Kellnerin wird gefilmt - Polizei ermittelt

Orgie hinterm Bar-Tresen

Mittwoch, 30. November 2016 | 11:25 Uhr

Chioggia – Ein sonderbarer Vorfall in der Bar „Caffè e Cicchetti“ in Chioggia ist nun Gegenstand von Ermittlungen der Staatspolizei.

Der Eigentümer des Gastlokals hat eines Abends über die Überwachungskamera beobachtet, wie sich seine Kellnerin hinter der Theke mit zwei Kunden – einem Mann und einer Frau – vergnügt hatte.

Dies geschah während der Arbeitszeit und aus seinem Zorn heraus, hat der 35-Jährige Barbetreiber das Video direkt auf Facebook gespostet – mit folgendem Kommentar:

Guardate ‘sti bifolchi io mi spacco 20 ore al giorno di lavoro e guardate cosa fanno loro che tirano di cocaina mentre io pitturo la saletta.

Tags darauf hat die Kellnerin aus der Gegend um Padua via Facebook zum Gegenschlag ausgeholt. Ein Foto mit geschwollenem Gesicht und die Anschuldigung an den Barbetreiber, der sie geschlagen haben soll.

Dieser weist aber jede Schuld von sich. Nun liegt es an der Polizei, Klarheit herzustellen.

Auf der Facebook-Seite der Bar zeigt sich der Betreiber gedemütigt:

Mi sento umiliato come mai in vita mia. Non ferito non male non schifato. Ma umiliato. Umiliato come persona. Come uomo….

Pubblicato da CC Caffè & Cicchetti su Martedì 29 novembre 2016

 

Von: luk