Nächtliche Ausgangssperre, keine öffentlichen Veranstaltungen und FFP2-Masken

Mehr Anti-Corona-Maßnahmen fürs ganze Land und für bestimmte Gemeinden

Montag, 22. November 2021 | 20:26 Uhr

Bozen – Für Gemeinden mit vielen Positiven, wenig Geimpften und hoher Wocheninzidenz gelten ab 24. November strenge Anti-Corona-Regeln. Die neue Verordnung des LH gibt Regeln fürs ganze Land ab sofort vor.

Mit einer neuen Dringlichkeitsmaßnahme werden in Südtirol ab sofort die Anti-Corona-Regeln verschärft. Für 20 besonders betroffene Gemeinden werden darüber hinaus noch strengere Maßnahmen erlassen, welche vom Mittwoch, 24. November (ab 0:00 Uhr) bis einschließlich 7. Dezember gelten.

Die am Montag (22. November) von Landeshauptmann Arno Kompatscher unterzeichnete Verordnung wurde auf Vorschlag des Gesundheitslandesrates Thomas Widmann erlassen. Die Maßnahmen wurden von den Verantwortlichen des Südtiroler Sanitätsbetriebes in Abstimmung mit dem Gesundheitsministerium in Rom ausgearbeitet, um angesichts der dynamischen Pandemie-Entwicklung die weitere Verschlechterung der Situation möglichst zu verhindern.

Strengere Anti-Corona-Regeln für das gesamte Landesgebiet

Ab sofort gilt für das gesamte Landesgebiet wieder die verstärkte Maskenpflicht, auch im Freien. Das bedeutet, dass in allen geschlossenen Räumen, ausgenommen die eigene Wohnung, der Mund-Nasen-Schutz getragen werden muss. Auch im Freien muss der Schutz der Atemwege immer dann getragen werden, wenn es nicht möglich ist, einen Abstand von einem Meter zu anderen Personen ständig einzuhalten. Die Maskenpflicht gilt bei allen Menschenansammlungen, also beispielsweise in Stadt- und Dorfzentren, auf Plätzen, Märkten und in den Warteschlangen.

In öffentlichen Verkehrsmitteln müssen die Fahrgäste eine FFP2-Maske oder gleichwertige Maske tragen. Tanzaktivitäten, die in Diskotheken, Tanzlokalen und ähnlichen Lokalen, sowohl im Freien als auch in geschlossenen Räumen stattfinden, sind wieder ausgesetzt.

Das Arbeitsinspektorat des Landes verstärkt mit den Ordnungskräften die Kontrollen, ob die vorgesehenen Sicherheitsmaßnahmen bei Arbeitstätigkeiten eingehalten werden.

APA/APA (dpa)/Mohssen Assanimoghaddam

Zusätzliche Maßnahmen für bestimmte Gemeinden

Auf Anraten des Sanitätsbetriebes sieht die neue Verordnung zusätzlich strengere Maßnahmen für Gemeinden mit besonders vielen Infizierten, wenigen Geimpften und hoher Wochen-Inzidenz vor. Dafür gibt es drei Kriterien, die der Sanitätsbetrieb festgelegt und mit dem Gesundheitsministerium abgestimmt hat:

eine Wocheninzidenzrate von mehr als 800 Fällen je 100.000 Einwohner
eine Durchimpfungsrate von unter 70 Prozent der ansässigen Bevölkerung
mehr als fünf Corona-Positive in der betroffenen Gemeinde.
Aktuell sind folgende Gemeinden betroffen: Rodeneck, St. Pankraz, Kuens, Vintl, Ulten, Martell, Kastelbell-Tschars, Natz-Schabs, Schnals, Plaus, Kastelruth, Marling, Lajen, Burgstall, St. Ulrich, Moos in Passeier, Villnöß, St. Christina in Gröden, Rasen-Antholz, Mühlbach. Die strengeren Regeln für diese Gemeinden gelten ab 24. November, vorerst für 14 Tage, also bis 7. Dezember.

Die Kindergärten, Schulen und Betreuungsdienste werden nicht eingeschränkt. Es wird dazu aufgerufen, verstärkt die Angebote zu nutzen.

LPA/Brucculeri

Nächtliche Ausgangssperre, keine öffentlichen Veranstaltungen und FFP2-Masken

Für die Bürgerinnen und Bürger der betroffenen 20 Gemeinden sind zwischen 20.00 Uhr und 5.00 Uhr des darauffolgenden Tages nur jene Bewegungen erlaubt, die durch nachgewiesene Arbeitserfordernisse, gesundheitliche Gründe oder Situationen der Dringlichkeit begründet sind. Für diese Bewegungen braucht es eine Eigenerklärung, die zuvor oder auch direkt bei der Kontrolle auszufüllen ist.

Im Freien sind Sport-Aktivitäten oder Bewegung erlaubt, auch auf dafür ausgestatteten Flächen und in öffentlichen Parks. Allerdings muss bei sportlichen Aktivitäten ein Abstand von mindestens zwei Metern zu anderen Personen eingehalten werden, bei jeder anderen Aktivität ein Abstand von mindestens einem Meter. Bei der motorischen Aktivität muss man zudem einen Schutz der Atemwege tragen. Zwischen 20.00 Uhr und 5.00 Uhr sind sportliche und Bewegungstätigkeiten nicht erlaubt.

Alle öffentlichen Veranstaltungen (auch im Kultur-, Freizeit-, Sport- oder Messebereich) in geschlossenen privaten oder öffentlichen Räumen sind ausgesetzt. Auch Proben und Aufführungen von Chören und Musikkapellen sowie Theateraufführungen, Kinovorführungen, Konferenzen und ähnliche Treffen in Präsenz sind ausgesetzt.

Organisierte öffentlich zugängliche Veranstaltungen dürfen im Freien auf abgegrenzten Flächen unter Einhaltung der Sicherheitsmaßnahmen gemäß Anlage A nach Vorweisen des Grünen Passes (Genesen, Geimpft, Getestet) stattfinden. In den Sicherheitsprotokollen werden Zugangsbeschränkungen festgelegt, um Menschenansammlungen zu vermeiden und die Mindestabstände einzuhalten.

Sportveranstaltungen und -wettkämpfe von nationalem und internationalem und vergleichbare von den Sportdachverbänden organisierte Veranstaltungen dürfen unter Einhaltung der Sicherheitsprotokolle des zuständigen Sportfachverbands stattfinden. Die Trainingseinheiten der Athleten, die an den zugelassenen Veranstaltungen und Wettkämpfen teilnehmen, sind unter Einhaltung der Sicherheitsprotokolle des zuständigen Sportfachverbands erlaubt. Die übrigen sportlichen Wettkämpfe im Freien sind nur für Individualsportarten und nicht für Kontaktsportarten zulässig und die Anwesenheit von Publikum ist untersagt.

In allen geschlossenen Räumen müssen FFP2- oder gleichwertige Masken getragen werden (ausgenommen in der eigenen Wohnung). Im Freien müssen chirurgische oder höherwertige Maske getragen werden, wenn der zwischenmenschliche Abstand von einem Meter nicht dauerhaft eingehalten werden kann. Auf jeden Fall gilt dies bei allen Menschenansammlungen, und somit z.B. in den Stadt- und Dorfzentren, auf Plätzen, auf Märkten, und in den Warteschlangen.

Innerhalb der Handelsbetriebe müssen sowohl die Kunden als auch das Personal eine FFP2- oder gleichwertige Maske tragen. In den Räumen sind jeweils eine Kundin bzw. ein Kunde je 10 Quadratmeter Fläche zulässig, während in Geschäften mit einer Fläche von weniger als 20 Quadratmetern zeitgleich maximal zwei Kundinnen oder Kunden zulässig sind. Der zwischenmenschliche Abstand von mindestens einem Meter muss gewährleistet sein. Zutritte sind zu staffeln, damit sich die Personen in den Räumen nicht länger als fürs Einkaufen notwendig aufhalten.

In der Gastronomie sind Konsumierungen am Tisch sitzend, mit maximal 4 Personen am Tisch, bis um 18.00 Uhr gestattet, vorausgesetzt, die Sicherheitsmaßnahmen der Anlage A (Landesgesetz, 8. Mai 2020, Nr. 4) werden eingehalten. Beherbergungsbetriebe dürfen die eigenen Hausgäste auch nach 18:00 Uhr bewirten.

Die Verordnung Nr. 34 wird in Kürze veröffentlicht. Alle bisherigen Verordnungen, Dokumente und Informationen zum Coronavirus sind ebenso auf dem Corona-Portal der Internetseite des Landes Südtirol veröffentlicht.

Von: ka

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

166 Kommentare auf "Mehr Anti-Corona-Maßnahmen fürs ganze Land und für bestimmte Gemeinden"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Chicco
Chicco
Tratscher
10 Tage 17 h

Trotz so viel Geimpften ?! Also hat die Impfung anscheinend nichts gebracht !

starscream
starscream
Tratscher
10 Tage 17 h

Wochno longsom olla fort zui au??

Tata
Tata
Tratscher
10 Tage 17 h

konsch di ba die Nichtgeimpftn bedonkn

Anja
Anja
Universalgelehrter
10 Tage 17 h

wir haben die schlechteste Quote Italiens und DESHALB schauts so aus! Schuld sind die No-Vax! Niemand sonst… habt ihr fein gemacht

flakka
flakka
Tratscher
10 Tage 17 h

ihre werns nia mehr checken!!
hopfen u molz verloren…
ohne worte…

Grantelbart
Grantelbart
Universalgelehrter
10 Tage 17 h

@chicco:
Es sterben immer noch so viele Menschen im Strassenverkehr, also haben diese Sicherheitsgurte anscheinend nichts gebracht!?

wos woas i
wos woas i
Grünschnabel
10 Tage 17 h

@Anja Mol a froge holtescht du die als geimpfte an die regeln?Brauchsch nit zi muanen das du des virus lai weil geimpft bisch nit a weitertrogn konsch isch schun richtig so wenn einschränkungen nocher für olle weil doe geimpft muanen sie sein die Kini

Sigo70
Sigo70
Tratscher
10 Tage 16 h

@Anja das ist eine reine Vermutung. Oder wie läßt sich die Situation in Gibraltar erklären?

g4002
g4002
Grünschnabel
10 Tage 16 h

Liebe Anja, schuld sein a die Geimpften de ohne Maske in dor Gegend ummerrennen, weil “sie iatz jo sowieso immun sein!” und net testen gian weil sie wohrscheinlich eh koan Corona kriagn und de gonzn cazzate. I tat die Schuld net lei ollm auf oane Gruppe schiabm! 😉

Mico
Mico
Superredner
10 Tage 16 h

@chicco…. dann geh mal für einen tag auf die Intensivstation….dann siehst du was der unterschied zwischen geimpft und nicht geimpft ist

Anja
Anja
Universalgelehrter
10 Tage 16 h

@wos woas i JA und das von dir sind AUSREDEN! Billige Ausreden, mehr nichts… weil wenn ich einen Ungeimpften anstecken SOLLTE… mal ehrlich… ist der nicht selbst schuld? Seid doch mal ehrlich: auf der Intensiv liegen Ungeimpfte!!! Ungeimpfte!! Impft euch doch einfach… Problem gelöst! Ihr seid einfach SELBST schuld! Nur ihr alleine…

Anja
Anja
Universalgelehrter
10 Tage 16 h

@Sigo70 ja die Situation lässt sich erklären und die Erklärung ist überall nachlesbar… aber es interessieren euch keine Fakten, ihr zieht immer nur sas raus, was euch im Moment “nutzt” also warum sollten wir WIEDER drüber reden? Wozu? Ihr seid einfach nicht in der Lage, Fakten als Fakten zu begreifen… Impft euch und Problem gelöst, impft euch nicht und es kommt die Impfpflicht… so oder so löst sich das Problem 🤷🏻‍♀️

honga
honga
Tratscher
10 Tage 16 h

also mir hobn coronaparties, suspendierte kronknschweschto in oltosheim und greenpass fan darknet. und dei schlussfolgerung isch: die impfung brings net.

Untrlandlr
Untrlandlr
Grünschnabel
10 Tage 16 h
@Chicco, na weil in monche miaset man erst es Hirn impfn. I tat die Vrweigerer nimmr im Spitol aufnemmen nor war’s Problem gelöst. Und kemps iatz net mit enkrn guatn recht, weil wenn als net geimpfter koan risiko eingeasch und laut enk die geimpftn die Spitäler fülln (da mr jo 90% vor Bevölkerung sein) nor brauchts ah koane diskussion drübr zu führn. Odr es seit so koerent mit eichrer Einstellung und sunscht lossts den Schmäh und folgts endlich amol in Beispiel von dr Mehrheit. Sell nennt man nähmlich Demokratie. Des wos iatz olaft isch wos ondrs und ghört bestroft, weil… Weiterlesen »
EuroSuedtirola77
EuroSuedtirola77
Grünschnabel
10 Tage 16 h

Und trotz Airbag und Sicherheitsgurten gibt es immer noch Verkehrstote?

nikname
nikname
Universalgelehrter
10 Tage 16 h

@Anja
aber sowas von !!! 👍👍

TheRational
TheRational
Neuling
10 Tage 15 h
Jo “Nichts” isch zu definieren. Und nor isch die Froge wie weit denksch. Onsichtssoche isches a: I moan wenn wilsch dases nichts gebrocht hot, nor konschs der so zomdenken das es nicht gebrocht hot. Wenn wilsch dases epas bring, kannt man es aso segen das vielleicht decht epas bring. I war dafür dases epas bring, weils is oanzige isch wos effektiv passiert. Und nor war besser wens epas bring. Ober jo.. Onscheinend geat ins no net letz genua damit wer a Lösung hoben wellen, bzw. miasen. Oder wenigschtens in Lösungen zu denken. Es scheint lei drum zu gian wer recht… Weiterlesen »
TheRational
TheRational
Neuling
10 Tage 15 h

bzw. “Zeichen”

wos woas i
wos woas i
Grünschnabel
10 Tage 15 h

@Anja Nur so zur information i bin geimpft mecht nit wissn wieviel bekonte von dir ungeimpt sein

andr
andr
Universalgelehrter
10 Tage 8 h

@Tata ginau DANKE SCHIEN ISCHES und i kreg morgen die 3.

Sag mal
Sag mal
Kinig
10 Tage 8 h

chicco nichts nicht. Es Sind nicht so Viele im KH od. Intensiv. Ich denke ohne die Impfung wären auch mehr Tote. Nochmal zum mitschreiben:Geimpft heisst das Virus trotzdem weiter zu geben.

Cheesecake
Cheesecake
Grünschnabel
10 Tage 8 h
@wos woas i Das Problem ist nicht das Virus das auch Geimpfte in sich tragen können, sondern die Masse der Nichtgeimpften die die Spitäler verstopfen. Genau aus dem gleichen Grund werden die Geimpften nach sechs bis neun Monaten mit dem Booster versehen. Will nicht ausfallend werden, aber versteht ihr es wirklich nicht oder wollt ihr es nicht kapieren?? Das Leben ist zu kurz um zu Hause zu sitzen und genau das passiert bald wieder aufgrund eurer verdammten Sturheit um nicht zu sagen Ignoranz. Und noch was, viel schlimmer, onkologische Visiten, onkologische Operationen, Herz Op’s müssen wieder verschoben und eingeschränkt werden… Weiterlesen »
Sag mal
Sag mal
Kinig
10 Tage 8 h

@starscream aufwachen heisst das Virus ernst zu nehmen. Ihr Querdenker wacht erst auf wenn Einer Eurer Angehörigen daran stirbt. Aber Selbst dafür habt Ihr noch Ausreden.

Sag mal
Sag mal
Kinig
10 Tage 8 h

@Grantelbart genau so ist es. 👌aber Die verstehns immer noch nicht.

honsi
honsi
Tratscher
10 Tage 7 h

@anja Vergleiche mal die Durchimpfungsraten mit den Inzidenzen.

honsi
honsi
Tratscher
10 Tage 7 h

Inzidenzen:

Adonis
Adonis
Grünschnabel
10 Tage 6 h

@Grantelbart ….bescheuerter Vergleich….ba den meisten werd sich holt a niemand an die Regeln holtn

Suedtiroler89
Suedtiroler89
Tratscher
10 Tage 6 h

Trotz Winterreifen sind die meisten Unfälle im Winter Autos mit Winterreifen nicht Sommerreifen….

Wacht endlich auch Impfgegner!!

ec88
ec88
Neuling
10 Tage 5 h

@Tata kuan ding,zohlsch mol uans!😉

ellmar
ellmar
Grünschnabel
10 Tage 5 h
Gscheida
Gscheida
Superredner
10 Tage 3 h

@starscream
di oanzige Frechheit an dor gonzen Soche isch, dass koane Untorschiede zwischen Geimpfte und Ungeimpfte mochn!
Lei weil dor nötige Prozentsotz in oaner Gemeind nit erreicht wordn isch, terfn eatz olle niomor ausor Haus!
DONKSCHEAN Enk Impfgegnern! Und nor wellets no Respekt und Toleranz!

Gscheida
Gscheida
Superredner
10 Tage 3 h

@Tata
gonz genau! Sem wär gscheidor wiar in Österreich! Zerst an Lockdown für olle und donn sperrmor leimor die Ungeimpften ein!

Gscheida
Gscheida
Superredner
10 Tage 3 h

@Grantelbart
lossmor ins eatz af des Niveau oidn! Hobs sischt koane Argumente mehr?
Fakt isch, dass af die Intensivstationen fost ausnahmslos Ungeimpfte liegen! Isch mol leidor so! Obor bevors Eich nit selbor betrifft, werds nit gscheidor!

Gscheida
Gscheida
Superredner
10 Tage 3 h

@wos woas i
i konn es weitertrogen, sel isch mir schun klor! Obor wenn i einen Ungeimpften onsteck, donn hot er Donk dor Impfung einen – fast immer – unkomplizierten Verlauf! Wenn i obor einen Ungeimpften onsteck, donn konn es holt mol passieren, dass der af dor Intensivstation londet!
Und genau des mochts aus! Und wos Es no net kapiert hopt, es geht lei dorum, die Kronkenhaisor net zu iborlosten!
Obor des kapieren einige oanfoch net, hauptsoche mit dem Kopf durch die Wond!

Gscheida
Gscheida
Superredner
10 Tage 3 h

@Anja
genau des hon i oben a gschrieben! Deiner Meinung!

Gscheida
Gscheida
Superredner
10 Tage 3 h

@honga
obor Facebook und Youtube hobn die Lösung, odor?

Gscheida
Gscheida
Superredner
10 Tage 3 h

@Chicco
Wer sog, dass sie nix bringt? So long no so viele Ungeimpfte umerlafn und Coronaparties organisiert werden! Himmel, lass Hirn regnen! CORONAPARTIES, na dümmer gehts nimer, odor?

tfoler
tfoler
Grünschnabel
10 Tage 18 h

I als Villnösser find des so unverschamt doss mir jetz de Einschränkungen wegen a poor Bergbauern hoben!

Gitti
Gitti
Grünschnabel
10 Tage 18 h

als wie es die Bergbauern weiter getragen haben….

Storch24
Storch24
Kinig
10 Tage 18 h

Bergbauern ? Das sind wohl Jugendliche die sich nicht an die Regeln halten, unterstützt von den Eltern ? Die ihre Sprösslinge nicht im Griff haben ?

schlex
schlex
Tratscher
10 Tage 18 h

dor greaschte bauer bisch du

alextttt
alextttt
Neuling
10 Tage 17 h

Und i finds unverschamt dass du als villnösser in a poor Baurn di schulde gibsch!

starscream
starscream
Tratscher
10 Tage 17 h

Scham di fi an sellan kommentar

tfoler
tfoler
Grünschnabel
10 Tage 17 h

Wer trogen zur Infektion bei? Die Geimpften, de sich an die vorherigen Maßnahmen gholten hoben oder de, de des net interessiert und sich an nichts holten wos die Maßnahmen ongeat? In Villnöß sein sel überwiegend die Bauern auf die Höfe, de donn a no ohne Maske in die Bar, Gschäft usw. gien weil kennt sich jo jeder werd wol net schlimm sein.

Lausbuam20
Lausbuam20
Superredner
10 Tage 16 h

tfolet
Komisch, Villnöss gehört ja zu den Top 10 der Geimpften.
Also was ist da los, hilft der Piks nicht oder feiern die paar Ungeimpften Corona parties?

tfoler
tfoler
Grünschnabel
10 Tage 16 h

@Lausbuam20 I tat fan 2. ausgian. I kenn viele de oft is Wochenende riesige Feten feiern.

Hoferbua
Hoferbua
Grünschnabel
10 Tage 16 h

Deswegn terfn jo a veronstoltungen und discos aufhobm. Logik? Koane

Lois L.
Lois L.
Grünschnabel
10 Tage 15 h

Genau das ist das Problem. In jeder Gemeinde gibt es solche Vollpfosten. Wenn dann die gesamte Gemeinde rot ist dürfen die Suppe dann alle auslöffeln. Geimpfte dürfen nicht weiter eingeschränkt werden! Gerne können sie sich auch zusätzlich testen aber dann muss auch mal Schluss sein…

Silvia123
Silvia123
Neuling
10 Tage 7 h

@tfoler
Bauern de is wochenende af rießiege Feten gian? 🙈

vernunft01
vernunft01
Grünschnabel
10 Tage 18 h

Danke an alle impfverweigeter und verschwörungsodioten.

selwol
selwol
Superredner
10 Tage 17 h

@vernumft
Bedanken solltest du dich bei den Politikern,die haben die Regeln gemacht

N. G.
N. G.
Universalgelehrter
10 Tage 17 h

@selwol Genau, ich verklage BMW weil mein Auto 200 geht und ich in ner 50 iger Zohne mit 80 durch bin. Tolle Logik!

der_jolly
der_jolly
Grünschnabel
10 Tage 17 h

@selwol …. gestern hast du noch den Spruch von Loriot verkündet, dass Intelligente in Kri(e)senzeiten nach Lösungen suchen, Idioten nach Schuldigen.
Gilt der auch für dich? Politik, unvorsichtige Geimpfte……..fanatische Novaxler suchen die Schuld immer bei anderen und jetzt beklagen sich diese am lautesten über die neuen Beschränkungen.🤪

sonnele
sonnele
Neuling
10 Tage 18 h

Dass des iatz wieder für olle gilt find i net richtig. Die geimpften miassn endlich Vorteile hobm.

Meran24
Meran24
Grünschnabel
10 Tage 17 h

hob es jo oder miast es 3 mol die woch 15 euro zohln das es orbetn kennt? 🤦‍♂️

sonnele
sonnele
Neuling
10 Tage 16 h

@Meran24 Entscheidung v dir selber. Du hosch di Wohl also muasch a mit di Konsequenzen leben. Wia i a mit di meinigen leben muass. Gonz oanfoch Rechnung.

Hoferbua
Hoferbua
Grünschnabel
10 Tage 16 h

sonnele do sig man deine schlauheit. Er hot dir lei deine vorteile aufgezehlt und sich net beschwert

sonnele
sonnele
Neuling
10 Tage 6 h

@Hoferbua des isch es Problem do, du stellsch meine Schlauheit in Froge wegen oaner Aussage wos v mir gelesen hosch. I hon sel umgekehrt net getun.

Meran24
Meran24
Grünschnabel
9 Tage 23 h

@sonnele jo sell hon i jo nicht gsog i zohl de 15 euro schun ober behaupt net es werd benachteiligt wenns net stimp und denkt net es seit eppes bessers lei weil es enk impft

heinerr
heinerr
Grünschnabel
10 Tage 17 h

ein herzliches Dankeschön an die No Vaxler

Sigo70
Sigo70
Tratscher
10 Tage 16 h

Wieso? Die testen ja durchgehend.

Cheesecake
Cheesecake
Grünschnabel
10 Tage 7 h

@Sigo70 checkts es es wirklich net????? Is Problem sein die Hospitalisierten de olls ondere blockieren. Um sel geats. A Fiabermesser schützt a net vor Grippe. Deswegn soll man impfen. Und do wo die Impfung noch sechs Monat nochlosst die sem solln die 3. Dosis mochn. Oder wellts ewig mit de Einschränkungen leben??? Hobs koane Kinder? Oder seids net selber no jung?? Hobs koane Verwondten von denen die Herz OP’s wieder verschoben werdn miassn?? Ma dai… wos soll de Ignoranz?????

Gredner
Gredner
Universalgelehrter
10 Tage 6 h

@Sigo70 die Novaxler testen ben nicht jeden Tag, nicht mal jedne 2. Tag, sondern im Durchschnitt nur einmal pro Monat. Und zudem erkennt der Schnelltest nur 56% der Infizierten (laut neuesten Erkenntnissen).

Boulderdash
Boulderdash
Tratscher
10 Tage 18 h

Sensationell! Wenn eine kleine Gemeinde mit 500 Einwohnern in den letzten 7 Tagen 5 Neuinfektionen zu verzeichnen hatte, dann haben sie eine Inzidenz von 1.000 und werden rot! In den Städten gibt es hunderte Infizierte, da aber mehr Einwohner liegt die Inzidenz unter 800. Wenn das so stimmt, dann macht diese Regelung absolut Sinn und wird die 4. Welle bestimmt ausbremsen!!! Ironie off.

Staenkerer
10 Tage 17 h

jo, vor ollem wenn man denkt wie groß es dtreigebiet und wie lloan es centrum, allso der ballungsraum in de kloan förfer isch?
und de gepften wern gleich mitgstroft? allso brings nix für de ollgemeinheit, sunscht reichatn de Maßnahmen woll für de nitgeimpften, oder?
und mit denitszrofn will man nor fürs 3.impfen werben?
wenn der schuß lei nit moch hinten losgeht ….

neidhassmissgunst
neidhassmissgunst
Superredner
10 Tage 17 h

@Boulderdash
OK, dann wenden wir ein anderes System an: wenn 50% der Dorfbevölkerung auf Intensiv ist oder tot ist dann machen wir Lockdown. Passt es so besser?
Dies wird dann ja leicht erreicht wenn ein kleines Dorf den Virus drin hat.

Hoferbua
Hoferbua
Grünschnabel
10 Tage 15 h

neidhassmissgunst mein beileid an dich, wenn du schon so viele freunde vor der impfung verloren hast

laager
laager
Neuling
10 Tage 14 h

oane fa de kloanen gemeinden hot grod 100 infizierte, ba 1200 einwohner… sel sein 8%. 8% fa boazn warn 8000 leit, fa südtirol um die 40000 leit de innerholb fa a poor tog in virus aufgeklaubt hettn. i finds lei richtig dass in solche zohnen olls zuagsperrt werd

Hoilala
Hoilala
Grünschnabel
10 Tage 1 h

@Staenkerer bitte lies deine Kommentare vor dem Versenden nochmal durch. So werden sie für alle um einiges verständlicher.

NoVags
NoVags
Grünschnabel
10 Tage 18 h

Endlich Masken Pflicht im Freien. Wer braucht schon frische Luft?

Yumilein
Yumilein
Grünschnabel
10 Tage 18 h

Bitte genau durchlesen: nur wenn der Mindestabstand von 1 Meter nicht eingehalten werden kann, also wo sich besonders viele Menschen drängeln.

Bracken
Bracken
Grünschnabel
10 Tage 18 h

Haupsoch die Weihnachtsmärkte wern gemocht wos kuan Mensch brauch!!!!

ahjo
ahjo
Grünschnabel
10 Tage 16 h

Woll die touris😂

TheRational
TheRational
Neuling
10 Tage 16 h

I mog a koane Weihnachsmärkte. Oanfoch lei fader Kitsch. Ober es häng holt miten Tourismus zom, weils aus irgend an Grund fohren leit 200 km um des unzuschaugen. und bringen Geld. Des wos mir nor brauchen insere BMW zu kafen, und Villen zu bauen.

Buffalo
Buffalo
Tratscher
10 Tage 18 h

Erst wird man genötigt sich Impfen zu lassen und dann werden trotzdem alle gleich behandelt. Wer geht dann noch zum Impfen?

Orch-idee
Orch-idee
Superredner
10 Tage 17 h

@Buffalo…. Jo, wenn man olls glabt…

duc998
duc998
Grünschnabel
10 Tage 17 h

@Buffalo alle die es tun um die anderen zu schützen und die Krankenheuser nicht zu belasten aus Solidarität😉

Neumi
Neumi
Kinig
10 Tage 16 h

Ich war grad bei der dritten. Warum sollte ich nicht?

Not_System_Like
10 Tage 17 h

Sehr verantwortungsvoll, dann muss ich als Ultner jetzt nach Meran fahren um nach 18:00 Uhr ins Restaurant zu dürfen…Aber damit schütz ich meine mitmenschen wärendessen sich die Schüler in der Klasse anstecken…jeeee

falschauer
10 Tage 17 h

sell war zu schian, du konnsch dein tol lai zum orbeitn und mit entsprechender eigenerklärung verlossn, außerden isch von 20 bis 05 uhr ausgongssperre

xXx
xXx
Universalgelehrter
10 Tage 17 h

Les dir die Regeln besser noumol genauer durch…

Trina1
Trina1
Universalgelehrter
10 Tage 16 h

Not, jo es Ultner werd jo a rote Zone, sem wersch net viel ummerfohrn 😉

jagerander
jagerander
Tratscher
10 Tage 18 h

passt richtig so.jetzt sein die Deitschen jo weck.

junge Frau
junge Frau
Neuling
10 Tage 18 h

na bei ins tatnse ietz kemmen ok .

Yumilein
Yumilein
Grünschnabel
10 Tage 18 h

Die Deitschen?? Und was ist mit den Österreichern, den Holländer, den Ungarns den Slovenen…….?

PeterSchlemihl
PeterSchlemihl
Universalgelehrter
10 Tage 17 h

Das ist ein Skandal, dass nicht unterschieden wird zwischen Geimpften und Ungeimpften. Eine unverzeihlich Frechheit!

Mond
Mond
Neuling
10 Tage 17 h

i als geimpfter loss mi sicher net insperrn ,sem solnse die nichtgeimpftn insperrn sell isch mir gleich, und sette leit wos wissn sie sein positiv mochn ober koan test uns steckn ondere un sette leit sein inzasperrn und net i

Raeuber Hotzenplotz
10 Tage 17 h

du bisch jo gonz a schlauer Fuchs.

duc998
duc998
Grünschnabel
10 Tage 17 h

@Mond des kling ober nit Solidarisch🤭

Motz
Motz
Neuling
10 Tage 16 h

Als GEIMPFTER spiel i do nimmer mit!
Meine begrenzte Lebenszeit isch mir zu kostbor!

Und schu gor nit schützt i de NOVAX-IDIOTEN!

Vorrong af dr Intensivstation hobm sowiso di GEIMPFTN zu hobm wenns nor zu eng werd in Spitol!!!

Lott de Kaspr lei ihre Alternativmedizin nutztn zun kurriern.

Dummheit stirb nit aus obr si konn sich so reduziern!!!

GEIMPFTE es isch Zeit!

Storch24
Storch24
Kinig
10 Tage 16 h

Motz 👍👍👍👍

mirwurst
mirwurst
Neuling
10 Tage 14 h

Do schreit woll dor Südtiroler 😂😂😂

primetime
primetime
Kinig
10 Tage 7 h

Soll das ein Aufruf zu Demonstrationen oder Gewalt sein?

Matze
Matze
Grünschnabel
10 Tage 18 h

Ich kann nicht aufhören zu lachen… der gleiche 💩 wie vor einem Jahr…😂😂😂
Nach einer Woche ist alles zu… ja wenn die LR keinen Plan hatt.. 😎😎🤣🤣🤦‍♂️🤦‍♂️🤦‍♂️🤦‍♂️🤦‍♂️

Hansi123
Hansi123
Neuling
10 Tage 17 h

Also mir isch des sch….egal. I bin 3x geimpft und loss mi oanmol die Woche testen. Ob jemand geimpft, getestet oder genesen isch, Ihre oder Seine Entscheidung. I leb mein Leben wias mir gefällt und moch is beste draus😘. Jeder ist sein eigen glückes Schmied.

g4002
g4002
Grünschnabel
10 Tage 16 h

👍🏽👍🏽👍🏽

Hoferbua
Hoferbua
Grünschnabel
10 Tage 15 h

Net grod solidarisch

Fred-Feuerstein
Fred-Feuerstein
Grünschnabel
10 Tage 17 h

Volle Motivation für geimpfte!
So wird das bestimmt nichts mit einer höheren Impfquote. Warum sollte sich noch jemand impfen lassen, wenn man dann doch keine Vorteile hat?

Sigo70
Sigo70
Tratscher
10 Tage 16 h

Vielleicht aus gesundheitlichen Gründen?

sonnele
sonnele
Neuling
10 Tage 16 h

Hm… Amol stork überlegen… Weil i mi vor an schwarzen Verlauf schützen konn, weil i mein Umfeld schützen konn, weil die Viruslost bei geimpfte wieniger hoach isch als ohne Impfung u weil i oanfoch will dass der Scheiß auhert. Also mehr Motivation brauch i net

luisausultentol
10 Tage 17 h

des isch jo net meglich es hobs si jo nimmer olle werds woll di leit a ruhe lossen wegn de poor wos infiziert sein oder

nikname
nikname
Universalgelehrter
10 Tage 17 h

bedanke dich dafür bei den Novaxler

Zefix
Zefix
Superredner
10 Tage 18 h

masken im freien 😂😂😂🤣🤣🤣🤣

nikname
nikname
Universalgelehrter
10 Tage 17 h

nur unter 1 m Abstand, 👍

duc998
duc998
Grünschnabel
10 Tage 17 h

Schön dass die geimpften solidarisch mitmachen😉

Iatz woll
Iatz woll
Tratscher
10 Tage 17 h

Meine verehrten Damen & Herren der Politik!!!
Habe mich 2 mal impfen gelassen, soeben auch mit Booster und zusätzlich mit der empfohlenen Grippeimpfung!
Was hat es gebracht, sein mir olm lei die Deppen oder was??????
Und die andere Hirnl*** unsoziale Gruppe lacht sich ins Fäustchen!!!

mirwurst
mirwurst
Neuling
10 Tage 14 h

Lachen ist gesund! ☺️

kaffeetante
kaffeetante
Neuling
10 Tage 7 h

Du merkst jetzt gerade selbst dass das alles nichts gebracht hat…

Lucky
Lucky
Grünschnabel
10 Tage 17 h

Bitte, nicht auch die Geimpfen strafen, sondern die sich nicht impfen lassen,und sich nicht an die Regeln halten, sollten bestraft werden. Schon wieder eine ungerechte Coronamaßnahme.

maik
maik
Grünschnabel
10 Tage 16 h

Wos soll sel nutzn wenn es gonze lond durchgimpft isch? Zieht man di unter 40jährigen ab bleiben villeicht noch 25000 ungeimpfte. Der rest wert dean virus zu 99.9% a aso überstian. Ein rein ungeimpften lockdown würde wenig bringen.

Gredner
Gredner
Universalgelehrter
10 Tage 6 h

@maik: Es sind auch unter-40-jährige im Spital! Was es nutzt alle zu impfen? Ja wo hast du bisher gelebt? Hinterm Mond?

halihalo
halihalo
Universalgelehrter
10 Tage 18 h

keine öffentlichen Veranstaltungen…und was ist bitte mit den Weihnachtsmärkten ?😅 dürfen die trotzdem stattfinden ?

Parteikartl
Parteikartl
Tratscher
10 Tage 17 h

I tat sogn, richtig so! Die Wintersaison aweck, sunscht isch die 5.  Welle do bevor die 4. aufghört hot.
Öschterreich und D sein tiefrot do isch der Wurm nou schlimmer…..

Hoferbua
Hoferbua
Grünschnabel
10 Tage 15 h

In österreich darf man skifahren auch im lockdown

Faktenchecker
10 Tage 15 h

Hochfahren und herunterrutschen geht. Hüttengaudi, Apres-Ski und Essen auf der Höhe nicht.

Gredner
Gredner
Universalgelehrter
10 Tage 6 h

@Hoferbua bei uns darf man auch Skifahren wenn wir orange oder rot sind – wurde letzte Woche beschlossen. und stell dir vor: man darf sich sogar impfen lassen, damit es gar icht zum Lockdown kommt.

N. G.
N. G.
Universalgelehrter
10 Tage 17 h

Bis auf die Maskenpflicht, die ich im Freien sinnfrei finde, gehen mir die Massnahmen nicht weit genug!
Und die Geimpften mit zu bestrafen, das wird ein Bumerang werden. Die Politik kann sich warm anziehen …! Sie wird jetzt nicht nur die Verweigerer am Hals haben, jetzt bringt sie die gesamte Bevölkerung in Rage!

Hoferbua
Hoferbua
Grünschnabel
10 Tage 15 h

So soll es sein. Hast du dir was anderes erwartet? Ernsthaft? Blauäugig

pustramadl
pustramadl
Grünschnabel
10 Tage 18 h

Diese Maßnahmen werden wenig bringen, wenn Discotheken und Pubs offenbleiben. Bin Mutter von drei Jugendlichen und weiß, dass infizierte Jugendliche dort unterwegs sind und sich viele dort angesteckt haben und anstecken werden. Die Schwester wurde positiv getestet, aber ich lass mich doch nicht einsperren, hört man prahlen….

frei
frei
Grünschnabel
10 Tage 17 h

Diskotheken müssen schließen wo eine Greenpass Kontrolle stattfindet!! In einem Pub wo ein Kommen und Gehen ist ko trolliert wer?! Und letztere können offen bleiben

selwol
selwol
Superredner
10 Tage 18 h

Typisch Politik,man macht halt was, um etwas gemacht zuhaben.

Sag mal
Sag mal
Kinig
10 Tage 18 h

Ich Fass es nicht! Die Gemeinde Die Sich an gar nichts hält als hätts Corona nie gegeben ist bei den Gemeinden NICHT dabei.

Susi
Susi
Tratscher
10 Tage 17 h

Soll ich jetzt Mitleid mit meinen Dorfbewohner haben? Weil der Oberste totaler Impfverweigerer ist und die treusten Schäfchen ihm brav folgen? Oder die anderen auf der Alm oben sich freiwillig anstecken lassen damit sie in der Wintersaison nicht erkranken? Oder die Restaurants, Bars und Pubs, die aus Profit nicht einmal einen Corona Pass kontrolliert haben? Mein Mitleid denjenigen, die sich immer an alle Regeln halten und jetzt doppelt verhöhnt werden.

Gredner
Gredner
Universalgelehrter
10 Tage 6 h

@Susi oh, enker BM isch a a Novaxler? Mir hom a set oan und seine gonze Monnschoft! Zum Fremdschamen!

citybus
citybus
Grünschnabel
10 Tage 16 h

Des sain leider net lai Jugendliche wos sich net an die Regeln holt und coronapartys mochn, es sain 50+ wos kronkar unter lait gian und feiern damit sie in green-pass kriagn.die impfpflicht muss kommen fir olle, es terf net sain dass i muass is 3.e mol impfn und es sain nou so viele ungeimpfte (netamol die hälfte geat testn).

selwol
selwol
Superredner
10 Tage 17 h

Da kann ich nur lachen,jetzt könnt ihr euch den Schädel wieder einschlagen und sich gegenseitig beleidigen.

Raeuber Hotzenplotz
10 Tage 17 h

Ergebnis der Impfung :-)))))

Gredner
Gredner
Universalgelehrter
10 Tage 6 h

@Raeuber Hotzenplotz dieser Lockdon ist das Ergenis der Nicht-impfung der Novaxler, nicht umgekehrt!

Hausdetektiv
Hausdetektiv
Tratscher
10 Tage 17 h

ich würde zu einem anwalt gehen und klagen, selber schuld wenn sich die leute das gefallen lassen.

Trina1
Trina1
Universalgelehrter
10 Tage 16 h

Haustedektiv, zum Anwalt mogsch lai gian, wenn Geld genua hosch. Bis es zu einer Verhandlung kimmp dauert es eh zehn Johr.

Gredner
Gredner
Universalgelehrter
10 Tage 6 h

Kann man eine Rechtsanwältin anklagen? Wegen Aufstachelung zur Impfverweigerung, Verbreitung von Fake-News und Mitschuld an wirtschaftlichen Schäden?

Hausdetektiv
Hausdetektiv
Tratscher
10 Tage 3 h

@Trina1 wenn du eine rechtsschutz hast ist das vuel günstiger. und man muss nur beim amtsgericht einen eilantrag stellen.

Storch24
Storch24
Kinig
10 Tage 17 h

Die Schwurbler verstehen wahrscheinlich immer noch nicht um was es geht. Wahrscheinlich joggen sie halt in der Nachbarschaft

Untrlandlr
Untrlandlr
Grünschnabel
10 Tage 16 h
So, und iatz hob mr ins es Aluhiatl vrdiant. Und in die Politiker in Rom tat i gern a oans schenkn weil sie dei Hirnlosn 10% net einsperrn welln und 90% von ins des sich iatz mit ihnen ausbodn solltn. Lösung gibt’s aso eh koane, des werd a Auf und Zua bis im Juni werdn, weil aso werd des nix. Wia ollm groass redn und nix drhinter, dr Kompatscher konn desmol nix drvier, des hobn sich ondre zu vrontwortn dei sich hinter folsche Ängste und hirnrissige Ideen vrsteckn welche komplett weltfremd sein und selbst die Inquisitoren und geozentrischen Weltbildler vom… Weiterlesen »
Blamanx
Blamanx
Neuling
10 Tage 16 h

schulde hot do virus! es spoltit enk jo olle selbo, mit de schuldzuweisungen durchaus, kriag es no epas mit ibohaup? wie kloana kindo

wos woas i
wos woas i
Grünschnabel
10 Tage 15 h

no letzer als kluane kinder sein die sem no gscheider als so moncher do

So ist das
10 Tage 17 h

Es gilt jetzt die Verordnung abzuwarten, die die jetzige erläutert.

Die Politik sollte aber nicht davon ablenken, dass sie Warnungen der Wissenschaft wieder mal missachtet hat. Die Schuld abschieben und somit die aufgerissenen Gräben in der Bevölkerung noch mehr vertiefen, ist der falsche Weg.

tigerle
tigerle
Grünschnabel
10 Tage 18 h

Wenn gibs nor den
“super duper grean poss”?🤔
😂😂😂

Staenkerer
10 Tage 17 h

und jetz wern in de betroffenen gemeinden de geimpften prämiert fürs ihr verandwortungbewußtsein …na bravo 👏👏👏!
oder gib man jetz unteschwellig zua das das impfen decht lei persönliche vorteile, ober koane fürn nächsten bring? sunscht wur man se woll ba der Gelegenheit dafür belohnen und nit dennnitgeimpften in de kortn spielrn und ihnen in triumpf lossn das se koan mosnahmenmäsigen, nochteil hobn!

Tina1
Tina1
Tratscher
10 Tage 17 h

Jo die Goas kralt a so long bis sie letz liegt

The secret garden
The secret garden
Grünschnabel
10 Tage 17 h

Bitte die wirtschaftlichen Schäden den Corona-Partylöwen in Rechnung stellen 😡😡

Transporter
Transporter
Grünschnabel
10 Tage 16 h

total alle wegsperren die roten Gemeinden.

Stryker
Stryker
Tratscher
10 Tage 17 h

Wenn a kluane Gemeinde an haufn Genesene hot de iats ober no net gimpft sein nor sein Sie am Arsch.
Ober zun Glück hot a kluane Gemeinde foscht nia a Gärtnerei,an Baumarkt a Gschäft mit Kinderschuach oder a Apoteke nor konnsch jo dert olm ausi!

halihalo
halihalo
Universalgelehrter
10 Tage 16 h

soweit ich verstanden habe darf untertags jeder die Gemeinde auch ohne Grund verlassen , nur von 20 bis 5 Uhr in der Nacht muß man einen triftigen Grund haben , also eher eine nächtliche Ausgangssperre und das auch nur in den betreffenden Gemeinden

Wurstwalta
Wurstwalta
Grünschnabel
10 Tage 17 h

I sog lai: HA HA 😂

Faktenchecker
10 Tage 17 h

Viel zu wenig. Die Skisaison ist gelaufen.

Gredner
Gredner
Universalgelehrter
10 Tage 6 h

@Faktenchecker, es ist schon lustig, dass du als selbsternannter Fakten-Checker die Fakten ioft verkennst. Du solltest dich in Faktenverdreher umbenennen.

Johannes
Johannes
Tratscher
10 Tage 17 h

Wenn damit der Lockdown verhindert wird solles recht sein!

Sekklhuiba
Sekklhuiba
Grünschnabel
10 Tage 16 h

Ajajaj hommo des et ols schunnamo hinto ins kop?? Is gonze widdo fa vor ????

Faktenchecker
10 Tage 16 h

Die deutschen Wintersportler sind bereits informiert:

“+++ 21:45 Südtirol verhängt Ausgangssperre in 20 Gemeinden +++
Südtirol verschärft in der Pandemie die Regeln wieder. ”

n-tv

Jesus_Official
Jesus_Official
Tratscher
10 Tage 7 h

Ein großer Dank an den Bürgermeister von Rodeneck der die Schwurbler dazu gebracht hat Corona komplett zu ignorieren!

laager
laager
Neuling
10 Tage 15 h

wia es die leit olm no net checken… geimpfte sein vor schweren verläufen geschützt. testn konn sich net jeder geimpfte lossen, warn zu viele. der schuldige isch do za 100% der ungeimpfte der oanfoch net ins grint bringen will, dass die impfung mehr vorteile als nochteile mit sich ziag. und kempt mor jo net mit de scheiss verschwörungen. olm gibts wos zu meckern und nia ht sich eps als richtig dorgstellt. und passts auf net von der erde oizafliagn, weil sie plott isch haha erbärmlich

wpDiscuz