"Leben ist Bewegung"

Grüne: “Schulsport nicht vernachlässigen”

Freitag, 28. September 2018 | 16:36 Uhr

Bozen – Das Projekt “Sport macht Schule“ geht in die nächste Runde. Landesrat Achammer hat zum Gespräch geladen, und Vertreter/innen aus dem Bereich Sport sind gekommen, um gemeinsam über die Entwicklung von “Sport macht Schule” zu reflektieren.

“Angesichts der Wichtigkeit der Bewegung für die gesunde körperliche und seelische Entwicklung der Kinder und Jugendlichen ist es verwunderlich, wie viel Phantasie einige Direktorinnen entwickelt haben, um die Erhöhung der Sportstunden zu umgehen. Leider haben wir eine Welt geschaffen, in der die Kinder sich immer weniger bewegen können, eingesperrt zwischen Häusern und Autos und dauernd auf dem Sprung von einem Termin zum nächsten”, so die Grüne Landtagskandidatin, Patrizia Gozzi Buca.

“Daher muss hier die Schule ein Minimum an motorischer Grundausbildung gewährleisten, im Sinne einer präventiven Maßnahme, die langfristig auch helfen kann, Kosten im Gesundheitswesen einzusparen. Insgesamt ist das Maßnahmenpaket Schulsport, dessen Anfänge auf das ferne Jahr 2007 zurückgehen, ein guter Ansatz, um mit vereinten Kräften Kinder und Jugendliche mehr zu bewegen. Wir brauchen in diesem wichtigen Bereich qualifizierte Fachleute, die mit Vereinen und Verbänden zum Wohle aller zusammenarbeiten. Wir brauchen aber auch die Unterstützung der Politik, um Sportanlagen bauen, erhalten und sie für alle zugänglich machen zu können, u.a. durch die Anstellung von Sportwarten, die die Infrastrukturen pflegen. Es ist an der Zeit, Bewegung und Sport auch in der Schule den Wert einzuräumen, der diesem Fach zusteht, denn B&S wirkt ein Leben lang: für Gesundheit und Wohlbefinden, für Selbstvertrauen und Durchhaltevermögen, für Teamgeist, Fairness und Solidarität”, heißt es abschließend.

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

2 Kommentare auf "Grüne: “Schulsport nicht vernachlässigen”"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Staenkerer
24 Tage 10 h

jo, ba jedn wetter oanmol pro tog, am bestn noch der pause, rund ums schualhaus lafn, olls besser als mit busse zu km. weit entfernte sportstätten fohrn, sprich erst in an bus sitzn nor in stickige halln rumtrödeln und nor wieder sitzn!

Sag mal
Sag mal
Kinig
24 Tage 9 h

alles rennt raus und das soll gesund machen— sogarDepressionen und alles Andere vermindern, vorbeugen,und was weiss ich.Lärm,Abgase–egal.Die Grünen halt.

wpDiscuz