Ein Kommentar

Der Selbstbedienungsladen

Dienstag, 11. August 2020 | 09:48 Uhr

Rom – Die Nachricht passt wie die Faust aufs Auge: In Italien, das sich besonders Unterstützung durch den Wiederaufbau-Fonds erwartet, wurden fünf Abgeordneten 600 Euro an Corona-Hilfe ausgezahlt.

Die Abgeordneten sind auf alle politischen Lager verteilt: Neben drei Vertretern der Lega kassierten das Geld auch je ein Abgeordneter von der Fünf-Sterne-Bewegung und einer von Italia Viva.

Angesichts der Tatsache, dass ein Kammerabgeordneter in Italien rund 12.000 Euro verdient, macht der Fall mehr als nur sprachlos.

Über Politikverdrossenheit muss sich dann niemand wundern.

Von: mk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz