„Habe keine Angst“

Gesundheitliche Gründe: Lorenzini wird nicht mehr Stadträtin

Dienstag, 06. Oktober 2020 | 11:41 Uhr

Bozen – Aus gesundheitlichen Gründen zieht sich die ehemalige Bozner Stadträtin aus dem Gemeindeausschuss zurück. Sie wird demnach nicht mehr Teil der Exekutive rund um Bürgermeister Renzo Caramaschi sein. Die Vertreterin der Grünen hat in einer Presseaussendung mitgeteilt, dass sie für einen Posten im neuen Stadtrat nicht mehr zur Verfügung steht.

Gleichzeitig gratulierte sie Caramaschi zu seinem Wahlsieg und sicherte ihm ihre Unterstützung zu. „Es würde mir wirklich gefallen, diesen Weg gemeinsam mit dir und der neuen Stadtverwaltung fortzuschreiten. Gerne würde ich jene Arbeit fortsetzen, bei der es nach all den Bemühungen nun darum geht, die Früchte zu ernten“, schreibt Lorenzini. Leider erlaube dies ihr Gesundheitszustand nicht.

„Auch das geschieht manchmal im Leben: Ein unerwartetes und bösartiges Leiden trifft dich inmitten deiner Anstrengungen und deiner Projekte“, betont Lorenzini. Gleichzeitig beruhigt sie: Sobald sie die Operation überstanden habe, sei alles vorbei. „Ich habe keine Angst“, fügt die ehemalige Stadträtin hinzu.

Auch die Trauer, dass sie ihre politische Aufgabe nicht fortsetzen könne, habe sie überwunden, obwohl sie diese gern „mit Leidenschaft, Mut und Entschlossenheit“ weiterverfolgt hätte: „Bozen zu einem ökologischen, sozialen und wirtschaftlichen Wandel im Sinne von Alexander Langer zu führen, wie es die Grünen stets angestrebt haben“, erklärt Lorenzini.

Von: mk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

7 Kommentare auf "Gesundheitliche Gründe: Lorenzini wird nicht mehr Stadträtin"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
bon jour
bon jour
Universalgelehrter
20 Tage 14 h

ich wünsche ihr viel Glück, in bocca al lupo

6079_Smith_W
6079_Smith_W
Universalgelehrter
20 Tage 14 h

Ich bin zwar kein Fan von ihr (besser gesagt ich bin ein Hater) aber ich wünsche ihr trotzdem alles Gute !

Tschoegglberger.
Tschoegglberger.
Superredner
20 Tage 11 h

Hater sind widerlich.

bon jour
bon jour
Universalgelehrter
20 Tage 10 h

nur Hass und keine Argumente: wie armselig.

Eppendorf
Eppendorf
Universalgelehrter
20 Tage 13 h

Gesundheitlich wünsche ich ihr alles Gute, politisch ein Freudentag, dass sie endlich weg ist.

bon jour
bon jour
Universalgelehrter
20 Tage 6 h

meine Freude: Du warst politisch gar nie da, eine politische Null.

Storch24
Storch24
Universalgelehrter
20 Tage 11 h

Ich wünsche ihr weiterhin Mut und baldige Genesung

wpDiscuz