Triest: Von den Impfgegnerdemos geradezu ins Corona-Desaster – VIDEO

“Zwölf Menschen mit Lungenentzündung warten auf ein Bett”

Sonntag, 31. Oktober 2021 | 08:00 Uhr

Triest – In Triest ist das besorgniserregende Szenario, das ein angesehener Immunologe vor mehreren Tagen vorhergesehen hatte, leider eingetreten. Die Hafenstadt, die seit der Einführung der Pflicht des Grünen Passes für die gesamte Arbeitswelt am 15. Oktober noch immer fast täglich Schauplatz von Demonstrationen von Pass- und Impfgegnern ist, weist die bei Weitem höchste Corona-Wocheninzidenz Italiens auf.

ANSA/BENEDETTA MORO – archiv

Die Lage ist dermaßen angespannt, dass es in den Krankenhäusern bereits zu ersten Engpässen kommt. Die in den Covid-Abteilungen verfügbaren Plätze sind bereits mit Corona-Patienten, von denen der überwiegende Anteil ungeimpft sind, belegt. „Zwölf Menschen mit Lungenentzündung warten auf ein Bett“, so der Leiter der Notaufnahmen der Triester Krankenhäuser. „Das Risiko der ‚gelben Zone‘ steht vor der Tür“, meint der Präfekt von Triest. Südtirol, das ebenfalls eine hohe Wocheninzidenz aufweist, könnte beim Ausbleiben einer Kehrtwende dieselbe Maßnahme, die eine ganze Reihe strenger Einschränkungen mit sich brächte, blühen.

ANSA/ PAOLO GIOVANNINI

Zwei Wochen nach Beginn der Protestwelle, die tagelang ganz Italien in Atem hielt, schlagen die Mediziner der Hafenstadt Alarm. „Die Neuzugänge nehmen täglich zu. Während wir letzte Wochen keine Covid-19-Fälle hatten, haben wir es allein heute Morgen mit zehn Verdachtsfällen zu tun. Da wir keine verfügbaren Betten mehr haben, sitzen einige Patienten in der Notaufnahme fest. Derzeit warten zwölf Menschen mit Lungenentzündung auf ein Bett“, beschreibt der Primar der Notaufnahmen der Triester Krankenhäuser, Franco Cominotto, die schwierige Lage seines Dienstes.

APA/APA/THEMENBILD

„Heute haben wir in der ganzen Region 73 Patienten, was seit dem 15. Mai nicht mehr der Fall war“, erklärte der Epidemiologe und Leiter des Covid-Expertenteams der Region Friaul-Julisch Venetien, Fabio Barbone. Die Hälfte der 16 Betten einer im Krankenhaus Maggiore von Triest neu eingerichteten Abteilung für die subintensive Betreuung von Covid-19-Patienten füllte sich innerhalb weniger Stunden.

Neun von zehn neu aufgenommenen Corona-Patienten sind ungeimpft. Unter ihnen befinden sich nicht wenige, die in den letzten beiden Wochen an Kundgebungen gegen den Grünen Pass teilnahmen. Triests „heißer Oktober“, der von protestierenden, dicht gedrängten Menschenmassen gekennzeichnet war, die gemeinsam lautstark Parolen gegen den Grünen Pass skandierten, begünstigte die Ausbreitung des Virus. Viele Demonstranten, die zum übergroßen Teil ungeimpft waren und von denen die wenigsten eine Mundnasenschutzmaske trugen, waren aus ganz Italien und teilweise sogar aus dem nahen Ausland eigens nach Triest gereist, um gegen den Grünen Pass zu protestieren. „Während der Proteste wurden die grundlegenden Corona-Hygiene- und -Sicherheitsmaßnahmen missachtet. Es kam zu Menschenansammlungen von zumeist ungeimpften Personen, von denen nur sehr wenige Mundnasenschutzmasken trugen. All diese Umstände trugen leider dazu bei, für das Virus ‚ideale‘ Bedingungen für seine Ausbreitung zu schaffen“, hatte vor wenigen Tagen der Immunologe Mauro Minelli diese Entwicklung vorhergesehen.

Heute weist die Provinz von Triest mit einer auf 100.000 Einwohner gerechneten wöchentlichen Inzidenz von 231 den bei weitem höchsten Wert Italiens auf. Hinzu kommt die geringe Impfbereitschaft der Triester. Kaum mehr als 70 Prozent der impfbaren Hafenstädter nahmen bisher an der Impfkampagne teil. Unter den zuständigen Behörden wird daher bereits darüber diskutiert, strenge Maßnahmen zu ergreifen. „Das Risiko der ‚gelben Zone‘ steht vor der Tür“, so der Präfekt von Triest, Valerio Valenti. Da die zahlreichen Kundgebungen für das Virus das Hauptverbreitungsvehikel darstellten, wird zudem darüber nachgedacht, Demonstrationen in Zukunft nur mehr unter Einhaltung strenger Auflagen zu genehmigen oder gar ganz zu verbieten. Der Bürgermeister der Stadt, Roberto Dipiazza, kündigte im Falle eines Fortdauerns der Proteste an, eine Verordnung zu erlassen, die im ganzen Stadtgebiet Menschenansammlungen untersagt. Dies käme faktisch einem Demonstrationsverbot gleich.

ANSA/GIUSEPPE LAMI

Südtirol, das ebenfalls ein bedenkliches Infektionsgeschehen aufweist, könnte beim Ausbleiben einer Kehrtwende ebenfalls die Errichtung einer „gelben Zone“, die eine ganze Reihe strenger Einschränkungen mit sich brächte, blühen. Um dieses Szenario abzuwenden, ist der Beitrag jedes Einzelnen gefragt.

Von: ka

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

135 Kommentare auf "“Zwölf Menschen mit Lungenentzündung warten auf ein Bett”"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
falschauer
29 Tage 11 h

vor soviel dummheit und sinnlosen egotrips kann man nur noch den kopf schütteln, genau diese menschen setzen unsere zukunft, unsere freiheit, unsere exustenz in jeglicher hinsicht aufs spiel!!!…..und genau diese palavern von freiheit, unsere aller freiheit wird von diesen individuen aufs spiel gesetzt, indem sie auf ihre freiheit pochen, das ist egoistisch und asozial!!!

Doolin
Doolin
Universalgelehrter
29 Tage 8 h

@Elvira 67 …die feine englische Art ist deine aber auch nicht…weiss nicht, wer da alles in Hirne scheisst…zumindest gibt es ein Hirn zum reinscheissen…ist bei Schwurblern nicht leicht möglich…
🤪

Trina1
Trina1
Universalgelehrter
29 Tage 8 h

@Elvira 67 einen Wortschatz zum staunen!

jochgeier
jochgeier
Superredner
29 Tage 8 h

@Elvira 67 dass er damit sooo recht hat beweisen deine überaus schlau und mit bedacht gewählten worte und bestätigen ihn nochmal und immer wieder. 🤦

Elvira 67
Elvira 67
Tratscher
29 Tage 7 h

@Doolin scham di uenfoch.Wia oft losch du di denn testn seit gimpft bisch?

xXx
xXx
Universalgelehrter
29 Tage 7 h

@Elvira 67 dann lies deinen eigenen Kommentar nochmal durch, wenn du glaubst das du keine Frechheiten von dir gibst 🤦🏻‍♂️
Es ist nunmal eine Tatsache das es schon immer die populistischen Randgruppen waren, die die Freiheit aller gefärdeten.

Wo ist die Freiheit eines Menschen der medizinische Hilfe braucht und diese nicht erhält, NUR und NUR deshalb, weil zuviele Ungeimpfte fahrlässig und wissenschaftlich unumstritten, unnötig die Intensivplätze belegen.
Gib mir darauf mal eine Antwort und wenns geht ohne Beleidigung.

N. G.
N. G.
Universalgelehrter
29 Tage 6 h

@Doolin Das genaue Gegenteil ist der Fall! Gerade bei den Schwurblern herrscht Leere und war und ist viel Platz zum rein sch… Sie suchen sich zum rein… nur die falschen Leute aus.

Anja
Anja
Universalgelehrter
29 Tage 5 h

@Elvira 67 warum sollten wir uns testen lassen? 😂 wenn, dann triffts euch schwer und daran seid ihr dann selbst schuld und je schneller ihr euch ansteckt, umso besser für uns und wie sagt ihr so schön? die guten überlebens

sullimann
sullimann
Grünschnabel
29 Tage 3 h

Genau deiner Meinung

2x nachgedacht
2x nachgedacht
Grünschnabel
28 Tage 23 h

@falschauer
wo waren sie die letzten jahrzehnte wo millionen von menschen ihr leben verloren haben…durch unser tun oder nichtstun…. verp… sie sich einfach… oder selber was tun und nicht tagtäglich online den weltenretter spielen…
wird eh nicht veröffentlicht, dank der eben solchen elite.danke SN

2x nachgedacht
2x nachgedacht
Grünschnabel
28 Tage 21 h

@falschauer
welche freiheit?
die vor corona oder die jetzige *vermeintliche*?

denk eher..es ist die angst….dass es nie mehr so wird wie es x war… und da gebe ich ihnen 100+1% recht!

Tata
Tata
Tratscher
28 Tage 20 h

@2x nachgedacht ih glab du söllasch 3x und 4x nochdenkn vorn schreibm…odo stille sein🤦🏻‍♀️

falschauer
28 Tage 14 h

@2x nachgedacht

verp…..kannst du dich und wenn du soviel für notleidende getan hast wie ich in meinem ganzen leben, kannst du dein m…aufreißen

falschauer
28 Tage 14 h

@2x nachgedacht

dass es nie mehr so sein wird wie vor corona schrieb ich bereits im frühjahr 2020 und man glaubte mir nicht, nun geht’ts aber ans eingemachte wenn die zahlen wiederum exponentiell steigen sollten, dann geht’s um die pandemie der nicht geimpften, die gesellschaft wird noch mehr auseinanderklaffen und wirtschaftlich werden das viele nicht überleben, darüber wirst du aber dreimal 🤔🤔🤔 müssen

brutus
brutus
Tratscher
28 Tage 12 h

@Elvira 67
…von wem hast du diese Ausdrucksweise wohl abgekupfert!
…ein Schelm der Böses dabei denkt!

Elvira 67
Elvira 67
Tratscher
28 Tage 11 h

@Anja Gegenfrage: Wueso muss ich mich als geimpfte Oflegerin regelmäsig testen lassen? Hast wohl beim Aufklärungsgespräch nicht aufgepasst?

xXx
xXx
Universalgelehrter
28 Tage 10 h

@Elvira 67 weil du in einem Bereich arbeitest wo du in engsten Kontakt mit der Hochrisikogruppe bist. Der Prozentsatz von schweren Verläufen und tötlichen Ausgängen aus der Gruppe mit der du arbeitest ist erschreckend hoch, daher die hohen Sicherheitsmaßnahmen.

Gegenfrage: Kapierst du einfach die Situation nicht, dann frag ich mich ernsthaft ob du fähig bist diesen Beruf auszuüben, oder sind dir deine Betreuten einfach egal und geht es dir nur ums Geld verdienen?

Galantis
Galantis
Tratscher
29 Tage 11 h

..alle welche die Corona Impfung verweigert haben und jetzt in den Covid-Abteilungen liegen sollen gefälligst ihren Platz räumen aber dazu haben sie jetzt nicht mehr die Eier!!

Lorietta12345678
Lorietta12345678
Superredner
29 Tage 10 h

Die Schwurbler sollten sich von ihren Quellen von Telegram behandeln lassen, nicht von der Medizin, diesen trauen sie eh nicht.

snip
snip
Superredner
29 Tage 8 h

Der ist gut Lorietta.
Dass einige auf Hassprediger auf Wissenschaft hören müssen andere mit Überstunden ausbaden

starscream
starscream
Tratscher
29 Tage 7 h

@Lorietta12345678 wie kennten des la ibo leit aso redn. Gazzo des sein menschn et viecho!

maik
maik
Grünschnabel
29 Tage 11 h

Sehr ausführlicher bericht. Was ist eigentlich mit mailand und rom? Dort wird schon seit gut einem monat demonstriert. In bologna, turin, verona usw. gibts auch riesen demos dort wurden aber keine wasserwerfer eingesetzt.

Storch24
Storch24
Kinig
29 Tage 10 h

maik@ wollen sie Damast sagen, dass die Wasserwerfer die Viren verbreitet haben ? 😂😂

honga
honga
Tratscher
29 Tage 10 h

maik sog mir bitte, dass du des net ernscht moansch, konn grot nimma auhearn zi lochn obwohls tragisch isch🤣

N. G.
N. G.
Universalgelehrter
29 Tage 10 h

Jo, maik und wenns die Wasserwerfer nicht waren, dann fliegen die Flugzeuge wieder vermehrt und “wir” wissen ja, was da so abgeworfen wird.
Stummts!

honga
honga
Tratscher
29 Tage 10 h

ok in die bewertungrn noch scheinen echt monche zi glabn, dass die wossowerfa schuld san🤣 donn frog i enk: wieso isch donn net nochn jeda demo oddo fuissbollspiel wo wossowerfa ingsetzt werdn is kronknhaus übofüllt mit lungenentzündungen? oddo gets dorum dassz leit gib de wirklich glabn dass in di wossowerfa virn san wi do storch sog? sebn gib i au🤣

Elvira 67
Elvira 67
Tratscher
29 Tage 10 h

@Storch24 Es wird von Lungenentzündung geschrieben nicht von Coronainfektion!!

maik
maik
Grünschnabel
29 Tage 9 h

@Storch24
Zwölf Menschen mit Lungenentzündung warten auf ein Bett. Um a lungenentzündung ze kregn muasch net corona hobm. Des gonze isch wieder mal schön verpackt und ausgeschmückt das leit wia du wieder epes zum hetzn hobm.

katinka
katinka
Grünschnabel
29 Tage 8 h

@maik doch mein Vater hatte sich den Virus geholt und es ist ne ganz schöne Lungenentzündung entstanden. Nit so an kas reden. Weisst wie lange de gscheiden da unten schon ummerstian? Der Virus konn sich Jo einnisten konnsch unfongen Husten und dann…

katinka
katinka
Grünschnabel
29 Tage 8 h

@maik zudem sind diese Lungenentzündungen auf das Covid bezogen.
Ihr versteht des immer noch nicht die Situation.

Kingu
Kingu
Tratscher
29 Tage 8 h

Die was warten, sind die mit der Lungenentzündung, bei denen weiß man nicht, ob geimpft oder ungeimpft. Bei denen auf der IPS steht, dass diese Corona haben und nicht geimpft sind. Die fehlende Informationen, waren beide Seiten auf der Demo?

maik
maik
Grünschnabel
29 Tage 8 h

@N. G.
Hon nia beauptet dases dean virus net gib und jo er isch für manche sehr gefährlich.
Bin a koan impfgegner wia viele do moanen, ober i bin gegn de gonzn schikanen, de durch dean grian poss und speziell gegen de in a poor munet entwickeltn impfstoffe enstondn sein. A jeder hustensoft hot anscheinend mehr nebenwirkungen wia de impfung. Isch es nimmer amol mein recht skeptisch zu sein?

magari
magari
Tratscher
29 Tage 4 h

Hustensaft hat Nebenwirkungen, wo hast du denn den Blödsinn her? Quellen bitte …

N. G.
N. G.
Universalgelehrter
29 Tage 38 Min
@maik Ok, aber wir können nicht bis zum Nimmerleinstag warten, bis der letzte verstandenn hat, dass wir sofort was tun müssen und damit viele Leben retten können. Ich kann verstehen, dass es skeptische Menschen gibt, kann auch verstehen, dass viele Angst vor der Impfung haben aber bitte, tut dann wenigstens EINES, informiert euch bei seriösen Quellen, lasst euch von Leuten beraten die wirklich etwas davon verstehen und lest, glaubt nicht jeden Quatsch der irgendwo von irgendwelchen Idioten verbreitet wird! Ich kann aber nicht verstehen, wenn nach einem Jahr wie das Letzte, so viele Menschen auf Rettung vor der Krankheit hoffen,… Weiterlesen »
N. G.
N. G.
Universalgelehrter
29 Tage 31 Min

@maik Auserdem, auch wrnn du es nicht glaubst, so weit auseinander sind wir nicht. Auch ich finde viele Regeln absurd, einige Maßnahmen hoffnungslos übertrieben aber ich mache trotzdem mit, damit das Ganze früher beendet ist.
So einfach könnte es sein, mit ein bischen sozialen Willen!
Ps: mir wachsen keine Hörner durch den Impfstoff!

maik
maik
Grünschnabel
29 Tage 15 Min

@magari
Solltest du lesen können, es gib beipackzettel.

tomsn
tomsn
Superredner
29 Tage 11 h

Ungeimpfte sollen sich hinten anstellen.

Sag mal
Sag mal
Kinig
29 Tage 9 h

tomsn sagt Einer Der Sich auch erst impfen ließ als Er Sich gezwungen sah?🤔

tomsn
tomsn
Superredner
29 Tage 8 h

@Sag mal i moch negschte Woche die 3. impfung zum glück!

Dou geat au
Dou geat au
Grünschnabel
28 Tage 22 h

@tomsn gratuliere 🤝
Hoffentlich lebsch ewig

Mico
Mico
Superredner
29 Tage 11 h

ich bin auch für Demokratie und Gerechtigkeit…… aber das wir wegen dieser impfgegner und schreier wieder zu hause sitzten müssen sehe ich nicht ein!! ich frage mich so langsam warum ich mich geimpft habe??

Dou geat au
Dou geat au
Grünschnabel
29 Tage 10 h

Damit sie das Corona Virus nicht bekommen 😉
Wieso sollte man sich sonst impfen??
Sie denken wohl etwa nicht wegen dem „GRÜNEN PASS“?

Sonia
Sonia
Neuling
29 Tage 10 h

….damit du keinen schweren Verlauf erleiden musst? 🤔oder wozu sonst?🤔

Sag mal
Sag mal
Kinig
29 Tage 9 h

Mico damit DU keinen schweren Verlauf bei Infektion hast zum Beispiel.

Dou geat au
Dou geat au
Grünschnabel
29 Tage 7 h

Jeder der sich impfen lot wert sich woll wegen da kronkheit impfen? Oda tuat man des oanfoch weil men an toge net umma bring?
De woss sich lai wegen an grian poss impfen lossen hoben in sinn dahinter e nit verstonden!

selwol
selwol
Superredner
29 Tage 7 h

@Mirco
Ich schätze mal,das grössere Problem sind die Geimpften,denn diese laufen durch die Gegend ohne zu wissen ob sie ansteckend sind und somit andere unwissentlich infizieren .

xXx
xXx
Universalgelehrter
29 Tage 7 h

Hoffentlich wohl damit du dich vor einer schweren Krankheit schützt.
Mit Demokratie haben die Gegner nichts zu tun. Unser demokratischer Rechtsstaat hat Gesetze und Regeln und ein Blick in die Nachbarländer zeigt, daß mehr richtig gemacht wurde alls anderswo. Daran hat sich jeder zu halten und alle die das nicht machen gefährden unsere Demokratie, Freiheit und Wirtschaftskraft.

bislhausverstond
bislhausverstond
Superredner
29 Tage 56 Min

Na sell stimo net, i (und gonz viele um mi herum) hon mi net wegn do kronkheit imofn gelot, sondern lei, damit i endlich a ruah hon von den gonzn theator und geteste….und ba do orbat und so kenn i gonz viele, de geimpft sein und tian, als wenn sie die kings warn…kommentare: i hin meinigs getun, dor rest isch mir wurst….und de sch…af maske odor obstond

bislhausverstond
bislhausverstond
Superredner
29 Tage 55 Min

Gonz genau so isches….i sigs täglich ba do orbat

selwol
selwol
Superredner
29 Tage 11 h

Diese12 Menschen warten gerade vor jenem Krankenhaus wo kein Bett frei ist. Wer das glaubt wird seelig.

N. G.
N. G.
Universalgelehrter
29 Tage 10 h

Dann fahr runter, Triest ist nicht weit und beweise das! Wenns nicht stimmt, hast du mich auf deiner Seite und ich nehme alle Kommentare die ich je dazu geschrieben habe zurück.
Na los dann!

Grantelbart
Grantelbart
Universalgelehrter
29 Tage 8 h

@selwol:
Bitte den Artikel lesen, die Leute warten in der Notaufnahme auf einen Bettplatz in den Infektionsabteilungen.

selwol
selwol
Superredner
29 Tage 7 h

@N.G
Du bist wahrlich eine Nervensäge.Du glaubst wohl alles, was man dir an die Nase bindet.Dich an meiner Seite zu haben? Oh Gott bewahre mich

selwol
selwol
Superredner
29 Tage 7 h

@Grantelbart
Das ist ja grob fahrlässig,sie da warten zu lassen,ohne sie in ein anderes Krankenhaus zu bringen.Aber es könnte auch sein,dass sie gerade in dieses Krankenhaus wollen wo kein Platz ist?

Grantelbart
Grantelbart
Universalgelehrter
29 Tage 16 Min

@selwol:
Die Covidpatienten werden schon jetzt (übrigens auch hierzulande) in andere Spitäler verlegt, aber sobald die Welle mal rollt ist es damit auch vorbei…

Storch24
Storch24
Kinig
29 Tage 10 h

Die Lungenentzündung können die Impfgegner gerne zu Hause auskurieren.
Wollen eh keine Medikamente, sprich Gift.
Also ran an die Globuli

ITler
ITler
Tratscher
29 Tage 11 h

Südtirol hat 4 (vier) Intensivbetten belegt – was soll daran dramtisch sein?
Die Wocheninzidenz ist ja komplett egal wenn die Patienten nicht auf Intensiv landen und sich zb zu Hause in Quarantäne auskurieren.

N. G.
N. G.
Universalgelehrter
29 Tage 10 h

Erstens hat das nichts mit Südtirol zu tun und zweitens, bezahlst du dann die ganzen Krankschreibungen, die Ausfälle bei der Arbeit.
Frag mal deinen Chef ob er das gut findet was du hier vertrittst.
Oder kostet das alles nichts?

gutergeist
gutergeist
Grünschnabel
29 Tage 9 h

4 sind 4 zuviel! Du könntest auch (hoffentlich nicht) einer davon sein!

Grantelbart
Grantelbart
Universalgelehrter
29 Tage 8 h

@itler:
Naja der Spruch kam noch vor jeder neuen Covidwelle, gib der Sache ein paar Wochen, dann wird das schon…

Monkur
Monkur
Tratscher
29 Tage 11 h

Demo + Greenpass! Kannt Jo net besser gian! 😉

diskret
diskret
Tratscher
29 Tage 10 h

Vor lauter rauchen eher sind die krank

N. G.
N. G.
Universalgelehrter
29 Tage 10 h

@diskret Zumindest, ich bin Raucher, bezahle ich über die Steuer die drauf ist, um Vieles mehr ein als die Deppen. Auserdem, mir ist bewußt, was ich mir antue, den Schwurblern nicht. Darin besteht der Unterschied.

Xmiss
Xmiss
Grünschnabel
29 Tage 8 h

Dir ist es nicht bewusst, sonst würdest aufhören.
Auch das mit den saublöden Kommentaren ist nicht bewusst, sonst würdest aufhören

quilombo
quilombo
Superredner
29 Tage 8 h

@N. G., die Steuer auf Tabak deckt zu 22% die Kosten welche der Allgemeinheit durch das Rauchen entstehen. Das sind die Zahlen vom Gesundheitswesen.
Die restlichen 78% der Kosten bezahlen wir alle mit unseren Steuern.
Die Impfkosten bezahlen wir auch alle mit unseren Steuern, seit Jahresbeginn bis September hat sie jedem einzelnen der 61 Millionen Einwohner Italiens 85 Euro pro Kopf gekostet. Dieses Geld fließt in die Kassen weniger privater Konzerne.

xXx
xXx
Universalgelehrter
29 Tage 6 h

@quilombo und wo bleibt die Rechnung wieviel uns die vermeidbaren Erkrankten und Verstorbenen an Steuergelder gekostet haben? Wieviel die Wirtschaft durch Arbeitsausfälle verloren hat und was uns ein möglicher und unnötiger (wenn alle Impfen würden) Lockdown kosten würde?
Du willst die Sache rein Wirtsachflich bewerten? Dann müsste man jeden Impfverweigeter Zwangsenteignen um nur einen Teil der Kosten wieder rein zu bekommen die ihr verursacht habt und noch werdet.

topgun
topgun
Superredner
29 Tage 6 h

@Xmiss

👍 Made my day…😃😃😃

topgun
topgun
Superredner
29 Tage 6 h

@quilombo

👍 Ja, so bauernschlau N. G. auch ist, er ist tatsächlich der Meinung, mit den Steuern, die er für seine Tschigg bezahlt, wäre eine mögliche benötigte Transplantation mit einer Spenderlunge mit allen Operationskosten/Krankenhausaufenthalt/Nachsorgung usw., bezahlt, und er würde auch noch was rauskriegen… 🤦‍♂️

herta
herta
Tratscher
29 Tage 5 h

War nicht’s anderes zu erwarten so wird’s auch denen vom Magnago Platz ergehen

Andreas1234567
Andreas1234567
Universalgelehrter
29 Tage 4 h

Hallo @herta,

so wie die anwesenden Reportern es berichtet haben waren es überwiegend junge Leute und alle waren an der frischen Luft.
Da dürfte kein grosses Infektionsgeschehen zu erwarten sein auch wenn waren hysterischen Prediger vielleicht etwas ausflippen wegen der Abstände, den fehlenden Masken und dem singenden und Parolen rufenden Volk..

Wo kommen wir denn hin wenn das Recht zu demonstrieren gegen missliebige Entscheidungen der Oberen (hier ging es wohl um ein versenktes Gesetz) komplett einkassiert wird?

Wird es jetzt Tradition der Corona-Hysterisierten jedwede Demonstration mit der Corona-Keule zu erschlagen?Stubenarrest für alle, Demokratie für Keinen? Corona für Immer?

Gruss nach Südtirol

Staenkerer
29 Tage 3 h

@Andreas1234567 .mittlerweil red man sich ba ollem des man letz mochn will mit den virus und dem damit verbundenen (scheinborn) risiko außer und gib für olles denimpfmufel de schuld, des werf no long so bleibn, denn es isch oanfoch zu praktisch!
grüße aus südtirol!

General Lee
General Lee
Tratscher
29 Tage 3 h

@Andreas1234567 Bla-bla-bla

duc998
duc998
Grünschnabel
29 Tage 2 h

@Andreas1234567 ja hier sind es 400! Und gegen den Greenpass 200 wo der platz voll war😂😂

N. G.
N. G.
Universalgelehrter
29 Tage 1 h

@General Lee Und Tschüss nach Deutschland.
Ps: Andreas123456, wo lebst du da eigentlich? Hamburger Gegend sicher nicht, die sind ein klein bißchen lockerer. Im Süden, da wo die Kühe noch im freien muhen sind die Leute zwar erzkonservativ aber nicht doof. Kölner Gegend, hm, ne, war ich auch schon in etwa wie die Norddeutschen…
In der ehemaligen DDR,…, das könnte hin kommen…
Würd mich interessieren!

Doolin
Doolin
Universalgelehrter
29 Tage 11 h

…man tut sich schwer, Verständnis aufzubringen…

honga
honga
Tratscher
29 Tage 10 h

coronaparty homms gwellt, coronaparty homms krig. mit ollem drum und dron.

milchmann
milchmann
Tratscher
29 Tage 11 h

Na bravo. Wer hot do im Forum laut gschrien, die Triester werdn ins retten. Iaz brauchn eher sie Hilfe. So longsom werds wol drgalling klingeln. Odr wos brauchts no für a Bestätigung…

N. G.
N. G.
Universalgelehrter
29 Tage 11 h

Die Proteste tragen Früchte! Nur Andere als erwartet!

Noggi
Noggi
Tratscher
29 Tage 11 h

Solange alle Einschränkungen nur für ungeimpfte gwlten ist mir das reichlich egal.

nemesis
nemesis
Tratscher
29 Tage 11 h

Nein, das ist alles bloß eine Verschwörungstheorie! Außerdem sind die Lungenentzündungen nur die Folge der bösen Wasserwerfer! /ironie (muss man hier ja kennzeichnen)

loisl
loisl
Grünschnabel
29 Tage 10 h

Faierweise sollte dazugesagt werden, dass wir uns seit zwei Jahren mit Corona rumschlagen, wir aber nicht in der lage sind die Betten aufzustocken und Personal auszubilden. Die Impfung hilft zwar, löst das Problem aber nicht alleine.

Dou geat au
Dou geat au
Grünschnabel
29 Tage 7 h

Endlich jemand der es versteat 🤝
Danke 🙏
Mir werden mit den leben missen!

N. G.
N. G.
Universalgelehrter
29 Tage 6 h

Dein Gedanke in Ehren aber irgend wann ist die Pandemie zu Ende und zwar sind zu wenig Leute in der Sanität aber soviele wie wir jetzt bräuchten, braucht es nacher nicht mehr. Wohin dann mit den Leuten. Erkläre mir das! Die Sanität kostet jetzt schon extrem viel und nacher Leute fürs Nichtstun zu bezahlen, es braucht sie ja irgendwann nicht mehr, ist Unsinn!

Dou geat au
Dou geat au
Grünschnabel
29 Tage 4 h

@N. G. Na kimm bitte wos gehten mit dir??
Weil mir joae vor der Pandemie an Kronkenhaus inni sein und an 15 min wieda auser sein 🤦🏼‍♂️ i glab du lebsch in a eigenen Welt 🤦🏼‍♂️
I konda lai sogen i hat gesollt die schulter operieren weil sie mir des öftern ausgirenkt hot.
Hatti noch 6 munit gekennt die operation mochen!
Nor sogsch du dass an da Sanität zuviel leit sein?
Bitte loss deine Phantesie Kronkheit behondeln kimsch joae noch dein wissen e gach drun 😂😂

loisl
loisl
Grünschnabel
29 Tage 4 h

N.G. das Argument würde ich so nicht ganz gelten lassen. Schon vor corona mussten viele privat zu Untersuchungen und Arztlichen diensten weil es die Staatlich bezahlten kaum mehr schafften alle Termine unterzukriegen. Wenn personal zum Impfen angeheuert wird, geht das sicher auch für fixe Arbeit im KH. Ist sicher billiger ein paar Kräfte da einzusetzen als alle in Lockdown

Tina1
Tina1
Tratscher
29 Tage 11 h

Kommentar zur Corona-Lage: Impfverweigerer sind gefährlich (msn.com)

General Lee
General Lee
Tratscher
29 Tage 10 h

Na dann hat sich mit einem “Souvenir” die Teilnahme an diesen Protestkundgebungen ja richtig rentiert 👍🤪

sophie
sophie
Universalgelehrter
29 Tage 10 h

Jo wer glabnen dei zi san. Riskiern is Lebn va ondra Mitbürga durch ihrn Dickschädl, riskiern widdo an Lockdown und erneute Betriebsschliessungen, jo san dei olle nou gonz ba Groscho????
Do brauchts iaz a hortis Durchgreifn va do Politik aus, ansunschtn san mir woll di Depppppn zin Schluss

Dou geat au
Dou geat au
Grünschnabel
29 Tage 7 h

Aso und wie greifma durch bessa gsog die Politik?
Und wieso seits ess die deppen? Es überlebs virus des wert woll as wichtigste sein olles ondre wert woll wurscht sein oda geatz dir do mehr um an grian poss??

sophie
sophie
Universalgelehrter
29 Tage 3 h

@Dou geat au
Intensiv, GreenPass und Impfung….
Ols schun kopp, mochto la kana Sorgn

Dou geat au
Dou geat au
Grünschnabel
29 Tage 2 h

@sophie joae tschuldige und woss sollen nor hem die ondern leit dafir?
Losse an ruahe i ges dir a nit aff die eier und zwing die za sochen de net mogsch 🤷🏼‍♂️
Wenne schun olles hinter dir hosch nor wersch woll gach des gonze Corona Wahnsinnsgemoche fertig hobm und ogeschlossen hobm mit den
Brauchsch koan ondern belehren und ongst mochen🤦🏼‍♂️ hossi am meisten olm de panik moche 🤦🏼‍♂️
Lai weil i oanmol fan berg orgflougen bin mochi a net an jeden bergsteiger panik und sog die dawischts schun a emol 🤦🏼‍♂️ selle bleds gired woss es olm hob isch prutal 🤦🏼‍♂️

NaSellSchunSell
NaSellSchunSell
Tratscher
29 Tage 10 h

Die Politik soll endlich mal Nägeln mit Köpfen machen und die Impfpflicht oder überall 2G einführen, sonst wird das eine Endlosschleife mit diesem Virus.

sophie
sophie
Universalgelehrter
29 Tage 10 h

Das ist wohl ein schlechter Witz, kranke Menschen müssen um ihr Leben. Angen, weil kein KH Aufenthalt möglich, weil mit hauptsächlich ungeimpfeten Protestierern die Corona Situation wieder ausartet.
Das kann es wirklich nicht sein…
Das soll strafrechtlich verfolgt werden….
Ich glaube jetzt reicht es dann endlich mit den Verschwörern……
ES REICHT……..

Eric73
Eric73
Tratscher
29 Tage 11 h

Ich halte die Demonstranten für nicht schlau bzw bevorzuge lieber etwas zu starke Regel als im Nachhinein zu lasche.
Da muss man sich eben nach richten und fertig.
Aber woher möchte man denn wissen, dass die Intensivpatienten zuvor auf den Demos waren?

Roor
Roor
Grünschnabel
29 Tage 2 h

Ba ollem respekt vor jedem der sich impfen lossen hot
Ober sollet men sich net a a bissl frohn wiso koan plotz isch?
Fahlts net ehr im gesundheitssystem alswia in dende sich aus vollem recht net impfen lossen?
Ibrlegs enk amol olle wia zach es leit beschimpfts de sich zurecht hinterfrogen wiso se sich impfen lossn solln
Inste gesellschoft isch oanfoch kei obgstürzt
Und sel af so a zach traurige und niveulose ort und weise wia is mr nia im lebm gedenkt hat

Minderbemittel isch des oanfoch lei leute
SCHAMPS ENK!!!!!

Dou geat au
Dou geat au
Grünschnabel
29 Tage 1 h

Leider hosch du do vollkommen recht 😢
Die heitigen leit hobm lai neid und hoss gegen jeden!
A wenn sie olles hobm seinse no affn nochber neidisch weil ers in a onderen forbe hot
Wen men awie zommschaugen tat nor wurets so a Pandemie goor nie gebm

N. G.
N. G.
Universalgelehrter
29 Tage 1 h

Bei allem Respekt, müssen wir Leute in der Sanität einstellen nur weil ein paar Dumpfbacken nicht wissen was sie zu tun hätten um sie dann nach der Pandemie zum grössten Teil wieder entlassen zu müssen weil es sie nicht mehr braucht?
JA, es sind zu wenig, keine Frage, sie haben die Krankenhäuser tot gespart aber in dem Fall ist das Unfug weil man die Pandemie mit Mitwirkung ALLER auch so in den Griff bekäme!

gutergeist
gutergeist
Grünschnabel
29 Tage 1 h

Als Friedenstifter klingst du aber auch nicht!

Elvira 67
Elvira 67
Tratscher
28 Tage 22 h

Bravo i schlias mi dir un hon a de Meinung.Bin zwor gimpft ober wia do di gimpftn über die Ungimpftn herwandern isch unterste Schublod.
Von Zusommenholt kuene Spur.I moch schun seit Johren Visiten privat weil unendlich longe Wortezeitn sein.Hon Praktikum 2019 auf der HNO Meran gmocht ,wor die holbe Station zue und in de Bettn wos für HNO Patientn zuegstondn waretn homse miasn Patienten von der Geriatrie auf nemmen.Und in die ondern Stationen der gleiche Casino.Die Leit wellns uenfoch nit verstian wis obgeat.

milchmann
milchmann
Tratscher
28 Tage 8 h

@do geat au. Hm leider je mehr zomschaugsch, desto eher steckst di un und die Pandemie verschwindet sem net sondern werd no letzter.

Dodo
Dodo
Grünschnabel
29 Tage 9 h

Man könnte es auch so sehen . Währe das gesetz am 15 oktober nicht gekommen währen keine proteste gewesen . Könnte man fast eine klage einreichen .

milchmann
milchmann
Tratscher
28 Tage 8 h

@Dodo Gonz die Schlaue. War der Krieg und dr Holocaust net gwesn brauchets net so dämliche saudämliche Vergleiche mochn

Chicco
Chicco
Tratscher
29 Tage 10 h

Wer will das so genau wissen, das diese Personen impfgegner waren , können ja auch andere Personen sein , und warum sind es zum Großteil ungeimpftte , also sind auch geimpfte dabei !!

N. G.
N. G.
Universalgelehrter
29 Tage 1 h

Und du weißt das woher und so genau?
Könnte… Es könnte so Einiges… Hm

Krabbe
Krabbe
Tratscher
29 Tage 11 h

Zitiert aus dem Artikel: “…Verdachtsfälle…nicht wenige…überwiegend…”.

Gievkeks
Gievkeks
Superredner
29 Tage 9 h

@Krabbe:
Zitiert aus deinem Kommentar:

“Krabbe … … …”

Sigo70
Sigo70
Tratscher
29 Tage 10 h

” Unter ihnen befinden sich nicht wenige, die in den letzten beiden Wochen an Kundgebungen gegen den Grünen Pass teilnahmen.”

Wie kann man das wissen?

xXx
xXx
Universalgelehrter
29 Tage 6 h

Vielleicht hat man sie gefragt? Wären ja nicht die ersten die geläutert wurden, sobald sie selber am ersticken waren.

Amadeus
Amadeus
Tratscher
29 Tage 1 h

Ich versehe es schon lange nicht mehr. Leute werfen sich Vitamintabletten ein, allen möglichen Schei.. zum Muskelaufbau, saufen und fressen sich halb tot, die Reihe wäre noch lang. Aber bei 2 mal Pieks in den Oberarm für die Gesundheit, schaltet das Hirn auf Stur und absolute Idiotie. Ehrlich.

N. G.
N. G.
Universalgelehrter
28 Tage 22 h

Und die Ironie an dem Ganzen ist, Die, die wir für Impfung und Massnahmen sind, zum Glück die Mehrheit, werden dann noch beschimpft.
Beschimpft dafür, dass wir für die Suspendierten arbeiten, den Testern ihre Tests mit finanzieren, mit unserer Impfung für mehr Sicherheit sorgen, sie wieder gesund pflegen wenn es sie erwischt und uns am Ende noch freuen wenn ein verirrtes Schaf Reuhe zeigt… usw.
Urkomisch!

Xmiss
Xmiss
Grünschnabel
28 Tage 10 h

Massnahmen? Was sind den Massnahmen????

Goggile
Goggile
Superredner
29 Tage 10 h

Ich bin so erschüttert wie sorglos sooo viele mit dem Thema Corona umgehen….wahnsinn…und dann jammern wenns einen trifft…

Calimero
Calimero
Universalgelehrter
29 Tage 9 h

Am besten für den Grünen Pass die 1G Regel einführen, nur noch getestet dann wäre Ruhe im Karton.

Sigo70
Sigo70
Tratscher
29 Tage 10 h

“Demonstrationen in Zukunft nur mehr unter Einhaltung strenger Auflagen zu genehmigen oder gar ganz zu verbieten”
Und wenn sich die zumeist ungeimpften Personen nicht daran halten, werden sie mit Wasserwerfern bei kalten Temperaturen weggespritzt. Aber dann nicht wundern wenn danach einige Personen, überwiegend ungeimpft, mit Lungenentzündung eingeliefert werden.

milchmann
milchmann
Tratscher
28 Tage 8 h

@Sigo70 Tram weiter. Wo lessch du bitte epes von Wasserwerfern.

nikname
nikname
Universalgelehrter
29 Tage 8 h

noch viel zu wenige sind infiziert, und noch zu harmlos die Folgen! Es müssen schon massenweise Tote folgen bis diese Individuen vielleicht ein einsehen gekommen 🤦 Leider betrifft es dann vermutlich auch den einen oder anderen Geimpften 😔

vapeon MTHFCKR
vapeon MTHFCKR
Superredner
29 Tage 7 h

Lei komisch daß in Triest a viele bereits geimpfte mit demonstrieren,do geats um den Greenpass nit um di Impfungen ounsich!!!!🙄🙄

Sigo70
Sigo70
Tratscher
29 Tage 10 h

Man möchte wohl ein Demonstrationsverbot in Triest legitimieren.

duc998
duc998
Grünschnabel
29 Tage 7 h

Schaut mahl den inzidenzweht in Bayern! Da steht Italien ja gut da 😉 https://www.br.de/nachrichten/bayern/inzidenz-oberbayerische-landkreise-an-bundesweiter-spitze,SnJFW7w

World
World
Tratscher
29 Tage 4 h

Je höher die Inzidenz, umso schneller die Epidemie überstanden ist.

Hustinettenbaer
Hustinettenbaer
Universalgelehrter
29 Tage 1 h

Wir kriegen den Virus nicht mehr weg. D e r Drops ist gelutscht.
Die Kassandra vom Rhein, Herr Lauterbach, definiert 3G nun so: geimpft, genesen oder gestorben.
That´s it.

Holzile
Holzile
Grünschnabel
29 Tage 7 h

Grüner Pass fürs Arbeiten weg und ein Großteil des Protestes löst sich auf = Weniger Neuinfektionen!

einervonvielen
einervonvielen
Universalgelehrter
29 Tage 9 h

Gente come noi non molla…..so schnell kann sich das ändern!

Lochkrompf
Lochkrompf
Tratscher
29 Tage 11 h

na bravo …

Meran24
Meran24
Grünschnabel
29 Tage 8 h

do wert wieder glei mitn finger af die ungeimpften gezoag. des woren proteste gegnen green pass. wer a poor interviews mit die protestierenden gsegn hot woas das a an haufen geimpfte drunter woren de protestiert hoben sogor dor unführer fa der aktion wor geimpft 🤦‍♂️🤦‍♂️🤦‍♂️

lottelise
lottelise
Neuling
29 Tage 10 h

ich glaube die inzidenz ist deshalb am höchsten, weil nur 70 % geimpft sind und der rest sich regelmässig testen muss. daher entstehen logischerweise mehr infizierte, die symptomlos sind oder leichte symptome haben. in einer region wo z.b. zu 90 % geimpft sind, gehen automatisch weniger zu den tests. desto mehr geimpfte sind, um so weniger hat dann die inzidenz aussagekraft.

DontbealooserbeaSchmuser
29 Tage 39 Min

Na sicherlich, 70% Geimpft, haufenweise Genesene und wegen 950 Hafenarbeitern und 1000 weiterer Demonstranten sind jetzt die modernen und bestens ausgerüsteten Krankenhäuser überlastet …

Wie war das, im Freien keine Maskenpflicht, da dort das Ansteckungsrisiko so gering ist?

Wieder nur Panikmache und Spaltung, mehr nicht.

Vonmiraus
Vonmiraus
Tratscher
29 Tage 10 h

@Storch 24
Zu genial dein Kommentar!👏😬
Ober do sein sicher wieder die Politiker an allem schuld.🙈

AnWin
AnWin
Superredner
29 Tage 7 h

…nach Suedtirol bringen…bei uns ist alles frei!!!

World
World
Tratscher
29 Tage 4 h

@AnWin: 🤣 genau.

vapeon MTHFCKR
vapeon MTHFCKR
Superredner
28 Tage 13 h

i war wiedermol für an Massentest ,nor tatn viele blöd drinschaugn , wiaviele es unter geimpften a positive Gib und daß man des Olm nou impfdurchbrüche nennt isch jo ollerhond ,wenn vermehrt gonze Institutionen positive Cluster melden, konn man decht gach nimr Lei fa einige wenige impfdurchbrüche réidn!!! pa viele ischas kuane 2 mounat noch der 2ten impfdose bereits zu a Infektion kemmen😏🤌🏼🤌🏼

milchmann
milchmann
Tratscher
28 Tage 8 h

@vapeon MTHFCKR sel hesch woll gearn

citybus
citybus
Grünschnabel
28 Tage 22 h

tiats lai weiter demostriern…im freien isch so guat wie koane unsteckung möglich…sognse…🤔

Faktenchecker
28 Tage 5 h

“+++ 12:20 Österreichs Zahlen steigen deutlich – Stufe zwei steht wohl bevor +++”

“+++ 10:48 Berliner Charité: Intensivstationen droht Überlastung +++”

Faktenchecker
28 Tage 5 h

“+++ 12:20 Österreichs Zahlen steigen deutlich – Stufe zwei steht wohl bevor +++”

“+++ 10:48 Berliner Charité: Intensivstationen droht Überlastung +++”

n-tv

wpDiscuz