Benedikter spricht von "Unfug"

City-Skyliner in Bozen: “Hände weg von den Talferwiesen”

Donnerstag, 14. Februar 2019 | 16:40 Uhr

Bozen – Der Bozner Stadtviertelrat Rudi Benedikter appelliert an den Bozner Vizebürgermeister Christoph Baur, den City-Skyliner nicht auf den Talferwiesen zu errichten.

“Sehr geehrter Herr Vizebürgermeister! Bitte zerstören Sie nicht unsere Talferwiesen mit Tiefladern, Kränen, Lkw und Baumaschinen – wegen eines solchen überflüssigen Unfugs”, schreibt Benedikter in einem offenen Brief.

Und weiter: “Medien berichten (Dolomiten, 12,02.19), Sie hätten als Standort für diesen  8o-Meter-Aussichtsturm – neben dem Rathausplatz – auch den „Festplatz Talferwiesen“  ins Auge gefasst: Ja, geht’s noch? Ein 80-Meter-Turm ist doch keine Konzertbühne. Wollen Sie wegen eines solchen überflüssigen Unfugs tatsächlich die Talferwiesen durch Tieflader, Kräne, Lkw, Baumaschinen zerstören”, fragt Benedikter abschließend.

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar auf "City-Skyliner in Bozen: “Hände weg von den Talferwiesen”"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
ifinger947
ifinger947
Tratscher
1 Monat 8 Tage

Benedikter hat Recht.

wpDiscuz