Bürgerliste ergattert erneut das Bürgermeisteramt

Hauchdünne Entscheidung in Sterzing

Dienstag, 22. September 2020 | 11:17 Uhr

Sterzing – Unglaublich knapp ist in Sterzing die Entscheidung, wer Bürgermeister wird ausgefallen: Mit nur drei Stimmen mehr setzt sich Peter Volgger (Für Sterzing Wipptal) vor Walter Gögl (SVP) durch.

Region Trentino Südtirol

Die Bürgerliste kann sich damit erneut das Bürgermeisteramt in Sterzing sichern. Weil es aber so knapp herging sollen in Sterzing die Stimmen erneut ausgezählt werden.

Auch in der Gemeinde Brenner waren die Wahlhelfer flink: Der Nachfolger von Franz Kompatscher ist der ehemalige SVP-Sekretär Martin Alber. Er setzte sich beim SVP-internen Duell mit 56,7 Prozent vor Roland Schroffenegger durch.

Region Trentino Südtirol

 

Von: luk

Bezirk: Wipptal

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar auf "Hauchdünne Entscheidung in Sterzing"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Guri
Guri
Superredner
27 Tage 5 h

schlechter als bisher kann es nicht werden in Sterzing

wpDiscuz