Land will Wettbewerb nachholen

Gemeinde hebt Schließung des Twenty für sechs Monate auf

Donnerstag, 27. Oktober 2022 | 11:49 Uhr

Bozen – Das Einkaufszentrum Twenty in Bozen bleibt vorerst offen. Die Bozner Gemeinde hat die Schließung aufgehoben, nachdem der Staatsrat bekanntlich geurteilt hatte, dass die Genehmigung für den Bau und die Erweiterung des Twenty nicht rechtens waren.

Vorgestern hat die Bozner Stadtverwaltung die Maßnahme für die Aussetzung des eingeleiteten Verwaltungsverfahrens für die Verfallserklärung der Handelsmitteilungen bzw. für den Widerruf der Handelslizenzen und der Lizenzen für Gastbetriebe der Unternehmen, die sich im erweiterten Teil des Einkaufszentrums Twenty befinden, zugestellt.

Die Verfahrensaussetzung beträgt 180 Tage. Dies entsprecht dem Zeitrahmen, den sich die Landesverwaltung gegeben hat, um jene Ausschreibung nachzuholen, mit welcher der beste Platz für ein Einkaufszentrum in Bozen ermittelt werden soll.

Von: mk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

11 Kommentare auf "Gemeinde hebt Schließung des Twenty für sechs Monate auf"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
So ist das
30 Tage 13 h

Die Gemeinde setzt ein Urteil ausser Kraft? Dss geht natürlich auch 😂😂😂

marher
marher
Universalgelehrter
30 Tage 13 h

Also ischs Urteil von Stootsrot fir di Kotz. Mi wundert lei wia setta Problematikn iberhaup zu Stonde kemmen. Wenn eppas schun illegal isch nor muass man des glei behondln und stoppn und net noch 9 Johr.

Jackkks
Jackkks
Neuling
30 Tage 7 h

Derweil hom die richtigen wieder ordentlich verdiant 9‘johr und vom bauen redmor net… ach mondo dei furbi

Leonor
Leonor
Universalgelehrter
29 Tage 17 h

marher

Weil sofortige Schließung Twenty mehr kosten würde und mit vielen Bürokratischen Sachen verbunden sind. Aus diesem Grund käme für denen und für die Angestellten billiger 10 Jahre offen lassen. Oder willst du lieber dass die Steuerzahler ganzen Spesen für die Angestellten aufkommen müsste, oder sogar unvorhersehbare Spesen, die noch dazukommen würden?

Fungizid
Fungizid
Tratscher
30 Tage 12 h

Weihnachtsgeschäft gerettet 👍

gogogirl
gogogirl
Tratscher
30 Tage 12 h

Was nicht passt wird passend gemacht, für gewisse gelten halt andere Regeln

Doolin
Doolin
Kinig
30 Tage 13 h

…na ja, ob die Verwaltungsrichter damit einverstanden sind, bleibt zu sehen…immerhin wird einem Urteil nicht Folge geleistet…auch ein dritter Interessierter könnte einen sog. “giudizio di ottemperanza” einleiten…

fritzol
fritzol
Universalgelehrter
30 Tage 12 h

wetten das Podini das rennen macht

TirolerSued
TirolerSued
Tratscher
30 Tage 7 h

solong der weiße BlumeVerein ihre Fetternwirtschaft betreiben konn, sicher

Olm weiter
Olm weiter
Grünschnabel
30 Tage 7 h

Aso…🤔 Sehr interessant und gut zu wissen dasman sowas “nachholen” auch kann/darf werde das in Zukunft auch so praktizieren und dan mal irgendwan nachholen

algunder
algunder
Universalgelehrter
30 Tage 7 h

reine fetternwirtschaft

wpDiscuz