Schreiben voller Rechtschreibfehler

Kauderwelsch im Sanitätsbetrieb

Mittwoch, 23. Dezember 2020 | 15:16 Uhr

Bozen – Deutsche Sprache, schwere Sprache! Dieser Satz passt perfekt zu einem offiziellen Schreiben des Südtiroler Sanitätsbetriebes, findet die Süd-Tiroler Freiheit. Der Bewegung wurde das Schreiben weitergeleitet. „Der Text enthält lauter Fehler und beweist einmal mehr, wie es um die deutsche Sprache in Süd-Tirol bestellt ist“, erklärt die Landtagsabgeordnete der Süd-Tiroler Freiheit, Myriam Atz Tammerle. Sie kündigt eine Anfrage im Landtag an.

„In dieser Zeit del COVID-19-Notstands“, „ain längerer Aufenthalt“ oder „Das Kind un seine Begleitung müssen gesind sein“ sind nur einige Fehler, die im besagten Schreiben vorkommen. Trotz der Tatsache, dass die Mehrheitsbevölkerung in Südtirol mit fast 70 Prozent der deutschen Sprachgruppe angehört und die Süd-Tiroler Freiheit immer wieder auf Zweisprachigkeitsmängel hinweist, scheine das Land bis heute nicht imstande zu sein, das Recht auf die deutsche Muttersprache makellos zu garantieren, kritisiert die Bewegung.

Dass derartige Texte entstehen, komme nicht von ungefähr, meint die Süd-Tiroler Freiheit. Die Bewegung verweist auf eine Sensibilisierungskampagne des Landes, bei der Praktikastellen in Landesämtern angeboten werden, in denen wörtlich „ausschließlich oder fast ausschließlich Italienisch gesprochen wird“.

Da sich in letzter Zeit die Beschwerden über Zweisprachigkeitsverletzungen im Gesundheitswesen häufen würden, appelliert Myriam Atz Tammerle an den Sanitätsbetrieb und an die Landesregierung, das Recht auf die deutsche Muttersprache endlich ernst zu nehmen. Die Landtagsabgeordnete wird eine Anfrage im Landtag einreichen, in der sie wissen will, wie solche Texte entstehen können und warum diese vor der Übermittlung an die Bürger offenbar nicht überprüft werden.

„Wer CLIL-Unterricht sät, wird gemischtsprachiges Kauderwelsch ernten“, schreibt die Süd-Tiroler Freiheit abschließend.

Von: mk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

27 Kommentare auf "Kauderwelsch im Sanitätsbetrieb"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Rumpelstielzchen
1 Monat 4 Tage

Passt perfekt zum Rest des chaotischen Sauhaufens. 

Nuwos
Nuwos
Grünschnabel
1 Monat 2 Tage

Ich bekomme da “Halssmerzen” 😂

nuisnix
nuisnix
Universalgelehrter
1 Monat 4 Tage

Es kommt ja auch von einem “betrieblichen Departement für Gesundheitsvorsorge”…

Wem bloß solche Namen/Bezeichnungen einfallen…???
Vielleicht sollte man da mal über die Gehaltseinstufung nachdenken…

Faktenchecker
1 Monat 3 Tage

Ist die Echtheit überprüft worden?

Tirolisimo
Tirolisimo
Tratscher
1 Monat 3 Tage

Wer soll den SO was fälschen wollen??

Faktenchecker
1 Monat 3 Tage

@Tirolisimo
Ich könnte mir da auch neimenden vorstellen. Die STF hat auch noch nie abgesägte Stuhlbeine als Vandalismus verkauft. Roland ist ein ganz ehrlicher!

Faktenchecker
1 Monat 3 Tage

Rate mal..

Tirolisimo
Tirolisimo
Tratscher
1 Monat 3 Tage

Sagen Sie es mir

Alter Hase
Alter Hase
Grünschnabel
29 Tage 19 h

Sabotage? Blöder Scherz?
Sieht jedenfalls nicht aus als das Werk von jemandem, der die deutsche Sprache nicht kennt.
Die Fehler der Italiener bei der deutschen Schrift sind einfach ganz anders. Da hat jemand bewusst gewerkelt.

Faktenchecker
1 Monat 4 Tage

Wer im Glashaus sitzt… 😂😂😂😂😂😂😂😂

Krabbe
Krabbe
Tratscher
1 Monat 5 h

Bist du echt so arm dran, dass du zwar nichts wie üblich diskreditierendes zum Thema sagen kannst, aber halt doch als autophober, italophiler Linker etwas negatives äußern willst, ungeachtet der Inhaltslosigkeit deiner Aussage?
Mannomann, fühlst du dich zu Weihnachten sehr viel einsamer als sonst, du bedauernswertes, verwirrtes Geschöpf?

Andreas1234567
Andreas1234567
Universalgelehrter
1 Monat 4 Tage

Hallo @Schriftgelehrte,

ein bisschen seltsam ist es schon, die allereinfachsten Wörter wie “in”,”ab” und “Das” werden konsequent falsch geschrieben und komplizierte Wörter wie “Landesvormerkungsstelle” und “Schutzausrüstung” scheinen einwandfrei auf.
Satzbau und Grammatik passen auch..

An der Geschichte ist etwas nicht ganz rund..
Manchmal verändert eine Rechtschreibkorrektur auch eine Aussage und es kommt etwas Lustiges heraus, sieht hier aber nicht so aus.

Grütze nach Südtirol

Hustinettenbaer
Hustinettenbaer
Universalgelehrter
1 Monat 4 Tage

Grütze mit Saane ?

Faktenchecker
1 Monat 3 Tage

Sieht nach Urkundenfälschung aus. Würde denen raten das Ding zu entfernen!

algunder
algunder
Superredner
1 Monat 3 Tage

des problem gibs net erst seit gestern
und net lei in der sanität!
es schiane isch dass inser recht auf insere deutsche muttersprache komplett mit füßen getreten wird !
leider !
Do muaß sich endlich eppes ändern

sophie
sophie
Universalgelehrter
1 Monat 4 Tage

Wichtig ist dass die Landesangestellten ihr fettes Gehalt kriegen und dazu auch noch die Doppelsprachigkeitszulage erhalten, aber sprechen und schreiben in unseren Landessprachen ist für viele dann nicht so wichtig…..

wiakimpdir4
wiakimpdir4
Superredner
30 Tage 7 h

Sophie fettes Gehalt bekommen im Öffentlichen nur die Direktoren… Das mit der Zulage und dem effektiven Beherrschen der Sprache stimmt leider… Da bin ich voll deiner Meinung, bekomme das täglich zu spüren

Faktenchecker
1 Monat 4 Tage
Faktenchecker
1 Monat 3 Tage

Grundschüler?

Tanne
Tanne
Superredner
1 Monat 4 Tage

Ich Glaube kaum, dass das der Romausgerichteten SVP interessiert.

Faktenchecker
1 Monat 4 Tage

Zugegeben: Tauschen würde ich

mit der Landesregierung zurzeit

nicht wollen. ”

https://gfds.de/doppelpunkt-gross-kleinschreibung-nach/

wellen
wellen
Universalgelehrter
1 Monat 4 Tage

JAAA Departement für Gesundheitsvorsorge….die glänzen!

Hustinettenbaer
Hustinettenbaer
Universalgelehrter
1 Monat 4 Tage

Do geht´s wuid zua. Nun werden auch die Oberflächen zwischen den Klienten gereinigt.
“dass das diensthabende Personal… zwischen einme und dem nächsten Klienten die Oberflächen desinfiziert werden.”

Faktenchecker
1 Monat 3 Tage

Ich bin von der Echtheit nicht überzeugt. Habe einen Hinweis auf Urkundenfälschung gegeben.

Krabbe
Krabbe
Tratscher
1 Monat 5 h

Ja wie geht denn sowas, wo unsere Großkopfetern unaufhaltsam predigen, wie sehr wir doch die Weltspitze der Mehrsprachigkeit sind? Im Rai-Südtirol wird in diesem Sinne sogar schon 3sprachig anmoderiert, sicher zur großen Freude der italienischsprachigen Südtiroler, die nahezu in ihrer Gesamtheit den Lokalsender verfolgen.
Alles nur fauler Zauber?

letzwetto
letzwetto
Grünschnabel
30 Tage 11 h

und wir deutsche bezahlen rai gebühren mit 1 stunde deutscher sendungen…

Faktenchecker
1 Monat 3 Tage

https://www.suedtirolnews.it/politik/trump-legt-veto-gegen-den-verteidigungsbudget-ein

Den Budget ist zu hoch.

😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂

wpDiscuz