Ehrenformation vor dem Landtag

Landtag: Schützen überreichen Vorschläge für die Zukunft

Freitag, 03. Juli 2020 | 16:13 Uhr

Bozen – Eine Ehrenformation des Schützenbundes mit Landeskommandant Jürgen Wirth Anderlan hat heute Landtagspräsident Josef Noggler Lösungsvorschläge für die Zukunft des Landes überreicht: 35 Pakete für die 35 Abgeordneten mit Überlegungen zur Unabhängigkeit bzw. Rückkehr nach Österreich sowie zu einzelnen Bereichen wie Umwelt, Bildung, Jugend u.a.

Nach der Übergabe, die auf dem Silvius-Magnago-Platz vor dem Landtag stattfand, wurde ein Manifest in drei Sprachen verlesen, mit dem die Volksvertreter aufgefordert werden, „das nächste Kapitel unserer Geschichte“ zu schreiben.

Präsident Noggler wird die Vorschläge den Abgeordneten übergeben, von denen einige heute bei der Veranstaltung anwesend waren.

STF: “Für eine Zukunft Südtirols ohne Italien”

Die Abgeordneten der Süd-Tiroler Freiheit danken dem Schützenbund für die heutige Aktion heute vor dem Südtiroler Landtag, mit der darauf aufmerksam gemacht wurde, dass es Südtirol ohne Italien besser gehen würde. “Die Corona-Krise hat uns gezeigt, dass die Grenze am Brenner nach wie vor existiert und nicht einfach weggeredet werden kann. Das größte Problem Südtirols ist die Zugehörigkeit zum falschen Staat, es ist daher wichtig, dass sich die Politik in Süd-Tirol ernsthaft mit der Zukunftsfrage auseinandersetzt, einer Zukunft Südtirols ohne Italien.”

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

42 Kommentare auf "Landtag: Schützen überreichen Vorschläge für die Zukunft"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
hefe
hefe
Superredner
1 Monat 7 Tage

Träumt weiter…. Südtirol ist und Gott sei Dank bleibt in Italien…… und da können die Schützen weiter hetzen und provozieren, Feuer spielen und Transparente aufhängen

toeeuni
toeeuni
Superredner
1 Monat 7 Tage

niemand weiß ob südtirol bei italien bleibt. auch du nicht.

Krabbe
Krabbe
Tratscher
1 Monat 5 Tage

Und waeum Gott sei Dank? Ernsthaft gefragt, aus persönlichen Gründen oder bist du der Meinung, das aus anderen historischen, kulturellen, politischen oder gar wirtschaftlichen Gründen der Verbleib beim italienischen Staat die bessere Variante wäre?
Deine Meinung interessiert mich wirklich, bitte keine Plattitüden.

Andreas1234567
Andreas1234567
Superredner
1 Monat 7 Tage

Hallo nach Südtirol,

dann hat der Abgeordnete Urzi auch so ein Paket bekommen?

Ich stell mir gerade seine Freude darüber vor..

Manchmal haben die Schützen wirklich einen goldigen Humor..

Auf Wiedersehen in Südtirol

Calimero
Calimero
Universalgelehrter
1 Monat 7 Tage

@ Andreas

Deine Beiträge sind an Arroganz nicht mehr zu überbieten.
Kehre bitte vor deiner eigenen Haustür.

Andreas1234567
Andreas1234567
Superredner
1 Monat 7 Tage
Hallo @Calimero, damit das bloss nicht in einen falschen Hals gerät, ich mag und schätze die Schützen, kenne sogar einige und sitze gern mit denen an einem Tisch. Man beschimpft sie gern als Ewiggestrige, dafür haben sie aber ziemlich viele Ewiggestrige von Morgen in ihren Reihen. Die Aktionen um auf ihre Zukunftsideen hinzuweisen sind frech und provokant aber das müssen sie auch um überhaupt noch Gehör zu bekommen in einer Meinungswelt die von “Aktivisten” lautstark dominiert wird und gern flankiert mit Pflastersteinen und Brandsätzen, da geht es am Brenner schon mal gern zu.. Und wenn der LP Noggler dem Abgeordneten… Weiterlesen »
hefe
hefe
Superredner
1 Monat 7 Tage

Gibt es keine Forums in Deutschland das du immer jeden Artikel hier kommentieren musst, Kehrt vor eurer Haustür da hast genug

falschauer
1 Monat 7 Tage

@Calimero… arroganz und humor sind zwei verschiedene paar schuhe

Musashi
Musashi
Grünschnabel
1 Monat 6 Tage

Stimmt. Die Schützen kann man nur mit Humor nehmen

pfaelzerwald
pfaelzerwald
Superredner
1 Monat 6 Tage

@falschauer,
Ja, leider verstehen die Leute kaum was Humor wirklich ist

M_Kofler
M_Kofler
Universalgelehrter
1 Monat 5 Tage

andreas
Was meinst du mit dem 2. Absatz?
Und zum 3. sage ich mal lieber nix, weil als Südtirol-Experte hast eh du recht.
“Aktivisten” und “Brandsätze”, also anscheinend bist du Experte von einem anderen Südtirol.

PeterSchlemihl
PeterSchlemihl
Grünschnabel
1 Monat 7 Tage

Wir müssen die Schützen hoch in Ehren halten. Sie sind vielleicht die Letzten in unserem Land, denen Ehrlichkeit, Arbeitssamkeit, Gerechtigkeit, Freundlichkeit – und Heimatbewusstsein noch ein echtes Anliegen sind.

Anubis
Anubis
Grünschnabel
1 Monat 7 Tage

Ma woden? Wos tianse groass ausor schrein und beleidign? Wen jemand epas tuat nor seins di Alpini! Di schùtzn tian sich net weah bin helfn

Cri
Cri
Tratscher
1 Monat 7 Tage

Oje,oje🤭die letzten die ehrlich,arbeitsam…ecc.sind. Einfach kõstlich,diese Aussage🤣🤣🤣

So ist das
So ist das
Universalgelehrter
1 Monat 6 Tage

Echt jetzt?
Sind die steigende Armut und das Sicherheitsproblem im Lande, die aktuellen Probleme in der Sanität, die Aufarbeitung der politischen Skandale, die Renten der Politiker, deren Versagen in der Pandemie usw usw auch ein Anliegen?
Das letzte Aufgebot vor dem Landhaus wird an den realen Problemen nachhaltig nicht viel ändern.
Nur Los von Rom und alles ist wieder Friede, Freude und Glückseligkeit? 🤔

ivo815
ivo815
Kinig
1 Monat 6 Tage

Du hast einen goldigen Humor 😃

M_Kofler
M_Kofler
Universalgelehrter
1 Monat 5 Tage

PeterSchlemihl
dein Kommentar ist an Präpotenz kaum noch zu überbieten. D.h. nur die schützen sind erhrliche, fleißige und hart arbeitende Buggler? Da sieht man mal, was Gehirnwäsche eigentlich mit einem macht.
Kein Gehört für die Jugend, kein Gehör für Andersdenkende, keine Kompromissbereitschaft, stur ohne Ende, der Zukunft verschlossen (bzw. nur ihre Zukunftsvorstellung ist die richtige).
Das ist die Realität und ich meine hier auch nicht alle Schützen, sondern genau die Konsorten alle Anderlan, deutsch-nationalismus in Reinform.
Alles Gute für die Zukunft, du kannst sie anscheinend bitter benötigen.

Italo
Italo
Superredner
1 Monat 7 Tage

Der nuie Ober vom Trochtenverein isch woll volle Beinlich viva 🇮🇹🇮🇹🇮🇹

gogogirl
gogogirl
Grünschnabel
1 Monat 7 Tage

Scham di

Anubis
Anubis
Grünschnabel
1 Monat 7 Tage

Italo@ des isch dor greschte foschingsverein wos umor isch

Italo
Italo
Superredner
1 Monat 7 Tage

@gogogirl Für wos oder kersch du a zu dei

Krabbe
Krabbe
Tratscher
1 Monat 5 Tage

Auch an dich die ehrlich gemeinte Frage: aus welchen allgemeinen Gründen siehst du einen Verbleib bei Italien als die beste Lösung an?

Norbi
Norbi
Universalgelehrter
1 Monat 7 Tage

Die Abgeordneten der Süd-Tiroler Freiheit danken dem Schützenbund für
die heutige Aktion heute vor dem Südtiroler Landtag, mit der darauf
aufmerksam gemacht wurde, dass es Südtirol ohne Italien besser gehen
würde.
Meine Frage ? Auch bei den kleinen Pensionen die auch von stf Ab… ohne wenn und aber gerne angenommen wurden

Zugspitze947
Zugspitze947
Universalgelehrter
1 Monat 7 Tage

Ach du lieber Himmel=wievile TRÄUMER gibts denn noch ? Das sind längst gestorbene Möglichkeiten ! 🙁

Rechner
Rechner
Universalgelehrter
1 Monat 7 Tage

Kasperletheater! Passt gut zu aktuellen Politik.

falschauer
1 Monat 7 Tage

wie kann man nur so engstirnig sein, das sind völlig unrealisierbare illusionen, außerdem bin ich überzeugt, dass ein großteil der südtiroler damit nicht einverstanden ist, weswegen es ohnehin nicht im sinne der bevölkerung ist

Blackadder
Blackadder
Tratscher
1 Monat 7 Tage

Von der Leyen hat Merkel angerufen und geflüstert :”Schon mitbekommen was da in Bozen vor sich geht?”

Berggemse
Berggemse
Neuling
1 Monat 6 Tage

Wenn Sie denn Zeit hat zum Anrufen, man munkelt, sie ist gerade dabei die Milliarden für Italien zu stapeln!

pfaelzerwald
pfaelzerwald
Superredner
1 Monat 6 Tage

@Blackadder,
Was soll denn dieser Beitrag? Völlig daneben!

anonymous
anonymous
Universalgelehrter
1 Monat 7 Tage

Mit der SVP an der Spitze wird das nix,da braucht es andere Kaliber

M_Kofler
M_Kofler
Universalgelehrter
1 Monat 5 Tage

Welche Kaliber benötigst denn?
Komm, steh doch deinen innerlichen Tiroler und sag dass du eine Politik mit notfalls Gewalt willst.

Guennl
Guennl
Tratscher
1 Monat 7 Tage

Alter Wein in neuen Schläuchen….

brunner
brunner
Superredner
1 Monat 7 Tage

Net lei groass herstian….tian und Glaube und Tradition leben!

HerrSuedtiroler
HerrSuedtiroler
Tratscher
1 Monat 7 Tage

muahahaha

HerrSuedtiroler
HerrSuedtiroler
Tratscher
1 Monat 7 Tage

toilettenpapier

Einheimischer
Einheimischer
Tratscher
1 Monat 7 Tage

Zurück nach Österreich???
Jeder der will kann seine Sachen packen und gehen..

Musashi
Musashi
Grünschnabel
1 Monat 6 Tage

Freie Meinungsäußerung, völlig OK. Aber muss man dafür in „paramilitärischer“ Formation aufmarschieren? Was wollte man damit wohl für ein Zeichen setzen?

M_Kofler
M_Kofler
Universalgelehrter
1 Monat 5 Tage

Das zeigt genau, welche Art der Anderlan am liebsten fahren möchte. Im “worst case” Gewaltanwendung.
So einen scheinheiligen Schützen”Präsident” hatten wir glaube ich selten.

pfaelzerwald
pfaelzerwald
Superredner
1 Monat 6 Tage

Bin ja kein Tiroler, aber ich weiß wenigstens was die Schützen in der Vergangenheit für das Land geleistet haben.

M_Kofler
M_Kofler
Universalgelehrter
1 Monat 5 Tage

Wer weiß es denn nicht? oder auf was willst du raus?

pfaelzerwald
pfaelzerwald
Superredner
1 Monat 4 Tage

@M.Kofler,
Ich dachte an die Tiroler Geschichte. Aber wenn Sie es besser wissen?

M_Kofler
M_Kofler
Universalgelehrter
1 Monat 4 Tage

“aber ich weiß wenigstens (…)” bedeutet für mich dass du auf jemanden abzielst, der / die laut dir unsere Geschichte nicht kennt?
eine ganz normale Frage.

wpDiscuz