Die Europaregion als gemeinsamen Lebens- und Kulturraum kennenlernen

Sechstes Euregio Summer Camp wieder großer Erfolg

Sonntag, 22. Juli 2018 | 21:40 Uhr

Toblach – Bereits zum sechsten Mal hatten Jugendliche zwischen elf und 14 Jahren die Möglichkeit, am Summer Camp der Europaregion Tirol, Südtirol und dem Trentino teilzunehmen.

Von 15. bis 21. Juli 2018 verbrachten 50 Kinder und Jugendliche aus den drei Regionen eine Woche im Euregio Kulturzentrum in Toblach im Pustertal. Das durchgehend zweisprachig abgehaltene Programm war heuer besonders vielfältig und bot den Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit, überregionale Freundschaften zu knüpfen und sich persönlich weiterzuentwickeln.

„Das Euregio Summer Camp gibt jungen Menschen die Chance sich direkt miteinander auszutauschen und einander ungezwungen und offen zu begegnen. Diese Erfahrungen sind prägend für ein ganzes Leben und fördern das gegenseitige Verständnis und dadurch auch den wertschätzenden und respektvollen Umgang miteinander. Diese Grundwerte wollen wir in der Euregio stärken und wenn man das als Schüler miterlebt, so ist das eine wahre Bereicherung und weckt vielleicht die Neugier auf noch mehr“, so Landeshauptmann Günther Platter.

Auch Jugendlandesrätin Patrizia Zoller-Frischauf zeigt sich begeistert vom Projekt: „Das Euregio Summer Camp ist ein Vorzeigeprojekt, das dabei hilft, sprachliche Hürden abzubauen und den Jugendlichen aus den drei Regionen historische und kulturelle Gemeinsamkeiten näher zu bringen. Junge Menschen  lernen so die Europaregion als gemeinsamen Lebens- und Kulturraum kennen.“

Ob Schreib- oder Theaterworkshop, Wanderung oder Museumsbesuch – das Programm des diesjährigen Summer Camps schaffte eine Verbindung zwischen Natur und Kultur und förderte den Teamgeist der TeilnehmerInnen.

© EVTZ/Fink

Das Euregio Summer Camp

Jungen Menschen die Geschichte, Kultur und Sprachen der Europaregion näher bringen – das ist das Ziel des Euregio Summer Camps, das in Zusammenarbeit mit der Fachstelle Jugend des Forum Prävention und dem Projekt AFZACK von der Euregio organisiert wird. Das Programm des Sommercamps umfasst neben Spracheinheiten viele Aktivitäten und Spiele, die den Jugendlichen die Vielfalt der Euregio näher bringen.

Weitere Informationen finden Sie unter:

http://www.europaregion.info/de/ euregio-summer-camp.a

Von: ka

Bezirk: Pustertal

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz