Achammer zeigt sich besorgt

Schule: 759 Briefe an nicht geimpfte Mitarbeiter

Freitag, 17. Dezember 2021 | 10:17 Uhr

Bozen – Seit Kurzem gilt die Impfpflicht auch für das Schulpersonal und für Verwaltungsangestellte im Gesundheitsbereich. Wie viele die Impfung ablehnen und deshalb suspendiert werden, war bislang nicht klar. Nur wenige Tage, nachdem das Dekret der Regierung Draghi in Kraft getreten ist, liegen nun die ersten offiziellen Zahlen vor, berichtet die italienische Tageszeitung Alto Adige.

Im schulischen Bereich sind 759 Personen bislang nicht geimpft. In der Sanität sind es 391. Mit 654 Ungeimpften scheinen Impfgegner eher in der deutschen Schule beheimatet zu sein. An den italienischen Schulen werden lediglich 65 gezählt, in den ladinischen Tälern sind es 40.

Wie die zuständigen Landesräte Giuliano Vettorato, Philipp Achammer und Daniel Alfreider sowie die drei Bildungsdirektoren Vincenzo Gullotta, Sigrun Falkensteiner und Edith Ploner betonen, sind die Zahlen aber noch nicht definitiv.

Am 20 Dezember läuft das fünftägige Ultimatum ab. Das betroffene Schulpersonal hat demnach bis zum 10. Jänner nach Ende der Weihnachtsferien Zeit, es sich noch einmal anders zu überlegen.

Innerhalb der fünf Tage haben die Angestellten die Möglichkeit, sich impfen zu lassen oder zumindest zu beweisen, dass sie sich für einen Impftermin in den nächsten 20 Tagen vorgemerkt haben. Als dritte Option ist es ihnen möglich, klinische Gründe vorzulegen, warum für sie eine Impfung nicht infrage kommt.

Schullandesrat Philipp Achammer zeigt sich besorgt: „Die Zahlen sind hoch. Es wird nicht leicht sein, von einem Tag auf den anderen Ersatz zu finden. Das gilt für Lehrkräfte, aber auch nicht unterrichtendes Personal.“ Eine Abänderung des Stabilitätsgesetzes soll die Wiedereinstellung von pensionierten Lehrpersonen und den Zugriff auf externes Personal ermöglichen sowie die Stundenanzahl der Lehrkräfte im Dienst erhöhen.

Der Anteil der Ungimpften im Verwaltungsbereich des Gesundheitswesens ist hingegen innerhalb von zwei Wochen von 470 auf 391 Mitarbeiter gesunken. Marco Cappello, der Direktor der Rechtsabteilung im Sanitätsbetrieb, rechnet damit, dass sich noch mehr Angestellte impfen lassen.

Von: mk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

196 Kommentare auf "Schule: 759 Briefe an nicht geimpfte Mitarbeiter"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Pfefferminza
Pfefferminza
Grünschnabel
1 Monat 11 Tage

sehr solidarisch🙄🙄🙄…. die anderen, die sich für das Wohl aller impfen lassen, können die Arbeit der anderen übernehmen…ist klar unbezahlte Mehrarbeit ..siehe Gesundheitswesen…
Impflicht und basta!! So langsam reichts

felixklaus
felixklaus
Superredner
1 Monat 11 Tage

Streiken weil sie zuwenig verdienen und dann zu hause bleiben ohne betahlug

nero09
nero09
Tratscher
1 Monat 11 Tage

sehe ich genauso. impfpflicht für alle über 18 und gut ist. jeder soll gleich behandelt werden und keiner soll die möglichkeit haben die solidarität der anderen auszunutzen. wenn alle geimpft sind, kann man auch den lästigen greenpass abschaffen.

Lorietta12345678
Lorietta12345678
Superredner
1 Monat 11 Tage

Pfefferminza; ich glaube schon, wenn diese dann zurückkommen, werden sie Nachteile (sozialer Natur) haben. Was passiert, wenn sie einen Impftermin in genau 20 Tagen machen, diesen dann nicht wahrnehmen, werden dann hoffentlich diese 20 Tage nicht vergütet?

schneidigozoggla
schneidigozoggla
Superredner
1 Monat 11 Tage

Die die sich für Andere Impfen lassen haben dass ja selber entschieden.

Goennenihrwichtigtuer
Goennenihrwichtigtuer
Grünschnabel
1 Monat 11 Tage
Zwor fost olm dorbei wenns drum geat de leugner und wiriwarris im kopf die schuld zui zu schiaben (weils nun mol so isch, werd iaz es minus drucken a nit ändern) und finds nit guat wos se tian… OBER die “unbezahlte mehr arbeit, sowie es debackel pon it bonus sowie der minni gehalt (1600 bis 2200) im verglech zu deutschland (3600 einstieg und JA NETTO) sowie die mehr als ungeschickte ausbildung bis man lehrer ist (min 5 Jahre!! Finde mal nen depp der 5 jahre mit riesen steinen im weg für 1600 studiert) geat auf die Kappe unseren … achammer…… Weiterlesen »
adpekt
adpekt
Neuling
1 Monat 11 Tage

Viel lieber eine ungeimpfte, getestete Lehrperson als eine nicht getestete Geimpfte!!!!

falschauer
1 Monat 11 Tage

@schneidigozoggla

du bisch nit lai a schneidigo sonder a supergscheido zoggla, olls verstondn gell 🙈

einervonvielen
einervonvielen
Universalgelehrter
1 Monat 11 Tage

@adpekt….es gibt auf Geimpfte die Getestet sind. Leber reich und gesund als arm und krank ist das gleich blöde Beispiel.

Aurelius
Aurelius
Universalgelehrter
1 Monat 11 Tage

@adpekt
Ungeimpfte Lehrpersonen können in Zukunft in der Waldhof Schule unterrichten bei gleich Gleichgesinnten

einervonvielen
einervonvielen
Universalgelehrter
1 Monat 11 Tage

@falschauer…glaube mir, wer sich so einen Namen gibt ist vermutlich genau das Gegenteil 🙂

Nitro
Nitro
Tratscher
1 Monat 11 Tage

@adpekt LOSS DI IMPFN

Tantemitzi
1 Monat 11 Tage

schneidigooggla – jeder der sich impfen lässt, tut das doch (auch) für sich selbst! man schützt sich selbst UND andere!

Tantemitzi
1 Monat 11 Tage

Goennen …. i hon a studiert – Studium und Zusatzstudium insgesamt 7 Johr! Mein Studium hot a Geld gekostet und olm oanfoch wors a net …. mein Anfangsgehalt bei mein 1. Job wor 1.300 Euro!!!! und meine Woche hot 50 Stunden kop! net 20 odo 30 …… Lai weil man studiert hot, fong man net automatisch mit 3.600 Euro Gehalt un! Sel gfollat schun in mehrere!

Tantemitzi
1 Monat 11 Tage

adpekt – Deine Meinung! mir ist eine geimpfte Lehrperson 100 x lieber!

Johannes
Johannes
Superredner
1 Monat 11 Tage

@felixklaus sie bekommen nicht nur keinen Lohn sondern die Pension wird nicht weiter eingezahlt und die Pensionskahre werden auch nicht gezählt. Wer da noch stur bleibt ist selber schuld, wenn er dann mit 70 noch ein Jahr machen muss, wo andere bereits in Pension sind!

Tantemitzi
1 Monat 11 Tage

ca. 800 Schulen/Kindergärten gibt es in Südtirol, dann dürften 759 fehlende Mitarbeiter wohl nicht zu einem großen Problem werden! zwischen Lehrpersonen, Schuldienern, Reinigungspersonal, Kindergartentanten ….. heißt das wohl, dass durchschnittlich nicht mal in jeder Einrichtung 1 Mitarbeiter fehlt!

bubbles
bubbles
Universalgelehrter
1 Monat 11 Tage

@Tantemitzi
Das wir alle zuwenig verdienen wissen wir bereits alle. Mehr bedenken habe ich beim Gedanken das sie unsere Kinder (mit einer solch extremen Haltung) unterrichten dürfen.

jochgeier
jochgeier
Universalgelehrter
1 Monat 11 Tage

@felixklaus die zeit wo man zu menschen in gewissen berufen respektvoll aufsah sind endgültig vorbei. sie sehnen sich nach anerkennung und respekt und tun alles dafür dass man sowas ja nicht empfindet.

jochgeier
jochgeier
Universalgelehrter
1 Monat 11 Tage

@Goennenihrwichtigtuer wenn du gehälter gewisser sparten hier so bemängelst darfst nicht vergessen dass der großteil derer die dafür aufkommen nochmal weitaus weniger verdienen. vergleiche mit dem ausland wenn schon in allen berufen, dann sehen die lehrer wieder nicht schlecht aus.

Tantemitzi
1 Monat 11 Tage

bubbles – da bin ich ganz bei dir! Sturschädel, Besserwisser, Egoisten, unterrichten unsere Kinder. Und wenn mir jetzt noch jemand mit Angst kommt …. inzwischen gibt es so viele Geimpfte die NICHT gestorben sind und die KEINEN Schaden davon getragen haben, dass diese Aussage mehr als lächerlich ist! Im übrigen gibt es gegen Angst evtl. Experten die einen Aufklären können … dazu müsste man halt diesen Experten auch etwas glauben!

Tata
Tata
Superredner
1 Monat 11 Tage

@Tantemitzi ih siech dou ebenso koan Problem….es gib sicho nö Elton, de ihra Kinder nä liebend gern in a Wold- und Wiesnschuile inschreibm….noa reichn de verbleibenden Lehra völlig aus….

milchmann
milchmann
Superredner
1 Monat 11 Tage
Schnauzer
Schnauzer
Superredner
1 Monat 11 Tage

@felixklaus dann kommt so was raus wie bei deinem Kommentar. 😂😂

neidhassmissgunst
neidhassmissgunst
Superredner
1 Monat 10 Tage

@adpekt
HÄ??? WAS? WIE?
Die geimpfte Person ist der ungeimpften Person in der Pandemie IMMER überlegen. Merk dir dies gut und schreib es hinter die Ohren.
Die Geimpfte hat alles richtig gemacht, die Ungeimpfte risktiert ihr Leben weil sie KEINEN Schutz hat.

Sepl
Sepl
Grünschnabel
1 Monat 10 Tage

@felixklaus hast du eine ahnung wie viele gestreikt haben? hast du eine ahnung ob diejenigen, die gestreikt haben auch nicht geimpft waren.

ich denke du hattest keine ahnung,
schreibst aber trotzdem etwas negatives über andere. das sagt auch etwas über dich aus.

Sepl
Sepl
Grünschnabel
1 Monat 10 Tage

@adpekt …vielleicht hast du recht.

aber entwer zieht man in die gleiche richtung oder es geht nicht voran.

einer für alle und alle für einen

und nicht jeder für sich

romanok1966
romanok1966
Grünschnabel
1 Monat 9 Tage

Einverstanden mit Ihnen, aber die zusätzlichen Überstunden werden sehr wohl bezahlt; bleiben wir bei der Realität.

romanok1966
romanok1966
Grünschnabel
1 Monat 9 Tage

Sie gehen nach vertrautem Beisammensein mit Ihrem Partner wohl auch lieber in die Apotheke, um sich einen Schwangerschaftstest zu besorgen anstatt vorher zu verhüten.

Storch24
Storch24
Kinig
1 Monat 11 Tage

Ich wäre eher besorgt, an wen wir bislang unsere Kinder anvertraut haben. Unverantwortlich wie sie sich benehmen

nikname
nikname
Universalgelehrter
1 Monat 11 Tage

ja, allerdings!!!

xyz
xyz
Superredner
1 Monat 11 Tage

Diese Kinder haben Eltern welche auch Impfgegner, Coronaleugner usw sind… Dann sollte man auch besorgt sein, dass diese Kinder solchen Eltern anvertraut sind… oder?

Waltraud
Waltraud
Kinig
1 Monat 11 Tage

@xyz
Ich bin mehr besorgt darüber, dass es Leute wie Sie gibt.

schneidigozoggla
schneidigozoggla
Superredner
1 Monat 11 Tage

Wennide se bis itz et besorg hosch, noa hots woll koan hoagl ma

xyz
xyz
Superredner
1 Monat 11 Tage

Bin 3x geimpft…. um mich müssen Sie sich keine Sorgen machen.

primetime
primetime
Kinig
1 Monat 11 Tage

@Storch24 ich wusste nicht dass man die Fähigkeit zu lehren an einem Impfstatus misst. Ist dann jeder geimpfte automatisch Lehrer und kann unterrichten?
Oder sind diese Lehrpersonen von einem Tag auf den anderen nicht mehr qualifiziert jemanden etwas beizubringen nur wegen fehlender Impfung?
Gewoltig…….

jochgeier
jochgeier
Universalgelehrter
1 Monat 11 Tage

@primetime hoschs ollm no net verstondn gell?

Tata
Tata
Superredner
1 Monat 11 Tage

@xyz jo bei einigen sicher….

primetime
primetime
Kinig
1 Monat 11 Tage

@Jochgeier wos denn? Dass man jemand der net geimpft isch beleidigen konn wia man will? Dai wochts amol au und bleibs SOCHLICH!

jochgeier
jochgeier
Universalgelehrter
1 Monat 10 Tage

@primetime des mit der sachlichkeit sell sieht und hört man tagtäglich. beleidigungen die an die geimpften gerichtet sind sind ja ok gell nur die lieben verweigerer sind zu schonen,ich als schaf das hörig seinem herrn nacheifert, als covidiot und impfjunki der mal aufwachen soll, hon i natürlich nicht das recht etwas zu sagen. wer da mal aufwachen sollte sell isch schun jemand anderes.

primetime
primetime
Kinig
1 Monat 10 Tage

Nein – aber hier les ich in erster Linie genau das umgekehrte

Pacha
Pacha
Superredner
1 Monat 11 Tage

Druck und Zwang hat noch nie zu etwas positiven geführt.

Goennenihrwichtigtuer
Goennenihrwichtigtuer
Grünschnabel
1 Monat 11 Tage

So ziemlich jedes Gesetz kann man als druck und zwang verstehen oder eben als hilfe für eine funktionierende Gesellschaft… Ich empfehle dir Somalia als neue Heimat dort kannst du deine vorstellung von “freiheit” zelebrieren…

nikname
nikname
Universalgelehrter
1 Monat 11 Tage

stimmt!
Aber leider hat es mit der Vernunft und Solidarität bis jetzt noch nicht gereicht. Würde mich nicht wundern wenn die Impfpflich kommt, bei so vielen uneinsichtigen Hinterwäldlern!

Summer
Summer
Superredner
1 Monat 11 Tage

Pacha
Doch, nur will das in deinen Kopf nicht rein.

Gievkeks
Gievkeks
Superredner
1 Monat 11 Tage

@Pacha:
– Gurtpflicht
– Rauchverbote
– Schulpflicht
– Hygienevorschriften
– Verbot der Kinderarbeit

Ich würde eher sagen, dass die meisten positiven gesellschaftlichen Errungenschaften am Anfang von einigen als Druck und Zwang aufgefasst wurden..

Gredner
Gredner
Universalgelehrter
1 Monat 11 Tage

@Pache ohne Zwang haben sie sich auf nicht geimpft. Dazu hatten sie jetzt schon über ein halbes Jahr Zeit!

Krotile
Krotile
Universalgelehrter
1 Monat 11 Tage

Pacha – der Appell an die Eigenverantwortung hat aber noch viel weniger gebracht!!! das hatten wir schon!

einervonvielen
einervonvielen
Universalgelehrter
1 Monat 11 Tage

@Pacha…stimmt, Druck und Zwang sollten eigentlich zu einem negativen Test führen.

jochgeier
jochgeier
Universalgelehrter
1 Monat 11 Tage

@Gievkeks so ischs.

milchmann
milchmann
Superredner
1 Monat 11 Tage

@nikname
Jo, i hoff dass nimmer viele gian. Damit die Impfpflicht schneller kimp!

PuggaNagga
1 Monat 11 Tage

Chaos perfekt!
Ich verrate ein Geheimnis.
Die bis jetzt nicht geimpft sind werden es auch nicht machen. Also bleiben die Stellen unbesetzt.
Was das heißt kann sich jeder selbst ausmalen.

Hudy17
Hudy17
Tratscher
1 Monat 11 Tage

oder wie der neueste trend isch mitn virus onstecken lossn damit se die negschtn 5 Monat arrue hobm🤦‍♂️

Storch24
Storch24
Kinig
1 Monat 11 Tage

Pugga…Hoffentlich werden sie durch “ gscheidere „ ersetzt. Nur so kann auch was
Ordentliches aus der Jugend hervorgehen

Waltraud
Waltraud
Kinig
1 Monat 11 Tage

PuggaNagga
Sie können doch lesen…niemand ist unersetzbar.

Fighter
Fighter
Grünschnabel
1 Monat 11 Tage

@PuggaNagga Ich frage mich nur wie die sich ihre Brötchen verdienen. Ich glaube das sich am Ende doch viele Impfen lassen. In Südtirol gibt es ca.450 Schulen und ca.350 Kindergärten. Die Stellen die unbesetzt bleiben wird man kompensieren.

Gievkeks
Gievkeks
Superredner
1 Monat 11 Tage

@PuggaNagga:
Im Vergleich zu einem Lockdown quasi nicht der Rede wert…
Ohne die Impfung hätten wir zur Zeit einen Lockdown. Das kann wohl keiner wegargumentieren.

Oracle
Oracle
Superredner
1 Monat 11 Tage

@PuggaNagga… das heisst, dass einige monateweise nichts verdienen werden und auch Pensionbeiträge und Zeiträume fehlen werden…. eigenartig, dass das vor allem die deutsche Schule betrifft… so viel Hinterwäldler auch in den Schulen… da müssen wir bei der Bildung der Lehrpersonen und Mitarbeiter/innen noch investieren, wenn man den Sinn einer Impfung bis jetzt nicht begriffen hat…

Krotile
Krotile
Universalgelehrter
1 Monat 11 Tage

Pugga Nagga ….. ja dann…. TSCHÜSS!

falschauer
1 Monat 11 Tage

du glaubst wohl nicht dass diese minderheit die oberhand behält, wir rechnen in ein paar jahren ab, schreib dir das hinter die ohren, es kommen wieder andere zeiten und diese werden für die deserteure nicht die besten sein

Tantemitzi
1 Monat 11 Tage

PuggaNagga – ja, dann wird es in Zukunft sehr viele arbeitslose Lehrpersonen geben! wer es sich leisten kann ….. soll halt! jeder wie er meint!

Tantemitzi
1 Monat 11 Tage

Hudy17 – dieses Risiko eingehen für 5!!! Monate? das haben diese Supergscheiden wohl noch nicht gerafft! die denken wohl sie seien dann in aller Ewigkeit “genesen” … nach spätestens 5 Monaten haben sie dann immer noch das selbe Problem!

Tantemitzi
1 Monat 11 Tage

Fighter – das würde dann heißen, dass nicht mal in jeder Schule eine Lehrperson fehlt! so groß wird das Problem also nicht wirklich werden!

giftzwerg
Universalgelehrter
1 Monat 11 Tage

Lockdown wäre ideal. Des gonze gerenne und gekafe muass net sein

Tata
Tata
Superredner
1 Monat 11 Tage

@Storch24 jo die Suspendiertn werdn no herschaugn, bolse merkn, dassis uhne sie ah geat…werd sponnend😏😏

tomsn
tomsn
Superredner
1 Monat 11 Tage

Spätestens wensi in Sumner orbaeitn müssn impfn sich olle……

PuggaNagga
1 Monat 11 Tage

Und wisst ihr was mir am besten an der Sache gefällt?
Dass ihr scheinheiligen Oberlehrer – die immer alles richtig machen und weil ihr so super seit auch die Sache zu spüren bekommt. Wenn die Lehrerin eurer Kinder ausfällt dürft ihr das Kind zu Hause lassen und rum hocken.
Ich freue mich darauf !
Dann könnt ihr gscheid reden

Lisa007
Lisa007
Grünschnabel
1 Monat 11 Tage

de kearn entlossn,die meischtn dovon sein e sowieso net geeignet für den Beruf !!!—

Freesia
Freesia
Grünschnabel
1 Monat 11 Tage

😂😂 😂

Octopus
Octopus
Neuling
1 Monat 11 Tage

warte mal bis die Impfpflicht auf andere Sektoren erweitert wird… dann ist echt kxxxxe am dampfen

Vranz
Vranz
Tratscher
1 Monat 11 Tage

ober die Rentner und Studenten sein als Lehrer geeignet?

Mmmh
Mmmh
Grünschnabel
1 Monat 11 Tage

@Vranz
Wir können von Glück reden, wenn unsere Kinder Rentner oder Studenten als Lehrer bekommen, aber ich glaube es erwartet uns Schlimmeres… Lieber eine getestete Lehrperson die was auf dem Kasten hat, aber Achammer glaubt ja mit der Brechstange geht’s leichter…

Tantemitzi
1 Monat 11 Tage

Mmmh ….. die Betonung liegt auf “auf dem Kasten hat” davon gibt es LEIDER nicht viele!

Simon___
Simon___
Neuling
1 Monat 11 Tage

Und WOHER willsch du wissen, dass de lehrer ungeeignet sein? Sel tat mi echt intressieren

Gefolgsamkeit hot null mit do fähigkeit zu lehrer gemein

jochgeier
jochgeier
Universalgelehrter
1 Monat 11 Tage

@Mmmh dass des net auf achammers kappe geht kimmp dir net in den sinn gell?

Tata
Tata
Superredner
1 Monat 11 Tage

@Vranz a Lehra in Ruhestond isch sehr geeignet…hot woll no am meischtn Erfahrung

Tata
Tata
Superredner
1 Monat 11 Tage

@Mmmh die Impfgegner, Verleugner und Verweigeger sind wohl jene mit der Brechstange

milchmann
milchmann
Superredner
1 Monat 11 Tage

@octopus
Warum? Keiner führt ein Einsiedlerleben ohne Kontakt zu irgendwen. Also sollten doch auch alle geschützt werden.

PuggaNagga
1 Monat 11 Tage

@Lisa
Bist du für deinen Beruf geeignet?
Welche außergewöhnliche Qualifikation hast du um aus der Ferne ein Urteil sprechen zu können ob andere Leute ihren Beruf ausüben können oder nicht? Du kennst diese Leute nicht mal.
Deine Einstellung gegenüber anderen Personen sollte dringend mal ein Update bekommen.

Summer
Summer
Superredner
1 Monat 11 Tage

Gut so. Da mögen jetzt die Betroffenen hier wieder lauthals über die in ihren Augen “unqualifizierten” Supplenten herziehen, denn wenn eine akademisch gebildete Lehrkraft der Wissenschaft misstraut, hat sie den Beruf verfehlt und ist weit unqualifizierter als jeder geimpfte Supplent.
Denn Hausverstand ist keine Frage der Uni-Ausbildung.

Ivolivio
Ivolivio
Grünschnabel
1 Monat 11 Tage

Summer
🤦🏻Naaaa Set an Quatsch…

milchmann
milchmann
Superredner
1 Monat 11 Tage

@summer
Gut gesprochen👌🏻

Summer
Summer
Superredner
1 Monat 10 Tage

Ivolivio
Quatsch ist kein Argument, das sollten Sie als Lehrperson wissen.

machiaweli
machiaweli
Tratscher
1 Monat 11 Tage

reisende soll man nicht aufhalten…niemand ist unersetzbar

PuggaNagga
1 Monat 11 Tage

Du hast eine Ahnung.
Überall fehlen Leute
Kannst dir bald selber alles machen. Schaug mer mol ob sem a so gscheid redsch.

Goennenihrwichtigtuer
Goennenihrwichtigtuer
Grünschnabel
1 Monat 11 Tage

Nochn Papst bis heit olm no a nuier kemmen… Frog sich lei wos mit an suspendierten Lehrer in dor “real” wirtschaft unfongen sollsch… 😜

PuggaNagga
1 Monat 11 Tage

Jo lei verdient der popst an haufn Geld oder konn an haufn verwoltn und kommandiern. Des isch a Star in der Kirche.
Ba an Lehrer oder schualdianer schaugs onderscht aus. Sem reisn sie sich nit um di stelle.

machiaweli
machiaweli
Tratscher
1 Monat 11 Tage

@goennen…. Sie koennten in einer Pizzeria bedienen… Eine kleine gemüse aber mit dinkel Teig und ja nicht angebrannt…. Und ein lauwarmes wässerchen dazu

Goennenihrwichtigtuer
Goennenihrwichtigtuer
Grünschnabel
1 Monat 11 Tage

😅😜😜🤣🙈😂👍👌🏻

Goennenihrwichtigtuer
Goennenihrwichtigtuer
Grünschnabel
1 Monat 11 Tage

@pugganagga red mor in 3 munet nomol… 👍 Wenn es schual system kollabiert treff mor ins mol und i zohl in obend… 😉

berthu
berthu
Universalgelehrter
1 Monat 11 Tage

Wenn s’ Schuelsystem kollabiert, dann nicht wegen den Nichtgeimpften, sondern wegen denen, die diesen Zwang durchsetzen wollen.

jochgeier
jochgeier
Universalgelehrter
1 Monat 11 Tage

@PuggaNagga dann informier dich mal was der papst verdient und verwaltet😂😂 das machen in der kirche schon andere. bessa war oftamol genau nix sogn.

PuggaNagga
1 Monat 11 Tage

@jochgeier
Gratis macht der Papst und seine Kardinäle nix.
Der Papst war ja schon vorher Kardinal.
Und dass die nicht am Hungertuch nagen sollte bekannt sein.
Und jetzt sei nicht so naiv, das profitabelste Unternehmen der Welt, der Vatikan soll kein Geld an seine „Mitarbeiter„ zahlen? Auch wenn offiziell nichts gezahlt wird, da fliesen Gelder oder auchvsonstige „Benefits“ werden einfach genossen. Wenn du lesen könntest hättest du erkannt dass ich schrieb verdient an Haufn Geld und konn des verwoltn.

jochgeier
jochgeier
Universalgelehrter
1 Monat 10 Tage

@PuggaNagga eben er verdient einen lohn wie alle anderen und die besitztümer verwalten andere. du schreibst vom reichtum des papstes der hat beileibe nicht so viel, er wird seine privelegien haben das wars dann. den reichtum hat die kirche.

jochgeier
jochgeier
Universalgelehrter
1 Monat 10 Tage

@PuggaNagga dass i lesen konn sei nur beruhigt das klappt recht gut, hab da bei dir so meine zweifel oder zumindest mit verstehen des selbigen. 🤗😂

vapeon MTHFCKR
vapeon MTHFCKR
Superredner
1 Monat 11 Tage

Schamps enk nit Olle do in Forum ?! do werrn sou verochtende aussogn ausiglossn über kompetente Lehrkräfte déi oft bereits 20-30johre Berufserfahrung hinter sich hobn !!! viele déi iatz insre Kinder unterrichtn hobn bereits inz selbst unterrichtet und iatz af uanmol werrt an der Kompetenz derjenigen gezweifelt ?! wegen wo’s?- wegen deren IMPFSTATUS!! LEITLEN ,woos isch lous mit enk !!?

Goennenihrwichtigtuer
Goennenihrwichtigtuer
Grünschnabel
1 Monat 11 Tage

@mtf erklärt einiges wenn du sellene als lehrer kop hosch und unterstreicht die dringlichkeit der suspendierung umso mehr… 😉

Fighter
Fighter
Grünschnabel
1 Monat 11 Tage

Unser Hausarzt hat mehr als 30 Jahre Berufserfahrung und war bis vor Corona der Messias. Er hat zu jeder Zeit jeden geholfen. Er ist überzeugt und empfehlt die Impfung und plötzlich ist er für viele ein Scharlatan der von der Pharmaindustrie abhängig ist. Was sagts du dazu???

Goennenihrwichtigtuer
Goennenihrwichtigtuer
Grünschnabel
1 Monat 11 Tage

@Ffighter 👏👏👏

Aurelius
Aurelius
Universalgelehrter
1 Monat 11 Tage

ja und die Impfmuffel und Rebellen glauben lieber ein YouTube Video als der Wissenschaft und wollen über alles stehen, was sagst du dazu

berthu
berthu
Universalgelehrter
1 Monat 11 Tage

Jeder Berufsstand ist irgendwie von seinen Lieferanten abhängig -mehr oder weniger. -und umgekehrt.

jochgeier
jochgeier
Universalgelehrter
1 Monat 11 Tage

im handwerk hoasst berufserfahrung gewisses können und eperte sein, im lehrberuf hat man da wohl das gegenteil zu sehen bekommen.

Tantemitzi
1 Monat 11 Tage

vapeon …. de “kompetenten Leit” stelln sich über alles! wissen es besser und die Gesellschaft, praktisch MIR OLLE, sein ihnen Wurscht! wenn, noa kenn sich di sem scham!

Tata
Tata
Superredner
1 Monat 11 Tage

nana moment….du musch schun ginau lesn!! es werd ihman net di Kompetenz ogsprochn…es geat net um sell und isch nio um sell gong! es isch a Regel/ Gsetz ein gfiort wordn, und di Gewissn holtn sich net dron! Sie sein xmol augfordot wordn …… de widersetzn sich den Anforderungen, de do Arbeitgeber vorgib….wos isch di Folge: die Suspendierung! perfekt, aso keart sich des….weil wenn du, Arbeitnehmer net zi meina, Arbeitgeber, Bedingungen orbatn wilsch, noa musche gion…gonz oanfoch….

milchmann
milchmann
Superredner
1 Monat 11 Tage

@Aurelius
Was soll man sagen. Wenn in einem grossen dunklen Raum in einer Ecke ein Kerzlein brennt, glauben alle drum herum sie blicken in die Erleuchtung. Wenn sie sich umschauen würden, könnten sie den riesen Scheinwerfer in der anderen Ecke sehen.

onsichtssoche
1 Monat 11 Tage

Aurelius dei Wissenschoftler wos du moansch, nemmen koanerlei Verantwortung auf Schäden und Nebenwirkung an der Impfung, und unstecken und weiter geben konsch in Virus a. (steat af den Zettel den du unterschrieben hosch). Ober sel glabsch du wieder net, also wer glab den jetz net der Wissenschoft?

PuggaNagga
1 Monat 11 Tage

@MTHFCKR
👍👍👍👍👍
Die Leute haben keinen Respekt. Die sind alle böse und haben keinen Anstand!

pusteblume
pusteblume
Tratscher
1 Monat 11 Tage

Tja,wo weart des hinfiarn. ziemlich bald wearn die Kinder wieder derhuam sein, wegen nicht geimpfter Lehrpersonen.

Goennenihrwichtigtuer
Goennenihrwichtigtuer
Grünschnabel
1 Monat 11 Tage

Wegen de 3 hanzler? 😅 Glabsch wohl selber nit… Pusteblume sozusogen… 😉 Olls geat weiter business as usual…

Summer
Summer
Superredner
1 Monat 11 Tage

Pusteblume
Das hättest gerne. Dieser miese Wunsch wird sich nicht erfüllen, zumindest nicht wegen der paar schrägen, suspendierten Vögel. Sie sind einfach nur ein Egoisten und somit haben Sie eh schon Beruf verfehlt.

Vranz
Vranz
Tratscher
1 Monat 11 Tage

Wenn sie die Pflicht erweitern wird es nur Probleme führen, bei Freiberufler und andere Berufe. Keine Busfahrer, keine Elektriker, Hydrauliker, Mehaniker usw

pusteblume
pusteblume
Tratscher
1 Monat 11 Tage

@Goennenihrwichtigtuer sell wear mar sechn. I hoffs jo a nit, mecht a dass meine Kinder weiter Schual gian kennan. Iberoll wo Personal suspendiert weart, isch a Chaos. sell konnsch miar glabm. Hon a suspendierte Kollegen. Derfir wearn im Altersheim keine Bewohner mea aufgenumm.

pusteblume
pusteblume
Tratscher
1 Monat 11 Tage

@Summer des isch kuan Wunsch. Des isch a Befürchtung. I glab nit, dass es gleich weiter gian konn. wenn in uaner Schule 3-4 Lehrer suspendiert wearn, Sem wearts sicher kritisch

Goennenihrwichtigtuer
Goennenihrwichtigtuer
Grünschnabel
1 Monat 11 Tage

Wos soll 3 bis 4 hoaßn? Vo wia viele usw… Moch mor 650 ungeimpfte vo kindergorten bis oberschule grode… Lei schun in oberschulen gibs nit gonz 12000 Lehrer als sei neruhigt do follt nit dor himmel oar… Suplenten stehen bereits in den startlöchern… 😉

pusteblume
pusteblume
Tratscher
1 Monat 11 Tage

@Goennenihrwichtigtuer Nor hoffmar dass du Recht hosch. i glabs erst, wenn s so isch. I woas holt von Schulen,wo gonze Nester von ungeimpften Lehrern sein.

Summer
Summer
Superredner
1 Monat 11 Tage

@pusteblume
Es ist besser mit geimpften neuen Lehrkräften neu durchzustarten als mit Sturköpfen Risiko zu spielen.
Glauben Sie mir: die Kinder sind weit flexibler als Sie selbst.

Tantemitzi
1 Monat 11 Tage

Vranz – KEIN Busfahrer? KEIN Elektriker???? ….. so viele Ungeimpfte werden am Ende nicht übrig bleiben! Somit wird es IMMER Busfahrer, Elektriker, Hydrauliker, Mechaniker UND Lehrer und Krankenpfleger geben! da musst nicht schwarz sehen!

Mico
Mico
Superredner
1 Monat 11 Tage

was hätte er sich erwartet…?… blicken wir nach vorne…. wie wird es aussehen wenn auch in der privatwirtschaft die impfpflicht kommt…. ojeee

WeHaveAProblem
WeHaveAProblem
Superredner
1 Monat 11 Tage

So weit denken die gar nicht.

Krotile
Krotile
Universalgelehrter
1 Monat 11 Tage

Mico – warum? meinst du wirklich, keiner hat es mehr nötig zu arbeiten??? In der Privatwirtschaft werden sich ALLE impfen lassen – Wunschkonzerte wir bei den Landesangestellten sind dort nicht üblich!

milchmann
milchmann
Superredner
1 Monat 11 Tage

@krotile Genau!!!

falschauer
1 Monat 11 Tage

in der privatwirtschaft werden sich jene leute impfen lassen, welche zum betrieb stehen und welche es nicht tun werden nachher kein zuckerschlecken haben und das sage nicht ich sondern die meisten meiner kollegen….es wird ein postcovid geben und dann wird abgerechnet!

NaSellSchunSell
NaSellSchunSell
Tratscher
1 Monat 11 Tage

Na ja… eigentlich hätte bis jetzt jede/r/s Zeit gehabt sich impfen zu lassen. Jetzt noch 5 Tage Zeit geben, um zu beweisen, dass man innerhalb der nächsten 20 Tage…

Viele werden das ausnutzen, die Weihnachtsferien noch mitkassieren, danach wieder einen Grund finden, warum es innerhalb der 20 Tage nicht mit dem Impfen geklappt hat, dass was dazwischen gekommen ist…

Und das geht dann immer so weiter.

oschpile
oschpile
Grünschnabel
1 Monat 11 Tage

o jeeehh, fir mi nicht nach zu vollziehen, liebe Exkolleg*innen

Doolin
Doolin
Kinig
1 Monat 11 Tage

…Impfmuffel in deutscher Schule, nicht in italuenischer…

xyz
xyz
Superredner
1 Monat 11 Tage

….wie sonst im Labd auch…

Mico
Mico
Superredner
1 Monat 11 Tage

@Doolin vielleicht solltes du das .verhältnis hernehmen….mach dich mal schlau wieviel es deutsche, italienische und ladunische schulen gibt….

elton
elton
Grünschnabel
1 Monat 11 Tage

Was regt ihr euch so auf? Jeder kann selbst entscheiden was er sich reinpfeift. ES IST NICHT EUER KOERPER!!! Mit euren könnt ihr machen was ihr wollt, ich rege mich ja auch nicht auf wenn ihr euch impft oder? Und kommt mir jetzt nicht mit Solidarität, als wir die Firmen zusperren mussten und die Ausgleichskasse 6 Monate vorauszahlen mussten für alle Mitarbeiter hatte auch keiner Mitleid.

Fighter
Fighter
Grünschnabel
1 Monat 11 Tage

Welche Firma hatte 6 Monate zugesperrt???

Aurelius
Aurelius
Universalgelehrter
1 Monat 11 Tage

nicht die geimpften regen sich auf, die haben nichts zu befürchten, sondern die impfrebellen…

Tantemitzi
1 Monat 11 Tage

elton – und trotzdem hast du noch nicht verstanden dass DU es uns geimpften zu verdanken hast, dass DU jetzt nicht zusperren musst? nach deinen Aussagen bist du ja ein “gebranntes Kind”!!!! und hast NOCH NICHT verstanden, dass DU DEINE FIRMA jetzt wieder zu hättest, wenn es keine Impfung gäbe? WIR HABEN UNS MIT DEM “REINPFEIFEN DER IMPFUNG” auch um DEINE FIRMA GEKÜMMERT du Klugscheißer!

tomsn
tomsn
Superredner
1 Monat 11 Tage

Entlossn und net suspendiern !

jochgeier
jochgeier
Universalgelehrter
1 Monat 11 Tage

befürchte dass im freien markt net viel bedarf an solchen experten isch.

Oracle
Oracle
Superredner
1 Monat 11 Tage

… früher war der Lehrberuf eine Berufung, jetzt für viele eine “komotte” Arbeit mit viel Freizeit und Urlaub, dennoch wird ständig genörgelt und ausserdem steht das Wohl, die Gesundheit und das Recht auf Bildung der betreuten Jugendlichen scheinbar nicht mehr im Vordergrund….denn wissenschaftlich gesehen, ist eine Impfung mehr als sinnvoll, für sich selber, aber auch für die Angehörigen…

Octopus
Octopus
Neuling
1 Monat 11 Tage

bist aber nicht Lehrer, gell?

Chrixx
Chrixx
Grünschnabel
1 Monat 11 Tage

Unglaublich die Sturheit der Südtiroler!! Die meinen generell immer schlauer als die anderen zu sein!! Wirklich sich zu schämen gegen des rest Italiens, Südtiroler zu sein!!

oschpile
oschpile
Grünschnabel
1 Monat 11 Tage

liebe impfmuffel*innen, letztlich schadet ihr euch selbst, Euren Kolleg*innen und vor allem Schülern und Eltern. Ja, es gibt zwei Arten von Menschen auf der Welt, die, die nur an sich denken und die, die an sich und andere denken.

PuggaNagga
1 Monat 11 Tage

Dann seih ein Vorbild und denk du auch mal an andere und lass die Leute in Ruhe.

oschpile
oschpile
Grünschnabel
1 Monat 10 Tage

@PuggaNagga

Ich verstehe Bahnhof …hast wohl Thema verfehlt oder nicht verstanden, was ich meinte, also lass mich in Ruhe …

Stryker
Stryker
Tratscher
1 Monat 11 Tage

Jeder der do Personen verurteilt ohne die persönlichen Gründe zu kennen brum sie no net gimpft sein isch in meine Augen dumm!
Es hot kuane Impfplicht gebn bis iatz,sondern lei greenpassplicht.

Tata
Tata
Superredner
1 Monat 11 Tage

und di GrionpossPFLICHT isch für die Öffentlichn welche Pflicht neamol gonz ginau??????

Igor
Igor
Tratscher
1 Monat 11 Tage

654 Stellen werden an der deutschen Schule frei.
Endlich ergibt sich einmal die ganz grosse Gelegenheit für so manchen von uns von der Privatwirtschaft in eine öffentliche Stelle in das Schulwesen über zu wechseln und so in den Genuss aller Privilegien einer Lehrperson zu kommen. Es dürfte eigentlich kein Problem sein diese freigewordenen Stellen zu besetzen. Sie müssten auf dem Arbeitsmarkt reißenden Absatz finden.
Gleichzeitig kann man auch endlich den Beweis erbringen es viel besser zu machen.
Eine Matura genügt, um eine frei gewordene Stelle zu besetzen. Der Landesrat Achhammer nimmt sicher alle mit offenen Armen in den Schuldienst auf.

sophie
sophie
Kinig
1 Monat 11 Tage

Lei mehr a giwolltigs Theatto, di oan tian wossnse well, di ondon san di Offn,
So geats woll ah net,
Noch 2 Wochn Dohoam und no net geimpft soll sich an neudn Job suichn miasn,
Noa heart des boll amol au ols……

Calimero
Calimero
Universalgelehrter
1 Monat 11 Tage

Bald wird das Niveau in den Waldschulen höher sein als in den staatlichen Einrichtungen.

Tata
Tata
Superredner
1 Monat 11 Tage

se schaugmo noa…

milchmann
milchmann
Superredner
1 Monat 11 Tage

@Calimero
Wenn es Thema Moose und Flechten oder wie mach ich ein Feuer…. usw. lautet, vielleicht.
Bei jedem andere Tema schaugs laischier mau aus.

Gredner
Gredner
Universalgelehrter
1 Monat 11 Tage

Wieviele Lehrer gibt es in Südtuirol? Wieviel macht das in Prozenten aus? Kann der Unterricht mit den restlichen Lehrkräften aufrecht erhalten werden?

Fighter
Fighter
Grünschnabel
1 Monat 11 Tage

Es gibt ca. 450 Schulen und ca. 350 Kindergärten. Laut Achamer gibt es ca. 10.000 Lehrer von denen sind ca. 500 noch nicht geimpft. Das sollte kein Problem sein eine Lehrperson pro Schule zu ersetzen.

xyz
xyz
Superredner
1 Monat 11 Tage

Das Problem liegt er darin, dass es Täler und Orte gibt wo sehr viele Lehrer nicht geimpft sind, während andernorts fast alle geimpft sind.In den no vax Regionen wirds happig werdn… wenn plötzlich mehr Supplenten als Fixe unterrichten…

Gredner
Gredner
Universalgelehrter
1 Monat 11 Tage

@Fighter. Danke für die Info. Genau darum geht es mir: es sind also 95% der Lehrer geimpft. Die meisten Lehrer sind somit vernünftig.

falschauer
1 Monat 11 Tage

und solchen menschen werden usere kinder anvertraut, ich bin einfach nur sprachlos! das resultat sieht man zu früheren schulabgängen eine katastrophe! sich kann man nicht alle unter den teppich kehren, aber ziemlich einige schon

xyz
xyz
Superredner
1 Monat 11 Tage

…solche Menschen gibt es in allen Berufen und solche Menschen haben sogar eigene Kinder…

falschauer
1 Monat 11 Tage

@xyz

arme kinder

xyz
xyz
Superredner
1 Monat 11 Tage

Naja…. man sprach von 15-20%. Jetzt sinds 5% und dr Achammer der wie due Falkensteiner olls nett weglächelt nochn Baumeister Bob Motto „ Jo, wir schaffen das!“ kriegn die Krise. Totgespart wie die Sanität und nor Wunder erwarten…

Korl
Korl
Tratscher
1 Monat 11 Tage

Wenn in der fria testen zu wianig isch , nocher isches holt so , irgendwenn wert des Kortenhaus holt zommbrechen

Untrlandlr
Untrlandlr
Grünschnabel
1 Monat 11 Tage
iatz isch nor bold genua mit den Kondrgortn… heint impf mr die Sanitäter, die Woch drauf die Ordnungskräfte, iatz die Leherer, morgn war weiß… Impfpflicht für olle ob 5 Johr und der Spuk hot a Ende. I kenn niamand dem im letztn Johr a drittes Auge, Federn odr die Kiemen gwochsn sein. Här mr iatz mit den Bleidsinn auf. Sogor dr AZ Impfstoff der so oigetun wordn isch hot koane Todeswelle vrunstoltet, soll onscheinend bei Ältere sogor gegn Iktus vorbeugn. Von wiaviele Mutationen well mr ins no es Lebn vrhundsn lossn? I vrstea dass jedr sein Kopf hot und es… Weiterlesen »
nuisnix
nuisnix
Kinig
1 Monat 11 Tage

Wie wird sich diese Regelung wohl auf das Arbeitsklima auswirken, wenn die Suspendierten anschließend wieder an ihren Arbeitsplatz zurückkehren?
Wer heute deren Job neben seiner normalen Arbeit auch noch miterledigen muss, wird sich für diesen Zeitpunkt wohl ein paar passende Worte zurechtlegen…

Tata
Tata
Superredner
1 Monat 11 Tage

Karma mocht des schun….jedo isch ersetzbar

osteo
osteo
Neuling
1 Monat 11 Tage

Die Pandemie ist u.a. auch ein gewisser “Intelligenztest” für jeden
Einzelnen in unserer Gesellschaft. Meiner Meinung nach ist es einfach dumm
und blödsinnig sich nicht impfen zu lassen. Somit ist es mir lieber unsere
Schüler werden von Lehrkräften unterrichtet, die vielleicht etwas weniger
Erfahrung in ihrem Beruf haben, von Supplenzen oder “Nicht-fachspezifischen
Lehrpersonen” als von Dummen! Auf diese egoistischen und unsolidarischen
Lehrer / -innen sollten wir jetzt und in Zukunft verzichten. Ende Mai werden
sich wohl dann die meisten gegenwärtigen No-vax Lehrer /-innen impfen
lassen, dass sie mit dem dann erworbene Greenpass dann im Sommer in den
wohlverdienten Urlaub fahren können.

oschpile
oschpile
Grünschnabel
1 Monat 11 Tage

&osteo,
guat, afn Punkt!!

milchmann
milchmann
Superredner
1 Monat 11 Tage

@osteo
Ja genau!!! Aber die hoffen, dass unsere Impfquote reicht, damit sie schlüpfen und die Restriktionen vorbeigehen ….. Kurzsichtig wir sie sind…

Oracle
Oracle
Superredner
1 Monat 11 Tage

…. schlussendlich sind es 5% der Belegschaft?, wobei viele Schuldiener/innen und Hausmeister dabei sind… das Problem scheint deshalb nicht so relevant und man kann sich von ein paar NoVaxHanselen sicherlich nicht erpressen lassen…

zorro1972
zorro1972
Tratscher
1 Monat 11 Tage

Die Lehrer haben 2 Möglichkeiten: sie lassen sich impfen, oder sie werden suspendiert. Wenn man zwei Möglichkeiten hat, dann darf man sich nicht wundern, wenn sich nicht alle gleich entscheiden.

Korl
Korl
Tratscher
1 Monat 11 Tage

@zorro
genau so isches , und der rest schaug wie er zu an grian poss kimmt

marher
marher
Universalgelehrter
1 Monat 11 Tage

Ist nur zu hoffen dass die genannten Impfgegner über Weihnachten eine Erlläuchtung, Einsicht zum Wohle der Allgemeinheit, aber besonders für die Jugend bekommen.

gutergeist
gutergeist
Grünschnabel
1 Monat 11 Tage

HALT! STOP! SO NICHT! Das sage ich jetzt den Schlaumeiern ins Gesicht. Was wollt ihr beweisen wenn ihr nicht impft, wenn ihr nur eiert, jammert und schimpft!? Was glaubt ihr wen ihr verletzt, wenn ihr euch in Elternzeit-Warte-und Krankenstand versetzt? Euer Egotrip und 1000 Ausreden sind zum gähnen, wie soll so die Pandemie zu Ende gehen? Und so zeigt ihr euer wahres Gesicht, deshalb eure Worte “HALT STOP! SO NICHT“!

Oracle
Oracle
Superredner
1 Monat 11 Tage

…. bin gespannt, wieviele dieser NoVaxExperten es sich leisten können, nichts zu verdienen und auch noch auf Pensionsbeiträge und Jahre zu verzichten. Zumindest bis zum Ende des Notstand, also mindestens April, wenn nicht überhaupt in Zukunft, so wie andere Impfungen auch. Die Gastronomie und das Handwerk werden sich auf der anderen Seite freuen, wenn Arbeitskräfte, welche aus der Schule ausscheiden, aufzunehmen….

Gredner
Gredner
Universalgelehrter
1 Monat 11 Tage

Oracle Ungeimpfte will KEIN Arbeitgeber aufnehmen – schon gar nicht in der Privatbranche. Denn ist so einer mal positiv bei einem der Schnelltests, muss der gesamte Betrieb in Quarantäne!

Fungizid
Fungizid
Tratscher
1 Monat 11 Tage

Na bitte wos willschn mit a learer in der privatwirtschaft?

inni
inni
Universalgelehrter
1 Monat 11 Tage

Schändlich das Verhalten der Lehrer❗

Gredner
Gredner
Universalgelehrter
1 Monat 11 Tage

@inni bitte nicht verallgemeinern. Die Mehrheit der Lehrer (95%) ist geimpft!

sepplhuat
sepplhuat
Neuling
1 Monat 11 Tage

I wünsch jeden es beste, und des wos er/sie sich in die ondern wünscht. Mir sitzen olle in gleichen Boot, obs akzeptiert wert oder net und olm no wert gestritten, Tog fir Tog. Wenn werden die Leit unfongen zu verstian, dass mor do lei gemeinsam außer kemmen. Verantwortungsvoller und Respektvollen Umgang miteinander sind geboten. Danke an olle de no a bissl Menschlichkeit für ondre übrig hobm.

hoihoi
hoihoi
Grünschnabel
1 Monat 11 Tage

..meine Meinung nur mit gültigem grünen super Pass , sofort ab dem 20.12 suspendieren und erst mit gültig grünen super Pass , das heißt 14 Tage nach Impfung !! Die Weihnachtsferien braucht man in dem Moment nit zu zohln , evtl. Bedürftige damit unterstützen !!

Johannes
Johannes
Superredner
1 Monat 11 Tage

Ja klar werd ich wegen den Impfgegner mehr Stunden in der Schule bei gleicher Entlohnung machen! Keine Sekunde mehr, werde ich deswegen arbeiten! Die Politik hat Ideen!

Gustl64
Gustl64
Superredner
1 Monat 11 Tage

Ih werde auch bestimmt keine Minute mehr unterrichten, weder unentlohnt noch bezahlt! Das ganze Problem interessiert mich nicht.

Nitro
Nitro
Tratscher
1 Monat 11 Tage

Die Suspendierten könn ja im Walduntericht wechseln 🤣 Viel gesünder in der frischen Luft🙈

king76
king76
Tratscher
1 Monat 11 Tage

Kennen sich so viele leisten den Job zu verliehren? Oder hoben sie schun a ondere orbeit gfunden?

DerDaDrueben
DerDaDrueben
Grünschnabel
1 Monat 11 Tage

Jetzt mal halblang. Sinds deppen weil sie sich nicht impfen lassen? Ja. Aber es sind etwa 5% der Lehrpersonen betroffen. Von so einer Quote träumt man ja wohl in der restlichen Bevölkerung.

Ali
Ali
Tratscher
1 Monat 11 Tage

…..und wieder ein gefundenes Fressen für unsere Gesellschaft…..

Je_Ba_90
Je_Ba_90
Neuling
1 Monat 11 Tage

Is eigentliche Problem isch, dass man seit vieln Johr bereits auf di “Reservebank” der Lehrer zruggreift. Klor, dass wenn jetzt nou moche von der Reservebank fahln … es wirklich eng werd…

axe
axe
Grünschnabel
1 Monat 11 Tage

Den Lehrpersonen die sich nicht impfen lassen wollen soll ausser der Suspendierung auch die Stammrolle entzogen werden.

Korl
Korl
Tratscher
1 Monat 11 Tage

iatz megs schu ingaling aufhearn , isch a learer von oan afn ondrn tog wianiger qualifiziert zu unterrichten , lei weil er koan impfung hot ? noch welche masstäbe wert do beurteilt ?

Pfefferminza
Pfefferminza
Grünschnabel
1 Monat 11 Tage

wissenschaftliche Maßstäbe.

Herrbert
Herrbert
Grünschnabel
1 Monat 11 Tage

Lai zu staunen wie viele Novax Stroh im Hirn hom. De solln decht Entwurmungsmittel für Pferde oder Polierpaste kiloweise fressn.

citybus
citybus
Tratscher
1 Monat 11 Tage

Komplimente an die suspendierte Lehrer, sigman genau wieviel ihnen ihmene schüler ans herzen liegen.
I glab i tattmi nie mehr getrauen in der schule ainizugian vor lauter wars mir zu blöd.

werner
werner
Tratscher
1 Monat 11 Tage

Den Quatsch wose heint in die Schuil learn , bring i ihman a bai ! Brauchnsimo et 2000 Euro gebm für 18 Stundn die Woche !!!

Herrbert
Herrbert
Grünschnabel
1 Monat 11 Tage

Impfpflicht für alle, so wie es D und Ö  vormochen, ansonsten saftig Strafen und wecksperren. Erst dann begreifen die Novax was Sache isch.

wpDiscuz