Übergabe der Unterschriftenpetition

„Leibrenten müssen Wahlkampf-Thema sein“

Freitag, 27. Juli 2018 | 18:17 Uhr
image3

Bozen – Das Forum Politikerrenten überreichte am heutigen Freitag gemeinsam mit Mario D’Alterio vom Trentiner M5S eine von 4.000 Bürgern unterschriebene Petition an Regionalratspräsident Thomas Widmann.

Mit dieser Petition wird die Region zur Zwangseintreibung der geschuldeten Renten-Vorschüsse aufgefordert –wie vom Regionalgesetz Nr. 6/2014 vorgesehen.

Widmann zeigte für das Anliegen der 4.000 Unterzeichner Verständnis, erklärte aber, dass er vor der Pfändung das Urteil des Verfassungsgerichts abwarten wolle, das am 4. Dezember ansteht.

„Unser Ziel ist es, die skandalösen Leibrenten unserer amtierenden und ehemaligen Mandatare zu einem zentralen Wahlkampf-Thema zu machen und fordern alle zur Wahl antretenden Kandidaten und Listen auf, klar Stellung zu beziehen. Nirgendwo sonst auf der Welt werden Renten im Voraus ausbezahlt“, so das Forum Politikerrenten.

Von: mk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

24 Kommentare auf "„Leibrenten müssen Wahlkampf-Thema sein“"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Spitzpassauf
Spitzpassauf
Tratscher
17 Tage 20 h

Wenn das Verfassungsgericht da dagegen stimmen würde wäre das ein hohn gegenüber allen “ normalbürgern”. Ich denke dass nirgendwo auf der Welt die Renten im voraus ausbezahlt werden. solle das Gericht dafür stimmen,dann will ich meine Rente auch sofort ausbezahlt bekommen, vor dem Gesetz sind alle gleich heisst es…oder?

m69
m69
Universalgelehrter
17 Tage 18 h

WOW kein einiges DisLike!

Da sind mal alle einer Meinung!

Firewall
Firewall
Tratscher
17 Tage 17 h

@m69 mal alles nicht SVP Wähler!

m69
m69
Universalgelehrter
17 Tage 17 h

@Firewall 

da wäre ich mir nicht so sicher!

Loewe
Loewe
Superredner
17 Tage 15 h

Da hast genau das richtige gesagt! Ich freu mich schon auf die Rentenvorauszahlung!

Bei einem geschätzten Alter von jedem Bürger mit 120 Jahre, da kommt dann einiges raus!

Aber bitte die Rente gleich wie bei den Politikern, wir möchten alle auch nur 5 bis 15 Dienstjahre haben, und dann dafür umso eine höhere Rente bekommen.

Dann gleicht sich das wieder aus. 😊👌👌

Sag mal
Sag mal
Universalgelehrter
17 Tage 8 h

@Firewall…. das Wird eine Desaster Wahl.Lega Nord!Für mich nicht…..Die Einen bek.weiterhin den Hebel in die Hand.FH und STF zu wenig für eine Durchführung IHRER Ziele.So wird das nichts.

Staenkerer
17 Tage 19 h

außer köllnsberger konndes niemand als wahlkampfthema unwenden, sein jo olle einverstondn gwesn …
de rente isch eh es onzige wos de autonomie einmalig mocht ..

kik
kik
Tratscher
17 Tage 20 h

zu spät und nicht glaubwürdig 😎😎😎

m69
m69
Universalgelehrter
17 Tage 20 h

so ist es!

Nobodyisperfect
Nobodyisperfect
Grünschnabel
17 Tage 19 h

Man merkt, dass Wahlen bevorstehen die Versprechungen sind das Papier nicht wert auf welchen es geschrieben steht. Schämt euch.

faif
faif
Grünschnabel
17 Tage 20 h

…..i woass net wiea des ausgeaht olszomm….ober wenn dee vorschüsse ausgezohlt gworden sein und die monatliche rente aff unter 2900 euro oigongen isch oder waar für olle…wars im gesommten billiger gworden firn stuierzohler…ober iatz wo dee es geld zruggzohln solln und wo dee iatz olle prozessiern, wärd schun die olte regelung dergaling gelten und norr holln sie sich wieder gleim 6000 munetlich….so oder soo unmeeglich ze verstiahn firs volk woss fir a poorhunderteuro rente iber 40 johr schufftn muass

Mamme
Mamme
Superredner
17 Tage 18 h

So so  Widmann will bis Dezember abwarten,warum wohl,dann ändert sich ganz gewiss nichts

MickyMouse
MickyMouse
Universalgelehrter
17 Tage 8 h

Sie wollen es aussitzen und hoffen dass man es vergisst!

vitus
vitus
Tratscher
17 Tage 18 h

konnsch der vorstellen, dass se sich beim eigenen stuhl sagln gian!

m69
m69
Universalgelehrter
17 Tage 18 h

das ist mehr als komisch!?  

berthu
berthu
Superredner
17 Tage 19 h

net lei an Rentenvorschuß, bestimmt an schien Versorgungsposchtn drzue! wie van Leahrasessel in Londtog und donn ins Museum…

Paul
Paul
Universalgelehrter
17 Tage 20 h

kein Thema …wird einfach ignoriert

m. 323.
m. 323.
Superredner
17 Tage 19 h

vor den Wahlen würden manche den Teufel die Seele versprechen…

Hei66
Hei66
Neuling
17 Tage 16 h

Zuerst wollen wir Taten sehen; dann wird gewählt; und nicht umgekehrt

Orbeitstrottl
Orbeitstrottl
Grünschnabel
17 Tage 17 h

wo muass man unsuachn?mecht meine Rente a iatz ausbezohlt oder sein decht die Gestze net für olle gleich?????der Staat will a Steuervoeauszahlung und die Politiker die Rente voraus,olles z…

Reini62
Reini62
Grünschnabel
17 Tage 17 h

Des will i segn! De ormen Vorschussrentnpolitiker! De hobn den gonzn Vorschuss in die ormen Fluechtlingslaender gespendet! Wo sollen de des hernehmen!

amme
amme
Superredner
17 Tage 15 h

die südtiroler haben sich diese poitiker
über jahrzehnte geschaffen durch schweigen und immer das gleiche wählen

So ist das
So ist das
Superredner
17 Tage 8 h

Wer soll das als Wahlkampfthema verwenden ausser Herr Köllnsberger? Haben sich doch alle bedient von links nachs rechts und die sogenannte Opposition sah dadurch auch keinen Grund, die Bombe platzen zu lassen.

amme
amme
Superredner
17 Tage 15 h

ausser ausser….

wpDiscuz