Bild stammt aus dem Jahr 2010 aus Slowenien

Russland wirft der Ukraine den Bau einer schmutzigen Bombe vor – mit Fakefotos

Donnerstag, 27. Oktober 2022 | 10:37 Uhr

Moskau – Das russische Außenministerium Russland hat offenbar Fotos aus Slowenien aus dem Jahr 2010 verwendet, um den Eindruck zu erwecken, dass die Ukraine eine schmutzige Bombe bauen will. Eine solche besteht aus radioaktivem Material, das mit konventionellem Sprengstoff freigesetzt wird. Eine Bestätigung vom Missbrauch der Fotos lieferte die slowenische Regierung gegenüber der Nachrichtenagentur AFP.

Der Gebrauch des Fotos sei auf unüberlegte Weise und ohne Wissen der slowenischen Behörden erfolgt, erklärte Dragan Barbutovski, der amtliche Berater von Sloweniens Ministerpräsidenten Robert Golob.

Bereits zuvor hatte die slowenische Regierung mehrere Tweets auf Englisch veröffentlicht und angeprangert, dass das Foto, welches das russische Außenministeriums auf Twitter verwendet hat, von der slowenischen Agentur für radioaktive Abfälle ARAO stammt.

Das russische Außenministerium hatte zuvor am Montag getwittert, dass zwei ukrainische Organisationen den Auftrag erhalten hätten, eine „schmutzige Bombe“ zu bauen.

Von: mk

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

47 Kommentare auf "Russland wirft der Ukraine den Bau einer schmutzigen Bombe vor – mit Fakefotos"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Doolin
Doolin
Kinig
1 Monat 19 h

…also die sind ja sagenhaft dumm noch dazu!…
😆

Neumi
Neumi
Kinig
1 Monat 18 h

Hab schon Nachrichten gesehen mit Bildern aus Videpspielen … da geht noch was.

Rudolfo
Rudolfo
Universalgelehrter
1 Monat 17 h

@Doolin….👍die Kombination aus Dummheit und “Hilflosigkeit” führt zu 🤥🤥🤥 und in der Folge zu hemmungsloser Skrupellosigkeit. Und das macht mir Sorgen. Denn nichts ist gefährlicher als ein in die Enge Getriebener…

sarkasmus
sarkasmus
Tratscher
1 Monat 15 h

Interessant, schick mir einmal diese fotos

sarkasmus
sarkasmus
Tratscher
1 Monat 14 h

Vielei ht waren es russische hacker die damals trump zum sieg verholfen haben👍

Gievkeks
Gievkeks
Superredner
1 Monat 5 h

@sarkasmus:
So schwierig ist das nicht…

Original-Tweet vom russischen Außenministerium:
https://twitter.com/mfa_russia/status/1584547788335251462

Antwort von Slowenien:
https://twitter.com/govslovenia/status/1584936237806206976

Das Foto um das es geht zeigt ein paar Säcke mit alten Rauchmeldern.
Ja, manche Rauchmelder sind leicht radioaktiv, weshalb sie so entsorgt werden müssen. Sie enthalten aber nicht die Elemente, die Russland in der tollen Tabelle aufzählt, sondern Americum-241.

https://de.wikipedia.org/wiki/Ionisationsrauchmelder

Gievkeks
Gievkeks
Superredner
1 Monat 5 h

@Doolin:

Es scheint fast so, dass das russische Propagandaministerium einfach Bilder im Internet sucht und dann irgendwas behauptet. Das ist nicht das erste Mal.

Unglaublich, jede Privatperson mit ein bisschen Verstand würde sich doch mehr Mühe machen.

N. G.
N. G.
Kinig
1 Monat 10 h

Auch die USA haben es beim Irak hin bekommen!

https://m.faz.net/aktuell/politik/europaeische-union/irak-krieg-powell-schandfleck-meiner-karriere-1255325.html

Tja, die Russen sind nicht alleine!

Philingus
Philingus
Superredner
30 Tage 22 h

Äpfel mit Birnen verglichen, oder besser: US-amerikanische Demokratie mit russisch-rassistischer Diktatur. (Und: im Irak herrschte zu dem Zeitpunkt ebenfalls -wie heute in Russland – ein mörderischer Diktator).

N. G.
N. G.
Kinig
30 Tage 20 h

@Philingus Lügrn sund Lügen, egal wer lügt und beides endete im Krieg und wenn du dich richtig erinnerst, dann war duese Lüge der Auslöser! Der Vorwand!
Du verteidigt diese Lüge?

primetime
primetime
Kinig
30 Tage 14 h

@Philingus Willst du damit etwa sagen dass eine Lüge welche zum Krieg führt bei einer Demokratie akzeptiert werden kann, bei einer Diktatur jedoch nicht? Prost Mahlzeit!
So wie du immer jeden der nicht 1:1 deine Wörter kopiert als Putin-Troll hinstellst könnte man dich fast schon als USA-Troll bezeichnen.
Die Medien haben wohl in der hinsicht alles richtig gemacht….

Philingus
Philingus
Superredner
30 Tage 13 h
Nein, in keinster Weise verteidige ich die die Lüge des damaligen US-Präsidenten Bush, von dem ich eh nichts gehalten habe. Aber: irgendwelche historische Anekdötchen heranzuziehen, um die aktuelle(n) Lüge(n) russischer Weltbeherrschungswahnsinniger quasi zu rechtfertigen („die Anderen haben ja auch mal gelogen“) ist doch fatal. Damit wird nur versucht, die Bemühungen der westlichen Allianz gegen einen russischen Kriegsverbrecher Putin zu handeln geradezu unterminiert. Es geht um die aktuellen schlimmen Handlungen Moskauer Machtbesessener, die es zu stoppen gilt, damit keine weitere globale Eskalation möglich ist. Denn jeder kann sich sicher sein: die Annektierung der Krim war nur ein Vorgeschmack. Putin’s Restaurierung des… Weiterlesen »
primetime
primetime
Kinig
30 Tage 13 h
@Philingus Sicherlich macht der schon seit einigen Jahren krumme Dinge. Warum hat aber niemand bisher etwas dagegen unternommen sondern machen lassen bis zur kompletten Eskalation? Hier rechtfertigt niemand was, aber so wie man sich bei den Russen echauffiert fehlt diese Reaktion bei der USA welche in der Geschichte der Menschheit so einiges an Dreck vor der Tür angehäuft hat und trotzdem schaut man nur hin, eben so wie bei Putin. Die westlichen Bemühungen sind ein Witz und ziehen das ganze geschehen nur in die Länge. Wenn man wirklich etwas erreichen will und ein “starkes Zeichen” setzen müsste man Truppen entsenden.… Weiterlesen »
N. G.
N. G.
Kinig
30 Tage 13 h

@Philingus Wenn jemand ne Lüge, die zu einem Krieg der 1.000.000 Todesopfer gekostet hat , davon sind wir in der Ukraine weit entfert, Anektötchen nennt sollte eunfach h still sein und nicht davon reden, dass Andere den Ukraine Krieg klein reden würden!
ANEKTÖTCHEN! Schäm dich doch!

Philingus
Philingus
Superredner
30 Tage 12 h

Siehe unten und gerade sie sollten sich genau überlegen, ob sich der „,Luxus“ des Bashings demokratischer Staaten lohnt, denn umgekehrt wird in der jetzigen Situation nur der Verursacher des vielen Elends in Moskau indirekt oder auch in durch perfide Taktik direkt damit unterstützt. Es gibt Zeiten, da gilt es, eine klare Grenze aufzuzeigen. Es sei denn, man möchte den 1933er-Kriegswahnsinn erneut und „technisch“ upgedatet erleben. Nur diesesmal nicht aus Berlin, sondern aus Moskau! Ich liebe meine Freiheit und die Freiheit der anderen Menschen. Und gerade deshalb wehre ich mich auch weiterhin gegen Kreml-Propaganda!

Suedtirolfan
Suedtirolfan
Tratscher
30 Tage 11 h

@N. G.
Daß du wieder mal @Phil…. atakiers ist so typisch für dich.
Nimm eins zur Kenntnis :
Es geht hier NlCHT um das was irgendwelche U.S .A. – Regierungen irgendwann und irgendwo angefangen haben oder nicht sondern um das was Diktator PUTIN möglicherweise vor hatt.
Deine ständigen Ablenkungsmanöver zeigen mir einmal mehr , daß Kritik am russischen Kriegsverbrecher Dir ein Dorn im Auge ist !🛡

Philingus
Philingus
Superredner
30 Tage 11 h
„… davon sind wir in der Ukraine weit entfernt…“? Achso, jetzt verstehe ich. Sie vertreten die Position des Kriegsverbrechers Russland, der erst noch an eine gewisse „Summe“ erreichen muss. Sie rechnen also auf. Wie armselig, denn anstatt Leben zu retten, es zu schützen und zu bewahren – nämlich das Leben der UkrainerInnen und der bedauernswerten russischen einberufenen Männer, geht’s ihnen nur darum, dem bösen „Ami“ eins auszuwischen. Wie armselig, denn sie zeigen damit deutlich, dass ihnen das Leben anderen Menschen egal ist und ihre armselige Rechthaberei im Vordergrund steht. Es erübrigen sich damit jedwede Dialogversuche mit ihnen. Mit Kriegsverbrecher-Sympathisanten habe… Weiterlesen »
primetime
primetime
Kinig
30 Tage 9 h

@Philingus Man erlebt aber auch eine andere Propaganda und das kann nicht abgestritten werden

N. G.
N. G.
Kinig
30 Tage 9 h

@Philingus Wer hier Rechthabemit Leub uns Seele vertritt kann man bei dir lesen! Dialigversuche, gabs deinerseits noch nie … Also lass stecken..! Vernagelt!

N. G.
N. G.
Kinig
30 Tage 8 h

@Philingus Billig ist, wenn man wir du, seit dem ersten Tag Putin Verehrer und Rechthaber schreit und dann von Dialog faselt! In 25 Jahren in denen ich in Foren bin ist mir jemand wie du nicht untergekommen. Kannst stolz drauf sein.

N. G.
N. G.
Kinig
30 Tage 8 h

@Suedtirolfan Wenn wir uns in 5 Jahren über die Ukraine unterhalten, darf ich dann auch sagen , früher interessiert nuemanden?

Suedtirolfan
Suedtirolfan
Tratscher
29 Tage 22 h

@N. G.
Selbstverständlich darfst du auch von mir aus dann auch sagen was du willst !
Im übrigen ist auch meine Sicht der Dinge geprägt von einem politisch interessierten Elternhaus , das unter dem Regiem des Nationalsozialismus zu leiden hatte. 🛡

Suedtirolfan
Suedtirolfan
Tratscher
29 Tage 20 h

@N. G.
Nochmal : Du solltest zum aktuellen Thema Stellung nehmen und nicht zur relativierung über die USA herziehen !
Oder bist du zu ALT um das zu kapieren⁉️

uriel
uriel
Neuling
1 Monat 18 h

Logert Slovenien radioaktiven Abfoll in rostigen Fäßern!? 😮

Rudolfo
Rudolfo
Universalgelehrter
1 Monat 17 h

@uriel….nicht nur Slowenien😱😱

primetime
primetime
Kinig
1 Monat 15 h

Unter dem Bild rechts steht etwas

sarkasmus
sarkasmus
Tratscher
1 Monat 15 h

Ja nur in westlichen fotos

sarkasmus
sarkasmus
Tratscher
1 Monat 14 h

Man muss mit solchen bildern den niedrigen instinkt der masse befriedigen

primetime
primetime
Kinig
1 Monat 14 h

Symbolbild steht darunter

Rudolfo
Rudolfo
Universalgelehrter
1 Monat 11 h

@primetime…das Folgende ist ein Originalfoto aus dem Kraftwerk Brunsbüttel….

Rudolfo
Rudolfo
Universalgelehrter
1 Monat 11 h

@sarkasmus…Du bezeichnest dich selbst als “Masse” 🤣🤣😉😉👍👍

bon jour
bon jour
Universalgelehrter
1 Monat 10 h

es gibt leute, die können nicht lesen.

Suedtirolfan
Suedtirolfan
Tratscher
1 Monat 19 h

Ja- es ist sehr wahrscheinlich so wie ich es schon eine Weile vermutet habe :
Putin -Russland bastelt an einer neuen Dolchstoßlegende.
Es sucht verzweifelt nach Sachverhalten um die Ukraine vor der Weltöffenlichkeit schlecht aussehen zu lassen.
Aber das haben aber viele schon durchschaut .
Ein ziemlich erbärmlichen Verhalten, das Putin weiter schaden wird .

RAMMSTEIN
RAMMSTEIN
Grünschnabel
1 Monat 17 h

Do isch iaz schworz af weiß dor Beweiß wos fir Liager die Russen sein!
Do gibs koane Ausreden mear.
I befürcht dass sie de Lüge lai verbreiten um donoch dor Ukraine unterstellen zu kennen dass sie a radioaktive Bombe gezündet hoben, und in Wirkkichkeit worn sies donn ober selber.
Des isch holt meine Befürchtung.
In Putin trau i mittlerweile leider olles zua in den Psycho…

Rudolfo
Rudolfo
Universalgelehrter
1 Monat 11 h

@RAMMSTEIN… diese “Taktik” hat Putin schon erfolglos bei der Brücke auf die Krim und der Explosion in einem russischen Militärlager ERFOLGLOS !! angewendet….

sarkasmus
sarkasmus
Tratscher
1 Monat 8 h

@Rudolfo
Der sprengt sich selbst alles in die luft, sehr intelligent auf so etwas muss man erst mal kommen und das noch glauben, bemerkenswerte leistung

Rudolfo
Rudolfo
Universalgelehrter
30 Tage 22 h

@sarkasmus..Du Russentroll, gibst einfach auf und leg Dich mit Deinesgleichen (🥴😵‍💫) an…..

sophie
sophie
Kinig
1 Monat 19 h

Weiss denn Putin nicht,
Dass wenn man lügt ,
In die Hölle kommt!!!!😇😇

Stadtler
Stadtler
Tratscher
1 Monat 17 h

Sogar dem Teufel grausts vorm Putin!

Dagobert
Dagobert
Kinig
1 Monat 12 h

@Stadtler
Nana, der hot schun a fixes Platzl ban Teifl untn!

Neumi
Neumi
Kinig
1 Monat 18 h

Sie hätten wenigstens selbst Bilder ihres eigenen Mülls schießen können, das ließe sich leichter vertuschen. Aber Bilder aus einem fremden Land zu verwenden, über die sie begrenzt die Kontrolle haben ….

Anderrrr
Anderrrr
Universalgelehrter
1 Monat 16 h

Russland und Putin sein selber der gröste Fake

sarkasmus
sarkasmus
Tratscher
1 Monat 15 h

Die gibt es nicht, interessant

der echte Aaron
der echte Aaron
Universalgelehrter
1 Monat 15 h

kommt mir irgendwie bekannt vor. Wie war das nochmal mit dem Irak?. Sadam hat geheime Chemielabore für Waffen hat damals Busch behauptet. War auch nur ein Fake um anzugreife.

Philingus
Philingus
Superredner
1 Monat 10 h

Ja, schade, denn eigentlich hat eine Demokratie es nicht nötig mit solchen Mitteln zu arbeiten. Im Gegensatz zu einer Brutal-Diktatur, wie Putin sie führt. Allerdings ist hier die Lüge ein Tagesgeschäft. Unterdrückung beinhaltet die Lüge. Genauso, Folter und Mord und auch da ist Putin’s Russland ganz ganz vorn …

Herri
Herri
Grünschnabel
1 Monat 18 h

Soll man lachen oder weinen

Selbstbewertung
Selbstbewertung
Superredner
1 Monat 17 h

Wer keine Glaubwürdigkeit hat, kann auch keine verlieren….war eh schon klar!

wpDiscuz