Stadtgemeinde unterhält zurzeit insgesamt 138 Schrebergärten

Sinich: Schrebergärten werden mit WC-Anlage ausgestattet

Montag, 18. März 2019 | 13:24 Uhr

Meran – 2014 hatte die Stadtgemeinde Meran in der Enrico-Fermi-Straße in Sinich 30 neue Schrebergärten für Seniorinnen und Senioren zur Verfügung gestellt. Diese werden nun mit einer WC-Anlage ausgestattet.

Die Arbeiten werden in den nächsten Tagen in Angriff genommen und bis Ende März abgeschlossen. Die diesbezüglichen Ausgaben belaufen sich auf 5.000 Euro.

Die Stadtgemeinde Meran unterhält zurzeit insgesamt 138 Schrebergärten. In Meran ansässige Personen ab dem 65. Lebensjahr können im Sozialamt der Stadtgemeinde Meran um die Zuweisung eines Schrebergartens ansuchen. Informationen dazu erteilt Frau Hannelore Ratschiller (Zimmer 133, 1. Stock des Rathauses, Tel. 0473 250410).

Von: mk

Bezirk: Burggrafenamt

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz