Neuwahl des Gemeinderates steht an

Sand in Taufers: Alfred Valentin wird außerordentlicher Kommissär

Dienstag, 20. Dezember 2022 | 15:31 Uhr

Sand in Taufers – Die Landesregierung hat heute in ihrer Funktion als Aufsichtsorgan über die Gemeinden den Gemeinderat von Sand in Taufers aufgelöst, nachdem der Gemeinderat am 13. Dezember mit absoluter Mehrheit einem Misstrauensantrag zugestimmt hatte, den mehr als ein Viertel der Ratsmitglieder am 2. Dezember eingebracht hatte. Im Sinne des Kodex der örtlichen Körperschaften der Region Trentino-Südtirol hat die Landesregierung heute auch einen außerordentlichen Kommissär ernannt, der die Befugnisse von Bürgermeister, Gemeindeausschuss und Gemeinderat bis zur Neuwahl wahrnimmt.

Zum kommissarischen Verwalter der Gemeinde Sand in Taufers wurde Alfred Valentin ernannt. Landeshauptmann Arno Kompatscher hat auf der Grundlage der Landesregierungsentscheidung bereits das entsprechende Ernennungsdekret unterzeichnet, das mit Veröffentlichung im Amtsblatt rechtskräftig wird.

Der 64-jährige Alfred Valentin stammt aus Sand in Taufers und lebt in Kematen. Seine erste Stelle als Gemeindesekretär trat er nach Abschluss des Befähigungslehrgangs in Feldthurns an, später wechselte er nach St. Lorenzen. Von 1998 bis 2021 war er Generalsekretär der Gemeinde Bruneck, von 2005 bis 2011 stand er dem autonomen Verband der Südtiroler Gemeindesekretäre vor. “Valentin bringt als langjähriger Generalsekretär der Gemeinde Bruneck eine große Erfahrung in der Gemeindenverwaltung mit”, sagte heute Landeshauptmann Kompatscher.

Er wird bis zur Neuwahl des Bürgermeisters oder der Bürgermeisterin und des Gemeinderats – die laut Kodex der örtlichen Körperschaften an einem Sonntag zwischen dem 1. Mai und dem 15. Juni 2023 stattfinden werden –  im Amt bleiben. Als kommissarischer Verwalter erhält er die Amtsentschädigung eines Bürgermeisters.

Von: mk

Bezirk: Pustertal

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

6 Kommentare auf "Sand in Taufers: Alfred Valentin wird außerordentlicher Kommissär"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
monia
monia
Superredner
1 Monat 15 Tage

Also am besten wäre es wenn der Herr Valentin bis 2030 das Amt des Bürgermeisters behält! Mehr Kompetenz und Sachverstand kann die Gemeinde Sand sicher nicht finden!

Techno Guy
Techno Guy
Tratscher
1 Monat 14 Tage

Guter Mann der Valentin! 👍🏻

gutergeist
gutergeist
Tratscher
1 Monat 14 Tage

Dank dem ewigen Parteigerangel der SVP. Diese Partei sollte sich in ihren Klausuren nur einmal bewusst werden, wie viel dieses sturköpfige, ewiggestrige Machtgetue der Südtiroler Bevölkerung schadet. In jeglicher Hinsicht.

Doolin
Doolin
Kinig
1 Monat 14 Tage

…was geaht nor mit der Cascade?…

milka
milka
Neuling
1 Monat 14 Tage

Nöckler Josef kommt wieder , hoffentlich..

Woltale
Woltale
Grünschnabel
1 Monat 14 Tage

Ich gkaube auch, dass die Gemeinde Sand in Taufers keinen besseren finden wird wie den Ali. Bei den Sitzungen gehe ich mal davon aus, dass es sehr ruhug sein wird, denn mit seinen Wissen können die meisten gar nicht mal folgen. Bravo Ali, mach was aus Sand

wpDiscuz