"Effizienzsteigerung"

Einheitliches Sekretariat für Dal Medico und Zeller

Donnerstag, 02. Dezember 2021 | 12:18 Uhr

Meran – Neuer Wind in der Meraner Gemeindestube und neue Maßnahmen zur Effizienzsteigerung: Die Stadtregierung will auch in Sachen interne Arbeitsorganisation neue Maßstäbe setzen und schafft als ersten Schritt ein einheitliches Sekretariat für Bürgermeister und Vizebürgermeisterin.

„Die Vorteile liegen auf der Hand: Da wir täglich eng zusammenarbeiten, braucht es eine einzige Koordinierungsstelle mit einem hohen Maß an Übersicht, um unsere Termine effektiv planen und verwalten zu können. Da die Fäden nun hier zusammenlaufen und alles nach einem einheitlichen System sortiert wird, ist es auch möglich, Zeit und Ressourcen zu sparen. Umso wichtiger ist diese organisatorische Verbesserung in der soeben angelaufenen Amtszeit, die wie bekannt dreieinhalb Jahre dauern wird“, betonten Bürgermeister Dal Medico und Vizebürgermeisterin Zeller.

„Angesichts der Flut an Informationen, Anfragen und Terminwünsche, die auf dem Schreibtisch der Sekretärin landet, kein leichte Aufgabe. In diesem Sinne möchten wir uns bei Frau Martina Rechenmacher für ihre Zuverlässigkeit und ihr unermüdliches Engagement im Dienste der Verwaltung und der Bürger*innen herzlich bedanken“, so Dal Medico und Zeller.

Frau Rechenmacher arbeitet seit März 1994 im Vorzimmer des Bürgermeisters und stand bereits Armin Ganner, Franz Alber, Günther Januth und Paul Rösch zur Seite.

Von: luk

Bezirk: Burggrafenamt

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

2 Kommentare auf "Einheitliches Sekretariat für Dal Medico und Zeller"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Trina1
Trina1
Universalgelehrter
1 Monat 20 Tage

Mal schauen ob es besser wird, eine nette Dame die Sekretärin. Termin habe ich bei Bürgermeister Rösch keinen bekommen, obwohl es um ein Problem gegangen ist wo mehrere betroffen waren.

thomas
thomas
Universalgelehrter
1 Monat 20 Tage

una mela al giorno toglie Dal Medico da intorno

wpDiscuz