Immunprophylaxe für mehr als 200 Personen – „Niedrige Impfrate schuld“ – VIDEO

Masernepidemie in Triest: Ein Toter und sechs Ansteckungsfälle

Sonntag, 21. Oktober 2018 | 07:57 Uhr

Triest – Der Ausbruch einer Masernepidemie im Krankenhaus Maggiore von Triest forderte einen Toten. Sechs weitere Personen – unter denen sich auch zwei Angestellte des Krankenhauses befinden – wurden vom Virus angesteckt. Unter den Erkrankten befinden sich auch zwei bereits an schweren Krankheiten leidende Patienten, die sich in einem sehr kritischen Zustand befinden. Für mehr als 200 mögliche Betroffene wurde eine Immunprophylaxe angeordnet. „Der Ausbruch war vorhersehbar. Die Impfrate ist sehr niedrig“, so der Leiter der Abteilung für Hygiene und öffentliche Gesundheit.

In der Hafenstadt Triest brachen im Krankenhaus Maggiore die Masern aus. Der Ausbruch, von dem auch Krankenhausangestellte betroffen sind, führte zum Tod eines Patienten. „Wir können nicht von einer Epidemie, sondern von einem Ausbruchsherd sprechen“, so der Direktor der Abteilung für Infektionskrankheiten der universitären Sanitätseinheit von Triest, Roberto Luzzati, gegenüber der italienischen Nachrichtenagentur Ansa.

Im Rahmen einer Pressekonferenz teilte die Sanitätseinheit mit, dass vom Ausbruch insgesamt sieben Personen im Alter von 23 bis 74 Jahren betroffen seien. Unter den Betroffenen befinden sich auch zwei immungeschwächte Personen, von denen eine infolge von Komplikationen einer Lungenentzündung der Krankheit erlegen ist. Bei den anderen Fällen handelt es sich unter anderem um eine 58-jährige Frau, die einen schweren Krankheitsverlauf zeigt, und um zwei Krankenhausangestellte, die sich nicht einer Immunprophylaxe unterzogen haben. Die entdeckten, vom Masernvirus befallenen Personen verteilen sich auf verschiedene Abteilungen der Krankenhäuser Maggiore und Cattinara. Derzeit – so die Sanitätseinheit von Triest – sind eine ganze Reihe von Vorsorgemaßnahmen im Gange, von denen sowohl Angestellte der beiden Krankenhäuser als auch potenziell einem höheren Risiko ausgesetzte Patienten betroffen sind. Die Impfaktion selbst berührt zwischen Krankenhausangestellten, Dienstleistern und deren Familienangehörigen rund 200 bis 250 Personen.

„Es war leicht vorhersehbar, dass es früher oder später zu einem Ausbruch gekommen wäre, weil die Durchimpfungsrate zu niedrig ist. Erst in der Altersgruppe von ein bis 17 Jahren ist sie auf über 90 Prozent gestiegen. Auf lokaler Ebene liegen wir noch bei 86,5 Prozent und damit unter der Herdenimmunität von 95 Prozent“, erklärte der Direktor der Abteilung für Hygiene und öffentliche Gesundheit, Riccardo Tominz.

Der letzte erst im September veröffentlichte Bericht des ISS(Istituto superiore di sanità, höchste italienische Gesundheitsbehörde, Anmerkung der Redaktion) spricht von 2.248 Fällen und zeichnet das Bild eines allgemeinen Abwärtstrends. Den Masern fielen bisher neben dem Patienten im Krankenhaus von Triest auf Sizilien zwei weitere Erwachsene zu Opfer. Die berechnete Impfrate betrug im Jahr 2017 italienweit passable, aber noch nicht ausreichende 91,7 Prozent, wobei die regionalen Ergebnisse aber recht unterschiedlich waren.

ANSA/CENTIMETRI

Der Ausbruch der Masern in Triest löste in Italien eine erneute Impfdebatte aus.

Von: ka

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

68 Kommentare auf "Masernepidemie in Triest: Ein Toter und sechs Ansteckungsfälle"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
denkbar
denkbar
Kinig
22 Tage 16 h

Ob die Impfgegner irgendwann eine Chance haben aufzuwachen?

iuhui
iuhui
Universalgelehrter
22 Tage 14 h

ob die Menschen eines Tages verstehen werden, das ein GESUNDES LEBENSSTIL und somit ein GESUNDES IMMUNSYSTEM viel wichtiger sind, nicht nur für die Infektionskrankheiten sondern für alle Krankheiten, Tumore inbegriffen!

m69
m69
Kinig
22 Tage 14 h

Denkbar @

Du darfst dich immer und überall impfen lassen, das ist dein recht als freier Bürger!

Wir, die für FreeVax sind werden von diesem Recht nicht Gebrauch machen.😁😎♥

m69
m69
Kinig
22 Tage 13 h

Iuhui @

Bingo!!!!!!

Das werden die meisten Menschen nicht verstehen bzw. Verstehen wollen!

Meine Familie macht das schon bewusst seit Jahren! 😎

Staenkerer
22 Tage 12 h

de eltern wern gezwungen de kinder impfn zu lossn, des kronkenhauspersonal braucht selbohnscheinend nit ( unter de erkronkten a a kronkenschwester) wo bitte bleib do die logik!

schreibt...
schreibt...
Tratscher
22 Tage 11 h

@iuhui GESUNDER LEBENSSTIL! Was ist heute schon gesund, ha? Alles wird mit Mittelchen besprüht, Anitibiotika im Fleisch! Fisch mit Mikroplastik verseucht. Alles durch Handyumsetzer verstrahlt, Trinkwasser verchlort, Luft verschnutzt und noch vieles mehr!!! Diese Behauptung ist pure Heuchelei!

Storch24
Storch24
Tratscher
22 Tage 10 h

Und ihr meint ihr seid gescheit. Aber dass ihr damit andere gefährdet, ist euch arr…… wohl egal. Möchte sehen, wie ihr weint und heult, sollte euch was passieren

sarnarin
sarnarin
Grünschnabel
22 Tage 10 h

@schreibt… Ja, da machen’s die paar Impfungen wirklich nicht mehr aus… *Ironie aus*

Mistermah
Mistermah
Kinig
22 Tage 6 h

Es trifft wieder die älteren. Ihnen wurde die Chance genommen als Kind diese Infektion durchzumachen und eine lebenslange immunität aufzubauen. Diese Schicksal wird noch viele treffen, wenn sie gebrechlich sind und ihr suogenannter Impfschutz verfallen ist

Mastermind
Mastermind
Superredner
22 Tage 6 h

Meistens trifft es nur welche durch ihr schwaches Immunsystem sowieso krank werden, samt Impfung. Habt nur die wichtigsten Kindheitsimpfungen und frische nur gegen Tetanus und Zecken auf, der Rest ist übertrieben, man sollte sich eher fragen, wenn die meisten Krankheiten in Europa ausgestorben waren, wer sie wieder eingeschleppt hat.

Mitgequatscht
Mitgequatscht
Tratscher
22 Tage 45 Min

@m69 schön dass deine Familie (und die vieler impfbefürworter) gesund ist. Leider können das die Betroffenen in Triest nicht mehr von sich behaupten. Aber laut der Logik vieler Impfgegner sind immungeschwächte Personen e selbst schuld…😥

Mitgequatscht
Mitgequatscht
Tratscher
22 Tage 41 Min

#mastermind also sind die flüchtlinge Schuld wenn menschen der “1. Welt” ihre kinder nicht mehr impfen lassen?

Tantemitzi
Tantemitzi
Superredner
21 Tage 19 h

in Pöder hom se jedenfolls nimma giwählt!  Odo gibt’s am Ende zu wenig Impfgegner?

NixNutz
NixNutz
Superredner
21 Tage 12 h

@iuhui bei tumoren geb ich dir recht mit infektionen und impfen hAt das aber gar kix zu tun!!!

So ist das
So ist das
Superredner
22 Tage 16 h

Die Impfdebatte ist sicher ein heikles Thema, aber solche Situationen und dazu in einem Krankenhaus nur auf fehlende Impfungen zu reduzieren, ist wohl der einfachste Weg.

iuhui
iuhui
Universalgelehrter
22 Tage 14 h

die moderne Medizin kennt nur die Impfung: nur sehr wenige Kinderärzte erklären den Eltern wie man einen gesunden Immunsystem aufbaut, welche Lebensmittel schleimbildend und entzündsfördernd sind und somit die Krankheitsentstehung fördern! Weil an der Uni die Prävention kaum berücksichtigt wird, ausser die Impfung. Wir alle haben große Mängel an Vitamine, Mineralien, Spurenelemente, Ballaststoffe und Enzyme. Unser Immunsystem funktioniert nur zum Teil, kein Wunder, dass da Viruse, Bakterien und mutierte Zellen leichtes Leben haben!

m69
m69
Kinig
22 Tage 13 h

Iuhui @

Dazu gibt es reichlich Bücher 📚!

PS. Nur ein Beispiel, der Tumor an den weiblichen Brüsten ist zu 99 % hausgemachte!
In China ist der Brusttumor 1 zu 10.000
ungefähr!
In der westlichen Welt 1 zu 12!
Deshalb fleißig Milch / Butter / Käse konsumieren, damit unsere Ärzte fleißig operieren und Chemotherapien machen können / dürfen / wollen. 😄

snip
snip
Neuling
22 Tage 13 h

So eine unqualifizierte Falschaussage. Unsere Ernährung heute führt zu im Vergleich mit früheren Generationen oder ärmeren Ländern zu sehr robuster gesundheit. Ansonsten hätten wir viel mehr grippetote,Tbc,diphterie wundinfektion usw. Deswegen trauen sich viele auf impfungen zu verzichten. Weiters ist die Aussage recht traurig für die Leute mit Bemerkungen die unten fehlenden herumschwirrt leiden und wo auch impfungen schlecht ansprechen. 🙁

Staenkerer
22 Tage 12 h

man ischvfür zwangsimpfung für kinder, und boxt des mit olle mittel durch, ober ba de kronkenschwester verlosst man sich auf de freiwilligkeit??? wohrscheinlich werd des ba olle erwochsenen so sein de berufe mit viel personenkontakt hobn, ober de eltern de sich weigen wern durchn dreck gezochn!!! do isch koan kind mit “mörderische rabeneltern” schuld, wer krieg se do epper???

iuhui
iuhui
Universalgelehrter
22 Tage 10 h

@snip wohl nie was von Gluten, Zucker, Salz, Konservierungsmittel, jede Menge Giftstoffe und Medikamenterückstände, ja sogar Mikroplastik gehöhrt??. Und Äpfel & Co beinhalten die Hälfte an Vitamine und Mineralien und das doppelte an Zucker als wie vor der Einführung der Intensivlandwirtschaft!

iuhui
iuhui
Universalgelehrter
22 Tage 10 h

@Staenkerer wieso meinst du dass sich genau die Ärzte am wenigsten impfen?? 😉

iuhui
iuhui
Universalgelehrter
22 Tage 10 h

@m69 und ich sehe du hast sie gelesen, bravo! Man kann sich in alle Richtungen informieren oder ganz gläubig der Bigpharma zuhören, jeder hat die Wahl! Ich habe jahrelang mit Bigpharma gearbeitet bis ich die Augen aufmachen musste! Und ich behaupte nicht dass alles schlecht ist, ganz und gar nicht, aber man muss vorsichtig sein und immer ein bisschen nachdenken.

sarnarin
sarnarin
Grünschnabel
22 Tage 10 h

@snip Robuste Gesundheit? Raucherhusten, chronische Erkrankungen, Depression, Übergewicht, Tumore… Heute gibt es eben andere Volkskrankheiten als früher. Aber vielleicht finden wir bald auch dagegen Impfungen!

Staenkerer
22 Tage 10 h

@iuhui genau! und de kronkenschwestern??? meine schwägerin isch kronknschwester und de sog a: lei unter zwang! noch ihrer ersten (und letzten) grippeimpfung hot se a johr long olles “aufgeklaub” wos ummer wor und dauernt kronnk, seit sem, einmal und nie wieder … wenn se nit wegn der orbeit gegwungen wert!

Tabernakel
22 Tage 9 h

@iuhui

Schade, dass Du gefeuert worden bist.

m69
m69
Kinig
22 Tage 9 h

@snip 

dr. google? LOL  

m69
m69
Kinig
22 Tage 9 h

@iuhui 

so ist es!!!!!!  

m69
m69
Kinig
22 Tage 9 h

@iuhui 

ich musste es am eigenen Leib erfahren!!!!

alles probiert , big Pharma inklusive!

alles null Wirkung! Langzeitlich gesehen!!!!!!

habe jetzt meine Bibel (Gesundheitsbuch ) gefunden!

habe in 3 Monaten 10 kg abgenommen, nicht nur das …

aber gleich! lasst euch Impfen, das ist gesund!

es gibt einen arzt der sagt Folgendes:

Man kann X Publikationen machen, das hilft alles nichts, das was am Ende zählt ist nur das Resultat!

Dieser Arzt hat nur 2 Bücher (meines Wissens geschrieben)
und er hat genug Menschen die seinen Hinweisen glauben schenken!!!! 

einer bin ich!

m69
m69
Kinig
22 Tage 9 h

@iuhui 

bzgl. Apfel / Birnen sollte man (als Erwachsene/r) sowieso nur gekocht oder gebraten essen, wenn überhaupt, und nur wenn man sie erntet, und nicht im ganzen Jahr! 

aber das sind ja alles nur Hirngespinste von mir! ;-)))

m69
m69
Kinig
22 Tage 9 h

@iuhui 

ich würde vorschlagen, nicht unbedingt die Ärzte sollte man unter die Lupe nehmen, da Sie vermutlich auch als Kinder geimpft wurden, nein, deren Kinder sollten sie welche haben, das wäre aufschlussreicher, glaubst du nicht auch???

m69
m69
Kinig
22 Tage 9 h

@sarnarin 

es gibt Menschen die bis 90 Jahre rauchen und nie gehustet haben! Klingelt es???

der Schwiegervater (Südtiroler) hat bis 80 geraucht!
Jetzt ist er 90, er hat gesagt er hatte genug geraucht! 😉

es muss nicht das rauchen sein, es kann sein, muss es aber nicht!

m69
m69
Kinig
22 Tage 9 h

@Tabernakel 

die 250.000 Dislike sind dir ab nächster Woche sicher!

Tantemitzi
Tantemitzi
Superredner
22 Tage 8 h

@iuhui “eineN” gesunden Immunsystem??  Deutsche Sprache … schwere Sprache!

m69
m69
Kinig
22 Tage 8 h

Tabernakel @

Bist du ein Vertreter der BigPharma?

Kannst es ruhig sagen!

Da Du ja Bescheid weißt in Bezug auf die Entlassung von
“so ist das”! 😎

iuhui
iuhui
Universalgelehrter
22 Tage 7 h

@Tantemitzi ich bitte um Verzeihung, werde mich sicher bessern

iuhui
iuhui
Universalgelehrter
22 Tage 7 h

@Tabernakel von wem? von wo? wann? wieso? wieso nicht? und och dachte wir wären dicke Freunde… solch eine Enttäuschung…

snip
snip
Neuling
22 Tage 6 h

Gift Stoffe gab es früher auch zur Genüge. reicht schon räuchern. Alkohol ist ein gift Stoff, hört mash in südtirol nicht gerne 🙂 Gluten, Zucker sind per se keine, Übergewicht ist schlecht. Die Lebens Erwartung ist drastisch gestiegen, damit auch das Auftreten von Tumoren. Informiert euch ggfs. bei Umwelt Medizinern dazu. Wir haben heute wahnsinnig tolle Ernährung Möglichkeiten, natürlich gibt es auch schlechtes aber Mangel Ernährung gibt es praktisch kaum. Könnt aber bei Widerspruch gern mal ein Monat in ein vom Hunger geplantes afrikanisches Dorf. Ohne impfung für die echten Helden 😉

m69
m69
Kinig
22 Tage 5 h

Iuhui @
Lol 😁 😄 🍀

Mitgequatscht
Mitgequatscht
Tratscher
22 Tage 36 Min

#m69 kennst du keine angehörige von brustkrebst erkrankten (und brustkrebstoten)? Traurig das solch erste themen für gesunde menschen ein witz sein können ( “😄”) bin übrigens nicht direkt betroffen (so weit ich weiß) finde den post aber trotzdem geschmacklos

Lorin
Lorin
Grünschnabel
21 Tage 22 h

@m69 
Was maßt du dir an über Brustkrebs zu schreiben

Mitgequatscht
Mitgequatscht
Tratscher
21 Tage 12 h

#lorin mangelnde empathie, gepaart mit dem Erfolg 10 kilo abgenommen zu haben und sich ein tolles neues gesundheitsbuch gekauft zu haben,(laut den kommentaren zuvor) machen ihn anscheinend zum onkologen….

Storch24
Storch24
Tratscher
22 Tage 14 h

Vielen Dank an alle impfgegner. P.s. Gibt es auch eine Impfung für Intelligenz ?

m69
m69
Kinig
22 Tage 13 h

Storch@

Sicher! 😂😂😂😂😂

giftzwerg
giftzwerg
Universalgelehrter
22 Tage 12 h

hättest es nötig ,gel

Alpinist
Alpinist
Grünschnabel
22 Tage 16 h

Wos sogn die Impfgegner ?

m69
m69
Kinig
22 Tage 13 h

Alpinist @

Siehe meine Posts! 😎

yeah
yeah
Tratscher
22 Tage 4 h

@m69 du hosch sie niamehr olle doktor youtube

Bubi
Bubi
Tratscher
22 Tage 12 h

so jetzt könnt ihr gscheid reden Impfgegner Pöder und Konsorten.

iuhui
iuhui
Universalgelehrter
22 Tage 10 h

aber wenn tausende an Kindern an Diabetes erkranken, Allergien bekommen und daran sterben, dann ist das “normal”?? Und niemand fragt sich wieso spinnt auf ein mal mein Immunsystem und arbeitet gegen mich anstatt für mich? Schwierige Frage die NIEMAND beantworten kann!!

m69
m69
Kinig
22 Tage 9 h

@iuhui 

… und niemand fragt sich ob es nicht mit unserem Essen zu tun haben kann! ;-))))))

nein, lieber BigPharma und Impfen!!!!  

jedem das seine!

Staenkerer
22 Tage 7 h
@iuhui sowohl du als a @m69 hob recht! es leidenäglichkeiten heit viele kinder an unverträglichkeiten ober “klaub” a olles auf wos ummer isch, erstaunlicherweiße triffts a de, de auf bio und fochgeschäfte lebensmittel ochen, auf exteme hygiene schwörn und, ba den gesundheitsfable sein se sicher a gegen olles mögliche geimpft! des hots vor 20- 30 johr no nit so gebn, ober sem hot man olles in masen gessn, vost ausschließlich selber gekocht, de kinder hob a amoll geterft dreckig wern, desinfekionsmittl hots in koan hausholt gebn, impfungen gabsczwos und ba an schnupfn oder kloan wehwechen hots koan orzt gebraucht! wenn… Weiterlesen »
m69
m69
Kinig
22 Tage 5 h
Staenkerer @ Extreme Hygiene ist kontraproduktiv, sofern das Kind nicht schon davor einen Schaden hatte! PS. Kleines Beispiel, bei meiner kleinsten Tochter als sie ca. 12 Monate alt war und schon etwas gehen konnte, ließ ich ihr immer die Steine die Sie aufhebte. Ab und zu wanderte der Steine in ihrem Mund, ich ließ das geschen ( schaute natürlich ob der Stein zu groß oder zu klein war) im Laufe von ein paar Monaten waren Stein die für den Mund gedacht waren nicht mehr interessant! Ich muss nur Lächeln wenn ich Kinder mit 2 und mehr Jahren sehe die immer… Weiterlesen »
Norbi
Norbi
Superredner
22 Tage 1 h

@m69
Super zuerst bikelt der Hund oder sonst wer drauf und dann darf es deine Tochter in den Mund nehmen. Wau. wollte noch was schreiben aber lass es sein bring nichts

Stadtla
Stadtla
Grünschnabel
21 Tage 18 h

@m69… big pharma? Weil Globuli wochsn af die Bäume!

NixNutz
NixNutz
Superredner
22 Tage 15 h

Wellnse jo metamol… sein zi bled des zu vostiam…

Parteikartl
Parteikartl
Grünschnabel
22 Tage 11 h

@ m69,

.. und gefährden das Leben der Mitmenschen, ist für dich wohl eine Genugtuung?
Eine Errungenschaft der Menschheit?

m69
m69
Kinig
22 Tage 9 h

Parteikartl@

ich gefärde niemand! höchstens mich selbst wenn ich nicht aufpasse.

Mistermah
Mistermah
Kinig
22 Tage 6 h

Wer würde gefährdet? Also Sieben geimpfte die erkrankt sind?

fassungslos
fassungslos
Grünschnabel
22 Tage 9 h

wor jo klor mit de gonzn impfgegna.. und mir brauch niamand dozehl “i leb gsund noa brauch i koa impfung weil i a guits immunsystem on”..
die leit vostian olm no et, dass durch die migration et la leit, sondon a kronkheitn widdo zi ins kem weil gewissa ländo oanfoch koa meglichkeit hobm zi impfn..

m69
m69
Kinig
22 Tage 9 h

fassungslos@

so ist es! 

….ass durch die migration et la leit, sondon a kronkheitn widdo zi ins kem weil gewissa ländo oanfoch koa meglichkeit hobm zi impfn..

sarnarin
sarnarin
Grünschnabel
22 Tage 9 h

Wenn das ganze Thema nicht so traurig wäre, müsste man lachen. Italien und Frankreich mit ihren Pflichtimpfungen haben (seit deren Einführung) mitunter die höchsten Masernerkrankungsraten Europas.
Im anderen Artikel steht, dass Südtirol italienweit am wenigsten Pillen schluckt. Südtirol hat die niedrigsten Impfraten, schluckt am wenigsten Pillen und ist italienweit am gesündesten. Na so was aber auch?!
Die Masern brachen im Krankenhaus aus? Aha. Aber schuld sind dann klarerweise die Impfgegner. Ist natürlich nachgewiesen. Und dass die Impfraten trotz Impfpflicht “sehr niedrig” sind ist der beste Beweis dafür, dass ein Zwang das Gegenteil bewirkt. Aber das sehen Impffanatiker natürlich nicht ein.

bambi
bambi
Grünschnabel
22 Tage 12 h

Bravo, Impfgegner…

gippes
gippes
Grünschnabel
22 Tage 13 h

@iuhui
meine Meinung! Fast alle Menschen sind unterversorgt mit Vitalstoffen! Die Pharmaindustrie und die Ärzte haben kein Interesse das zu ändern! Warum kann sich jeder denken.

giftzwerg
giftzwerg
Universalgelehrter
22 Tage 12 h

do mochn se an se an theater.
de solln amol veröffentlichen ,wieviele an psychgift sterben .
do werd die statistik leider net gmocht

Tabernakel
22 Tage 9 h

Triest-Salurn = 383 km = 4 Stunden

m69
m69
Kinig
22 Tage 9 h

Tabernakel@

Tabi die 250 k nahen! ;-)))

rumpele
rumpele
Grünschnabel
22 Tage 7 h

soviel zum Thema impfen
ohne Worte

Tiroler
Tiroler
Tratscher
22 Tage 5 h

😂😂😂😂😂😂alles fake

wpDiscuz