Eine Kandidatin setzt sich im Bauernbund durch

Bäuerinnen triumphieren bei der Basiswahl

Montag, 05. Februar 2018 | 11:40 Uhr

Bozen – Groß ist die Freude der Südtiroler Bäuerinnen über den überwältigenden Erfolg bei der Basiswahl. Kandidaten Maria Hochgruber Kuenzer hat alle hinter sich gelassen. Zum ersten Mal in der Geschichte des Bauernbundes geht eine Frau als Favoritin in die Landtagswahlen.

Damit steht für die Bäuerinnenorganisation fest: Die bäuerliche Familie steht hinter Maria Hochgruber Kuenzer.

„Die Strategie des Landesbäuerinnenrates – nämlich alle Kräfte auf eine Kandidatin zu konzentrieren – ging damit voll auf, und das freut mich als Landesbäuerin besonders. Die gute Zusammenarbeit, der reibungslose Austausch und die gegenseitige Wertschätzung sind die Basis für diesen Erfolg. Mein Dank geht an alle Bauern, aber vor allem an alle Bäuerinnen, die unsere Kandidatin unterstützt haben. Da merkt man wieder einmal mehr, für was unsere Bäuerinnenorganisation steht: für Verlässlichkeit“, erklärt Landesbäuerin Hiltraud Erschbamer

Von: mk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

8 Kommentare auf "Bäuerinnen triumphieren bei der Basiswahl"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Marta
Marta
Universalgelehrter
17 Tage 22 h

da macht sicher auch der Hans Berger Luftsprünge !!!

Marta
Marta
Universalgelehrter
17 Tage 22 h

was nützt das den Bergbauern in Pustertal !!!—jedes Jahr werden weniger!!!—-

enkedu
enkedu
Kinig
17 Tage 20 h

host du an bessern Vorschlog?

Marta
Marta
Universalgelehrter
17 Tage 14 h

@enkedu Faire Preise für Milch ,Fleisch und Holz !!!!

jagerander
jagerander
Grünschnabel
17 Tage 22 h

eats homers lafen.

krakatau
krakatau
Superredner
17 Tage 21 h

SVP ist Bauernpartei ausschliesslich

enkedu
enkedu
Kinig
17 Tage 20 h

spricht nicht unbedingt für die Männer, die sich aufstellen lassen haben…😂

Marta
Marta
Universalgelehrter
17 Tage 14 h

SVP -niemals !!!!

wpDiscuz