Belohnungssystem für Kartenzahlungen

Regierung Conte will Bargeld unattraktiv machen

Donnerstag, 01. Oktober 2020 | 10:44 Uhr

Rom – Italien will das bargeldlose Bezahlen vorantreiben, um die Schattenwirtschaft und Steuerhinterziehung einzudämmen und um mit anderen europäischen Ländern gleichzuziehen.

Dazu wurden und werden verschiedenste – teils sehr kreative – Maßnahmen getroffen, die das Zahlungsverhalten der Konsumenten in diese Richtung steuern sollen.

Bekanntlich soll am 1. Januar das Limit für das kontaktlose Bezahlen mit Karte ohne Pin-Eingabe von 25 auf 50 Euro erhöht werden. Außerdem wurde beschlossen, dass die Bargeldobergrenze ab 2022 bei 999 Euro liegt. Rechnungen, die darüber liegen, müssen dann mit Karte oder Überweisung bezahlt werden.

Cashback

Um den Konsumenten den Wechsel zur digitalen Bezahlung schmackhaft zu machen, hat die Regierung in Rom laut italienischen Medienberichten ein „Cashback-System“ eingeführt. Es handelt sich dabei um eine Art Belohnungssystem.

Fleißige Kartenzahlen erhalten vom Staat zehn Prozent ihrer Ausgaben zurück. Es gibt aber eine Obergrenze, die bei 3.000 Euro jährlich liegt. Das heißt, dass die maximale Rückerstattungssumme 300 Euro pro Jahr beträgt.

Es gibt aber natürlich eine Hürde: Die 3.000 Euro müssen aufgrund von 100 Einzeltransaktionen zustande kommen. Damit wird unterbunden, dass der Konsument mit wenigen Käufen bereits auf die 3.000 Euro kommt. Sinn der Sache ist also, dass die Karte möglichst oft und auch für kleine Transaktionen verwendet wird.

Supercashback

Die Regierung in Rom meint es offenbar ernst: Denn neben dem „Cashback“ wird ab Dezember auch der „Supercashback“ eingeführt. Jene 100.000 Italiener, die jährlich die meisten Zahlungen mit der Karte tätigen, sollen sogar bis zu 3.000 Euro vom Staat zurückerhalten.

Mair: „Bargeld gehört zur Freiheit“   

Die freiheitliche Landtagsabgeordnete Ulli Mair kritisiert den erneuten Vorstoß der Regierung Conte das Bargeld Schritt für Schritt unattraktiver machen zu wollen und Kartenzahlungen zu belohnen. Die Freiheit des Bürgers wird dadurch zusätzlich eingeschränkt. „Das Bargeld gehört zur Freiheit des Bürgers“, unterstreicht Ulli Mair, „und ist Ausdruck seiner Selbstbestimmung. Anreize, die den Bürgern den Umstieg auf das bargeldlose Bezahlen schmackhafter machen sollen, sind nichts anderes als die Vorstufe zur Ungleichbehandlung. Derartige Entwicklungen und Vorstöße sind besorgniserregend und haben nichts mit einer freien Gesellschaft zu tun. Es muss jedem freistehen, welche Bezahlmethode angewandt wird“, betont die freiheitliche Landtagsabgeordnete.

„Durch das angebliche ‘Belohnungssystem’, welches die italienische Regierung in Aussicht stellt, wenn die Bürger die Karte so oft wie möglich benutzen, steht die Gefahr im Raum, dass sich viele verschulden“, gibt Ulli Mair zu bedenken. „Es handelt sich hierbei nicht um ein durchdachtes System, sondern schlichtweg um einen Frontalangriff auf das Bargeld und die Freiheit eines jeden einzelnen“, so Mair.

Von: luk

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

148 Kommentare auf "Regierung Conte will Bargeld unattraktiv machen"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Pacha
Pacha
Superredner
30 Tage 12 h

Das Bezahlen mit Bargeld ist anonym und man will uns in Zukunft zwingen, alles mit Karte zu bezahlen. Das ist Kontrollstaat pur! Wer jetzt auf das Zuckerle der Rückerstattung reinfällt, dem ist nicht mehr zu helfen.

Jiminy
Jiminy
Universalgelehrter
30 Tage 11 h

ach seid ihr naiv… in einem Zeitalter wo fast alle jeden Furz auf Facebook posten und wo fast alle mit der Geolokalisation unterwegs sind, meint ihr noch anonym zu sein??? Internetseiten werden verfolgt und gespeichert, Bankkonten werden kontrolliert, Kameras überall, …… und ihr meint frei zu sein 🤦‍♂️🤦‍♀️

sakrihittn
sakrihittn
Universalgelehrter
30 Tage 11 h

Jetzt weist du für wen Conte arbeitet. Und das ist keine Verschwörungstheorie.

So sig holt is
So sig holt is
Universalgelehrter
30 Tage 11 h

i wett um de 300 euro zu kriagen muas man a “sehr leicht verständliches und keinesfalls aufwendiges” formula ausfüllen!

einervonvielen
einervonvielen
Superredner
30 Tage 10 h

@Pacha…niemand wird gezwungen!

Pacha
Pacha
Superredner
30 Tage 10 h

@Jiminy……. mich wirst du vergeblich auch Facebook finden und auch sonst bin ich in keinen soziale Medien auser WhatsApp. Das Bargeld ist die letzte Bastion unserer Freiheit und die scheint ihr auch gewillt zu sein aufzugeben. Im Gegensatz zu dir, schlägt in mir ein Kämpferherz.

Calimero
Calimero
Universalgelehrter
30 Tage 10 h

@ Jiminy

Wer hier naiv ist, lasse ich mal dahingestellt.

Neumi
Neumi
Kinig
30 Tage 8 h

Du hast vollkommen recht und der Grund dafür sind sozialhilfebeziehende Lamborghinifahrer.

sophie
sophie
Superredner
30 Tage 8 h

@Pacha
Facebook oder Whats up, wo ist denn der grosse Unterschied ?????

Jiminy
Jiminy
Universalgelehrter
30 Tage 8 h

@Pacha
dann findest du mich noch weniger als dich selbst 😉

A1a
A1a
Neuling
30 Tage 8 h

@Pacha ….. dann hast du auch kein Bankkonto und keine Bankkarte. Und deinen Lohn kriegst du bar ausgezahlt?!

Hustinettenbaer
Hustinettenbaer
Superredner
30 Tage 7 h

Bargeldloser Zahlungsverkehr verhindert weder Schwarzarbeit (Beispiel Schweden) noch organisierte Kriminalität. Aber er liefert aufschlussreiche Datenprofile.
Für „maßgeschneiderte Angebote. Aber theoretisch auch, um verschiedenen Kunden dasselbe Produkt zu unterschiedlichen Preisen zu verkaufen. Je nachdem, wie finanzstark der Käufer ist. Und auch Staaten können sich diese Daten zu Nutze machen.“
Wie Chinas Sozialkreditsystem. Prost Mahlzeit !
https://www.deutschlandfunk.de/bargeld-karte-oder-app-langsamer-abschied-von-scheinen-und.724.de.html?dram:article_id=484112

Marc
Marc
Tratscher
30 Tage 7 h

@Jiminy genau so ist es! Mir wurscht ob i bar oder mit Karte zohl. Isch olm lei Geld. Und wenn die steuerhinterziehung wiaaniger werd isch lei guat fir in Steuerzohler!

tom
tom
Universalgelehrter
30 Tage 4 h

@So sig holt is
und lange warten, siehe corona-hilfen

Jiminy
Jiminy
Universalgelehrter
30 Tage 3 h

@A1a
daher sage ich, alle ein bisschen naiv hier…

Namulith
Namulith
Grünschnabel
30 Tage 3 h

Noch nicht…

Pacha
Pacha
Superredner
30 Tage 3 h

@A1a……… natürlich habe ich ein Bankkonto, aber was ich mit MEINEN Geld tue ist meine Sache und das geht keinem etwas an!

giftzwerg
giftzwerg
Universalgelehrter
30 Tage 3 h

wegen 300 € werd i net die bank ordentlich füttern

the hace
the hace
Tratscher
30 Tage 3 h

@Jiminy genau 👍👏👏👏

So sig holt is
So sig holt is
Universalgelehrter
30 Tage 1 h

@Jiminy nit olle posten jeden kas af soziale medien und nit olle hiben die geolokalisation aktiviert… sprich also nit für olle.. i find jedenfolls des geat zu weit, do kriag die bank und der staat zu viel Macht

felixklaus
felixklaus
Superredner
30 Tage 1 h

@sophie hat noch nie gesehen wenn whatsapp öffnet seht drunter facebook 😀

Gievkeks
Gievkeks
Tratscher
30 Tage 38 Min

@Pacha:
Du benutzt WhatsApp?

Das schlimmste von allen. Dugibst nicht nur deine eigenen Daten Preis, sondern dein gesamtes Telefonbuch, auch die Nummern von Leuten die gar nix damit zu tun haben wollen.

Look_at_Yourself
29 Tage 17 h

@Jiminy,
Du sat natürlich recht.
Aber mit dem Bargeld wird wieder ein bischen mehr Freiheit aufgegeben.
Zudem verliert man leichter die Kontrolle über seine Finanzen.
Ein Großteil der laufenden Kosten wird ja eh automatisch abgebucht.
Aber zum einkaufen oder Freizeitvergnügen möchte ich schon noch Bares in der Tasche haben.

Black Lady
Black Lady
Grünschnabel
30 Tage 12 h

Totale Kontrolle im Anmarsch!

nero09
nero09
Tratscher
30 Tage 10 h

das ist wohl nur eine blöde ausrede. es macht keinem etwas aus, wenn er im internet mit karte bezahlt. aber wenn èr im supermarkt oder im restaurant mit karte bezahlen soll, dann fühlt er sich vom staat kontrolliert?! so ein schmarrn!
wenn man die stimmung hier im forum bezüglich bargeld beobachtet, wird deutlich wie viele südtiroler schwargeld besitzen. da sind wir keinesfalls besser als die süditaliener.

traktor
traktor
Universalgelehrter
30 Tage 8 h

@nero09
du verstehst wohl nicht worum es hier geht?? du wirst dein geld nicht mehr in sicherheit bringen können!
wenn vater staat sagt dein geld muss entwertet werden, dann kann er dein konto z.b. auf 0 stellen, und du kannst gar nix dagegen machen!!

sakrihittn
sakrihittn
Universalgelehrter
30 Tage 7 h

@ traktor
exakt, und nicht nur das, du kannst nicht einmal einen Kaffee trinken gehen ohne das jeder weis wann und wo du ihn getrunken hast.

eli 67
eli 67
Grünschnabel
30 Tage 7 h

@nero09 wos schreibsch den für an Schmorrn olle de gegen Bargelloses zohln sein, hobm Schworzgeld 🤦‍♀️
I hon kuen Schworzgeld ,i loss mir lei nit olle Freiheitn nemmen.Wia wilsch nor 2ter Hond eoes kafn oder verkafn ?In olle deine Bankdatn gebm? Wenn i Schuech verkafn will wos mir nimmer passn nor gib i sicher nit an jedn Wildfremden Mensch meine Bankdatn 🤦‍♀️

nero09
nero09
Tratscher
30 Tage 7 h

@ traktor, dein argument ist auch eine blöde ausrede, der den besitz von großen mengen an bargeld rechtfertigt, denn genauso kann ein einbrecher kommen und das geld unter deinem kissen auf null stellen.
ich erkläre dir worum es geht. wenn du mit karte zahlst, ist z.b. der kellner gezwungen den kaffee zu tippen und kann ihn nicht schwarz kassieren.

nero09
nero09
Tratscher
30 Tage 5 h

@ eli, kannst du lesen? wo steht, dass bargeld komplett abgeschafft wird? hier steht, dass man das bezahlen mit karte fördern will! und das ist gut so!

Faber
Faber
Tratscher
30 Tage 5 h

@nero09
Das hat mit Schwarzgeld nichts zu tun! Eben diese großen Konzerne die am meisten von den Kartenzahlungen profitieren sind jene die am wenigsten Steuern zahlen! Aber das ist natürlich kein Schwarzgeld! Schwarzgeld ist in diesem Kontext nur ein kleinerer Bereich, der natürlich vom Staat und den Profiteuren wie Banken und Kreditkarteninstituten immer als Argument hervorgehoben wird! Wir werden es aber, gleich wie mit der Umweltverschmutzung, erst merken, wenn wir das Bargeld nicht mehr haben, was wir daran verloren haben! Aber der Komodität wird das letzte Hemd geopfert!

tom
tom
Universalgelehrter
30 Tage 4 h

@sakrihittn Donn moch lei net in Schweden Urlaub, weil sen isch mit borgeld schun Long nix mehr, nimmer mehr von privat zu privat. do hot jeder a App afn Handy und beim zohln gib der Käufer betrog und die Nummer vom Empfänger un und es Geld werd überwiesen

Namulith
Namulith
Grünschnabel
30 Tage 3 h

Das Ziel ist es, Bargeld komplett abzuschaffen.

traktor
traktor
Universalgelehrter
30 Tage 3 h

@nero09
täusche dich nicht, kameras und alarmanlage kann man nicht überlisten!!;

eli 67
eli 67
Grünschnabel
30 Tage 1 h

@nero09 Ja und wie ich lesen kann.Meinst du er will das Kartenzahlen nur so zum Spass schmackhaft machen ?
Träum weiter

Pacha
Pacha
Superredner
30 Tage 33 Min

@tom……. Himmel, was ist aus den Schweden blos geworden, einst haben sie die Meere beherrscht und Angst und schrecken verbreitet und Heute? 🤦‍♂️Heute bestimmt der Staat alles, ja er greift sogar in das private Leben ein. Heute sind sie nur mehr noch Kanarienvögel zwar in einem goldenen Käfig, aber er ist und bleibt ein Käfig.

moler
moler
Superredner
30 Tage 12 h

Jetzt am Anfang das “Zuckerle”
Spätestens bei Abschaffung des Bargeldes wird es auf jeder Transaktion einen prozentuellen Beitrag an die Bank kosten.
Zudem verliert man heute mit Geld auf der Bank jeden Tag Geld durch minus Zinsen.
100 € unter dem Kopfkissen sind in 5 Jahren immer noch 100€

Spencer
Spencer
Grünschnabel
30 Tage 11 h

hel stimp net. is geld isch ht mehr wert wia in 5 johr.

Oaner
Oaner
Grünschnabel
30 Tage 10 h

Kaf Gold mit der Korte und tuasch sell unter dem Polster

moler
moler
Superredner
30 Tage 9 h

@Spencer tua 100€ af die Bank und schaug in 5 johr wos afn Konto isch
Mit viel glick muasch nit no eppes drauf legn

Neumi
Neumi
Kinig
30 Tage 8 h

Mit den Minuszinsen magst du recht haben. “Sparen” ist out, “investieren” ist in.
Aber wer macht das schon, wir sind alle viel zu traditionell erzogen und hatten in der Schule keinen Finanzunterricht. Man wird mit 18 aus der Schule geworfen ohne eine Ahnung davon, wie das Finanzsystem funktioniert.

genau
genau
Kinig
30 Tage 8 h

@moler

Wenn man eine Direktbank ohne Gebühren wählt sind noch 100 Euro übrig.🤪
Aber was die merkwürdihe Preispolitik von Südtiroler Regionalbanken mit dem Thema zu tun haben soll?

Spencer
Spencer
Grünschnabel
30 Tage 7 h

@moler
wos isch nor mit do inflation??

PuggaNagga
30 Tage 5 h

In der Bank bekommst du nur einen feuchten Händedruck und einen Kalender. Sogar der Händedruck ist nicht mehr.
Aber es gibt Wege sein Geld zu vermehren, nur nicht in der Bank!

tom
tom
Universalgelehrter
30 Tage 4 h

@Neumi in Deutschland gibt banken, se unabhängig vom betrog Minuszinsen kassieren, ondere hobn wenigstens an Freibetrag

Namulith
Namulith
Grünschnabel
30 Tage 3 h

Gold-Kauf ist auch registriert und wenn der Staat es brauchen sollte wird es enteignet…

sophie
sophie
Superredner
30 Tage 12 h

Sonst alles noch ok ???? Werde mich dagegen wehren, die wollen alles kontrollieren nur die Mafia nicht !!!!

einervonvielen
einervonvielen
Superredner
30 Tage 10 h

@sophie….das Bargeld wird es weiterhin geben

algunder
algunder
Superredner
30 Tage 12 h

jo jo
nemmp ins lei olls
des bissl geld wos menn hot , werd menn woll ausgebm derfn wia menn will?!?!?!?!!

falschauer
30 Tage 11 h

es geat nit darum, dass du dein versteuettes geld nimmer ausgebn konnsch wia, wou und wenn du willsch, es geat darum dass es schworzgeld nimmer gschwaschn werdn konn und sell isch in italien jede menge unterwegs….leider triffts wieder lai die kluan, weil die groaßn hobn gonz ondere möglichkeiten ihr schworzgeld unter zu bringen

eli 67
eli 67
Grünschnabel
30 Tage 7 h

@falschauer Und zem isch der Stoot selber schuld dasses sou viel Schworzgeld gib .In Italien derzohlsch jo die Stuiern nimmer.Man geat jo lei mear orbeitn um in Stoot zu mästen.In die kluenen Betriebe bleib jo nix mear.Die Löhne sein seit X Johre afn gleichn Stond, und olls isch tuirer gwordn.In Auslond tanksch in Diesel z.b um 0,98 Cent in Diesel und bei ins zohlsch foscht es 3foche.
Der soll die Leit lebm lossn nor gianse a nit schworz orbeitn

falschauer
30 Tage 3 h

@eli 67… logisch sind die überhöhten steuern daran schuld, aber jene welche bezahlen sind die deppen und je mehr hinterzogen wird um so höher sind die steuern….wenn alle bezahlen würden wäre der steuersatz wesentlich geringer

eli 67
eli 67
Grünschnabel
30 Tage 12 h

Und sobold se die Leit olle mit den Zuckerle von Rückerstattung geködert hobm nor werd des Zuckerle obgschoffn.Aufwochn olle! Do wou man nit ohne Karte zohln terf die Sochn liegn lossn und gian!

sophie
sophie
Superredner
30 Tage 8 h

eli 67

Genau richtig so, den ganzen Plunder liegen lassen

Hustinettenbaer
Hustinettenbaer
Superredner
30 Tage 4 h

Genau, das Zuckerl Rückerstattung ist der gleiche Köder wie die Kundenkarten.
Den Rabatt zahlt man mit seinen personenbezogenen Daten.

Vranz
Vranz
Tratscher
30 Tage 2 h

Donn kennts es in Südtirol bleibn, ehal in welche Länder man hinfohrt, ob orm oder Reich, überoll werd mit Korte kassiert, oft a NUR mit Korte. Netamol parkn oder zugticket konnsch mit münzen zohln. Mir sein oanfoch a traditionelles zruckgebliebenes Volk. Ober Gardasea mitn Porsche voll mit GPS und blackbox sel geat wieder.

Karl
Karl
Universalgelehrter
30 Tage 12 h
Wir sind dann auf Gedeihen  und Verderben dem Willen der Banken und der Politiker  ausgesetzt.  Die können sogar  hohe  MInuszinsen  auf dem KK einführen  ohne dass  der Bürger gegensteuern kann.  Heute kann ich zumindest noch die paar Euro  abheben und unter das Kissen legen.  Zudem  ist die Kontrolle über unsere Leben und über unser Konsumverhalten 100%  und   wenn  der  Staat jemanden   ruinieren will  weil er ihm politisch nicht passt  lässt er dein Karten sperren und du kaufst  nichts mehr. Ich hoffe  die Bürger haben genug Gehirn sich das nicht bieten zu lassen. Die Ausrede vom  eliminieren der Schwarzarbeit und  den… Weiterlesen »
Andreas1234567
Andreas1234567
Superredner
30 Tage 11 h

Hallo zum Mittag
das würde den Herrschaften schon ganz fein gefallen.
Der Deutsche soll z.Zt. „besser nicht „ ins Ausland fahren, wäre doch praktisch wenn man ihm die Geldkarten im Ausland sperren könnte
Und wenn der Südtiroler nicht nach A soll würde das auch prima funktionieren
Wahrscheinlich kommen demnächst viele Horrorgeschichten wie unhygienisch und dumm das Zahlen mit Bargeld ist.Und dann kommt eine Handschuhpflicht bei Bargeldgebrauch.

Klarer Angriff auf alles was man unter Freiheit versteht
Berghofgruss aus Südtirol

wavemaster
wavemaster
Neuling
30 Tage 12 h

Dann kann man die Bürger noch besser kontrollieren. Du hast eine eigene Meinung? Und du willst hier einkaufen? Vergiss es.!

sepp2
sepp2
Superredner
30 Tage 11 h

ganz einfach jeder kann bezahlen wie er will. ohne Karte eben 10%, mehr🤷‍♂️

Piefke-NRW
Piefke-NRW
Tratscher
30 Tage 9 h

Das ist Nötigung.

sophie
sophie
Superredner
30 Tage 8 h

sepp2

Jo sepp du kafsch do in und mir kafn in wo i zohl konn wia i will, is meischte isch eh draussn billiga wi ba ins, wos kümmern mi di 10% dofür mochmo ins an amol an schian Togesausflug

sepp2
sepp2
Superredner
30 Tage 7 h

@sophie

nich jeder hat Zeit einen ganzen Tag nur mit dem Einkauf zu verbringen

sophie
sophie
Superredner
30 Tage 4 h

@sepp2

I glab jedo ott dei Toge in Johr amol frei zi nemm oddo awian Urlaub zi mochn, siscjt isch niamand zi helfn

Karl
Karl
Universalgelehrter
29 Tage 9 h

Solange Geld ein offizielles Zahlungsmittel ist ist dein Vorschlag ein Witz und würde keinem Gericht der Welt standhalten. Daher träumt weiter und bezahlt mit euren HOCHMODERNEN Systemen. Die Gauner warten bereits an jeder Ecke um eure Handys und Karten zu klonen und munter damit auf Einkaufstour zu gehen. Viel Spass.

allesnurzumschein
allesnurzumschein
Grünschnabel
30 Tage 10 h

Ich fühle mich gerade wie im tiefsten Mittelalter bei den ganzen Kommentaren hier 😱 Das sich selbstbetitelte “beste” Land der Welt will sich partout nicht dem Zeitgeist anpassen und sieht immer nur, was es zu sehen vermag, nämlich schwarz und überall lauert nur das Böse 🤔 Schäme mich schon irgendwo ein wenig für mein Land. Wie habt ihr damals bloss den Sprung vom Handy aufs Smartphone geschafft 😂

genau
genau
Kinig
30 Tage 3 h

Ja das Land der Ewiggestrigen! 😬😄

Zum Thema Smartphone.
Das muss für viele wohl eine große Überwindung gewesen sein. 😄

forzafcs
forzafcs
Superredner
30 Tage 11 h

Falls es wirklich kommt das nur mehr mit Karte bezahlt werden darf wird diese Massnahme sehr viel Arbeitsplätze kosten. 
Eine einfache Massnahme wäre die Steuern zu senken sodass es es unattraktiv wird “schwarz” zu kassieren. 

Einfach und schnell, und vorallem hat jeder was davor, aber so weit denken unseren lieben Poltiker ja nicht.

genau
genau
Kinig
30 Tage 6 h

Wieso sollte das Arbeitaplätze kosten?
In welchem Bereich? 🙄

nero09
nero09
Tratscher
30 Tage 5 h

@ genau, bei drogenhandel und prostitution könnten arbeitsplätze verloren gehen…

genau
genau
Kinig
30 Tage 3 h

@nero09 😄👍👍

forzafcs
forzafcs
Superredner
30 Tage 2 h

@genau Wie viele Betriebe sind jetzt schon kurz vor der Pleite und halten sich mit den Schwarzgeld überwasser? Vorallem Barn und Restaurants.
@nero09 als würde man da nicht alternativen finden wie Bitcoins

Raphi
Raphi
Grünschnabel
30 Tage 9 h

Probleme haben nur die,die viel Schwarzgeld haben.!!! Der normale Bürger hat kein Schwarzgeld also auch kein problem mit der Karte zu Bezahlen.!!

traktor
traktor
Universalgelehrter
30 Tage 8 h

rapherl@
dem ist nicht so. ich kann wohl mein geld unterm kissen aufbewahren da es sowieso keine zinsen gibt. wozu das geld in der bank lassen wo der staat vollen zugriff hat und uns jederzeit entwerten oder enteignen kann??
mit den euros unterm polster kann ich in jedem eu land einkaufen, ohne das mich der staat bestehken kann…

lissi81
lissi81
Grünschnabel
30 Tage 3 h

und die die wenig verdienen

Namulith
Namulith
Grünschnabel
30 Tage 3 h

Verstehst du nicht, dass wenn es nur mehr elektronisches Geld gibt der Staat dich besser kontrollieren kann oder dir alles nehmen kann? Wer weiß, wie autoritär ein Staat morgen regiert werden wird?

Hustinettenbaer
Hustinettenbaer
Superredner
30 Tage 2 h

@lissi81
Und die Obdachlosen, die kein Konto haben.

genau
genau
Kinig
29 Tage 20 h

@Hustinettenbaer

Diese bekommen leider kein Cashback! 🙄

Kurti
Kurti
Superredner
30 Tage 12 h

gescheider er geat in Pension!!!!

Privatmeinung
Privatmeinung
Grünschnabel
30 Tage 11 h

KONTROLLE TOTAL!!! 
Conte macht alles zunichte, was vorher wieder, einigermaßen in Ordnung gebracht wurde! 
Solche Einschränkungen brachten solche Ministerpresidenten, die von Großbanken unterstützt und gefördert wurden.
Conte wurde nicht mal vom Volk gewählt, er wurde nur vom Staatspresidenten – von EINER PERSON eingesetzt, und macht solche einschneidende Aktionen gegen die Privacy der Bürger. 
Hoffe nur, dass es bald vorbei ist mit dieser Regierung!!!
Wann kommt endlich eine Partei, die gegen dieses ganze System ankämpft, und den Bürgern die Freiheit zurück gibt.

Sag mal
Sag mal
Kinig
30 Tage 11 h

bedankt Euch bei den Wählern Die um jeden Preis bei Diesem Staat bleiben wollen🙄😏😏😏

Namulith
Namulith
Grünschnabel
30 Tage 3 h

Sorry, aber das geht von ganz oben aus. Lagarde und die EZB. Die Lagarde war schon Direktorin des IWF, die hätte nie auf den Posten der EZB-Präsidentin kommen dürfen. Das alles läuft total undemokratisch ab, aber da sind wir machtlos.

moler
moler
Superredner
30 Tage 9 h

Wenn man das System genau unter die Lupe nimmt, kommt einem das richtig große Kotzen.
Sollte sich die Regierungsform nur etwas ändern, wird man im Falle von “Aufstand” der Bevölkerung einfach wirtschaftlich kalt gestellt.
Beispiel eine Groß Demo in Rom ist geplant.
Du bist Sympathisant. Über soziale Medien wirst du identifiziert.
Du kannst kein Zug Ticket mehr kaufen, kein Benzin besorgen und dir wird dein Leben abgeschnitten

Klingt jetzt krass aber vom Prinzip läuft es darauf hinaus.

genau
genau
Kinig
30 Tage 8 h

War da jemand zuviel auf Youtube unterwegs? 😄

Pazzoide
Pazzoide
Grünschnabel
30 Tage 48 Min

@genau
was ist denn so falsch an dem, was dirk müller über die abschaffung von bargeld sagt?
du kennst es ja, aber zur sicherheit nochmal der link:
https://m.youtube.com/watch?v=uhb3U6xb2Vc

Orbeitstrottl
Orbeitstrottl
Tratscher
30 Tage 11 h

I fohr schun long östreich mit mein geld,gibis holt sem aus

rantanplan
rantanplan
Tratscher
30 Tage 10 h

ich werde mich solange es nur geht sicher gegen bargeldloses zahlen wehren…..diese 300€ können sie sich sonst wo hin schieben….mit meinen verdienten geld werde ich wohl bezahlen können wie ich will ohne dass mir in rom jemand sagen beweisen kann wann ich semmel gekauft habe oder tanken war….

Hausdetektiv
Hausdetektiv
Tratscher
30 Tage 11 h

warum wird dazu nicht eine Volksabstimmung gemacht wie ed in einer demokratie der fall ist?

genau
genau
Kinig
29 Tage 20 h

Referendum ob man Cashback haben möchte? 🙄😄

Anonymous91
Anonymous91
Neuling
30 Tage 9 h

gut so! Bei uns in Südtirol geht villeicht 20% schwarz, was macht aber der Süden…dort wird bodenloss alles ausgenützt und dort geht sicher über 80% schwarz. Wieso geht es den Staat so schlecht, bitte denkt darüber nach! Bargeld soll abgeschaft werden und wer noch anonym Zahlungen machen will, soll die Zahlung über eine Anonyme Kryptowährung machen

Anonymous91
Anonymous91
Neuling
30 Tage 7 h

Liebe minus Drücker, Bargeld funktioniert in einem Staat (z.B. Österreich, Deutschland) wo die Menschen verstanden haben, das der Staat “wir” sind. Wo jeder brav Steuern zahlt usw.. Aber nicht in Italien wo vorübergehend die Bürger des Südens gar nicht wissen wie so ein Kassenzettel aussieht. Ich frag mich oft was so einige im Hirn haben. Und nochdazu noch oft diese kommentare wie Italien scheiße ist, oder zurück nach Österreich usw. Jetzt ist einmal eine halbwegs schlaue Regierung, und dann wieder diese “hater”. Geht doch nach Österreich oder Deutschland, dort ist euer Bargeld, aber 20% schwarz läuft dort nicht ihr id…en

ahiga
ahiga
Superredner
29 Tage 14 h

anonymous..
na du hast eine ahnung?
ist dir klar was in A und D alles in bar abgewickel wird??
was schreibst du für quatsch??

So sig holt is
So sig holt is
Universalgelehrter
30 Tage 11 h

naja schmackhaft isch des iaz nit wirklich.. die uanzigen wos sich freiden werden sein die Banken, wos für jeder Bewegung eppes verlongen kennen… i werr weiterhin a mein bargeld benutzen, hem heb is geld wenigstens in der hond! weil lei mir kort zohlen verlieren die meisten komplett in Überblick und rutschen in die Schulden… i find a, Bargeld keart zur Freiheit, die bank und dor stoot und wos woas i wer no olls brauch nit wissen wenn i für wos mein geld ausgib! des sein donn daten de für Marktanalysen für gutes geld verkaft werden kennen…

anonymous
anonymous
Universalgelehrter
30 Tage 9 h

Eine Frechheit

genau
genau
Kinig
30 Tage 3 h

Was ist eine Frechheit?
Dass man für das Zahlen mit Karte vom Staat belohnt wird?
Also ich finde das seht gut!

Ja ich bin wohl auch beim Thema Kartenzahlung meiner Zeot Voraus! 😄🤪

Pazzoide
Pazzoide
Grünschnabel
30 Tage 43 Min

@genau
ich würds “zu gutgläubig” nennen…

genau
genau
Kinig
29 Tage 20 h

@Pazzoide

Ich finde es eigentlich bequem.
Ihr habt alle ein Smartphone. Damit weiß man wo ihr wann mit wem seid.

Kartenzahlungen beschneiden also die Freiheit.
Aber als ihr 2 Monate zuhause eingesperrt wart habt ihr noch gejubelt.
Dasselbe paranoide Verhalten wie bei der Corona-App! 🥴

Pazzoide
Pazzoide
Grünschnabel
28 Tage 23 h

@genau
find ich auch, und ich nutze auch die corona app, aber die abschaffung des bargelds geht zu weit…

Rider
Rider
Tratscher
30 Tage 11 h

Bitte leit, denkts noch, sem sein mor no letzer drun!! Und sie hobn no mehr kontrolle über ins…!!!

lissi81
lissi81
Grünschnabel
30 Tage 11 h

I hoss de Kortenzohlerei sowiso schun, honns ollm ghosst! Wenn i in der fria 100€ oheben tua und mitn sem einkafn gea gib i lai max. des aus wos i mit hon, de korten verleiten lai dazu mehr auszugeben! Wenn man lai mit Korte zohlt gib man sicher ollm es doppelte aus

mayway
mayway
Tratscher
30 Tage 10 h

endlich kemmen de pazillenschleidon wek….des geld isch la me grausig

Laempel
Laempel
Tratscher
30 Tage 11 h

Contes neuer Köder: Mit Speck da fängt man Mäuse! Dann hat man sie endlich dort, wo man sie haben will. Zum Glück gibt es aber noch einige etwas schlauere Mäuse, die das Kleine lieber verschmähen, um für sich weiterhin das Große zu retten. Die 100%ige Überwachung, Bevormundung und Enteignung der Bürger wird nicht gelingen. Und das ist gut so.

Lion18
Lion18
Tratscher
30 Tage 10 h

Conte will?!!Obr i will nit!!!

Calimero
Calimero
Universalgelehrter
30 Tage 10 h

Die Entmündigung des Bürgers wird immer weiter munter vorangetrieben.

offnzirkus
offnzirkus
Superredner
30 Tage 10 h

Ich finde diese regierung ist unattraktiv. Mit bargeld zu zahlen ist und bleibt ein gutes gefühl!

PuggaNagga
30 Tage 5 h

Ich zahle nicht mit Karte!
Wenn dann mit Apple Pay! Da ist man anonym.
Niemand (Staat, Apple, Kreditkartengesellschaft) weiss was ich gekauft habe, der Verkäufer weiss im Gegenzug auch nicht wer ich bin.
Das ist bezahlen im Jahr 2020, eigentlich 2014.

Hustinettenbaer
Hustinettenbaer
Superredner
30 Tage 2 h

Apple und Anonymität ? Toi toi toi !

Vranz
Vranz
Tratscher
30 Tage 2 h

Do hosch di jetz wohl übertroffen. APPLEPAZLY anonym. Traum weiter

PuggaNagga
29 Tage 16 h

@Histinettenbaer
@Vranz
Ich habt das Prinzip von Apple Pay nicht verstanden! Lest mal nach wie das funktioniert.
Überhaupt habt ihr die Firma Apple nicht verstanden.
Nutzt nur weiter Android und Google. Ihr müsst wissen bei Google seit ihr (eure Daten) das Produkt was Google verkauft!
Nichts ist gratis, aber ihr checkt das nicht!

Hustinettenbaer
Hustinettenbaer
Superredner
29 Tage 13 h

@PuggaNagga
Stimmt, dass Keinem zu trauen ist:
„Bei Apple Pay kann nur Apple selbst die NFC-Schnittstelle des iPhones direkt nutzen, um Verbrauchern das Bezahlen darüber zu ermöglichen. Das heißt: Banken und andere Zahlungsdienstleister können ihren Kunden Zahlungen über NFC auf dem iPhone nur über Apple Pay anbieten.
Apple lege offenbar selbst fest, unter welchen Bedingungen Dritte Apple Pay nutzen können. Das dürfe jedoch nicht so weit gehen, dass Apple Verbrauchern so die Vorteile der neuen Zahlungstechnologie vorenthält. Auf diese Weise könnte der Konzern den Wettbewerb verzerren.”
https://www.e-recht24.de/news/wettbewerbsrecht/12177-app-store-apple-pay-untersuchung.html

PuggaNagga
29 Tage 10 h

Du hast immer noch nicht das Prinzip verstanden.
Apple weiss nicht was du kaufst. Der Verkäufer weiss nicht wer du bist.
Es geht hier nicht um NFC, der Clou ist dahinter.
Apple Pay generiert am Smartphone bei jeder Transaktion anhand deiner Kreditkartennummer eine einmalige virtuelle Transaktionsnummer, diese wird an das Kredikarteninstitut weitergeleiten. Niemand ausser dein Smartphone weis wer du bist und was du kaufst.

Mac
Mac
Grünschnabel
30 Tage 10 h

Nor muas man mol ba die Bankomat Spesen für die ounbieter senken ansonsten wird der preis in Zukunfta steigen und sel bis zu 2%

genau
genau
Kinig
30 Tage 8 h

Man muss nur eine vernünftige Bank zu Abwicklung der Karzenzahlung auswählen.
Aber wenn man damit schon überfordert ist sollte man wohl besser keinen Betrieb führen!

Nico
Nico
Superredner
30 Tage 9 h

Wer kein schlechtes Gewissen hat, hat auch nichts zu befürchten!! Oder sind jetzt plötzlich alle Steuerhinterzieher oder Massenmörder? 😂 Wer was nicht in Ordnung hat, den erwischt es früher oder später auch wenn er immer mit Bargeld zahlt!

forzafcs
forzafcs
Superredner
30 Tage 11 h

Bargeld abschaffen und negativ Zinsen einführen. 
Das Geld auf der Bank wird von alleine weniger und ich habe keine andere Alternative mehr… Auch Gold einkauf usw. wird beschränkt… eine Schande! Kein Wunder das Alternative Währungen wie Bitcoins auf Rekordhoch sind.

Mistermah
Mistermah
Kinig
30 Tage 11 h

Ist ja cool. Keine Abweichung in der Meinung. Nur mehr Pflichten aufgrund irgendwelcher herbeigerufenen Argumente,Erkennungszeichen der Systemtreuen im Gesicht und und und schritt für schritt in die richtige Richtung. Die Menschen wollen es nicht anders. Alternative eigene Meinung, genannt Verschwörungstheoretiker, gemeint Gedankenverbrecher! Werden als idioten und schlimmer bezeichnet und gehören hinter Gitter. Schöne neue Welt. Was willst du mehr Mensch? Oder besser gesagt Person?

OrB
OrB
Universalgelehrter
30 Tage 10 h

Angst daß das Schwarzgeld nicht ausgegeben werden kann?
Mir persönlich egal, ob Karte oder Bargeld, wichtig ist, dass ich genug Geld zum Leben habe.

Eswirdzeit
Eswirdzeit
Tratscher
30 Tage 9 h

„Und es bringt alle dahin, die Kleinen und die Großen, und die Reichen und die Armen, und die Freien und die Knechte, dass sie ein Malzeichen annehmen an ihre rechte Hand oder an ihre Stirn; und dass niemand kaufen oder verkaufen kann als nur der, der das Malzeichen hat, den Namen des Tieres oder die Zahl seines Namens.(Off 13,16–18).

So wird es leider kommen ich hoffe es dauert noch sehr lange und das noch so viele wie möglich dagegen halten!

ahiga
ahiga
Superredner
30 Tage 10 h

… und die frage, die sich nie jemand stellt. ..Wer soll das alles kontrollieren, bzw, wer soll die bezahlen die das kontrollieren????
schmarrn total..
was müssen wir uns noch alles gefallen lassen??????

Neuling
30 Tage 7 h

Es sollte jeder bezahlen, wie er möchte. Das ist in der Tat Freiheit. Ich persönlich bezahle alles nur noch mit meiner Karte und dies zu 100 % mit meiner Apple Watch. 3,87 € im Drogeriemarkt, ich halte meine Uhr ans Lesegerät und weg bin ich. Das ältere Semester, denen das zu kompliziert erscheint und gefühlt 2 Minuten mit einem Zahlvorgang beschäftigt ist halte ich gerne aus. Ich werde auch irgendwann mal alt sein und nicht mehr den Anforderungen der jüngeren Generation genügen. Wir sollten alle etwas toleranter sein.

eli 67
eli 67
Grünschnabel
30 Tage 7 h

I glab do sein sich de Kortnbefürworter nit in klorem,dass wenn Bargeld obgschoffn werd donn gibs nix mear mit zur Rente a poor Euro derzue verdienen oder die Überstundn sou zohln lossn,oder a 2e Stindlen irgendwou putzn gian um es Hausholtsgeld a bissl aufzubessern usw.

PeterSchlemihl
PeterSchlemihl
Tratscher
30 Tage 6 h

Nur Bares ist Wahres.

hundeseele
hundeseele
Superredner
30 Tage 6 h

….und wenn man uns genügend weit in die Falle”bargeldloses bezahlen” gelockt hat,wird es so dermassen teuer,das sie die normale Bevölkerung so verarmen um sie zu kontrollieren

Faktenchecker
Faktenchecker
Universalgelehrter
30 Tage 6 h

Hat die Ulli Angst davor, dass die Barschaft verloren ist?

roadrunner
roadrunner
Grünschnabel
30 Tage 2 h

Hier haben wohl Einige große Probleme im Lesen. Das Bargeld wird nicht abgeschafft, sondern das bargeldlose Bezahlen gefördert. Es ist mir auf diesem Planeten kein Land bekannt, welches das Bargeld abgeschafft hat… Mann… echt, da schreiben wohl nicht Wenige schneller als sie denken.

Pazzoide
Pazzoide
Grünschnabel
30 Tage 40 Min

bargeld abschaffen ist das ziel, das geht nicht von heute auf morgen…

schlex
schlex
Grünschnabel
30 Tage 10 h

super nor no iboroll cameras installiern dasse sogor wissn wenni mir die ei…. kral?

sophie
sophie
Superredner
30 Tage 8 h

Für viele wird das noch ein Grund mehr sein über den Grenzen zu shoppen

Vranz
Vranz
Tratscher
30 Tage 2 h
Des passt mir gonz guat. Ob i jetz zuckerlen oder kondome kaufen gea, isch jo gonz gleich ob der Stoot des woaß. I zohl gern mit Korte. Mir Südtiroler sein do mitn Kortensystem und ollgemein mot der digitalisierung Meilen zruck. Ondere, sogor ärmere Länder sein viel mehr Voraus als mir. Wenn i mkt Korte zohl, hon i jo selber mehr Kontrolle bei die Ausgoben, mehr sichetheit gegen Raub, oder wenn i die Brieftasche verliehr isch lei olls zu blockieren und koan cent geat verloren. Mein Geholt geat gonz ofiziell aufn Konto. I hon do koan Problem. Bin froah dass der… Weiterlesen »
inni
inni
Tratscher
30 Tage 8 h

… wer woaß wos sie danoch olles erheben durch Bezahlung mit Karte🤔 … meine Ess- und Trinkgewohnheiten sowieso und viele ondere Sochn a, de lei mi eppes ungian und suscht niemet.

Ars Vivendi
Ars Vivendi
Universalgelehrter
30 Tage 9 h

Wegen einer weiteren Möglichkeit, meine “Wege” zu kontrollieren, mache ich mir keine Sorgen. Das passiert schon auf so vielfältige und subtile Art und Weise, da kommt es auf die Kartenzahlung nicht mehr an. Und ich gehöre nicht zu Denjenigen, die jeden Furz auf Facebook, Twitter und Co. in die Welt hinausblasen. Auch habe ich keine Angst vor “Mehrausgaben”. Eher stört mich die dann fehlende Haptik der Münzen und Scheine, die mich den Wert oder Unsinn einer Ausgabe fühlen und sehen lassen.

edi
edi
Neuling
30 Tage 7 h

Bravo Ulli!!!

wpDiscuz