Matteo Politi alias Dr. Matthew Mode besitzt nur Mittelschulabschluss – VIDEO

Unglaublicher Hochstapler: Falscher plastischer Chirurg in Rumänien aufgeflogen

Donnerstag, 07. Februar 2019 | 07:00 Uhr

Bukarest/Venedig – Matteo Politi, ein 39-jähriger venezianischer Hochstapler, der nur einen Mittelschulabschluss besitzt, war es trotz einer bereits vor acht Jahren in Verona erfolgten, einschlägigen Verurteilung gelungen, sich unter dem „Künstlernamen“ Dr. Matthew Mode in Rumänien eine neue Existenz als angesehener und geschätzter plastischer Chirurg aufzubauen. Erst aufmerksame Krankenpflegerinnen und rumänische Investigativjournalisten konnten diesen schier unglaublichen Fall von Hochstapelei aufdecken.

Matteo Politi’s Karriere als Hochstapler begann bereits vor vielen Jahren. Durch Zufall bemerkte der heute 39-jährige Mann, der damals als Angestellter einer Autovermietung arbeitete, dass ein Arzt den gleichen Nachnamen trug wie er. Matteo Politi erkannte seine Chance, eine „ärztliche Laufbahn“ einzuschlagen. Dank einer falschen Identitätskarte, eines gefälschten, ärztlichen Ausweises sowie gefälschter Diplome gelang es dem Hochstapler, der selbst nur den Abschluss der dritten Mittelschule besitzt, in die Rolle des echten Arztes zu schlüpfen. Als „Dr. Politi“ versah er in mehreren Krankenhäusern von Verona und Brescia einige Turnusdienste, wobei er einige Verletzungen nähte und Botoxinjektionen verabreichte. Erst eine Patientin, die mit den von ihm verschriebenen Medikamenten unzufrieden gewesen war, ließ den Hochstapler auffliegen. In der Folge wurde Matteo Politi im fernen Jahr 2011 im Rahmen eines gerichtlichen Vergleichs wegen Fälschung und der Annahme einer falschen Identität zu einer bedingten Haftstrafe von eineinhalb Jahren verurteilt.

Aber so wie es heute aussieht, konnte auch dieses Gerichtsverfahren dem 39-Jährigen nicht sein „kleines Laster“ austreiben. Seit drei Tagen ist Matteo Politi, der bis vor kurzer Zeit als angesehener und geschätzter plastischer Chirurg unter dem Namen „Dr. Matthew Mode“ in verschiedenen rumänischen Kliniken Operationen durchgeführte, in Rumänien in aller Munde.

Instagram/Dr. Matthew Mode

Aber auch in diesem Fall wurden aufmerksame Augen dem falschen Arzt zum Verhängnis. Mehreren Krankenpflegerinnen, die mit „Dr. Matthew Mode“ im Team arbeiteten, fiel auf, dass sich „Dr. Mode“ beim vorgeschriebenen Waschen der Hände und beim Anziehen der Chirurgenhandschuhe sich äußerst ungeschickt anstellte. Dies rief Journalisten der rumänischen Tageszeitung „Libertatea“ auf den Plan, welche begannen, Nachforschungen anzustellen. Dank der Arbeit der rumänischen Investigativjournalisten brach das ganze von Matteo Politi aufgebaute Lügengebäude „Dr. Matthew Mode“ in sich zusammen. Neben seinem Namen waren sowohl das Geburtsdatum als auch sämtliche vorgelegten Diplome und Studienabschlüsse gefälscht.

Matteo Politi alias „Dr. Matthew Mode“ hatte vorgeben, an angesehenen Kliniken und Hochschulen in den Vereinigten Staaten wie dem UPMC Presbyterian Shadyside Hospital sowie dem Johns Hopkins University School of Medicine gearbeitet und studiert zu haben. Obwohl keiner der Studientitel echt war, gelang es „Dr. Matthew Mode“, sich in Bukarest seit über einem Jahr als plastischer Chirurg auszugeben und so an verschiedenen Kliniken in der rumänischen Hauptstadt Operationen durchzuführen. Die Nachforschungen der Journalisten förderten auch zutage, dass Matteo Politi dank eines gefälschten Diploms der medizinischen Fakultät von Pristina – der Hauptstadt des Kosovo – vom Amt für Öffentliche Gesundheit von Bukarest die Autorisierung erhalten hatte, seinem „Beruf“ nachzugehen. Aufgrund des Skandals um „Dr. Matthew Mode“ eröffnete die Führung des Amtes ein internes Untersuchungsverfahren. Dabei kam heraus, dass der Hochstapler sich im Amt eines Komplizen bedient hatte, der ihm – so die Vermutung – einen wichtigen Stempel besorgt hätte, der Matteo Politi den Einstieg zu seinem neuen Leben als „Dr. Matthew Mode“ ermöglicht hätte.

Instagram/Dr. Matthew Mode

Besonders geschickt war „Dr. Matthew Mode“ darin, sich in den sozialen Netzwerken mit der Aura des Profis, der das Wohl seiner Patienten in den Mittelpunkt stellt, zu umgeben. Dabei besaß Matteo Politi sogar die Unverfrorenheit, auf seiner Facebook-Seite, seinen „Fans“ täglich einen Ratschlag zu geben. „Es ist wichtig, immer den besten Arzt zu wählen“, schrieb „Dr. Matthew Mode“ noch am letzten Samstag.

Damit ist nun Schluss. Das einzig Gute daran ist, dass weder damals in Verona und Brescia noch später in Bukarest je einer „seiner Patienten“ zu Schaden gekommen ist. Der enttarnte, falsche Arzt wird sich nun in Bukarest vor einem Gericht verantworten müssen. Aber angesichts seines Talents, immer neue Rollen anzunehmen, könnte Matteo Politi eine Zukunft in der Fernseh- und Filmwelt winken. Trotz seiner erst 39 Lebensjahre ist seine „Karriere“ heute schon reif für einen Kinofilm.

Von: ka

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

20 Kommentare auf "Unglaublicher Hochstapler: Falscher plastischer Chirurg in Rumänien aufgeflogen"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
nachgedacht
nachgedacht
Grünschnabel
8 Tage 16 h

obr anscheinend hot er nit schlechte orbat gmocht ,also quasi a naturtalent😄
einstein hot a nit glänzt in dr schual u isch decht nu zu ruhm kemmen. zettl sein heintzutog s wichtigste..ersetzn z.t. wissn und können.

Mure
Mure
Grünschnabel
8 Tage 15 h

Falsch. Einstein war ein ausgezeichneter Schüler, der Autobiograph hat das damalige Notensystem nur falsch interpretiert.

Mistermah
Mistermah
Kinig
8 Tage 15 h

ja ein ausgezeichneter schüler und ein miserabler physiker

NixNutz
NixNutz
Superredner
8 Tage 15 h

Wenn als orzt netamol woasch wia a richtige händedesinfektion funktioniert hosch et guat georbeitn…!

falschauer
falschauer
Superredner
8 Tage 14 h

ober der einstein hot an nit bei menschen herumgeschnippelt…

wouxune
wouxune
Tratscher
8 Tage 5 h

Stimmt. Wen an Zettl hosch bisch wer. Orbatn musch et kenn obo an Haufn Zettl hobm. Orbatn tian noar die Deppm…

typisch
typisch
Universalgelehrter
8 Tage 1 h

@falschauer
Ja viel besser, der hat geholfen eine atombombe zu bauen für die menschen

Ninni
Ninni
Universalgelehrter
8 Tage 16 h

Sorry..ein spinner ……

sowas von unverantwortlich dem nächsten gegenüber

Staenkerer
8 Tage 10 h

vieleicht wor er gor besser wie monch ondrer dr.?

Storch24
Storch24
Superredner
8 Tage 15 h

Hoffentlich wird er in Rumänien verurteilt und nicht in Italien. Hier wäre er sonst wieder bald auf freiem Fuß

Puntica
Puntica
Grünschnabel
8 Tage 16 h

schade, dass er mit diesem Talent nicht mehr mit seinem Leben anzufangen weiß als zu betrügen.

werner66
werner66
Superredner
8 Tage 14 h

“Das einzig Gute daran ist, dass weder damals in Verona und Brescia noch später in Bukarest je einer „seiner Patienten“ zu Schaden gekommen ist.”  
Zeigt mir bitte einen echten Arzt mit Diplom, der das von sich behaupten kann!

NixNutz
NixNutz
Superredner
8 Tage 15 h

Ob in knast, und zur strofe kloputzer in gfängnis mochn fir setta hochstaplerei! Nor kriago des woso vodiant hot mit sein mittlschualobschluss…!

falschauer
falschauer
Superredner
8 Tage 14 h

ich bin sprachlos….mir fehlen die worte irgend etwas zu schreiben….😱

typisch
typisch
Universalgelehrter
8 Tage 1 h

Mir fehlen die worte auf so etwas noch etwas zu schreiben

oli.
oli.
Universalgelehrter
8 Tage 15 h

Immer wieder fliegen falsche Ärzte auf , aber warum erst nach Jahren .
Gib es bei der Einstellung keine Überprüfung der Dokumente / Diplome , Beim Arbeitgeber davor oder auf der Uni ?
Man kann immer von Glück sagen das es nicht zu grösseren Verletzungen oder Todesfälle kam .

Wir haben unsere neuen Mitarbeiter damals überprüft und auch wenn schon gearbeitet wurde beim vorigen Arbeitgeber angerufen , alleine schon um zu erfahren weshalb der Wechsel . In unserer Branche kannten man sich untereinander und gab Auskünfte.

Lion18
Lion18
Grünschnabel
8 Tage 9 h

Er isch aufgefogen weil er sich ungeschickt angestellt hat beim Handschuhe unlegen! Und die Op hobn olm gepasst??? Wahnsinn! I glab wenn er entn verurteilt werd isch e besser als in Italien!

nala
nala
Tratscher
8 Tage 5 h

Ganz dumm isch er aber nit ..!

wouxune
wouxune
Tratscher
8 Tage 5 h

Viel. wor der besser als Dr. wie ba ins so moncher Arzt wo die Orbeitsmoral gleich Null isch….

Nichname
Nichname
Tratscher
8 Tage 40 Min

Politi ist nicht wegen des falschen Händewaschens aufgeflogen, sondern wegen der zahlreichen Kunstfehler, die er begangen hat. Dr. Radu Ionescu, Primar für plastische Chirurgie an der Universitätsklinik Bukarest, hat die Fehler begutachtet und bestätigt.

wpDiscuz