Hotelier aus Vicenza ruft Carabinieri

Zechpreller hinterlässt giftige Spinnen im Zimmer

Samstag, 13. April 2019 | 12:17 Uhr

Vicenza – Ein Gastwirt aus Vicenza hat kürzlich die Carabinieri der Forstabteilung verständigen müssen, da ein Gast im Zimmer eine verdächtige Kiste hinterlassen hat, in der er Tiere vermutet hat.

Tatsächlich entdeckten die Ordnungshüter, die sich dem Schutz der Umwelt und der Tierwelt sowie von Lebensmitteln verschrieben haben, nach dem vorsichtigen Öffnen der Kiste zahlreiche Spinnen aller Größen.

17 Spezies wurden in verschiedenen Behältern ausgemacht. Darunter auch solche, die den Menschen gefährlich werden können.

Italienischen Medienberichten zufolge wurden die Tiere beschlagnahmt. Sie befanden sich in einem Stresszustand. Der Besitzer war nämlich seit rund zehn Tagen nicht mehr in das angemietete Zimmer gekommen. Auch die Rechnung war noch offen. Die Arachniden wurden von zuständigem Fachpersonal gefüttert – für zwei Spinnen kam die Rettung jedoch zu spät. Sie waren bereits tot, als die Kiste geöffnet wurde.

Den Etiketten auf den Behältern zufolge stammen die Spinnen aus Osteuropa. Vermutlich wurde damit illegaler Tierhandel betrieben. Sollte der Mann, der die Spinnen ins Hotel gebracht hat, ausfindig gemacht werden, droht ihm eine Haftstrafe von bis zu einem Jahr sowie eine Geldstrafe, die von 1.000 bis 10.000 Euro reichen kann. Er wurde wegen Verlassens von Tieren angezeigt.

Von: luk

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

9 Kommentare auf "Zechpreller hinterlässt giftige Spinnen im Zimmer"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
l OneManArmy l
l OneManArmy l
Superredner
5 Tage 20 h

und so importiert man tiere dei die balance in dr natur zerstören

Mutti
Mutti
Superredner
5 Tage 20 h

Und wo isch der monn? Obgängig, vermisst…

Mikeman
Mikeman
Kinig
5 Tage 20 h

Ja entweder schwarz vermietet oder gefälschter Ausweis sonst 
wird man den bald ausfindig gemacht haben.
Wer weiss was da so alles eingeschmuggelt wird.

giftzwerg
giftzwerg
Universalgelehrter
5 Tage 18 h

im droht eine geldstrafo von 1000- bis…
so wie für eine vernachlässte visite in der südtiroler sanität

nachgedacht
nachgedacht
Grünschnabel
5 Tage 14 h

35€ plus 11€ postspesen

marc16
marc16
Neuling
5 Tage 13 h

„verlassen von tieren“ – coole strofe 😂🙈😂

Staenkerer
5 Tage 11 h

mannn, jetz muaß i schnell in hintern keller außi, i moan sem honn i a a poor spinnen schun longe alloan gelossn …

Staenkerer
5 Tage 11 h

na, jo, das spinner zohln oder a nit, gibs öfter, ober das oaner mit spinnen zohlt …

marc16
marc16
Neuling
5 Tage 12 h

zach-muaß i dorhoam schaugen, dass i die fluigen net aloan loss

wpDiscuz