Er ist gemeinsam mit seiner Frau unterwegs

Napolitano macht erneut Urlaub in Sexten

Montag, 17. Juli 2017 | 10:57 Uhr

Bozen/Sexten – Der ehemalige Staatspräsident Giorgio Napolitano verbringt in diesem Sommer erneut seinen Urlaub in den Dolomiten in Südtirol.

Wie die Nachrichtenagentur Ansa berichtet, ist Napolitano am Sonntag mit dem Zug in Bozen gemeinsam mit seiner Frau Clio angekommen. Von dort ging die Reise weiter in ein Hotel im Fischleintal in Sexten, wo Napolitano bereits seit mehreren Jahren zu Gast ist.

Erwartet wurde er dort von seinem Freund Emanuele Macaluso, einem ehemaligen Senator.

Von: mk

Bezirk: Pustertal

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz