Kritik

Rasse: Fragebogen auch in Venetien aufgetaucht

Mittwoch, 30. Januar 2019 | 11:40 Uhr

Venedig – Nachdem in Südtirol ein Fragebogen der Sanität mit Rassenangabe für Wirbel gesorgt hatte, ist derselbe Fragebogen nun auch im Veneto aufgetaucht.

Wie die Nachrichtenagentur Ansa schreibt, hagelte es von politischen Vertretern Kritik. Es gab auch eine Anfrage dazu an die Regionalregierung.

Von: luk

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

4 Kommentare auf "Rasse: Fragebogen auch in Venetien aufgetaucht"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Fahrenheit
Fahrenheit
Grünschnabel
19 Tage 13 h

Meine Güte! So ein Drama wegen der unkorrekten Übersetzung eines Begriffs, der in den USA ohne Bedenken verwendet wird!
Wie wäre es, wenn die Kritiker das Feld einfach nicht ausgefüllt (sondern durchgestrichen) hätten und den Betrieben, die diese Fragebögen ausgegeben haben, mitgeteilt hätten, dass das abzuändern wäre. Immer diese Wichtigmachereien und Polemiken wegen unterm Strich “nix und wieder nix”!

Gagarella
Gagarella
Universalgelehrter
18 Tage 22 h

@Fahrenheit
Das kann man nicht so herunterspielen, wie du das hier versuchst. Beispiel, man spricht nicht mehr von Negern, sondern Schwarze, Dunkelhäutige. Das Ziegeunerschnitzel auf der Speisekarte gibt es auch nicht mehr. Rassentrennung, und Rassen, war in der dunkelsten Zeit von Adolf und Benito ein Thema, dies sollten wir eben schon im Keim ersticken, Nie wieder Rassen, wir sind alles Menschen!

Lorin
Lorin
Tratscher
18 Tage 16 h
@Fahrenheit Der Begriff ist in der italienischen Sanität überall so übersetzt. Nicht nur auf den Formularen, sondern auch in allen medizinisch-technischen Geräten, die dieser Information bedürfen und aus den USA kommen (und das ist die Mehrzahl). Man dann auch auf dem Befund unter Patientendaten (“razza:caucasian” für die Europäer). Der Patient hat andere Sorgen, das Sanitätspersonal auch. Einen Patienten, der diesbezüglich eine Frage stellt, findet man äußerst selten. Man erklärt ihm dann, dass die Normwerte in unterschiedlichen Herkunftsländern etwas variieren können und somit auch für die Befundung eine bestimmte Relevanz möglich ist. Über den vielleicht etwas unglücklich übersetzten Begriff selbst hat… Weiterlesen »
Lorin
Lorin
Tratscher
18 Tage 16 h

 @Fahrenheit
Es sollte heißen: Man findet den Begriff dann auch auf dem Befund unter Patientendaten (“razza:caucasian” für die Europäer)

wpDiscuz