Quarantänebestimmungen für Geimpfte gelockert

Neue Corona-Verordnung: 2G-Pflicht wird ausgedehnt

Mittwoch, 05. Januar 2022 | 16:13 Uhr

Bozen – Landeshauptmann Kompatscher hat die Corona-Verordnung Nr. 1 des Jahres 2022 unterzeichnet, mit der die staatlichen Bestimmungen zur 2G-Pflicht für weitere Bereiche auch in Südtirol übernommen werden.

Ab 10. Jänner und bis zum 31. März 2022 werden mehrere weitere Bereiche nur mehr geimpften oder genesenen Personen – mit der so genannten 2G-Bescheinigung – zugänglich sein. Das Gesetzesdekret vom 30. Dezember 2021, das der Ministerrat auf Vorschlag von Ministerpräsident Mario Draghi und Gesundheitsminister Roberto Speranza genehmigt hat, regelt die Quarantäne von geimpften Personen und begrenzt den Zugang zu Veranstaltungen und öffentlichen Räumen weiter. Heute (5. Jänner) hat Landeshauptmann Arno Kompatscher die Verordnung Nr. 1/2022 unterzeichnet, mit der diese staatlichen Regelungen auch für Südtirol übernommen werden.

Empfehlungen

Die neue Verordnung des Landeshauptmanns beinhaltet Empfehlungen bezüglich der Verwendung des Mund-Nasen-Schutzes sowie positiver Testergebnisse bei Arbeitnehmenden. So wird das Tragen eine Maske auch im privaten Bereich empfohlen, wenn Gäste oder nicht im Haushalt lebende Personen sich in Wohnung oder Haus aufhalten. Vor Treffen mehrerer Personen, die nicht zusammen wohnen, wird ein Test auf Sars-CoV-2 dringend empfohlen. Um eine Ausbreitung der Infektionen am Arbeitsplatz zu verhindern, wird den Arbeitgebenden geraten, Arbeitnehmende zu einer Testung aufzufordern, wenn Infektionen am Arbeitsplatz festgestellt werden.

2G-Pflicht ausgedehnt

Die 2G-Bescheinigung erhält man nach vollständig abgeschlossenem Impfzyklus oder nach Genesung von einer Sars-CoV-2-Infektion. Diese 2G-Bescheinigung  ist ab 10. Jänner auch für den Zugang zu einer Reihe weiterer Einrichtungen und Aktivitäten notwendig, nämlich Hotels und Beherbergungsbetriebe einschließlich der dazugehörigen Einrichtungen (Fitnessräume sowie Schwimmbäder und Wellness-Zentren auch im Freien), Feste im Anschluss an zivile oder religiöse Zeremonien, Dorf- und Wiesenfeste, Gastronomie im Innen- und Außenbereich sowohl am Tisch als auch an der Theke, öffentliche Aufführungen in Theatern, Konzertsälen, Kinos und anderen öffentlich zugänglichen Orten auch im Freien (in diesem Fall gilt FFP2-Maskenpflicht für Zuschauende und Mitarbeitende), Proben von Chören und Bands in geschlossenen Räumen (3G für die Proben von Chören und Musikkapellen), Festivals, Messen, Tagungen und Kongresse, Tätigkeiten von Museen, Ausstellungen und anderen Kultureinrichtungen (Bibliotheken können zur reinen Entlehnung auch ohne 2G-Bescheinigung besucht werden), Kultur-, Sozial-, Weiterbildungs-, Jugend- und Freizeitzentren im Innen- und Außenbereich, Spielhallen, Themen- und Vergnügungsparks, Schwimmbäder, Schwimm-, Sport- und Fitnesszentren. Für Mannschafts- und Kontaktsportarten gilt die 2G-Pflicht auch im Freien. Auch für das Publikum von Wettkämpfen und Sportveranstaltungen von gesamtstaatlichem und internationalem Interesse gilt die 2G-Regel, zudem ist das Tragen einer FFP2-Maske Pflicht. Auch für den Zugang zu Seniorenwohnheimen, Sozial- und sozialmedizinischen Einrichtungen ist 2G+ erforderlich, das bedeutet mit Auffrischimpfung oder Zusatztestung.
Für den Zugang zu den Einrichtungen des Sanitätsbetriebes gilt die allgemeine Pflicht, eine FFP2- oder gleichwertige Maske zu tragen.

3G für Mensen und öffentliche Wettbewerbe

In Mensen und Kantinen und für durchgehende Cateringdienste reicht weiterhin der einfache Green Pass aus (3G für geimpft, genesen oder auch negativ getestet) ebenso wie für die Teilnahme an privaten Fortbildungskursen, Wettbewerben öffentlicher Verwaltungen, die Zwei- und Dreisprachigkeitsprüfungen sowie für das Personal, das bei öffentlichen Aufführungen, Theatern und Konzerten beschäftigt ist – entsprechend aller Arbeitstätigkeiten, für die keine Impfpflicht gilt. 3G gilt zudem für die Ausbildungsmaßnahmen und Lehrgänge für freiwillige Feuerwehrleute und Mitarbeitende.

Geltende Corona-Regeln bestätigt

Im Übrigen werden in der Verordnung die bereits in Südtirol und auf gesamtstaatlicher Ebene geltenden Vorschriften bekräftigt, darunter die Maskenpflicht im Freien ab sechs Jahren. Ab zwölf Jahren gilt die Pflicht zum Tragen einer FFP2-Maske bei der Ausübung von Tätigkeiten im Zusammenhang mit persönlichen Dienstleistungen und in öffentlichen Verkehrsmitteln auf städtischen und außerstädtischen Linien, die bis zu 80 Prozent der Fahrgastkapazität transportieren dürfen. Dies gilt auch für geschlossene Kabinen von Aufstiegsanlagen. In den öffentlichen Verkehrsmitteln und den Aufstiegsanlagen gilt die 2G-Pflicht.

Quarantänebestimmungen für Geimpfte gelockert

Die Quarantänebestimmungen für Geimpfte werden gelockert: Im Fall eines engen Kontaktes zu Personen mit bestätigter Corona-Infektion müssen jene Personen nicht in Quarantäne, bei denen der erste vollständige Impfzyklus, die Auffrischungsimpfung (Booster) oder die Genesung maximal 120 Tage zurück liegt. Allerdings müssen diese Personen in den zehn Tagen nach dem Kontakt mit der infizierten Person bei Kontakt zu anderen Menschen FFP2-Masken tragen und sich im Falle von auftretenden Symptomen fünf Tage nach dem Kontakt einem Antigen-Schnelltest oder PCR-Test unterziehen. Um die genannte vorbeugende Quarantäne oder Selbstüberwachung beenden zu können, muss ebenfalls ein negatives Ergebnis eines Antigen-Schnelltests oder PCR-Tests vorliegen. Sofern dies in privaten Einrichtungen vorgenommen wird, muss das Ergebnis dem Sanitätsbetrieb übermittelt werden. Dies ist auch in elektronischer Form möglich.

Die Verordnung Nr. 1/2022 ist wie alle bisherigen Verordnungen, Dokumente und Informationen zum Coronavirus im Corona-Portal des Landes Südtirol veröffentlicht. Zudem hat auch der Südtiroler Sanitätsbetrieb über die Corona-Bestimmungen informiert.

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

78 Kommentare auf "Neue Corona-Verordnung: 2G-Pflicht wird ausgedehnt"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Matze
Matze
Grünschnabel
13 Tage 19 h

Wieso man die Impfverweigerer immer noch mit einem Pass belohnt nachdem sie genesen sind ist mir schleierhaft 🤔🤔🤔

halihalo
halihalo
Universalgelehrter
13 Tage 19 h

vielleich weil eine Genesung mindestens so viele Antkörper bildet wie die Impfung…eher noch besser !😅

falschauer
13 Tage 16 h

@halihalo

ich habe immer noch nicht verstanden was diese spekulationen sollen, euer verhalten rechtfertigen? seit wenigstens still!

halihalo
halihalo
Universalgelehrter
13 Tage 15 h

@falschauer
nur weil für dich nur die heilige Impfung zählt und nichts anderes , was glaubst du wie sich jetzt jene fühlen die jetzt 2 oder 3 fach geimpft sind und sich trotzdem infizieren und den Status als Geimpfter verlieren und jetzt als Genesene wieder eine Frist für ein halbes Jahr bekommen ?
Meine Meinung werde ich weiterhin äußern ob es dir nun passt oder nicht ist mir egal !
kannst ja🙈bei meinen Kommentaren😅

Faktenchecker
13 Tage 14 h

Matze, das ist die Entschädigung für Long Covid mit dem die leben müssen.

Trevor
Trevor
Grünschnabel
13 Tage 14 h

Es gib kuene Impfverweigerer, es gib jo kuene Pflicht 🤷

genau
genau
Kinig
13 Tage 14 h

@okokok

Hör doch mit deinen Schwurbler-Seiten auf! 🤣🤣

Huchi
Huchi
Neuling
13 Tage 58 Min

Man hat hoffentlich ein Imunsystem auf dass man sich verlassen sollte …Frage: Wenn ich genug Antikörper habe und das auch beweisen kann ,warum bekomme ich dann den Greenpass nicht? Was soll die Impfung machen?Antikörper bilden oder nicht? Wenn ich schon von Natur aus genug habe brauche ich keine Impfung …oder liege ich falsch ?Kläre mich bitte auf wenn ich da etwas falsch verstehe…

jagerander
jagerander
Tratscher
13 Tage 19 h

na sou a Kasperletheater.mochts holt galing dei Pflichtimpfung…..

WM
WM
Universalgelehrter
13 Tage 19 h

Perfekt war ja höchste Zeit!!! mit 3G können die impfgegner ja noch in die Kirche gehen um sich dort bekehren zu lassen 🤣🤣🤣
Hoffe das bald die impfpflicht für alle kommt damit endlich ruhe ist 😝😝😝bin ja mal gespannt wie viele leute nach dem 10 in den bars draussen sitzen 🥂🥂🥂🥂

enki
enki
Neuling
13 Tage 18 h

lmao =)

milchmann
milchmann
Superredner
13 Tage 12 h

@WM
Warum. Dann gilt endlich 2G für innen und aussen… für die Gastro….

Hausdetektiv
Hausdetektiv
Superredner
13 Tage 20 h

ich bin 3 mal geimpft. wurde im dezember positiv getestet. laut sabes ist mein impfstatus jetzt ungültig und ich gelte als genesen.
was passiert aber wenn der genesenenstatus abläuft?
gelte ich dann wieder als un geimpft oder wie?

jochgeier
jochgeier
Universalgelehrter
13 Tage 18 h

des tat mi a mol genau intressieren.
nach dem booster hat man 9monate gültigkeit, nach genesung glaub ich 6.
wenn dich fünf monate nach dem boostern ansteckst gilt dein greenpass 6monate also werden 11draus. 🤔🤦

nuisnix
nuisnix
Kinig
13 Tage 18 h

Du solltest dir ein “Weihbrunnkriagl” ins Haus stellen und ein mobiles für unterwegs zulegen, dann brauchst du keinen Greenpass 😀 😀 😀

rastan
rastan
Grünschnabel
13 Tage 18 h

@hausdetektiv…das ist wirklich eine gute frage🤔.. 3te ist sicher booster gewesen nehm ich mal an und nicht lange her, nochmal impfung denk ich mal kommt nicht in frage.. wieso wird eigentlich der impfstatus aberkannt? geimpfte können ja auch positiv werden

Hustinettenbaer
13 Tage 15 h

Mal versuchen, das ins Feld zu führen:
“Menschen, die gegen Corona geimpft und von einer Covid-19-Erkrankung genesen sind, zeigen eine Super- oder Hybrid-Immunität. Was in diesem Fall die Immunität so stärkt, könnte den Kampf gegen das Coronavirus und die Pandemie voranbringen.”
https://www.br.de/nachrichten/wissen/super-immunitaet-gegen-corona-wenn-b-zellen-reifen,St4t0ox
https://www.br.de/nachrichten/bayern/augsburger-uniklinik-chef-omikron-koennte-die-pandemie-beenden,St0GbtH

halihalo
halihalo
Universalgelehrter
13 Tage 15 h

ja das wäre interessant zu wissen wie man in einem solchen Fall vorgeht , du bist ja sicher nicht der Einzige dem das wiederfährt !

Faktenchecker
13 Tage 15 h

Hausi

Was Du Dir alles ausdenkst…

timetosay
timetosay
Grünschnabel
13 Tage 19 h

2G wird auch neue Corona Varianten nicht einschränken. Von der Internetseite des RKI, Wochenbericht: 95,58% (4020) der Omikron-Fälle mit bekanntem Impfstatus vollständig geimpft, davon 27% (1137) geboostert, nur 4,42% (186) ungeimpft.

xXx
xXx
Kinig
13 Tage 17 h

Darum geht es beim Impfen auch nicht.
Ich glaub dir jetzt einfach mal diese Zahlen, sind ja auch nicht weit weg von den Gesamtzahlen geimpft/nicht geimpft.

Ist es dann aber nicht um so offensichtlicher was impfen wirklich hilft, wenn über 90% der Intensivpatienten aus der kleinen Gruppe Infizierter Ungeimpften stammt.

Erklär mir mal mit deiner Logik diesen Umstand.

Entrjoechar
Entrjoechar
Grünschnabel
13 Tage 17 h

… solln man dir zum gefühlt 1000x erklären, wie das funktioniert mit den Prozentsätzen? … wenn 100% der Bevölkerung geimpft wären, dann gäbe es überhaupt keine ungeimpften Positiven mehr … wäre das nicht toll?
wenn deine zahlen also stimmen, und nur 4%ungeimpfte positiv sind, aber 90% der intensiv Betreuten auch ungeimpft sind, was könnte man daraus schließen?

Italo
Italo
Superredner
13 Tage 16 h

@xXx glabsch a lei du

xXx
xXx
Kinig
13 Tage 15 h

@Italo ich glaube gar nichts, ich halte mich an Fakten.

Staenkerer
13 Tage 15 h

@xXx wenn do irgend a logik dahinter isch an den gonzn system nor, erklär es mir bitte!

i sich mi mit drei impfu gen von a leicht verlafender variante wie omikron NIT bedroht und WER AN 👹 tien um mi vor a infizierung zu schützn!
warum a?
an “tiesl” wer i woll überlebn und mehr konns jo, laut ANERKANNTE virologn, kaum wern!
wos soll des theater allso?

Horti
Horti
Superredner
13 Tage 19 h

2G+ und den Test darf man bezahlen. Jetzt wird es lächerlich.

nuisnix
nuisnix
Kinig
13 Tage 18 h

anstatt des Tests kannst auch boostern 😉

Horti
Horti
Superredner
13 Tage 18 h

@nuisnix
Darf mich nicht nach 3,5 Monaten boostern Du Schlaumeier.

Evi
Evi
Universalgelehrter
13 Tage 14 h

Das ist es schon längst.

So ist das
13 Tage 1 h

Lächerlich ist Mannschaftssport im Freien 2G – Proben in geschlossenen Räumen 3G
Liest niemand die Verordnung vor dem Unterschreiben. 😂😂😂

vapeon MTHFCKR
vapeon MTHFCKR
Superredner
13 Tage 18 h

wo’s kriagn eigentlich di UNGEIMPFTen déi sich in der Pandemie bis zuletscht NIA OUNGSTECKT hobn?! déi iatz ollaweil mear ausgschlossn werrn und in 2 johr Olm nou nit erkronkt sein ,werrn déjenigen nor entschädigt oder isch do schun epas ausorbeitet wordn ?

TheRealFantozzi
TheRealFantozzi
Grünschnabel
13 Tage 16 h

trift genau auf mi zua. 25 ungeimpft nia covid kop koan ungsteckt. Hon di Hoffnung in Politik schun verloren, und die Gesellschoft hot mi verloren. Gea mein eigenen Weg.

vapeon MTHFCKR
vapeon MTHFCKR
Superredner
13 Tage 15 h

@TheRealFantozzi es geat viele asou ,déi trotz Kontakt zu positivn Nia erkronken und déjenigen werrn nor nou bestroft ,des konns echt nit sein …obr jo,jo do isch iatz olz verlourn mit unserer Gesellschaft !!LEIDER 🤷🏼‍♂️🤷🏼‍♂️😏😔😔😢😢

bislhausverstond
bislhausverstond
Superredner
13 Tage 19 h

Mol schaugn, wia viel mir huier verordnungen zombringen….konn lei mehr letzar wern🙊

paul panzer
paul panzer
Neuling
13 Tage 18 h

Naa bin i froh dass i niamer in Italien Wohn,bei enk geht’s jo zue, es lot jo a mit enk umgian!??🤦🤦🤦

Blitz
Blitz
Universalgelehrter
13 Tage 19 h

Und in der Kirche gibts kein Corona . Heiliger Geist !😇

nuisnix
nuisnix
Kinig
13 Tage 18 h

Genau, heiraten darfst in der Kirche…
Danach muss aber jeder wieder nach Hause gehen, weil ein gemeinsames Mittagessen viel zu gefährlich ist…

LACH LACH LACH

Offline1
Offline1
Universalgelehrter
13 Tage 16 h

Ich habe lange über den Sinn einer Impfpflicht nachgedacht. Und bin zu folgendem Ergebnis gekommen

king76
king76
Tratscher
13 Tage 2 h

Genau so isches….

Geimpfter
Geimpfter
Neuling
13 Tage 19 h

Wos hoaßt sel nacha?Wenn meine Tocher iatz Schifohrn will,muiß sie 2 G hobm????Sie hot a Saisonkorte.Zu Saisonbeginn wor 3G und iatz af oamol 2G.Des hobm sich insre gutbezahlten Politiker wieder amol guot ausgidenkt…..amol wortn bis di Leit a poormol Schifohrn giwesn sein,und danoch earscht 2G infiahrn,damit man jo nimma is Geld zrugverlongen konn.I FIND DES OANFOCH LEI A GRUOSSE FRECHHEIT VA DO POLITIK und hoff daß es endlich amol richtig obwärts geat mit do gonzn Wirtschoft in Südtirol.Onscheinend geats ins do nou zu guot,weil die Politiker mit ins lei mear tian wos sie welln.Schamp enk!!!!!!

Hausdetektiv
Hausdetektiv
Superredner
13 Tage 15 h

dann musst du zu einem anwalt und klagen, selber schuld wenn man das nicht macht.

Not_System_Like
13 Tage 18 h
Es ist so schade dass viele noch mit dem Argument kommen auch geimpfte verbreiten Corona. Für alle Impfgegner: ja das stimmt. Es hat auch nie jemand behauptet dass mit Impfung kein Virus mehr übertragen wird! Der zweck liegt allein darin dass man dadurch prozentuell weniger gefahr läuft einen schweren Verlauf zu haben. Jeden seins, aber allen die sich nicht impfen lassen solte klar sein, sollten diese einen schweren Verlauf haben, nehmen sie automatisch jemanden das Intensievbett weg der sich für seine Krankheit nicht hat impfen lassen können. (Eigene Erfahrung)…! Ich will euch nicht bekehren oder sowas nur jedem sollte klar… Weiterlesen »
Evi
Evi
Universalgelehrter
13 Tage 14 h

Sorry, aber wer ist so selbstlos und denkt zuerst an die anderen, wenn es um den EIGENEN Körper geht?

WeHaveAProblem
WeHaveAProblem
Superredner
13 Tage 5 h

Wir haben heuer nur halb so viele Hospitalisierte als letztes Jahr und doch werden alle anderen nötigen Krankenhausdienste heruntergefahren. Gibt es dafür eine plausible Erklärung?

ebbi
ebbi
Universalgelehrter
13 Tage 4 h

Schöner Beitrag, aber Perlen vor die Säue….

Lucifer_Morningstar
13 Tage 1 h
@WeHaveAProblem ja warum haben wir wohl weniger Hospitalisierte als letztes Jahr? An was liegt das? Hmm, a ja ich und andere Trottel haben sich impfen lassen. Danke haben wir gern und manche auch ungern gemacht. Jeder ungeimpfte (mit ausnahme Menschen die sich nicht impfen lassen können) der an Covid stirbt hat es einfach verpasst sich helfen zu lassen und hat teuer bezahlt und der hat auch noch andere unschuldige Menschen auf dem Gewissen indem er schuld ist dass das Gesundheitspersonal resourcen verschwendet und normale untersuchungen nicht mehr stattfinden zb voruntetsuchungen gegen Krebs. Wir alle bekommen diese Rechnung in den nöchsten… Weiterlesen »
WeHaveAProblem
WeHaveAProblem
Superredner
13 Tage 10 Min

@Lucifer_Morningstar Ich bin Egoist weil ich als Genesener nach fast 2 Jahren immer noch Antikörper habe und deshalb keinen Sinn in dieser FÜR MICH sehe? Ich habe kein Krankenhausbett belegt und muss mir vorhalten lassen, dass wegen mir keine Vorsorgeuntersuchungen mehr stattfinden können?

Offline1
Offline1
Universalgelehrter
12 Tage 19 h

@WeHaveAProblem…frei nach den Gebrüder Grimm: “Und wenn sie nicht……..

Simba
Simba
Universalgelehrter
12 Tage 16 h

Gut geschrieben
.Aber viele verstehen das leider nicht
Tamisch sind sie.Über Südtirol wird in ganz Italien gelacht.

Gaertner.
Gaertner.
Grünschnabel
13 Tage 19 h

Und, wer kontrolliert ? Keine Sau.

ottonormal
ottonormal
Grünschnabel
13 Tage 3 h

Genau da liegt der Witz von den ganzen Verordnungen. Keiner kontroliert weil sich auch keiner mehr auskennt und damit keiner zuständig fühlt.
Einfach Impfplicht für alle und die Ganzen Regeln und Ausnahmen könnte man vergessen.

Offline1
Offline1
Universalgelehrter
13 Tage 19 h

Schon der 5. Januar und erst 1 Verordnung. Das wird ein gemütliches Jahr….

luis p
luis p
Tratscher
13 Tage 19 h

wieder mal nix halbes und nix ganzes…

xyz
xyz
Superredner
13 Tage 19 h

Chaos pur….🙈

gogogirl
gogogirl
Tratscher
13 Tage 19 h

Super ins Einkaufszentrum darf man da gibts keine Regelung 🙈

Horti
Horti
Superredner
13 Tage 19 h

Muss man den Test selber zahlen auch wenn man geimpft ist?

genau
genau
Kinig
13 Tage 14 h

Ja du Schnorrer!

Alpin73
Alpin73
Neuling
13 Tage 14 h
Die neuen Regelungen sind ja gewaltig! Schickt den Hc Pustertal ins Seniorenheim nach Bruneck, alle nach dem Derby im Dezember frisch geboostert und jetzt eine Vielzahl infiziert. Jeder Geboosterte darf ohne Test ins Altersheim, gratuliere zu dieser genialen Entscheidung! Ich bin zwar geimpft, aber ich gehe trotzdem zur Arbeit, obwohl meine Frau und Kinder mit Corona zu Hause sitzen und ich muss mich nicht mal testen lassen, ich bin ja Symptomfrei! Einfach genial, und die Ungeimpften sind schuld, jetzt sind wohl alle übergeschnapt! Entweder hat bisher alles falsch gemacht und hat alle eingesperrt und jetzt ist alles nicht mehr wichtig,… Weiterlesen »
feggl
feggl
Grünschnabel
13 Tage 18 h

nor trink i mein kaffee holt vor dr terrass….sel derf man jo. odr derf mir die kellnerin koan gebm, wenn i an holbm meter nebm dr terrass stea?🤣🤔

Faktenchecker
13 Tage 18 h
Fred-Feuerstein
Fred-Feuerstein
Grünschnabel
13 Tage 14 h

Tja, das war es dann mit dem Winterurlaub in Südtirol. Es reicht mir als 3 fach geimpfter mit immer neuen Schikanen. Ich zahl doch nicht noch einen Haufen Geld für immer neue Einschränkungen.

Evi
Evi
Universalgelehrter
13 Tage 14 h

Verständlich!

2larry4u
2larry4u
Neuling
13 Tage 15 h

2g ist meiner Meinung nach einfach nur ein fahrlässiger und lächerlicher Schachzug der Politik, Menschen zum Impfen zu zwingen… wenn man schon Ungeimpfte ausschließen und diskriminieren will, dann sollte 2g+ test eingeführt werden

Aphrodite
Aphrodite
Grünschnabel
13 Tage 20 h

Evviva, jojojo, super soch, des isch is beste Weinochtsgschenk wos men hobn konn!!!!!!!!!!

mazzisonni
mazzisonni
Grünschnabel
13 Tage 18 h

Hahaha…ich sagte es doch nicht nervös werden…

citybus
citybus
Tratscher
13 Tage 16 h

Wieso werd net die FFP2 maske verpflichtend in innenräume (öff.ämter, geschäfte usw).
wenni sich dasses nou lait gibt wos mit sella schlauchtücher einkafn gian wie wenn sell irgendeppas nützn tatt.
in bars restaurants muass man net ainigian wennman net will obar einkafn schun..norra war grot das mindeste an schutz (leider gibs jo viele risikipatienten) gefragt.

Onkel Pepe
Onkel Pepe
Grünschnabel
13 Tage 16 h

perfekt, obo olls nou viel zi wianig

xXx
xXx
Kinig
13 Tage 18 h

Sind das jetzt schon die neuen Staatlichen Verordnungen oder wird in Südtirol wiedermal eine Verordnunge erlassen, die dann in ein paar Stunden widersprüchlich mit der Staatlichen ist? 🤔

Evi
Evi
Universalgelehrter
13 Tage 14 h

noch nicht alle. Warten wir auf das Update von morgen.

Raven123
Raven123
Neuling
13 Tage 14 h

Danke, würde mich auch wenn es für alle die pflichtimpfung gäbe nicht impfen lassen, so aber nur besser 🤪

Alpin73
Alpin73
Neuling
13 Tage 14 h

Die Regelungen sind bald lächerlich, schickt die Spieler des Hc Pustertal ins Alterheim nach Bruneck, wurden im Dezember alle frisch gebootet und eine Vielzahl von Spielern ist infiziert. Das heisst jeder geboosterte darf ohne Test ins Seniorenheim, also gratuliere! Ich bin zwar geimpft, aber ich gehe trotzdem zur Arbeit da ich keine Symptome habe und meine Kinder und Frau krank zu Hause mit Corona sitzen, ich muss mich gar nicht mal testen lassen! Gratuliere zu dieser Regelung, entweder haben wir vorher alles falsch gemacht oder jetzt! Und die Ungeimpften sind Schuld

Rosenrot
Rosenrot
Superredner
13 Tage 14 h

Endlich mal eine gute Nachricht! 👍

Hausverstand bitte
Hausverstand bitte
Grünschnabel
13 Tage 18 h

Käse!Bleibt alles beim alten wie ich lese!!!

Mr.X
Mr.X
Tratscher
13 Tage 4 h

Impfpflicht für über 50-jährige isch endlich do. Viel zu spot, ober guat. Des muas jetzt holt amol glongen. Lei wia sies kontrollieren und die Olten zwingen wellen isch mir net klor.

enki
enki
Neuling
13 Tage 19 h

😂 lmao

Tirola
Tirola
Tratscher
13 Tage 5 h

impfpflicht für alle oder für Niemand

Patrouillenboot
12 Tage 15 h

2G am Arbeitsplatz,vollkommen richtig.
Dazu eine Impfplicht für Alle.
Ich denke es würde sehr schnell wirken…es passt einfach gut.

Lebe
Lebe
Neuling
12 Tage 23 h

Bin 3mo geimpft ,find obo woß nu obgeht lame a diskrimimiert,vor a Bar lot decht die Leit draußn ihrn Kafe.

wpDiscuz