SVP reicht Rekurs ein

Sterzing: Wahlergebnis landet vor Gericht

Dienstag, 27. Oktober 2020 | 11:38 Uhr

Sterzing – Die SVP will eine Neuauszählung der Stimmen der Sterzinger Bürgermeisterwahl erwirken.

Dazu hat sie am Mittwoch einen Rekurs beim Verwaltungsgericht Bozen hinterlegt.

Schon kurz nach der Wahl hatte die SVP einen solchen Schritt ins Auge gefasst.

Mehr lest ihr in der aktuellen Ausgabe des Tagblatts Dolomiten!

Von: mk

Bezirk: Wipptal

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

12 Kommentare auf "Sterzing: Wahlergebnis landet vor Gericht"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Buffalo
Buffalo
Grünschnabel
29 Tage 8 h

Schlechte Verlierer

Blitz
Blitz
Universalgelehrter
29 Tage 9 h

Typisch SVP, Allmacht über Alles.

sepp2
sepp2
Superredner
29 Tage 9 h

Schlechte Verlierer. überall außer in Bozen wo die svp nicht gewonnen hat gibt es Streit

PuggaNagga
29 Tage 9 h

So lange zählen bis einem das Wahlergebniss passt!

wellen
wellen
Universalgelehrter
29 Tage 9 h

SVP: schlechte Verlierer und machtg. .l

@
@
Superredner
29 Tage 9 h

War zu erwarten. Die SVP war noch nie eine gute Beliebter macht sie sich dadurch sicher nicht.

Savonarola
29 Tage 8 h

die Arroganz der Macht

fritzol
fritzol
Superredner
29 Tage 9 h

👍👍👍👍👍

LisaMariee
LisaMariee
Tratscher
29 Tage 8 h

Ach gott

Horti
Horti
Tratscher
29 Tage 5 h

Meines Wissens sind die Stimmen nochmal ausgezählt worden. Ergebnis passte. Mit dieser Partei hab ich schon lange abgeschlossen.

anonymous
anonymous
Universalgelehrter
29 Tage 6 h

Der Steuerzahler bezahlt alles

Chrys
Chrys
Grünschnabel
22 Tage 10 h

Wenn der Unterlegene nochmals auszählen will, wo anscheinend schon einmal nachgezählt wurde, dann wird er dafür auch gute Argumente haben, denn bei einem negativen Urteil gewinnt er dabei keine Freunde.  
Bei so einem knappen Sie wurde ich aber auch nicht besonders Frohlocken. 
Was aber, wenn dann vielleicht das gerichtliche Ergebnis mit der selben Mehrheit umgekehrt ist? Spricht man dann wieder von der machtgeilen SVP oder wurde dann Recht gesprochen?
So knappe Ergebnisse sind eben problematisch. 

wpDiscuz