Corona war einmal mehr Kernthema der Landesregierung

Corona: Südtirol setzt auf grünen Pass und Impfungen

Dienstag, 20. Juli 2021 | 16:47 Uhr

Bozen – Die Zahl der nachgewiesenen Sars-CoV-2-Infektionen steigt seit Juli weltweit wieder. Südtirol bildet keine Ausnahme. Wie der Sanitätsbetrieb heute bekanntgegeben hat, wurden in den vergangenen 24 Stunden in Südtirol 22 Neuinfektionen festgestellt. Zusätzlich gab es 17 positive Antigentests. Mit der Corona-Lage und der erwarteten Entwicklung sowie mit den staatlichen Maßnahmen hat sich die Landesregierung heute unter dem Vorsitz von Landeshauptmann Arno Kompatscher befasst.

Bei der Pressekonferenz im Anschluss an die Regierungssitzung informierten Landeshauptmann Kompatscher und Gesundheitslandesrat Thomas Widmann über die anvisierte Test- und Impfstrategie. “In ganz Europa wird derzeit darüber diskutiert, wie weit die Green-Pass-Pflicht ausgedehnt werden soll”, sagte Landeshauptmann Kompatscher. Auch in Italien erwäge die Regierung eine strengere Gangart. Dazu findet am heutigen Nachmittag ein Treffen der Regionen und autonomen Provinzen mit Gesundheitsminister Roberto Speranza statt, bei der auch Südtirol den eigenen und mit dem Sanitätsbetrieb abgestimmten Standpunkt vorbringen wird.

Land übernimmt alle staatlichen Regeln, setzt aber auch eigene Schritte

Der Landeshauptmann kündigte an, dass “die Landesregierung die Maßnahmen, auf die sich die Regierung in Rom verständigen wird, eins zu eins übernehmen” werde. “Wir sind der Meinung, dass der europäische Green Pass ein gutes Instrument ist, um die Sicherheit zu erhöhen”, betonte Kompatscher. Wie andere Regionen werde Südtirol auch weiterhin eigene Schritte setzen. So wolle man ein möglichst kapillares Testangebot weiterhin gewährleisten. Dieses werde für Minderjährige kostenlos sein, zumindest was die Nasenflügeltests angehe. “Im Vordergrund aber stehe”, erklärte Landeshauptmann Kompatscher, “und darüber bestehe weltweiter Konsens – die Impfstrategie. Es gelte, die Impfquote so weit wie möglich zu steigern.”

In dieselbe Kerbe schlug auch Gesundheitslandesrat Widmann. Anhand der jüngsten Infektionszahlen sagte der Landesrat: “Wenn die Entwicklung so weitergeht, wird Südtirol nach römischen Parametern bald wieder als gelbe Zone eingestuft.” Der Landesrat sprach in diesem Zusammenhang auch die Veränderung der Einstufungsparameter ein, die auf staatlicher Ebene geplant ist. Diese ziele unter anderem auf eine stärkere Beachtung der Auslastung der Intensivstationen und der Bettenbelegung in den Krankenhäusern ab. Südtirol begrüße diese Änderungen, die zum Teil vom Land selbst mit angeregt worden seien.

Als wirksamste Maßnahme gegen das Coronavirus bezeichnete Widmann das Impfen: “Impfen ist unsere Hauptstrategie. Daher setzen wir auf niederschwellige Angebote beim Impfen, wollen aber auch weiterhin Screening und Prescreening beibehalten.” Widmann erinnerte daran, dass bisher 512.000 Einzeldosen verabreicht worden seien. Das entspreche in etwa der Bevölkerung Südtirols. Derzeit gebe es mehr Dosen als Impfbereite. Land und Sanitätsbetrieb, kündigte Landesrat Widmann an, würden in den nächsten Tagen zwei weitere Impfbusse einsetzen. Der Landesrat zeigte sich zuversichtlich, dass man in Südtirol einen guten Gesellschaftsschutz erreichen könne, wenn auch der Weg zum Herdenschutz noch ein weiter sei.

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

120 Kommentare auf "Corona: Südtirol setzt auf grünen Pass und Impfungen"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Mico
Mico
Superredner
6 Tage 3 h

ich lese aus diesem text…. und seit ihr nicht willig so brauch ich gewalt…..
drohungen ohne ende…. mit gelber zone drohen… wenn ihr euch nicht impfen lässt….. so macht man heute politik…..

halihalo
halihalo
Superredner
6 Tage 3 h

immer schön von hinten😠das ist nicht fair..aber wir sind es ja bald gewöhnt von dieser Landesregierung !

WM
WM
Universalgelehrter
6 Tage 2 h

recht hat er oder wollts olle wieder in winter dahoamsitzen ???

Future
Future
Tratscher
6 Tage 57 Min

Man muss sich ja nicht impfen lassen. Man sucht die Ansteckung, geht in Quarantäne, gesundet und bekommt den Green Pass.

Wer nicht geimpft oder genesen ist steckt sich früher oder später ja sowieso an. Dann lieber früher.

falschauer
6 Tage 28 Min

@halihalo

dann mach einmal einen konstruktiven gegenvorschlag, anstatt wahllos über jene herzufahren welche die mehrheit der südtiroler hinter sich haben, das ist nämlich naiv!!!

Orch-idee
Orch-idee
Superredner
6 Tage 9 Min

@future…. 😂😂😂wo klaubt man den Virus auf…. 😂😂i und meine Familie hobns no net gekriegt in de 18 Monaten… 🙏

Lana2791
Lana2791
Tratscher
5 Tage 23 h

@WM sell passiert dechter! Sogar wenn 90% gimpft sein!

halihalo
halihalo
Superredner
5 Tage 23 h

@falschauer
ganz einfach …man sollte die Leute jetzt langsam in Frieden lassen ! jene die geimpft sind sind geschützt oder glauben es zumindest und die anderen wollen eben nicht..das muß man auch akzeptieren und nicht dauernd mit neuen Drohungen und Propagandamethoden kommen… und ob sie die Mehrheit noch vertreten ist mehr als fraglich

halihalo
halihalo
Superredner
5 Tage 22 h

@Orch-idee
vielleicht hattet ihr das Virus schon und ihr habts nicht mal bemerkt😉

Faktenchecker
5 Tage 21 h

Klar doch!

“+++ 22:35 Spanien: Mehr als 80 Prozent der neuen Fälle bei Ungeimpften +++
FB
TW
mail
drucken

Mehr als 80 Prozent der neuen Fälle in Spanien in den vergangenen fünf Wochen sind Gesundheitsministerin Carolina Darias zufolge bei Ungeimpften aufgetreten. Nur gut fünf Prozent entfielen auf komplett Geimpfte, sagt sie. Seit Ende Juni steigt die Zahl der neuen Fälle in Spanien wieder kontinuierlich. Zuletzt wurden 27.286 weitere Infektionen gemeldet.”
n-tv

Derrick
Derrick
Grünschnabel
5 Tage 21 h

Future und co..sind der Virus😀

Piotre
Piotre
Grünschnabel
5 Tage 21 h

@Future Die Geimpften steken sich auch an ,und aus welchem Grund hängt die Freiheit plözlich von der Impfung ab?

Future
Future
Tratscher
5 Tage 15 h

@Orch-idee

Es gibt genügend Möglichkeiten wenn man will, da muss man schon aktiv werden. In diesem Moment ist es natürlich ungünstig, da es wenige Infizierte gibt. Aber das wird sich wahrscheinlich bald wieder ändern.

Neumi
Neumi
Kinig
5 Tage 11 h

@ Hallihallo Um die Pandemie zu stoppen, sind 50% Geimpfte zu wenig. Mindestens 80% sind notwendig, sonst hört das nie auf.

Karl
Karl
Universalgelehrter
5 Tage 10 h

Wir Südtiroler bekommen nur jene Politik zu spüren die unsere Mehrheit gewählt und gewollt hat. Ihr wolltet das Fahrrad, jetzt tretet in die Pedale. Ich kann zumindest für mich beruhigt sagen habe diese Typen nicht zu verantworten.

falschauer
5 Tage 8 h

@falschauer

lt umfrage in der letzten swz stehen 45% der südtiroler hinter dem lh, alle anderen möchtegernpolitikern sind einstellig, das sagt wohl einiges aus…..außerdem sind die meisten menschen stuff von corona und haben keinen bock mehr auf einen weiteren lockdown und dieser kommt, dank der niedrigen impfrate, ganz gewiss wieder….von wegen in ruhe lassen einen tritt in den allerwertesten, entweder wir lassen uns impfen oder wir müssen mit den lockdowns welche unsere wirtschaft und arbeitsplätze ruinierrn, leben

vomdorf
vomdorf
Grünschnabel
5 Tage 8 h

@Orch-idee
Ingwer, Süßholz, Kurkuma, viel Bewegung an frischer Luft und bisschen Vitamin D haben unser Immunsystem auch gut angewirbelt😉

falschauer
5 Tage 6 h

@halihalo

lt umfrage in der letzten swz, stehen 45% der südtiroler hinter dem lh, alle anderen möchtegernpolitiker sind einstellig, das sagt wohl einiges aus….außerdem sind die meisten menschen stuff von corona und haben keinen bock mehr auf einen weiteren lockdown und dieser kommt dank der niedrigen impfrate ganz gewiss wieder…von wegen in ruhe lassen, einen tritt in den allerwertesten, entweder wir lassen uns impfen, oder wir müssen mit den lockdowns, welche unsere wirtschaft und arbeitsplätze ruinieren, leben

halihalo
halihalo
Superredner
5 Tage 6 h

@falschauer
es ist nicht deine Stärke andere Meinungen zuzulassen oder zu akzeptieren …du glaubst wohl der Morslapostel zu sein…ich akzeptiere deine Meinung aber ich bleibe bei meinem Standpunkt und ein “Tritt in den Hintern ” so wie du ihn austeilen würdest könnte dir vielleicht auch nicht schaden 😂🦶

Orch-idee
Orch-idee
Superredner
5 Tage 4 h

@vomdorf..
Ich weiss schon wie man das Immunsystem stärken kann… Aber danke🙏
Ich denke wir haben den Virus nicht bekommen, weil wir viel in Garten leben… und wenn das stimmt, dass die Sonne gut wirkt gegen diesem Virus , dann hat das sicher beigetragen, dass wir nicht Covid krank geworden sind…

Lucifer_Morningstar
6 Tage 3 h

Ich hoffe, dass kein lockdown mehr kommt, würde aber begrüßen, falls die ansteckungen weiter steigen, dass die die geimpft sind die freiheiten behalten und die ungeimpften daheim sitzen müssen.

halihalo
halihalo
Superredner
6 Tage 18 Min

in GB sind 40%der Hospitalisierten Geimpfte !

Marco schwarz
Marco schwarz
Tratscher
6 Tage 17 Min
@Lucifer_Morningstar :ja genau, die bösen bösen Ungeimpften. Werden jetzt schon als Kranke verpönt. Gesund sein ist nicht mehr in, ohne Impfung bin ich ein Aussätziger, ein Gefährlicher. Hoffentlich hilft diese Therapie, denn von Impfung kanman ja kaum sprechen, wenn nicht mal bekannt ist, ob die Therapie wohl hilft. Denn nach der Delta Variante kommt die Gamma, Omega usw… Halt Mutationen wie bei jeder Viruserkrankung bisher. Mit dem Unterschied: Meinungsfreiheit verboten, Denken verboten, mitschwimmen erlaubt, ansonsten Verschwörer. Nur weilman eine andere Meinung hat, darf es erlaubt sein, diese auch zu sagen. Oder? Denn wenn das nicht der Fall ist, dann sind… Weiterlesen »
genau
genau
Kinig
5 Tage 22 h

😄😄
Träum weiter!
Ich bin ja nichtmal beim letzten Lockdown zuhause geblieben.

ebbi
ebbi
Superredner
5 Tage 22 h

@Marco schwarz Sie schreiben wirres Zeug, von welcher Therapie reden Sie?

Zefix
Zefix
Superredner
5 Tage 21 h

kimmp genau die richtige xD stimp olls wos er schreib

jochgeier
jochgeier
Superredner
5 Tage 14 h

@halihalo in GB sind aber auch 90% der über 18 jährigen einmal und 60% davon zweimal geimpft. die 60 % der hospitalisierten die übrig bleiben kommen von den restlichen 10% der ungeimpften.
die 40% stammen somit aus den 90% der geimpften.
bitte alle zahlen nennen dann urteilen, mit verbreiten von bruchteieln der warheiten wird die realität verzerrt, kann das absicht sein?

ebbi
ebbi
Superredner
5 Tage 11 h

@Zefix in den wirren Gedanken von Impfgegnern wirds schon stimmen. Übrigens Zefix, ich warte immer noch auf Ihre Antwort auf meine Einladung zu Gesprächen mit schwer betroffenen Covid-Patienten. So lange Sie nicht darauf eingehen, würde ich vorschlagen, dass Sie einfach nur den Mund halten.

halihalo
halihalo
Superredner
5 Tage 11 h

@jochgeier
es geht hier darum das manche fordern das nur Ungimpfte in den Lockdown gehen sollen und das ist anhand dieser Zahlen irrsinnig und nicht gerechtfertigt…es darf keine Ungleichbehandlung geben !

halihalo
halihalo
Superredner
5 Tage 10 h

@jochgeier
ich verzerre die Realität nicht😂…was hätte ich wohl davon ? die Meinung Geimpfte stecken niemanden an und wenn sie sich selbst anstecken bekommen ergibt sich keine schwer Verlauf ist auch nur eine Halbwahrheit

Zefix
Zefix
Superredner
5 Tage 10 h

schun geontwortet lei werds net gepostet 😘

ebbi
ebbi
Superredner
5 Tage 9 h

@halihalo warum sollten Geimpfte noch in den Lockdown? Sie haben ihren Teil der Verantwortung übernommen, also? sollen wir uns wegen ein paar Flacherdlern einsperren lassen?? 😂😂

jochgeier
jochgeier
Superredner
5 Tage 9 h

@halihalo dann hast du meine antwort nicht vestanden, genau mit den nennen der 40% ohne die anderen hintergründe aufzugreifen hast du die realität massiv verzerrt.

jochgeier
jochgeier
Superredner
5 Tage 9 h

@halihalo warum nennst du dann zahlen ohne die restlichen umstände und zahlen zu nennen? unwissen?

falschauer
5 Tage 6 h

@halihalo

1× mit astra zeneca geimpfte und die restlichen 60%?

vomdorf
vomdorf
Grünschnabel
5 Tage 3 h

@ebbi
Ich finde die Bezeichnung Flacherdler unpassend und frech.
Ich als Skeptiker bezeichne Sie und die Befürworter nicht mit abwertenden Fantasiewortern. Noch ist nicht aller Tage Abend und es wird sich zeigen, wessen Standpunkt der weisere war

Zefix
Zefix
Superredner
5 Tage 2 h

hott in der geschichte woll olm zu an guatn ende gführt wenn mann dor masse folgt.oder decht net?ach im nochhinein hott wieder kuaner wos von irgendwos gwisst^^

halihalo
halihalo
Superredner
5 Tage 46 Min

@ebbi
ich habe nie gesagt das Geimpfte in den Lockdown sollen…Niemand braucht so was weder Geimpfte noch Ungeimpfte ! wie kommst du auf Flacherdler …ich komme vielleicht auf höhere Berge als du…ich habe mit flach sicher nichts zu tun 😂

ebbi
ebbi
Superredner
5 Tage 11 Min

@vomdorf soll ich Ihnen mal die ganzen Beleidigungen aufzählen, die ich mir schon hier anlesen musste, raten Sie mal von wem. Da ist Flacherdler dagegen ein Kompliment. Und Sie haben dann wieder mal Ihre Glaskugel befragt, oder sind Sie Ein Prophet oder Hellseher, dass Sie in die Zukunft schauen können?

ebbi
ebbi
Superredner
5 Tage 9 Min

@halihalo der Begriff Flacherdler hat eigentlich nicht viel mit Bergen zu tun und ja, Sie sind der Beste wenn Sie auf hohe Berge kommen.

Zefix
Zefix
Superredner
4 Tage 15 h

ebbi zähl mol auf

ebbi
ebbi
Superredner
4 Tage 13 h

@Zefix bringen Sie uns Beispiele aus der Geschichte

ebbi
ebbi
Superredner
4 Tage 8 h

@Zefix Lesen Sie doch einfach nach und ich warte immer noch auf Ihre Antwort. Formulieren Sie sie doch so, dass sie auch veröffentlicht wird (ohne Beleidigungen).

Zefix
Zefix
Superredner
4 Tage 2 h

@ ebbi muass i dir wirklich beispiele nenen oder bisch lei zu faul zum denkn?

ebbi
ebbi
Superredner
3 Tage 21 h

@Zefix also haben Sie keine, sonst hätten Sie die doch aus dem Stehgreif herzunehmen.

Zefix
Zefix
Superredner
3 Tage 2 h

ba dir konn man lei mehr in kopf schüttln 🤣🤣🤣

Orch-idee
Orch-idee
Superredner
6 Tage 3 h

“Derzeit gebe es mehr Impfdosen als Impfbereite”

Ja klar wir MÜSSEN den Impfstoff spritzen, sonst Geld verschwendet.. 🤦‍♀️

Bella Bionda
Bella Bionda
Superredner
5 Tage 22 h

@Orch-idee

Nicht nur das. Das Verfallsdatum der ersten Impfstoffe steht an sowie der Ablauf der Notfallzulassung im Herbst. Ich finde es immer noch erstaunlich, dass 2 Firmen (Moderna und Biontech) die noch nie in ihrer Laufbahn ein Medikament auf den Markt gebracht haben, einen Impfstoff auf den Markt schmeissen und alle reissen sich drum.

ebbi
ebbi
Superredner
5 Tage 22 h

Orch-idee wie immer kein konstruktiver Beitrag, nur Pudel-Geschwafel wie im Gasthaus und obendrauf die Expertise der Kellnerin.

ebbi
ebbi
Superredner
5 Tage 9 h

@Two Impfgegner oder? sobald die Argumente ausgehen, kommen die Beleidigungen, nichts neues 😂

vapeon MTHFCKR
vapeon MTHFCKR
Tratscher
5 Tage 8 h

@Two di ebbi isch in ihrer Blase gfongen und zelebriert ihre heilige allheilbringende Impfung als sei es der leib Christi und in Olle impfverweigerer siggsi DAS BÖSE,des man mit oller geölt bekämpfen oder bekehren muaß🤏🏼🤏🏼🙄🤷🏻‍♂️🤣🤣🤣

vapeon MTHFCKR
vapeon MTHFCKR
Tratscher
5 Tage 7 h

@Two gewolt nit geölt🤣🤣🤣👆🏼

ebbi
ebbi
Superredner
5 Tage 7 h

@vapeon MTHFCKR 😂😂das mit dem bekämpfen erledigen die Impfverweigerer schon selbst, wenn Sie verstehen was ich meine.

ghostbiker
ghostbiker
Superredner
6 Tage 59 Min

sofort zurücktrettn dei gonze Londesregierung,koan Plan wia deß weitergeht

ebbi
ebbi
Superredner
5 Tage 22 h

und welchen Plan hätten denn Sie so?

ebbi
ebbi
Superredner
5 Tage 9 h

@Two naja, so einfach ist es nicht. Es gibt schon auch Menschen, die sich nicht impfen lassen können.

Doolin
Doolin
Universalgelehrter
6 Tage 3 h

…wenn di bewegen willsch, brauchsch an grianen Poss…
😆

starscream
starscream
Tratscher
6 Tage 40 Min

Schauma mal wie longe is volk des olls zom no mitspielt! Ma siehe frankreich und griechnlond.

ebbi
ebbi
Superredner
5 Tage 22 h

was soll in Frankreich und Griechenland sein?

Derrick
Derrick
Grünschnabel
5 Tage 20 h

Ebbi ich sag es ja. Du kommst nicht mehr mit.😀

ebbi
ebbi
Superredner
5 Tage 11 h

@Derrick dann helfen Sie mir doch auf die Sprünge wenn Sie es schon wissen.

Derrick
Derrick
Grünschnabel
5 Tage 10 h

Mit Ebbk dislutiere icv schon ewig🙈

ebbi
ebbi
Superredner
5 Tage 9 h

@Derrick Sie nennen das eine Diskussion, was Sie hier produzieren?

Derrick
Derrick
Grünschnabel
6 Tage 2 h

60 Millionen Sterbefälle jährlich. Davon 4 Millionen Jährlich, davon 4 Millionen Tote die mit Corona in anderthalb Jahren.gestorben sind. Wir sollten die ganze Welt zusperren und die Schlüssel weg werfen

ebbi
ebbi
Superredner
5 Tage 22 h

Derrick, Schwachsinn wie immer. Immer noch hinter dem Mond?

Derrick
Derrick
Grünschnabel
5 Tage 21 h

Hallo Ebbi wie gehts😀 Bist du nicht ganz Vertraut mit den Statistiken? Ach warum soölst du dich denn mit Statistiken beschäftigen. Da kommst du eh nicht mit. Was Kompatscher und co.. sagen stimmt schon. Gell😀👍

ebbi
ebbi
Superredner
5 Tage 11 h

@Derrick Sie haben in der Statistik Vorlesung wahrscheinlich geschlafen oder? Das einzige was Kompatscher und Co hier falsch machen, ist, dass sie nicht eine generelle Impfpflicht für alle impfbaren Personen erlassen. Dann wäre das Problem bald gelöst.

Derrick
Derrick
Grünschnabel
5 Tage 10 h

Und dsnn lasse icv mich trotzdem nichg impfen. Ich entscheide laut Nürnberger Kodex, immerr noch selbst, welches Gift ich mir Spritzen lasse. Verstehst du das Ebbi. 😀😂😂

ebbi
ebbi
Superredner
5 Tage 7 h

@Derrick ach ja, dann kommt noch der obligatorische “Nürnberger Kodex” der dann plötzlich jegliche andere Rechtsgrundlage außer Kraft setzt 🤣.

Stryker
Stryker
Grünschnabel
6 Tage 2 h

Und viele de sich net impfen welln,terfen oder net solln wern iatz aus Trotz ersch recht net impfen gian!!!Zwang durch die Hintertür erreicht genau es Gegenteil!

gCaro
gCaro
Neuling
5 Tage 7 h

@Stryker ja glaube ich auch. Zwei Arbeitskollegen meines Bruder haben sogar die Zweitimpfung abgesagt, nachdem der Achammer im Dolomiten Interview sich für die Diskriminierung von Ungeimpften ausgesprochen hat.

na bravo
na bravo
Neuling
6 Tage 2 h

Jo und wo ischer der grüne pass. Bin 2 mol geimpft und wort olm no auf den Spezialausweis

jochgeier
jochgeier
Superredner
6 Tage 2 h

geh mal in eine apotheke und lass dir dort mit hilfe des sanitäts ausweises den pass beschaffen.

Oracle
Oracle
Tratscher
6 Tage 2 h

@na bravo, herunterladen vielleicht? Spätestens Arzt oder Apotheker aufsuchen? Wer nicht will, der wird ihn auch nicht finden….

Orbeitstrottl
Orbeitstrottl
Tratscher
6 Tage 1 h

Mico
Sehe ich genauso,aber a richtige Sauerei

iwoasolls
iwoasolls
Superredner
6 Tage 51 Min

a schweinerei wia umgongen weart mitn volk!

vitus
vitus
Superredner
5 Tage 23 h

So wie es aussieht, ist die Impfung die einzige Rettung. Im Moment wenige Covid-Fälle in den Krankenhäuser. Aber weshalb schreibt die Presse nicht über all jene, die im Moment im Krankenhaus liegen, wegen Komplikationen durch die Impfung. Im Moment mehr als Covid-Erkrankte. Dazu braucht die Presse nur den Mediator des Sanitätsbetriebes fragen.

Derrick
Derrick
Grünschnabel
5 Tage 21 h

Für dich ist die Impfung die Rettung. Ich brauche sowas nicht. Im Herbst erkrankfn eh nur die geimpften. Wetten😀

ebbi
ebbi
Superredner
5 Tage 7 h

@Derrick hat wieder mal seine Glaskugel befragt

nemo3957
nemo3957
Grünschnabel
6 Tage 27 Min

aber wenn schon dann ordendlich green pass fuer corona?
na dann wieso nicht auch fuer hepatitis aids und candida condylome ecc ecc auch diese koennten anstecken 
hop hop das kann man doch noch in ein dekret reinschmugglen 

falschauer
5 Tage 22 h
der feine unterschied liegt darin, dass weder hepatitis noch aids ecc. ein herabfahren der wirtschaft zur folge haben musste, wir sind kurz vor einer hochinfektiösen 4. welle und ein weiterer lockdown würde wohl vielen den gnadenstoß versetzten, weswegen dieser mit allen mitteln verhindert bzw abgedämpft werden sollte….ein weg in diese richtung wäre der green pass, welcher einer mehrheit (geimpfte, genesene und getestete) die möglichkeit geben würde, gastronomie, bars, hotels, veranstaltungen usw usw weiterhin aufzusuchen, ich weiß das klingt nach zweiklassengesellschaft, aber alles wiederum schließen wäre für viele branchen tödlich….in diesem zusammenhang den goldenen mittelweg zu finden ist sicherlich nicht einfach,… Weiterlesen »
nemo3957
nemo3957
Grünschnabel
5 Tage 21 h

Mit diesen zahlen??? Im schnit sind in suedtirol 2 tote pro tag in 1.5 jahren und praktisch alle ueber 80 mit vorerkrankungen verstorben.
Jeder tote ist zu viel und es tut mir leid aber niemand ist unsterblich

nemo3957
nemo3957
Grünschnabel
5 Tage 21 h

Die ganzen schliesungen sind der wahnsinn ein blick nach schweden waere gut.
Das schlimmste ist das politik und medien jetzt die wut zwischen geimpfte und nicht geimpften pumpen

falschauer
5 Tage 23 h

nachdem mit allen mitteln versucht worden ist die menschen zum einlenken zu bewegen und wir, ein monat früher wie im jahr 2020 auf eine mega 4.welle mit einem wesentlich höheren infektionspotential zugehen, ist es an der zeit eine härtere linie einzuschlagen, welche sehr warscheinlich innerhalb august vollzogen werden wird, wir können uns nämlich keinen weiteren lockdown leisten und wer das bis jetzt noch nicht verstanden hat wird dies nie tun, weswegen eine andere handhabung dieser prekären situation erforderlich sein wird, es ist traurig genug, dass es so weit kommen musste

obr jetz.
obr jetz.
Grünschnabel
5 Tage 4 h

@falschauer: jo logo brauch mr in Lockdown huier friar. Nochdem a sicher Geimpfte die Intensiv und die Covidstationen blockieren, isch sem aufgrund der fehlenden Krankenpfleger und Ärzte nou wianiger Plotz. Intensivpfleger schittelt man net lai so außn Ärmel. 🙊 irgendwia laft do obr eppes gewaltig folsch. Oder kimp mr sell lai fir

gschaidian
gschaidian
Superredner
6 Tage 14 Min

Ich bestell mir extra keinen grünen Pass. Ich muss niemandem beweisen dass ich genesen bin. Ich unterhalte mich auch ohne, der grüne Pass ist eine Diskriminierung. 

ebbi
ebbi
Superredner
5 Tage 6 Min

den grünen Pass bestellt man sich nicht.

selwol
selwol
Superredner
5 Tage 23 h

Dass es auch vorbeugende Medikamente gibt,die einen schweren Verlauf verhindern ist bis zu diesen Herrn noch nicht vorgedrungen.Das einzige was sie können ist impfen.

Piotre
Piotre
Grünschnabel
5 Tage 20 h

Ich Frage mich schon lange um was es hier geht ,um die Gesundheit sicher nicht?

gCaro
gCaro
Neuling
5 Tage 7 h

ja man hat bei diesen Herrn wirklich den Eindruck, dass es bei der Impfung nicht um Gesundheit , sondern um eine politische und/oder finanzielle Agenda geht, und vor allem um Konformität und Unterwerfung.

ebbi
ebbi
Superredner
5 Tage 5 Min

na dann, nur raus, was das für vorbeugende Maßnahmen wären.

Mutti
Mutti
Universalgelehrter
6 Tage 3 h

Mico @
Jo suscht kemse zu koan grian Zweig ,holt Poss 😂

Nougatkneidl
Nougatkneidl
Grünschnabel
5 Tage 22 h

Wichtig isch für die Urlauber sein die Nasenflügeltests GRATIS!!!!!!!Und mir Südtiroler?????Des isch lei mear zum kotzn….

Derrick
Derrick
Grünschnabel
5 Tage 20 h

Warum lässt du dich denn Testen?

Nougatkneidl
Nougatkneidl
Grünschnabel
5 Tage 6 h

@Derrick

weil mein Chef das so will!

ebbi
ebbi
Superredner
4 Tage 13 h

@Nougatkneidl Sie haben einen klugen Chef, er hat wahrscheinlich kein Interesse daran, die halben Mitarbeiter in Quarantäne zu haben und den Betrieb zu schließen.

wellen
wellen
Universalgelehrter
5 Tage 23 h

Die staatlichen Regeln eins zu eins übernehmen…guten Morgen, Herr Landeshauptman, Südtiroler Sonderweg grandios gescheitert, gell, unser Steuergeld zum Fenster hinausgeworfen super Arbeit SVP. 2023 wartet.

marina
marina
Grünschnabel
6 Tage 2 h

genau so,wia i eftr schun gschriebn hon:vogl friss,oder wear hin.loss di impfn,odr bleib dahoam.

Opa1950
Opa1950
Tratscher
5 Tage 10 h

Ihr langweilt uns langsam mit den ewigen = ihr müsst euch impfen lassen= , das ewige Muss zieht nicht mehr. Wir sind in einem Demokratischen Staat,also soll jeder selbst entscheiden was er will oder nicht,denn über seinen KÖRPER sollte man selbst entscheiden dürfen.

Piotre
Piotre
Grünschnabel
5 Tage 8 h

Tragscher du hast sowas von Recht ich verstehe nicht warum das niemand kapiert wen die Impfung was taugt Dan brauch keiner von den ungimpften Angst haben,mir kommt langsam bald so vor als hätten viele Geimpfte es schon bereut und sind deshalb auf uns ungeimpfte neidisch ansonsten kann ich mir die vielen gehässigen Kommentare nicht erklären!

laager
laager
Neuling
5 Tage 7 h
Die Freiheit des Einzelnen endet dort, wo die Freiheit des Anderen beginnt. Wir sind in einem demokratischen Staat. Das heißt aber lange nicht, dass man das tun darf was man will. Solange man in einer Gesellschaft lebt, soll man auch auf andere Individuen schauen. Nur weil eine Gefahr für dich nicht evident ist, nicht gefährlich ist, heißt es lange nicht, dass andere Menschen nicht Schäden davontragen können. Vlt. bekommst du Covid, gut es ist dein Körper. Da du es aber nicht bemerkst und z.B. deine vulnerablen Großeltern ansteckst, können diese sterben. Und nein eine Impfung schützt nicht vor einer Infektion,… Weiterlesen »
laager
laager
Neuling
5 Tage 7 h
welche vom Staat mit allen mitteln geschützt werden müssen. Dann gibt es nocht den Teil der sich gegen alle Entscheidungen rebelliert und negletisch reagiert. Es ist eine Frage der Moral, der Ethik und da gibt es keine richtige Antworten, da gibt es mehrere Seiten, wie die eines Buches und solange man nur die Titelseite kennt, wird man aus Sicht des Bürgers nicht verstehen, was der Politiker in solchen Situation macht. Ich bin klar für eine Impfung, obwohl ich noch nicht die Chance bekommen habe mich impfen zu lassen. Die Implementierung des Grünen Passes finde ich zu 100% in Ordnung. Wenn… Weiterlesen »
laager
laager
Neuling
5 Tage 7 h
(bitte lest meine antworten und unten nach oben) Ich würde gern zu den Problemen zurückkehren die wir haben falls in den Wintermonaten wegen einer mangelnden Immunität wieder schliessen müssen. Habt ihr euch schon mal die Frage gestellt wo viel von Südtirols Geld herkommt? 1. von der Autonomie (musste ich sagen weil viele aus Italien raus wollen, obwohl wir hier viel besser vorankommen) 2. auch vom Tourismus. Extrem viele Südtiroler leben vom Tourismus. Eine Weitere Schliessung mögen die Besitzer von Hotels aushalten, aber nicht die Angestellten. Also schaut nicht auf euer Ego. Be Selfless. Es ist nicht alles eine Verschwörung. Und… Weiterlesen »
laager
laager
Neuling
5 Tage 7 h

ja das stimmt. geimpfte müssen wenig von ungeimpften befürchten. Wenn aber nur 50% geimpft sind, dann grassiert das virus weiter. zwar sind die geimpften dann geschützt aber die ungeimpften sind auch teil der gesellschaft und wenn diese wie fliegen sterben muss man maßnahmen ergreifen. man stellt dann nicht alle südtiroler in quarantäne, sondern die akut gefährdetetn = ungeimpfte. dasselbe gilt beim grünen pass

topgun
topgun
Tratscher
6 Tage 1 h

Gähn… 🥱🥱🥱

hundeseele
hundeseele
Superredner
6 Tage 37 Min

Zuviele Impfdosen über,Sanität totgespart,Sanitätspersonal entlassen,also …..Plan:Dann zwingen wir sie halt!
Anstecken und effektiv im K H landen werden zu 99%sowieso nur Nichtgeeimpfte,also,so what….was solls

sauermachtsuess
5 Tage 21 h

Green-Pass, screening, prescreening 🤔 deutsche Sprache, schwere Sprache 🤨

Staenkerer
5 Tage 11 h
mitlerweil isch a nichgeimpfter schun a mensch zweiter klasseund koaner frog mehr warum er nit geimpft isch und man hetzt auf jeder ebene, besonders auf der der medien lustig weiter! bevorzugt, belohnt entlich fürs impfenund heart mit den gehetze gegen de nit geimpften auf, es schürt jo mitlerweile lei mehr de sturheit und den widerwillen ao einiger! das DE impfung koan schutz isch woaß mittlerweil jeder, das se koane vorteile ba de regeln und vorschriften bring hot jeder gsechn, warum soll a säumiger oder gor gegner also meinung ändern? i bin ollm no der überzeugung das lei a spürpare unterscheidung… Weiterlesen »
ebbi
ebbi
Superredner
5 Tage 1 Min

erklären.Sie bitte Ihre Aussage “dass die Impfung keinen Schutz bietet weiß mittlerweile jeder”.

Staenkerer
4 Tage 18 h

@ebbi de schützt mi nit gegen a aufklaubn und weitergebn des wirus no
schützt se mi gegen a erkrankung mit corona
sie konnnober a prevention gegen a häftige erkronkung sein!
sprich:
sie isch KOAN verloss das man gegen den virus geschützt isch!

ebbi
ebbi
Superredner
4 Tage 8 h

@Staenkerer es gibt mittlerweile genügend Studien, die besagen, dass: Geimpfte weniger oft infiziert werden bzw. kaum schwere Verläufe haben. Außerdem geben sie das Virus wesentlich weniger weiter als Ungeimpfte. Das bedeutet, dass wesentlich weniger Menschen infiziert werden. Wäre das laut Ihrer fachlichen Expertise etwas Positives? Vergessen Sie nicht, eine 100 Prozentige Sicherheit gibt es bei keiner Impfung und nirgends im Leben, außer beim Tod.

Staenkerer
4 Tage 7 h
@ebbi es thema geat jo darum das man jetz de impfsäumigen (de richtigen impfgegner werd man kaum umderstimmen) zum impfen zu bringen und de muß man holt ködern, denn mit dem argument “man konn ollm no erkronkn ober nimmer so orge” greift ba de nit und drohen greift ohnscheinend a nit do se jo wissen wenn sie wieder an lockdown auslösen sollten reißen sie de geimpften a wieder mit (und stelln se so als deppn hin! der zusatz ironisch gmoant)! will man also de säumigen, de menefrgista, zum impfen bringen müßte schun a unterschied gemocht wer zwischen geimpfte und nichtgeimpfte,… Weiterlesen »
Faktenchecker
5 Tage 21 h

Europaweit wird es so umgesetzt.

Besos1900
Besos1900
Neuling
5 Tage 18 h

ab in die Schweiz und tschüss

laager
laager
Neuling
5 Tage 7 h

das erinnert mich an die trump anhänger die bei der verlorenen wahl gesagt haben: I m moving to Alaska. = Ich ziehe nach Alaska. Die meinten damals das Alaska nicht zu den USA gehören. Wie erbärmlich. Von mir aus kannst du nur in die Schweiz gehen. Falls die dich wollen 😉

Storch24
Storch24
Kinig
5 Tage 11 h

Grünen pass bitte auch auf Touristen aus dehnen. Wie Widmann heute sagte , sind mehrere Hotels betroffen. War ja vorauszusehen. So wie die sich verhalten. Verantwortungslos dem Gastgeberland gegenüber. Jetzt wird Widmann seine Nasenflügel Test los.

Lausbuam20
Lausbuam20
Grünschnabel
5 Tage 10 h

Haben alle Touristen aus dem Ausland einen Grünen Pass? Eigentlich wäre dieser ja für den Grenzübertritt erforderlich? Wird aber leider nicht kontrolliert. Ebenso alle Italiener, die z.Zt. en mass im Land sind.

Dolomiticus
Dolomiticus
Superredner
5 Tage 5 h

Frage: haben sie inzwischen die Kapazitäten der Intensivstationen samt Anwerbung und Ausbildung des dazu nötigen Personals, erhöht? Jetzt, wo die prozentuelle Belegung der Intensivstationen zum ausschlagenden Klassifizierungselement (Farben der Regionen) werden soll? Oder ist der Herr LR wieder in Kroatien auf Urlaub?

obr jetz.
obr jetz.
Grünschnabel
5 Tage 1 h

@dolomiticus: eben net. Die sem hobn sie jo suspendiert. Soviel i gheart hon, sein sell auf der Meraner Intensiv etliche.

Erwin
Erwin
Grünschnabel
5 Tage 6 h

Wenn sich insre Londesregierung mitn Grünen Pass und foscht überoll an Rom festhält,für wos brauch mir sie donn überhaupt nou?

wpDiscuz