Vernachlässigte Arbeitnehmer

Öffentliche Angestellte demonstrieren – der PD ist dabei

Mittwoch, 10. April 2019 | 15:50 Uhr

Bozen – Die Demokratische Partei Südtirol nimmt an der Demonstration der Südtiroler öffentlichen Angestellten, die am heutigen Mittwoch am Silvius-Magnago-Platz stattfindet, teil und unterstützt die Gewerkschaften sowie Arbeitnehmer bei ihren Forderungen nach einer Erhöhung der Entlohnung, die den „Lebenserhaltungskosten in Südtirol“ gerecht werde.

Das Land habe trotz bereits gemachter Versprechungen während des Wahlkampfes, die Löhne zu erhöhen, bis heute nicht auf diese Probleme reagiert.

Die öffentlichen Angestellten seien trotz ihrer fundamentalen Bedeutung für das Funktionieren der öffentlichen Verwaltung vernachlässigt worden und würden es auch immer noch, erklärt der PD in einer Aussendung.

Von: mk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

12 Kommentare auf "Öffentliche Angestellte demonstrieren – der PD ist dabei"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
traktor
traktor
Universalgelehrter
14 Tage 4 h

der pd war lange genug am ruder und hat nix geändert!!!!

Mistermah
Mistermah
Kinig
13 Tage 23 h

Der PD? War der nicht verantwortlich für den Gehaltsstopp?

Mistermah
Mistermah
Kinig
13 Tage 23 h

Oder war es berlusconi?

Guri
Guri
Tratscher
14 Tage 1 h

kein Wunder das fähige Leute ins nahe Ausland gehen zum Arbeiten , mit diesen Arbeitsverhältnis in Südtirol , keine fix Anstellung , zu wenig Lohn , und nur Bürokratie hoch drei .!

m69
m69
Kinig
14 Tage 3 h

Deshalb werde ich den PD trotzdem nicht wählen, aber ja, danke!

Savonarola
14 Tage 1 h

Und bitte bringt einen Bericht über die Proteste mit einem Foto vom vollen Landhausplatz, anstatt diese überflüssige Propagandameldung.

Ingalingreichts
Ingalingreichts
Grünschnabel
14 Tage 40 Min

viele landesangestellte beim protestmarsch, es fehlen noch sehr viele lohnabhängige arbeitsnehmer! LH die wähler zu ihren gunsten u. der volkspartei werden von tag zu tag weniger… die politische mehrheit wird bei den nächsten wahlen die SVP wohl nicht mehr erhalten. wahlversprechen sind leere worte (gehälter, sanität – wartezeiten flugplatzerweiterung u.v.a.m.) den wählern reichts…

der Rote Wichtel
13 Tage 23 h

Wen sch.. sst der PD? Wo bleibt die Berichterstattung über die Protestkundgebung?

Ingalingreichts
Ingalingreichts
Grünschnabel
14 Tage 1 h

Zu wenig geld ist im landeshaushalt vorhanden für eine den lebenserhalungskosten angebrachten lohnerhöhung 10% der angestellten, sagte der LH, das geld reicht aber immer für die profilierten politiker der SVP in jeder hinsicht und verschiedenen zusatzarbeitlen! da sind sie autonom u. keine landesangestellten u. auch nicht von gesetzen aus rom anhängig!

Savonarola
14 Tage 1 h

was hat der Landesrat des PD in den letzten Jahren geleistet? NULL

sixxi
sixxi
Tratscher
13 Tage 22 h

Die Pidini… wia liab ❤️

alex1992
alex1992
Grünschnabel
13 Tage 13 h

Spending review von einer dem PD unterstützen technikerregierung, der den öffentlichen apparat in jedem zweig lahm gelegt hat.
Ach der PD der bis letztes jahr in der landesregierung saß und nur JA und AMEN sagte, genau der protestiert.

wpDiscuz