"Wir werden gemeinsam vieles weiterbringen"

Landeshauptmann gratuliert Bürgermeistern von Bozen und Meran

Montag, 05. Oktober 2020 | 09:32 Uhr

Bozen – Bei den Stichwahlen in Bozen und Meran wurden die Bürgermeister Renzo Caramaschi und Paul Rösch in ihrem Amt wiederbestätigt. Dazu beglückwünscht Landeshauptmann Arno Kompatscher die beiden Bürgermeister und wünscht alles Beste für die anstehenden Herausforderungen.

Kompatscher ist zuversichtlich, dass es sowohl in der Landeshauptstadt Bozen als auch in Meran eine Fortsetzung der bisher guten Zusammenarbeit zwischen Stadtgemeinde und Land geben wird. Es sei nun wichtig, die vielen Projekte, die auf den Weg gebracht wurden, umzusetzen. “Sowohl im Land als auch in den Gemeinden geht es uns darum, zum Wohle des Landes sowie der Städte und Dörfer zu arbeiten”, unterstreicht der Landeshauptmann. “Ich bin zuversichtlich, dass wir in den kommenden Jahren gemeinsam vieles weiterbringen werden.”

Der Landeshauptmann wünscht Caramaschi und Rösch eine gute Hand bei den anstehenden Koalitionsverhandlungen und der Bildung der neuen Stadtregierungen von Bozen und Meran.

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

16 Kommentare auf "Landeshauptmann gratuliert Bürgermeistern von Bozen und Meran"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Soraia_CTE
Soraia_CTE
Neuling
21 Tage 21 h

Bahnhofplatz??

Tschoegglberger.
Tschoegglberger.
Superredner
21 Tage 20 h

Bahnhofsplatz? für diese Sicherheit ist das Innenministerium zuständig. Polizei, Carabinieri. Caramaschi hat die Gesetze nicht gemacht, die das Einlochen so schwer machen.

Rider
Rider
Tratscher
21 Tage 21 h

Blaablaablaa wia olm

So ist das
So ist das
Universalgelehrter
21 Tage 21 h

Genauso vieles wie in den letzten Jahren beim Sicherheitsproblem? 🤔

hundeseele
hundeseele
Superredner
21 Tage 21 h

Soviel wie bisher??? ….das wäre dann dem Sprichwort gerecht:Ausser Spesen(abrechnungen) nichts gewesen….

Mac2020
Mac2020
Neuling
21 Tage 20 h

Jetzt hat die SVP das erreicht was sie wollten….. Jetzt heißt es aber anpacken, erneuern, aufräumen!!!! Bozen muss wieder sauber, sicher und lebenswert werden. Alle Versprechen, die vor der Wahl genannt worden sind, sollten jetzt eingehalten werden. Schauen wir mal, wer sich daran hält!!! 

Tschoegglberger.
Tschoegglberger.
Superredner
21 Tage 18 h

Bozen IST lebenswert.

Dagobert
Dagobert
Universalgelehrter
21 Tage 18 h

@Tschoegglberger.
Jo, vom Tschögglberg orzuschaugn gonz a netts Stadtl, bsunders bei Nacht 😀

Targa
Targa
Superredner
21 Tage 15 h

@Tschoegglberger.
Träum weiter!

Anderrrr
Anderrrr
Universalgelehrter
21 Tage 20 h

Schaugs mol projekt küchelberg underhebn

genau
genau
Kinig
21 Tage 16 h

Ist ja schon fast fertig! 😄😄🥴

wellen
wellen
Universalgelehrter
21 Tage 20 h

Bisher hat die SVP nur mit Obstruktion in jenen Gemeinden geglänzt, die von Bürgerliste im Bürgermeisteramt besetzt waren. Tolle Leistung! In Meran braucht’s die SVP nicht einmal mehr im Gemeinderat.

Dagobert
Dagobert
Universalgelehrter
21 Tage 18 h

Vergesst bitte nicht eine Umfahrungsstraße für Bozen ☝️

Karl
Karl
Universalgelehrter
21 Tage 16 h

Nun kommt die Schleimmethode nachdem die SVP in Meran sich verpokert hat und am Ende sogar keine Wahlempfehlung gegeben hat. In Bozen hat Kompatscher sowieso mehr auf den grünroten Caramaschi gesetzt als auf den eigenen Kandidaten. Als alles Ok:-)))

Targa
Targa
Superredner
21 Tage 15 h

Sell isch klor! In Bozen wird es Nie einen deutschsprachigen Bürgermeister geben. Der Grossteil der Bevölkerung gehört der italienischen Sprachgruppe an.

Soraia_CTE
Soraia_CTE
Neuling
21 Tage 17 h

@Tschoegglberger

Autonomie für was?

wpDiscuz