Gesundheit und Wohlbefinden im Mittelpunkt

Projekte im Interesse der Allgemeinheit: Jetzt um Beitrag ansuchen!

Mittwoch, 30. September 2020 | 13:29 Uhr

Bozen – Bis 30. Oktober können ehrenamtliche Organisationen und Vereine beim Amt für Gesundheitsbetreuung um einen Beitrag ansuchen. Gefördert werden Initiativen und Projekte im Interesse der Allgemeinheit.

Die Gesundheit und das Wohlbefinden aller Bevölkerungs- und Altersgruppen in den Mittelpunkt zu stellen – dieses allgemeine Ziel sollten jene Projekte und Initiativen verfolgen, die beim Amt für Gesundheitsbetreuung ab sofort um einen Beitrag ansuchen können. Die Schwerpunktbereiche sind die Unterstützung der sozialen Inklusion, die Prävention und Bekämpfung von Abhängigkeiten sowie die Stärkung der Vorbeugung des Drogen- oder Alkoholkonsums.

Vorschläge können bis zum 30. Oktober von den ehrenamtlichen Organisationen und Vereinen einzeln oder in Form von Partnerschaften eingereicht werden. Gefördert werden Initiativen und Projekte, die mindestens acht Monate laufen und bis zum 31. Dezember 2021 abgeschlossen sind sowie auf dem Südtiroler Landesgebiet stattfinden.

Informationen dazu gibt es im Amt für Gesundheitsbetreuung online oder bei Massimiliano Ghezzi (Tel. 0471 418080 oder per Mail an gesundheitsbetreuung@provinz. bz.it).

Von: mk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz