Ein Kommentar

Die Fake-Genesung

Dienstag, 06. Oktober 2020 | 09:55 Uhr

Bozen – Dass sich Donald Trump ausgerechnet jetzt mit dem Coronavirus angesteckt hat, kommt ihm äußerst ungelegen. Einerseits befindet er sich mitten im Wahlkampf, andererseits rückt seine Infektion die Pandemie erneut in den Mittelpunkt. Eine Mehrheit wirft dem US-Präsidenten ein schlechtes Management in der Krise vor. Auch wenn er bereits nach drei Tagen das Krankenhaus verlässt und sich wie ein Phönix aus der Asche inszeniert, muss ihm das nicht unbedingt einen Vorteil verschaffen.

Zunächst einmal könnte es ihm aus rein gesundheitlichen Gründen schaden: Nach Angaben seines Leibarztes Sean Conley ist er “noch nicht über den Berg” und aufgrund seines Alters zählt Trump zu den Risikopatienten.

Ein Risiko stellt Trump auch für andere dar: Er dürfte noch ansteckend sein und müsste nach Vorgaben von Gesundheitsbehörden die Maske tragen, um Personen in seiner Nähe zu schützen. Er nahm sie aber ab, während Kameraleute des Weißen Hauses in seiner Nähe waren – ein gefundenes Fressen für seine Gegner.

Auch politisch ist die rasche Genesung ein eher zweifelhafter Segen: Personen aus niedrigeren gesellschaftlichen Schichten, die selbst am Coronavirus erkrankt sind oder die Angehörige deshalb verloren haben, werden darüber frustriert sein, dass sie niemals in den Genuss derselben Therapiemöglichkeiten wie der Präsident kommen können.

Für Stirnrunzeln sorgten auch Fotos und Videos, die offenbar nachbearbeitet wurden, um Trump gesünder aussehen zu lassen. Das rückt erneut ein Schlaglicht auf Trumps Welt, in der Fakten einfach keine Rolle spielen.

Von: mk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

9 Kommentare auf "Die Fake-Genesung"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Osterhasi
Osterhasi
Neuling
19 Tage 21 Min

Trump hatte halt eine sehr seltene Form von Corona Das sogenannte Trumpsche Wochenend- Corona. Das geht nur von Freitag bis Montag.

Neumi
Neumi
Kinig
19 Tage 2 h

“Offenbar” oder “angeblich”? Gibt’s Nachweise?

Die Minderbemittelten werden ihn kaum interessieren, in der mittleren Schicht, die sich von allem und jedem bedroht fühlt, hat er am meisten Anhänger. Erst wenn er mit seinem Schutz vor Wasweißichwas versagt, wird er die verlieren.

Faktenchecker
Faktenchecker
Universalgelehrter
19 Tage 1 h

Im Augenblick sinkt sein Stern. Amerika steht auf! Leider ist das Land gespalten worden.

“Wie kann er es wagen” Promis attackieren Trump

https://www.n-tv.de/leute/Promis-attackieren-Trump-article22082104.html

Hustinettenbaer
Hustinettenbaer
Superredner
19 Tage 2 h

Ob er sich auf dem Weg der Gesundung befindet oder unter dem Einfluss von Steroiden gerade abhebt ?
Wir werden sehen.

“Steroide zeigen Wirkung – Trump im Twitter-Wahn” 
https://www.heute.at/s/steroide-zeigen-wirkung-trump-im-twitter-wahn-100105596

falschauer
17 Tage 12 h

dass ihm nun dank seiner krankheit ein heilmittel bekannt sei, welches ihn geheilt hätte und das jeder amerikaner kostenlos zur verfügung gestellt bekommt, diese aussage ist der hammer schlechthin…..wenn dummheit keine grenzen kennt, dann glaubt man ihm das auch noch….dieser präsident ist echt nicht mehr tragbar

Mistermah
Mistermah
Kinig
17 Tage 10 h
@falschauer Warum fragt kein Journalist den Präsidenten nach dem Medikament das er bekommen hat?? Will man die Antwort nicht hören? Was würde ein wirksames Medikament für die Welt bedeuten? Covid würde zu einer normalen Infektion verkommen und alle Maßnahmen müssen rückgängig gemacht werden. Aber nein, halt. Es darf kein Medikament geben. Die Menschen müssen weiter sterben. Normalerweise wird ein neue Behandlung von der Pharma als Erfolg gefeiert! Nur bei COVID ist dies komischerweise anders. Selbst kleine Erfolge oder vielversprechende Methoden werden diskreditiert! Scheinbar kann nur ein Impfstoff diese Krankheit besiegen. Und selbst dieser darf nur von ausgewählten Organisationen stammen. Alle… Weiterlesen »
Ars Vivendi
Ars Vivendi
Universalgelehrter
17 Tage 10 h

@Mistermah..🤣🤣🙈 und welches Medikament nimmst du ?????

Mistermah
Mistermah
Kinig
16 Tage 7 h

Ars vivendi
Das ist mal eine ansage mit pepp 😂😂😂😂😂👍👍👍👍👍👍 von mir.
Antwort: keines. Wieso auch und gegen was? Gegen deine Kommentare 😂😂😂

a sou
a sou
Superredner
18 Tage 8 h

Thema nummer eins im Land der Trump… als obs hier nix eichtigeres gäbe…

wpDiscuz