Tests angelaufen

Erntehelfer: Quarantäne-Häuser dringend gesucht

Dienstag, 04. August 2020 | 08:39 Uhr

Bozen – In Südtirol ist mit den ersten 96 PCR-Abstrichen die große Test-Aktion bei Erntehelfern aus Osteuropa angelaufen. Wie das Tagblatt Dolomiten berichtet, werden die Tests mit Kontrollen in den Betrieben begleitet.

Indes suchen Politik und Verbände nach weiteren Quarantäne-Häusern, etwa für positiv getestete Erntehelfer oder „Badanti“, die unter die Quarantäne-Regel fallen. „Denn Gossensaß ist begrenzt und nur für absolute Notfälle da“, betont Schuler.

Mehr dazu erfahrt ihr in der heutigen Ausgabe des Tagblatts Dolomiten!

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz