Es fliegen die Funken

Kür bei der Alperia geplatzt

Mittwoch, 22. Mai 2019 | 07:48 Uhr

Bozen – Weil der Landesrat der Lega, Giuliano Vettorato, völlig außen vor gelassen wurde, ist die Neubestellung der Chefetage in der Energiegesellschaft Alperia in der Landesregierung geplatzt. Damit die Lega eine Person aus ihrem Dunstkreis platzieren kann, soll jetzt Meran zurückstecken. Dort aber denkt man nicht daran, berichtet das Tagblatt Dolomiten.

Im sechsköpfigen Verwaltungsrat, der für das operative Geschäft zuständig ist, wollte die Politik mit Unternehmerin Flora Kröss (Eeo) erstmals eine Frau an die Spitze stellen. Ex-Iveco-Manager Pietro Borgo (Bozen) sollte ihr Vize werden, während Generaldirektor Johann Wohlfarter, Finanzdirektor Paolo Acuti, Wirtschaftsberaterin Renate König (Meran) und Helmuth Moroder (Meran) im Amt bestätigt werden sollten.

Im sechsköpfigen Aufsichtsrat, der die Eigentümer Land, Bozen, Meran, Selfin-Gemeinden vertritt, sollte Mauro Marchi (Bozen) Vorsitzender bleiben. Wolfram Sparber (Land) sollte als Vize vom Verwaltungs- in den Aufsichtsrat wechseln. Einen Neueinzug soll es mit Paula Aspmair (Bozen) geben, während Manfred Mayr (Selfin), Luitgard Spögler (Land) sowie Maurizio Peluso (Meran) bestätigt worden wären.

Doch der Deal, der vom Landeshauptmann sorgsam mit den Gemeinden ausgehandelt worden war, ist geplatzt. Energielandesrat Giuliano Vettorato betonte, dass die Verhandlungen völlig ohne ihn abgelaufen seien. Die Lega wolle aber ein Wort mitreden und zumindest eine Person aus ihrem Dunstkreis platzieren.

Doch die Gemeinde Meran will auf niemanden verzichten. „Moroder steht wie Sparber für eine ökologische Alperia“, erklärt Bürgermeister Paul Rösch.

Mehr lest ihr in der aktuellen Ausgabe des Tagblatts Dolomiten!

 

Von: mk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

23 Kommentare auf "Kür bei der Alperia geplatzt"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Igor
Igor
Tratscher
1 Monat 2 Tage

Postengeschiebe hin und Postengeschiebe her,
wer hat noch nicht,
wer braucht noch mehr?🤣

Wenn da nur nicht der italienische Koalitionspartner in der Landesregierung wäre und immer mehr zur “Achillesferse” für die SVP wird.😆

Staenkerer
1 Monat 2 Tage

intressant: ba der lega nennt man de personen abwertend “aus ihrem dunstkreis”…. i
i honn ban postenschacher der SVP no nie gelesn das ihre “freunderl und vetter” zum handkuss kemmen!
neutrale, unvoreingenommene berichterstattung??

heinold
heinold
Tratscher
1 Monat 2 Tage

Vom Landeshauptmann sorgsam ausgehandelt……..! 

m69
m69
Kinig
1 Monat 2 Tage

Heinold@

Sozusagen quasi Chefsache! 🤣🤣🤣🤣🤣

Staenkerer
1 Monat 2 Tage

😂🤣😀😆 hauptsoch es parteinkartl stimmt 🤔 … 🤗 gell?
gut so, lega!!

So ist das
So ist das
Universalgelehrter
1 Monat 2 Tage

Es geht wie üblich nur um Posten und nicht um das Land.

m69
m69
Kinig
1 Monat 2 Tage

So ist das@

Das ist ja das traurige an der ganzen Geschichte!

GanzKlar
GanzKlar
Neuling
1 Monat 2 Tage

Wäre der Eigentümer privat, gäbe es die Diskussion bzw. Ineffizienz  in diesem Betrieb nicht und er könnte mehr Steuern zahlen, tiefere Strompreise anbieten oder höhere Dividenden ausschütten😜

Mikeman
Mikeman
Kinig
1 Monat 2 Tage

tiefere Strompreise ?? wenn schon dann höhere Dividenden,das mit den Privaten
ist auch die üblich gebrauchte Augenauswischerei und dient nur der Abzockerei !!

Staenkerer
1 Monat 2 Tage

maaaa, die besch💩 sein ba de oan und ba de ondern mir …

herbstscheich
herbstscheich
Superredner
1 Monat 2 Tage

also.. viel Spannung bei der Posten-Kür

Staenkerer
1 Monat 2 Tage

ba der kür latn lei de besitzer der richtigen parteikartlen …

Mikeman
Mikeman
Kinig
1 Monat 2 Tage

mit diesem “modus operandi” braucht man sich dann auch nicht wundern wenn es rundum an Nixperten nur so wimmelt , immer flott so weiter den Bach runter 😂

Savonarola
1 Monat 2 Tage

solange die Politik ihre Hampelmänner in Gesellschaften entsendet, werden das wohl nie echte Unternehmen sein.

moler
moler
Tratscher
1 Monat 2 Tage

Wosser Wosser Wosser
A na
Kohle Kohle Kohle……

sepp2
sepp2
Superredner
1 Monat 2 Tage

Bravo Vettorato

nuisnix
nuisnix
Superredner
1 Monat 2 Tage

Was will der Vettorato?
Einfach mal mehrheitlich beschließen???

Staenkerer
1 Monat 2 Tage

vieleicht a bisl aufpassn wos laft, s e l brauchts woll jemand … oder?

wellen
wellen
Superredner
1 Monat 2 Tage

Hat man sich eh gewundert, dass die Lega bisher zahm war bei Forderungrn nach Poltrone. Wen wunderts dass sie den SVP Stil kopieren. Aber ” wir Poltiker sind nicht so” siehe A.v.d.Bellen, Österreich machts vor.

Popeye
Popeye
Superredner
1 Monat 2 Tage

Und was will die Lega! Energie verweigern an nicht Italienern! Diese Leute haben in der alperia nichts zu suchen.

Staenkerer
1 Monat 2 Tage

und warum nit? a bisl auf de finger schaugn SEL hat domols ba RAINER und LAIMER a nit gschodet

genau
genau
Universalgelehrter
1 Monat 5 h

@Staenkerer

Ach ja Direktor Rainer😄
Wie es ihm wohl heute geht….Wahrscheinlich nicht so schlecht…..

genau
genau
Universalgelehrter
1 Monat 2 Tage

Die ganze Sache hätte in den Händen des Staates bleiben sollen.

Man sieht ja was diese unfähigen Postenschacher draus gemacht haben!!

wpDiscuz