bedeckt werden müssen. Eine Frau mit einem Minimum von Gehirnmasse präsentiert und defiliert nicht in diesem Zustand.“

Giulia Salemis Fans hingegen warnen vor einer „Burkisierung“ der Gesellschaft, die besonders die Freiheit der Frauen ihre Beine und ihren Körper zu zeigen, einschränken will. Einige taten sich zusammen und haben den Hashtag #girlegs lanciert: Eine Frau, die ihre Beine zeigen darf, ist eine freie, emanzipierte Frau.

 

Twitter/Giulia Salemi93 Girlegs

 

Immerhin, ein Kleid hat eine gesellschaftliche Diskussion ausgelöst.

 

Twitter/Giulia Salemi93 Girlegs

Und was meinen die Südtirolerinnen? Ist Matteo Evandro Manzinis Werk im wahrsten Sinne des Wortes tragbar oder nicht?

Von: ka

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

33 Kommentare auf "„Man sah sogar die Härchen“"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
offnzirkus
Grünschnabel
17 Tage 3 h

Wenn ich das richtig sehe dann trägt die dame kein höschen. Bei dem kleid find ich mehr als gewagt. Fragt sich nur von welchen härchen hier die rede ist!

iuhui
Grünschnabel
16 Tage 19 h

Man sieht was gelbes drunter, ich denke sie trägt einen sogenannten C-String

Poppi
Grünschnabel
16 Tage 14 h

Wos sein denn sell?

tresel
Tratscher
17 Tage 2 h

jo woll von di barthaare im gsicht 😀

Dublin
Tratscher
17 Tage 2 h

Hob’s net erscht gschriebn, Härchen sein wieder Mode? Do kennt sich jo koaner mehr aus.

tresel
Tratscher
16 Tage 18 h

@iuhui eppas gelbes 😂😂

marsmaennchen
Grünschnabel
17 Tage 3 h

Mir gefällt das Kleid und die Beleidigungen von Frau Kascella zeigen einmal mehr, wie häufig der Neid einiger Frauen auf andere – jüngere und schönere – in Bösartigkeit und Unterdrückung ausartet. Die Karikatur trifft übrigens Punktgenau die Schizophrenie unserer digitalen Gesellschaft!

Staenkerer
Superredner
16 Tage 22 h

des kleid zu trogn brauchts sehr viel … vieleicht zu viel … selnsbewustsein u. s supper figur!
also damen: koan neid aufkemmen lossn … a f7gürl hotse de gute!
uuuund es lenkt vom gsicht ob … de kannt a warze auf der nos u. an vollbort hobn .. des hat niemand gsech, de männer aus reiz nit u. de damen aus gereizt-heit nit!

krakatau
Grünschnabel
17 Tage 1 h

Wer eine gute Figur hat soll sie ruhig zeigen und falsche Entrüstung wirkt nur lächerlich. Gerade meistens die schauen dass man ihnen mit einem Stecken die Augen herunterschlagen könnte, empören sich als erste

Staenkerer
Superredner
16 Tage 22 h

des nennt man neid … puren neit!
de oan hattn de figur ob. nit de churage
de oan hatn de curage ob. de figur isch derrunnen …

Geri
Grünschnabel
15 Tage 17 h

@Queen
Soviel i gsegn hon, hot sie eppes drunter un. Wenn schun kritisiersch, donn schaugs zuerst besser hin. Und jo, i als Monn finds guat, dass sie sich traut. Olle ondern sein jo lai neidisch, und sell wia!!!
Kuane Frau gunnt do ondon a bissele Aufmerksomkeit von Seiten der Männer, weil sie selber (egoistisch, wia Frauen holt sein), im Mittelpunkt stian mecht. Sich obo net so traut, und deswegn liaber mault und die Moralapostelin spielt. Heuchelei isch des. Und zwoar hoach 3.

Queen
Neuling
16 Tage 5 h

@Staenkerer i konn garantiern, dass mearere von ins die bessere Figur hätten:-) i für mi find ästhetischer frisch im Bikini übern Teppich zu lafn als mit so an vulgären Fetzen…. Über Geschmock losst sich bekonntlich streiten… In Salemis Foll, hot sie sich domit aus der Vergessenheit gerettet… Wer nichts konn muass holt die Hosen runter;-)

Evi
Grünschnabel
16 Tage 19 h

und in die ondern fahlt der Rasierer 😄

Queen
Neuling
14 Tage 22 h

@Geri du hosch sicher recht mit dem Frauenneid, ober i hoff es isch egal wenn i des Bild net zoom…. eigentlich isch mir des jo piepegal:-) es gibt besseres zu diskutieren…

anonymous
Grünschnabel
17 Tage 2 h

Da fehlt nur noch ein Windstoß

iuhui
Grünschnabel
16 Tage 19 h

Würdest trotz Windstoss nichts sehen, denn man sieht einen gelben C-String drunter!

vernunft
vernunft
Grünschnabel
17 Tage 2 h

Wenigstens unterwesch het se unlegen gekennt…
I find ds koan bisl schian…
Es kleidl geat jo, ober ….

elvira
Grünschnabel
16 Tage 12 h

untrrwasch konn men zu so an kleid nit unleign….wia schaugn sel aus???

Katy
Neuling
17 Tage 41 Min

Mir gfollts Kleid guat, ober mit sexy Unterwesch schaugats nou besser aus! Wenn der Fantasie koan Plotz mehr bleib ischs Schod.
Wegnen “Wildwuchs”, es soll jo a Mander gebm in de a poor Haarlen gfolln 😉

Geri
Grünschnabel
15 Tage 16 h

@Katy
Moch holt die Augn auf. Sie trog a Unterwesch! Ausserdem isch des mit der Fantasie so a Soch. Bold dei Wesch weck isch, donn ibokimp uan des Grauen…oft und olleweil wieder. Zun Dafunrennen! 🙂

hoffnung
Grünschnabel
17 Tage 2 h

Die Menschheit hat die Evolution beendet. Wir befinden uns wieder auf den Weg zur Steinzeit. Da braucht es keine Kleidung……

Tabernakel
Tratscher
16 Tage 19 h

Adam und Eva haben also etwas falsch gemacht? 🍏

iuhui
Grünschnabel
16 Tage 19 h

Ich finde es sehr sexy! Nur die weisse Zeichen des Badehöschen passen überhaupt nicht dazu! Wenn schon so ein Kleid, dann FKK-Bräune!

wuestenblume
Tratscher
17 Tage 34 Min

na ja…so kommt man schnell i die medien…bald wird unsere gesellschaft nackt durch die gegend laufen…alles ist erlaubt

pfeifen
Neuling
16 Tage 19 h

bei dieser frau finde ich es schön und sehr sexy!

WM
Tratscher
16 Tage 18 h

Super kleid super frau wenns ihr steht und sie a freude damit hot finde ich es ok

Tabernakel
Tratscher
16 Tage 16 h

Wer die Bilder so vergrößert ist ein Spanner.

Alpenrepuplik
Tratscher
16 Tage 14 h

Ach Gott, da hat Mann und Frau schon hässlicheres gesehen…jedem und jeder das seine. Sie hat a guade Figur und ist nett anzusehen…es war halt eher wegen der Aufmerksamkeit, und des hat funktioniert….👍😜😜

Krampus
Neuling
16 Tage 14 h

ok… man sah die härchen

aber ganz sicher nicht den iq…

Sepp44
Neuling
16 Tage 2 h

Was so alles noch geht …

Tabernakel
Tratscher
15 Tage 18 h

“Es werden auf keinen Fall Kommentare toleriert, die andere wegen ihrer
Rasse, ihres Geschlechts, ihrer sexuellen Orientierung, ihres Alters,
ihrer Sprache, ihrer Abstammung, ihrer religiösen Zugehörigkeit oder
ihrer Weltanschauung diskriminieren oder gegen geltendes Recht
verstoßen.”

herbstscheich
Grünschnabel
16 Tage 18 h

die einen tagen zuviel Stoff – die andren zuwenig – aber ein rotes Kleid seh ich da nirgends..

knoflheiner
Grünschnabel
16 Tage 6 h

dei wos es nitt gefollt, braucht jo nit hinschaugn.
 mir gfollts😜

wpDiscuz