Wirtschaftsberater übernimmt die Verantwortung

Lanz hat den Corona-Bonus nicht selbst beantragt

Freitag, 14. August 2020 | 16:58 Uhr

Bozen – Der SVP-Landtagsabgeordnete Gert Lanz gehört zu jenen vier Mandataren, die um den 600-Euro-Bonus angesucht haben.

Nun scheint sich die Erklärung von Lanz zu bestätigen, wonach der Fehler bei seinem Wirtschaftsberater liege. Dieser habe die Covid-Hilfe für ihn angesucht.

Ein Schreiben des Wirtschaftsberaters bestätigt nun diese Aussage. Daraus geht auch hervor, dass der Antrag wegen fehlender Voraussetzungen abgewiesen wurde.

Gert Lanz hat den Text heute auf seiner Facebook-Seite veröffentlicht.

 

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

26 Kommentare auf "Lanz hat den Corona-Bonus nicht selbst beantragt"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
NurMalSo
NurMalSo
Neuling
1 Monat 14 Tage

Lanz, Tauber und co.. Für wie blöd haltet ihr uns auf einer Skala von eins bis zehn??

hundeseele
hundeseele
Superredner
1 Monat 14 Tage

….wahrscheinlich 11 !!!

Gagarella
Gagarella
Universalgelehrter
1 Monat 14 Tage

Mein Name ist Hase, (Lanz) ich weis von nichts !!!!!!!
Edelweissblinde werden dir das auch Glauben, ich auf jedenFall nicht!

Tantemitzi
Tantemitzi
Universalgelehrter
1 Monat 14 Tage

Fakt isch, dass jemand die Möglichkeit gschoffn hot, dass auch die Politiker ansuchen gikennt hom – somit isch des jo eigentlich völlig legitim – wos i net vosteha isch, worum de onscheinend olle die Voraussetzungen erfüllen um de 600 Euro a zu kriegn! Politiker vodien inklusive ihrer Bauernhöfe, Firmen uns was auch immer weniger als z.B. ein Freiberufler? odo wos hon i do net voston?

Oracle
Oracle
Grünschnabel
1 Monat 14 Tage

Ach die Moralapostel, beim Vorverurteilen immer die fleissigstens und gleich mit dem Finger auf andere zeigen! Und vor allem alles was einem nicht ins Bild passt, anzweifeln. Es ist heute ein schöner Tag zum Wandern! Handy abschalten und zuhause lassen!

Manni1
Manni1
Neuling
1 Monat 14 Tage

🤑🤑🤢🤮🤮🤮🤮

toeeuni
toeeuni
Superredner
1 Monat 14 Tage

Noo it wasnt meee it was the one armed man!👽

Dragon23
Dragon23
Neuling
1 Monat 14 Tage

Also sein mor amol ehrlich; i glab kaum dass irgend a Berater ohne des Wissens oder Beauftragung eines Klienten irgend an Ontrog stellt. Märchenstunde!!

Oma
Oma
Tratscher
1 Monat 14 Tage

Mit einer Beichte und als Buse die zehn Gebote mehrmals lesen dann müsste das erledigt sein bis zur nächsten verfehlung.

Faktenchecker
Faktenchecker
Universalgelehrter
1 Monat 14 Tage

Die Anträge müssen persönlich unterschrieben werden.

herta
herta
Grünschnabel
1 Monat 14 Tage

glauben oder nicht glauben ? ist das Inst. I N P S nich auch mitschuldig hat man nicht
überprüft ob jemand überhaupt Verluste WEGEN der Corona Epidemie erlitten hat ?

iluap
iluap
Grünschnabel
1 Monat 13 Tage

Der Schaden an die Glaubwürdigkeit in die Politik ist angerichtet und
lang nicht mehr gut zu machen. Das einzige um ein wenig Glaubwürdigkeit
zurückzugeben ist allein das zurücktreten aller 4!!!! Wenn man was
spenden will dann bitte vom eigenen Geld!!!!!

Anderrrr
Anderrrr
Superredner
1 Monat 13 Tage

I mecht a das olle unsuachn va aluan sich unsuachn wo men wos kriag😂

Postmann68
Postmann68
Neuling
1 Monat 10 Tage

jo soln sin hobn dein bonus dei plära ..geld isch nett ols . .

wpDiscuz