Geringe Impfquote und Proteste begünstigen das Virus – VIDEO

Impfgegner-Hochburg Triest wird zum italienischen Corona-Hotspot

Dienstag, 26. Oktober 2021 | 08:10 Uhr

Triest – Gewaltsame Ausschreitungen von Gegnern des Grünen Passes und die relativ geringe Impfquote in der Stadt haben dazu geführt, dass aus der Impfgegner-Hochburg Triest der Corona-Hotspot mit der höchsten Wocheninzidenz Italiens geworden ist. Wie ein Immunologe erklärt, begünstigten die Proteste, bei denen Ungeimpfte dicht gedrängt gegen die Einführung des Grünen Passes für die gesamte Arbeitswelt protestierten, die Verbreitung des Coronavirus.

ANSA/ PAOLO GIOVANNINI

„Triest ist der Beweis dafür, was die Anti-Impf-Bewegung anrichten kann“, so die drastischen Worte des Immunologen Mauro Minelli, der für das italienische Onlinemedium HuffPost die Gründe für diese bedenkliche Entwicklung aufzählt. „Dicht gedrängte Menschenmassen, ein relativ geringer Anteil von Geimpften, aber auch der Feinstaub im Hafengebiet fallen ins Gewicht“, fügt der Experte hinzu.

Facebook/Mauro Minelli

Es scheint kein Zufall zu sein, dass eine Woche nach den gewaltsamen Protesten und der Räumung des von Pass-Gegnern blockierten Hafengeländes durch die Polizei Triest die traurige Rangliste der Stadt mit der höchsten Corona-Wocheninzidenz Italiens anführt. Während im italienischen Durchschnitt die auf 100.000 Einwohner gerechnete wöchentliche Inzidenz sich unterhalb der Schwelle von 50 Fällen befindet, werden in Triest immer auf dieselbe Einwohnerzahl 139 neue Positive gezählt. In den Nachbarstädten Triests, Udine und Görz, beträgt die Inzidenz nicht einmal ein Viertel des Wertes der Hafenstadt. Mit 91 Fällen auf 100.000 Menschen erreicht nur die kalabrische Stadt Vibo Valentia eine mit Triest vergleichbare Wocheninzidenz.

„Triest weist landesweit nicht nur die höchste Ansteckungsrate, sondern im Vergleich zum ausgezeichneten italienischen Durchschnitt eine wenig ermutigende Durchimpfungsrate auf“, legt der Immunologe Mauro Minelli den Finger in die Wunde. Während im gesamten Staatsgebiet rund 85 Prozent der impfbaren Bevölkerung geimpft sind, beträgt dieser Wert in Triest nur 71 Prozent. Auch der Vizepräsident und Regionalassessor für das Gesundheitswesen der Region Friaul Julisch Venetien, Riccardo Riccardi, ist tief besorgt. „Die Zahl der Fälle ist ähnlich hoch wie im Oktober des letzten Jahres“, so Riccardo Riccardi.

ANSA/GIUSEPPE LAMI

Triests „heißer Oktober“, der von protestierenden, dicht gedrängten Menschenmassen gekennzeichnet war, die gemeinsam lautstark Parolen gegen den Grünen Pass skandierten, begünstigte die Ausbreitung des Virus. „Die Ansteckungsgefahr besteht leider nicht nur in geschlossenen Räumen. Letztes Jahr wurde eine unserer Studien veröffentlicht, die wir zusammen mit Epidemiologen und Statistikern der Universität L’Aquila durchgeführt hatten. Die wissenschaftliche Forschungsarbeit zeigt, dass das Risiko, sich mit dem Virus anzustecken, in bestimmten Gebieten und unter bestimmten Bedingungen auch im Freien besteht. Diese Gefahr sollte nicht unterschätzt werden. So kann sich das Virus beispielsweise in der Nähe von Industrie- und Gewerbegebieten mit starkem Autoverkehr, die eine hohe Luftkonzentration einer bestimmten Art von Feinstaub (PM 2,5) aufweisen, leichter ausbreiten“, erläutert der angesehene Immunologe. Der stark besuchte Hafen von Triest dürfte mit seinem intensiven Schiffsverkehr von diesen Risiken nicht ausgenommen sein.

ANSA/BENEDETTA MORO – archiv

„Die hohe Inzidenz von Covid-19 in den großen Industriegebieten Norditaliens zu Beginn der Pandemie stützt diese Erkenntnis. Hinzu kommt, dass in der Hauptstadt von Friaul-Julisch Venetien während der Proteste die grundlegenden Corona-Hygiene und -Sicherheitsmaßnahmen missachtet wurden. Es kam zu Menschenansammlungen von zumeist ungeimpften Personen, von denen nur sehr wenige Mundnasenschutzmasken trugen. All diese Umstände trugen leider dazu bei, für das Virus ‚ideale‘ Bedingungen für seine Ausbreitung zu schaffen“, erklärt Mauro Minelli.

„Der Fall Triest muss uns eine Warnung sein. Die Impfstoffe sind sicher. Die wahre Gefahr für die Gesundheit ist das Virus. Abgesehen von denjenigen, die aufgrund bestimmter Krankheiten nicht geimpft werden können, ist es unerlässlich, dass alle, die dazu in der Lage sind, sich impfen lassen und die Gewohnheit des täglichen Tests aufgeben. Zudem müssen wir in Italien den Fehler, der zum aktuellen Szenario in Großbritannien geführt hat, vermeiden. Gute Angewohnheiten wie das Einhalten der sozialen Distanzierung und das Tragen von Masken müssen uns daher auch im kommenden Winter begleiten“, betont der Immunologe abschließend.

Angesichts des Triester Corona-Desasters und den in halb Europa erneut explodierenden Coronazahlen ist den Worten von Mauro Minelli nichts hinzuzufügen.

Von: ka

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

107 Kommentare auf "Impfgegner-Hochburg Triest wird zum italienischen Corona-Hotspot"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Do Teldra
Do Teldra
Tratscher
1 Monat 3 Tage

Wenns den Green Pass für di Orbat et brauchat demonstrierat niemand… Hobmse se a in Erwägung gizöichn?

Entrjoechar
Entrjoechar
Grünschnabel
1 Monat 3 Tage

und wenn sich net so viele weigrn tatn sich impfen zu lossn, brauchats koan green pass… erstr vor dr eignen haustür kehrn – green pass isch di schuld fa di novaxler, net fa dr politik! odr hobs a bessere lösung?

jochgeier
jochgeier
Superredner
1 Monat 3 Tage

die impfpass demos sind demos der impfgegner und maskenverweigerer und nichts anderes.

Nitro
Nitro
Tratscher
1 Monat 3 Tage

@do Teldra
und wenn sich olle Impfn lossn tatn gebats des Problem a net

Goennenihrwichtigtuer
Goennenihrwichtigtuer
Grünschnabel
1 Monat 3 Tage

Red kuan bledsinn, hob schun wegen wesentlich wianiger zu demonstrieren kop… erinnere dich an die Einführung der Maskenpflicht usw… Enk wor jo schun zuviel die Hände ouzuwaschen und an obstond zu holten also ruhig… Irgend an grund zu protteln findets olm…

Reitiatz
Reitiatz
Universalgelehrter
1 Monat 3 Tage

@ To Deldra ih verstea it warum eis sou an tra-ra mochts, es brauch jo koaner zu impfn, es isch olbm nou freiwillig 😵

ste
ste
Superredner
1 Monat 3 Tage

@jochgeier mein bruder geimpft wor present!

Gscheida
Gscheida
Superredner
1 Monat 3 Tage

@Entrjoechar
Sel seget i a so, obor es isch Realität, dass die Novaxler ollweil Akzeptanz wellen, obor sie ins sel in koanster Weise entgegen bringen!

Gscheida
Gscheida
Superredner
1 Monat 3 Tage

@Goennenihrwichtigtuer
Meinor Meinung, gehts denen ollen no viel zu guat! Sel isch es Problem. Des isch dechtort nimor normal! Mir Geimpften werden afs Übelste beschimpft, als Schafe bezeichnet, obor dass mir in dor Mehrheit sein, kapieren se nit! Sie vorlongen Respekt und Toleranz, sein gegenibor ins obor lei respektlos und teilweise untor dor Gürtellinie!
Nit olle, wohlgemerkt, obor olweil mehrere!

Neumi
Neumi
Kinig
1 Monat 3 Tage

Also sind sie in zweifacher Hinsicht dumm. Erstens keine Sicherheitsmaßnahmen im Büro einhalten wollen und zweitens keine beim Demonstrieren.

honsi
honsi
Tratscher
1 Monat 3 Tage

@do teldra ganz genau. und als Vergleich, bei der WM waren Menschenansammlungen auch relativ irrelevant.

Oracle
Oracle
Superredner
1 Monat 3 Tage

@Do Teldra.. ?!? Wie ist so eine Aussage zu werten? Wie sollte man die Ausbreitung des Virus sonst in den Griff bekommen? Was sagt das Horoskop oder der Hausschamane? oder der befreundete schlaue LKW-Fahrer, der impfunwillig ist und meint, der grösste Experte zu sein, obwohl Ärzte fasr 10 Jahre dafür studieren? Ungeimpfte sind einfach eine Gefahr, weil sie auch andere viel wahrscheinlicher anstecken können! Und damit haben solche Personen am Arbeitsplatz nichts verloren. Kann ein Betrieb noch riskieren zu schliessen, wenn ein Hotspot ausbricht? Niemand kann sich das mehr leisten (in der Privatwirtschaft erst recht nicht)

The Hunter
The Hunter
Tratscher
1 Monat 3 Tage

@Entrjoechar und wias a besser Lösung gib, der wos Impfn will solls tian und dor rest solls lossn. Jedor isch für sich Verotwortlich und trog die Konsequenzen selbor. Die Impfung schütz vor an schwarn verlauf allso sein jo olle geimpfte gschüzt

Paschtasciutta
Paschtasciutta
Grünschnabel
1 Monat 3 Tage

@jochgeier do worn a Geimpfte dobei in Foll..de streikn net gegn di Impfung sondon 3G afn Orbeitsplotz..Geimpfte und Ungeimpfte mintnond!!!

starscream
starscream
Tratscher
1 Monat 3 Tage

@Nitro des Problem gebats a net wenn man in green pass et fi di orbat brauchat. So uanfoch isch des.

tomsn
tomsn
Superredner
1 Monat 3 Tage

Gizöüchn??? Wos hoast bzw isch sel? Hoast so do Impfstoff in „ Toule“?

Monkur
Monkur
Tratscher
1 Monat 3 Tage

Wenns Leit ad wia enk net gabet, brauchets koan Greenpass füt die orbet uns somit a koane demos dagegen! Schun amol sel in Erwägung gezogen?

mickeymousin
mickeymousin
Tratscher
1 Monat 2 Tage

@Entrjoechar
wieso hobn ondre Länder koan Greenposs??
sein sem koane Impfgegner??

mickeymousin
mickeymousin
Tratscher
1 Monat 2 Tage

@jochgeier
sein a ondre darunter lei koane Ongst

mickeymousin
mickeymousin
Tratscher
1 Monat 2 Tage

@starscream
do geats um a Verletzung des Grundrechts ….man hat ein Recht auf Arbeit..

traurig
traurig
Superredner
1 Monat 2 Tage

@mickeymousin 🤣🤣🤣viel infos hosch net.

traurig
traurig
Superredner
1 Monat 2 Tage

@mickeymousin konnsch jo orbeitn gien. Hot niemand verboten…….

elmar-p
elmar-p
Grünschnabel
1 Monat 2 Tage

@mickeymousin Hauptsache Rechte haben, was? Pflichten gegenüber der Gemeinschaft, was ist das denn? Einfach nur kindlich-pubertär.

Entrjoechar
Entrjoechar
Grünschnabel
1 Monat 2 Tage

@The Hunter
…mir redn do fa an hochansteckenden virus und es gib genua leit, de sich net impfen lossn kinnen – genau di sem hoaßts schützn! odr sog mir oan grund wiso sell net sein soll? weil dr stich so weh tuat? mikrochips? in 2 johr olle geimpften gegangen?
und zudem übrloschtn di novaxler auf dr intensiv di gesomte sanität… wiso solln mir auf behondlungen wortn? weil es ongscht fa ar spritz obs? obr intubiern war infoll koan problem odr?? wissts wiaviel si enk auf dr intensiv innispritzn fa den es no nia nix ghaert hobs?!?

Entrjoechar
Entrjoechar
Grünschnabel
1 Monat 2 Tage

@mickeymousin
irgendjemand muaß onfongen, kimp überoll.
und italien hot olt amol oane fa die ältestn bevölkerungen… wenns sell net wert isch zu schützn, woaß i a nimmr weitr… in enkrn viel gelobten schwedn sein net so viele olte wia in italien, logisch konnsch zem ondrscht reagieren

Paladin
Paladin
Tratscher
1 Monat 2 Tage

Interessante Logik. Wenn ich also bei der Arbeit, auf dem Bau keinen Helm trage und mir ein Stein auf dem Kopf fällt ist die Lösung: Ich geh gar nicht erst zum Bau arbeiten… klingt sehr logisch!

lis
lis
Grünschnabel
1 Monat 3 Tage

Net zu glabm, so viele tumme Leit af oan Haufn, oanfoch lei zum schämen de Voontwortungslosigkeit und Ignoranz!

maik
maik
Grünschnabel
1 Monat 3 Tage

Du woasch schun dass de in triest, gegnen grian poss demonstriern und net gegn der impfung. Ob sich jemand impfn losst oder net isch in de wurst. Sogor dor anführer ( Stefano Puzzer ) isch gimpft und sog es isch jedn sein soch. Er kämpft für die freiheit oller. Holtet olle zom, stott sich gegnseitig in dreck ze ziachn. Der griane poss keart obgschofft weiler gegn mehrere grundrecht verstößt.

schwarzes Schaf
schwarzes Schaf
Superredner
1 Monat 3 Tage

Sind angestellte müssen ja nicht fürchten das sie bleite gehen. Und wenn der betrieb bleite geht dann bekommennsie noch hilfe vom staat. Verkehrte welt. Ja da muss man sagen den impfgegner hats in hirn geschissen und nicht die die die gesetze gemacht

Pacha
Pacha
Superredner
1 Monat 3 Tage

Bei der großen Demo der Gewerkschaften in Rom mit über 60000 Teilnehmer war natürlich alles in Ordnung.

lis
lis
Grünschnabel
1 Monat 3 Tage

@maik Man kannt a demonstriern und zumindest a Maske aufsetzn und net dicht gedräng af an Haufn und ohne Hirn in Kauf nemmen daß der Corona Sunntig hot….

Gscheida
Gscheida
Superredner
1 Monat 3 Tage

@maik
hosch sichor recht, obor lei teilweise!
Do sein sehr, sehr viele extreme Leit drunter! Vor ollem Novaxler! Sel isch Fakt! Und leidor a sehr, sehr viele Mitläufer!

Storch24
Storch24
Kinig
1 Monat 3 Tage

maik , was für einen Quatsch sie daher schreiben. Natürlich seid ihr gegen den Green Pass. Den geimpften bringt er Freiheit, euch nicht geimpften vielleicht den Lockdown. Davor habt ihr Angst. Wenn ihr nicht gegen die Impfung seid, warum macht ihr sie nicht einfach ?

ziehpresse
ziehpresse
Tratscher
1 Monat 3 Tage

du sogsches!

mickeymousin
mickeymousin
Tratscher
1 Monat 2 Tage

@maik
gonz genau scholtet in Hausverstond in

mickeymousin
mickeymousin
Tratscher
1 Monat 2 Tage

@lis
nor erhöhts die Statistik für Genesene welche eh nit relevant isch

World
World
Tratscher
1 Monat 2 Tage

@Storch24: auch Genesene besitzen den Greenpass, so wie ich. Trotzdem bin ich gegen diese Form von Kontrolle. Die Zwei-Klassen-Gesellschaft lässt grüßen.

World
World
Tratscher
1 Monat 3 Tage

Das ist die logische Konsequenz. Wer nicht die künstlich Immunisierung wünscht, bevorzugt die natürliche.

jochgeier
jochgeier
Superredner
1 Monat 3 Tage

nichts dagegen einzuwenden solang keiner ein kh bett besetzt das andere dringend bräuchten.

gschaidian
gschaidian
Superredner
1 Monat 3 Tage

Die natürliche Immunisierung ist die bessere und vor allem dauerhaft. ich bevorzuge diese. Denn eine künstliche durch Impfung erzeugte Immunisierung, die nach 4-5 Monaten höchstens, nachlässt, kann doch kein vernünftiger Mensch wollen. Die jungen Leute die da demonstrieren werden eh nicht die Intensivbetten belegen. Die die Angst haben brauchen nicht demonstrieren gehen und können sich ja impfen.

Gievkeks
Gievkeks
Superredner
1 Monat 3 Tage

@gschaidian:
Wenn die natürliche Immunisierung mit einem erwiesenen hohen Risiko für Nebeneffekte einhergeht bevorzuge ich die künstliche.

Die Leute vergessen, am Ende ist beides nur Physik und Chemie, egal ob künstlich oder natürlich. Nur dass sie im künstlichen Fall besser kontrollierbar und einschätzbar ist.

N. G.
N. G.
Universalgelehrter
1 Monat 3 Tage

@jochgeier Ganz genau! Und wenn sie krank werden und sterben, stirbt immer der Nachbar, man selbst hat ja nichts zu befürchten.
So denken Sie.

N. G.
N. G.
Universalgelehrter
1 Monat 3 Tage

@gschaidian Dabei vergisst du einen wesentlichen Punkt. Auch du bist nur für eine gewisse Zeit immun und kannst öfters krank werden und ob es dann bei jeder erneuten
Erkrankung gut ausgeht…
Gutes Beispiel, Promi… von den Kellys. Trotz Impfung 2 mal erkrankt und das zweite Mal noch schlimmer. Du überschätzt dein Argument hoffnungslos!

Doolin
Doolin
Universalgelehrter
1 Monat 3 Tage

@gschaidian …dann auf in den freedom day!…

vapeon MTHFCKR
vapeon MTHFCKR
Superredner
1 Monat 3 Tage

@gschaidian 👏🏼👏🏼👏🏼

World
World
Tratscher
1 Monat 3 Tage

@jochgeier: Warum das? Jeder hat das Recht auf ein KH-Bett solange er dafür Sozialabgaben bezahlt hat. Das ist das Versprechen unseres Sozialstaates. Offensichtlich kann er jedoch sein Versprechen nicht halten.

Oracle
Oracle
Superredner
1 Monat 3 Tage

@gschaidian… ich bevorzuge eine künstliche Immunisierung. Miliarden von Menschen sind geimpft, bei uns sind auch keine an einer Impfung verstorben, während eine “natürliche” Immunisierung zu fast 1200 Corobatpten in Südtirol geführt haben… das junge Intensivbetten nicht belegen werden ist natürlich auch Unfug…

Monkur
Monkur
Tratscher
1 Monat 3 Tage

@gschaidian: retsch an schwachsinn! Die Immunisierung isch net daueroft, sondern baut mit der Zeit genauso ob wia die Impfung und des weiteren hilft enkere soviel ongepriesene natürliche Immunisierung lei gegen dei Mutanten dei es kopp hobs, gegen olle ondern Mutanten steat es mit herunterglossenen Immunsystem do!

Monkur
Monkur
Tratscher
1 Monat 3 Tage

@vapeon MTHFCKR : 🤦‍♂️🤦‍♂️

Mico
Mico
Superredner
1 Monat 3 Tage

lockdown für diesen Schwachsinn…. bis heute konnte mir kein impfgegner eine plausibel Erklärung geben wiso er sich nicht impfen lässt…. die einzigen argumente waren… da ist aids in der impfung… da bekommst du einen Mikrochip eingespritzt…. du bekommst ein mittel gespritzt dass man in einem jahr stirbt.usw… jede menge müll.. liebe impfgegner lässt euch mal richtig aufklären!..

selwol
selwol
Superredner
1 Monat 3 Tage

Du glaubst wohl du bist der Einzige der Aufgeklärt ist. Und überhaupt, niemand muss einen Grund angeben warum er sich nicht impfen lässt.

Storch24
Storch24
Kinig
1 Monat 3 Tage

Mico, IQ unter 90. kapieren es eh nicht

magpie21
magpie21
Neuling
1 Monat 3 Tage

Einfach dumm geboren und nichts dazu gelernt!

WeHaveAProblem
WeHaveAProblem
Tratscher
1 Monat 3 Tage

@Mico Eine plausible Erklärung dafür ist, dass jemand Covid schon hatte und immer noch Antikörper hat. Aber das will eh keiner hören. Für euch ist jeder Skeptiker ein Leugner, Verschwörer und Impfgegner.

mickeymousin
mickeymousin
Tratscher
1 Monat 2 Tage

Mico
hier geht es um die Gesundheit eines jeden Menschen über die er selbst entscheidet ….und niemand anders

Staenkerer
1 Monat 3 Tage
konn es sein das in an hafen, in a hafenstoft wie triest oanfocht täglich menschen aus allen herren länder unkemmen de man nit zum greenpass zwingen konn? deswegn hat i de froge obs a in triest des “sconoscuto gob”? ob es sem a zum ergebnis der einheimischen dazuagezäjlt werd? ob d man desholb von triest a lei verwässerte zohln geliefert krieg? do man jo nix auslosst wos sich zum panikmochn ändert hot man in a hafenstodt nochn testen der ständig neu einlaufenden schiffsbesatzungen/-passagiere bold amoll a hohe infektionszahl banonder, de man jetz den demonstranten in de schuhe schiebn konn! oder… Weiterlesen »
N. G.
N. G.
Universalgelehrter
1 Monat 3 Tage

Wenn deune These stimmen würde, warum war Triest nicht vor den Demos schon dauernd Hotspot?

Staenkerer
1 Monat 3 Tage
@N. G. tjo, wenn de “ach so bösen nitgeimpften und deswegn infizierten” demonstranten bis vor der demo nit jeder oanzeln einsam in an keller gsitz isch, sondern unter leit wor oder gor georbeitet hot, worn se a sem schun “virusschleudern” ! i kenn trieste zuwienig, vermut ober es isch a belebte, sehr beschäftigte, stodt in der i mir nit vorstelln konn das oll de menschen ständig an meter obstond holtn, man braucht jo lei bozn oder brixn betrochtn, schun gor nit der “ungebildete pöbel” als des de demonstrantn jetz hingstellt wen! (ba den bildungsgrat wos in de nitgeimpften unterstellt werd… Weiterlesen »
World
World
Tratscher
1 Monat 2 Tage

N.G.: ein Hotspot ist doch gut, dann erreichen wir die nötige Herdenimmunität schneller.

DoeZen
DoeZen
Grünschnabel
1 Monat 3 Tage

Der Einsatz von Wasserstrahlern seitens der Ordnungshüter hat bestimmt auch dazu beigetragen, die Gesundheit der Demonstranten zu schützen 👍

jochgeier
jochgeier
Superredner
1 Monat 3 Tage

gesch net in regn wersch net noss.

lis
lis
Grünschnabel
1 Monat 3 Tage

Vielleicht hätte Desinfektionsmittel anstelle der Wasserstrahler was bewirkt…😜

honga
honga
Tratscher
1 Monat 3 Tage

i glab ihmene sein di globuli in do tasch voflüssigt, deswegn homs iatz corona krig

DoeZen
DoeZen
Grünschnabel
1 Monat 3 Tage

@honga 😂😂😂

Goennenihrwichtigtuer
Goennenihrwichtigtuer
Grünschnabel
1 Monat 2 Tage

Südtirol news freut sich über deinen Post wie RTL 2 auf freiwillige muttis bei frauentausch… Je dümmer desto 💸😅und ich bin gut unterhalten….

vernunft01
vernunft01
Grünschnabel
1 Monat 3 Tage

Wenn dummheit schmerzen würde, wären all diese vollpfosten am dauerschreien.
Wie kann man nur so DUMM sein??

Monkur
Monkur
Tratscher
1 Monat 3 Tage

Sie sind ja am dauerschreien….

N. G.
N. G.
Universalgelehrter
1 Monat 3 Tage

Würde sagen:”Ironie des Schicksals”
Bin gespannt welche Theorien und Erklärungen dafür jetzt kommen.

felixklaus
felixklaus
Superredner
1 Monat 3 Tage

Wie man sieht hier im forum waren jetzt die wasserwerfer der polizei die schuld ! Wahrscheilich waren dort viren drin ?

NaSellSchunSell
NaSellSchunSell
Tratscher
1 Monat 3 Tage

Hätten gleich mit Impfstoff besprühen sollen…😁

Neumi
Neumi
Kinig
1 Monat 3 Tage

Die Schuld hat natürlich jemand anderes.

ChemtrailPilot1
1 Monat 3 Tage

natürlich, unsere neustes Errungenschaft. Wasserchemtrails .Vers.01.02 Cov Edition

Galantis
Galantis
Tratscher
1 Monat 3 Tage

Diese Deppen kapieren scheinbar immer noch nix!

Holzile
Holzile
Grünschnabel
1 Monat 3 Tage

Wennse olta warn gabat i dir recht. Fi mi schaugn de obo no recht fit aus.

NaSellSchunSell
NaSellSchunSell
Tratscher
1 Monat 3 Tage

Den Satz “Die wahre Gefahr für die Gesundheit ist das Virus” find ich gut. Er sagt eigentlich alles aus. Wenn sich jemand aus gesundheitlichen Gründen nicht impfen lassen kann, ok, dann geht es halt nicht. An alle, die sich impfen lassen könnten, es aber nicht wollen, sei ein gut gemeinter Rat gegeben: “Tiat in Grind oi, mocht holt in Gottes Namen de Impfung, dass mir olle so schnell wia meglich de Coronascheiße hinter ins brengen.”

Wenn wir uns alle impfen lassen, wird die Politik wohl irgendwann aufhören mit diesen Beschränkungen und dieser Hetzkampagne gegen die Ungeimpften.

Sigo70
Sigo70
Tratscher
1 Monat 3 Tage

Das bespritzen der Demonstrierenden mit frischem Wasser, war sicherlich sehr gesundheitsfördernd.

Gievkeks
Gievkeks
Superredner
1 Monat 3 Tage

@Sigo70:

Koan Problem, Impfgegner hom jo sowieso es beste Immunsystem.

N. G.
N. G.
Universalgelehrter
1 Monat 3 Tage

Was nun, Impfgegner?

mickeymousin
mickeymousin
Tratscher
1 Monat 2 Tage

N.G
i glab mit dir will niamand mehr reden suach dr a onderes Hobby

OrB
OrB
Universalgelehrter
1 Monat 2 Tage

@mickeymousin
Keine Argumente mehr??
Ich glaube dir würde ein Hobby gut tun

Roor
Roor
Grünschnabel
1 Monat 3 Tage

😂😂😂😂
Hetzig wis ollm für olls in di geimpften di schuld gebm werd
De benutzen lei ihre rechte

andr
andr
Universalgelehrter
1 Monat 3 Tage

Bulgarien steckt mitten in einer vierten Corona-Welle. Die Impfskepsis in dem Land ist hoch, vollständig geimpft sind gerade einmal 24 Prozent der Erwachsenen.
OHNE WORTE

Donmclean
Donmclean
Tratscher
1 Monat 3 Tage

mi tat wundern wieviele Leit de do sein und die Leit de bedenken hobn sich zu Impfn als Dumm usw beschimpfn, in Andreas Hofer und seine Truppe unhimmln als in Patriot und Retter des Heiligen Landes Tirol. (wer in Geschichte aufgepasst hot, miasset a wissen wieso…)

N. G.
N. G.
Universalgelehrter
1 Monat 3 Tage

Ich glaube da erliegtst du einer Selbsttäuschung. Genau die “Andreas Hofer Anhimmler” sind meist die Impfgegner! Freiheit über alles, stimmts!?

Donmclean
Donmclean
Tratscher
1 Monat 3 Tage

Entschuldigung N.G., konnsch Du net lesn? I frog wieviele Leit de Pro Impfung sein in A.Hofer unhimmln. Isch es so oanfocher fir Di?

giftzwerg
giftzwerg
Universalgelehrter
1 Monat 3 Tage

“So kann sich das Virus beispielsweise in der Nähe von Industrie- und Gewerbegebieten mit starkem Autoverkehr, die eine hohe Luftkonzentration einer bestimmten Art von Feinstaub (PM 2,5) aufweisen, leichter ausbreiten”

so sehe ich es auch .
😡
also gebts net den ungeimpften die schuld und machts was gegen  die dreckige luft

Neumi
Neumi
Kinig
1 Monat 3 Tage

Dass Rauchen und ähnliches Infektionen begünstigen, ist doch schon lange bekannt.
In so einer Umgebung zu leben wäre doch ein Grund mehr, sich zu schützen, oder?

topgun
topgun
Superredner
1 Monat 3 Tage

Auf 100000 Einwohner 139 Infizierte… wohlgemerkt Infizierte, weder Kranke, noch Hospitalisierte, und schon gar nicht Intensivpatienten…

Soooo schlimm? 🙄

Sun
Sun
Superredner
1 Monat 3 Tage

Dss Folgeergebnis, wenn ein Virus intelligenter ist als der Mensch.

sophie
sophie
Universalgelehrter
1 Monat 3 Tage

Ols zi spoute, dei glab s et amol und wennse dokronkatn dron, teppata gangs nimma !!!

ste
ste
Superredner
1 Monat 3 Tage

Stefano puzzer ist geimpft! so wia viele ondere leute die in triest present worn. weil do geats um ein greenpass.. also isch es problem a onderes…

selwol
selwol
Superredner
1 Monat 3 Tage

Ohne Angaben in welcher Bevölkerungschicht sich die Steigerungen abspielen,haben diese Aussagen 0 wert.

Paschtasciutta
Paschtasciutta
Grünschnabel
1 Monat 3 Tage

Fir olla wosn do grod “bravo no vax” schreibm..Ba den Streik sein a Geimpfta dobei..de streikn MITNOND (sel wort kennt man ba ins eh nimma) gegn in 3G afn Orbeitsplotz, net gegn di Impfung!!

algunder
algunder
Universalgelehrter
1 Monat 3 Tage

endlich sogs jemend!
es gib viele leit ( ob mit oder ohne impfung ) in de des gonze theater auf die nussn geat!
obor do muas jo gschiert werdn wous geat !
und endschuldigung obor wenn menn do lest sein diegeimpftn de wosam meistn hoss schiern !
obor olle ondern sein schuld 🤣🤣🤣🤣👍🏻👍🏻

gutergeist
gutergeist
Grünschnabel
1 Monat 3 Tage

Ich sehe viel andere Themen wo zu demonstrieren wäre… teilweise immer niedrigere Renten, zu lange Wartezeiten in der Sanität, unverschämte Erhöhung der Politikerzulagen plus Nach-und Vorauszahlungen, keine Anerkennung von Rentenversicherungsjahren für Frauen-Mütter, dazu der Pfusch in der Lebensmittelindustrie, zu hohe Strompreise für einige wenige zum abkassieren, und so weiter…… Deshalb finde ich diese teilweise unsinnigen und überhaupt nicht realen Argumente macher Impfgegner nur als Sturheit. Einfach mal beide Seiten anschauen.

AusDemWegGeringverdiener
1 Monat 3 Tage

IMPFEN RETTET LEBEN!!

xXx
xXx
Universalgelehrter
1 Monat 3 Tage

Die Region abriegeln und einen harten Lockdown verhängen. Der Rest Italiens darf nicht wieder wegen ein paar Unbelehrbare in Schwierigkeiten geraten.

Server
Server
Superredner
1 Monat 3 Tage

In Südtirol ist schon die Maske zuviel. Überfüllte Busse und Touristen, die wer weiß überhaupt 3G haben. Das interessiert ja niemanden, Hauptsache, die Kasse klingelt. Und die Auern plärren, weil die Erntehelfer weg sein, wollten sich jo nit (gratis) impfen oder testen lossen.

Privatmeinung
Privatmeinung
Tratscher
1 Monat 3 Tage

Sobold do Draghi nimma isch, heart des ols au…

Calimero
Calimero
Universalgelehrter
1 Monat 3 Tage

Wie schaut es auf den Intensivstationen aus, fehlt leider im Bericht.

Andi-
Andi-
Grünschnabel
1 Monat 3 Tage

Wenn nix drgeign getoun weart nor losst man holt in Virus gemiatlich sei Orbat mochn…

algunder
algunder
Universalgelehrter
1 Monat 3 Tage

jo genau auf a sette meldubg honni lei gwortet🤣🤣🤣🤣🤣🤣

Richter
Richter
Grünschnabel
1 Monat 3 Tage

Der Arbeitsplatz stellt die geringste Gefahr dar. Wichtig ist, dass dir Discotheken wieder öffnen durften. Alles Hausgemacht, auch die Proteste!

Holzile
Holzile
Grünschnabel
1 Monat 3 Tage

“Die wahre Gefahr für die Gesundheit ist das Virus.”

Die Phsychischen Probleme die der Lockdown in meinem Umfeld verursacht hat, sind wohl nix wert…

Holzile
Holzile
Grünschnabel
1 Monat 3 Tage

Schlau, sich unsteckn und immunisieren bevor Winteranbruch! 🙂

Gepetto76
Gepetto76
Tratscher
1 Monat 2 Tage

Wen man trotz Impfung das Virus bekommen kann und weiter geben kann….wenn man trotzdem Masken tragen muss….wenn man trotzdem bei Krankenhaus Visiten testen muss…. Dann ist die Impfung sicher?? Ich denke ihr lügt euch alle in die eigene Tasche….

Paladin
Paladin
Tratscher
1 Monat 2 Tage

Schadenfreude ist nicht angebracht, aber die Tatsachen sprechen mal wieder für sich.

wpDiscuz